ANZEIGE:
Interview: PKD-Spieler über die Saison, boosteys Abgang und Zukunftspläne *Anzeige*01.12.2019, 17:00

s1n: "Man darf sich auf keinen Fall ausruhen"

Planetkey Dynamics steigt in die Division 1 der 99Damage Liga auf und hat den Klassenerhalt in der ESL Meisterschaft geschafft. Wir sprechen mit Elias 's1n' Stein über die Season und wie es nun weitergeht.



s1n, was ist dein Fazit zur Saison?

Wir können mit der Season auf jeden Fall zufrieden sein. Wir haben in der ESL Meisterschaft unsere Klasse gehalten und somit unser Ziel erreicht. In der 99Liga haben wir den Direktaufstieg geschafft. Unser Ziel war es eigentlich, das ohne eine Map zu verlieren zu schaffen, aber Konzentrationsschwäche hat uns da die eine oder andere Map gekostet.

In der Advanced Season konnten wir auch unseren Slot halten. Damit haben wir jedes unserer Saisonziele erreicht.

Wie kam es zu dem Line-up, mit boostey, Kirby und Krimbo? Eigentlich sind das doch eher Div-1-Spieler.
Ich hatte schon vorher Kontakt zu boostey und Krimbo. Man kennt sich durchs Zocken und wir waren schon vor der Season gute Freunde. xenn hatte den Kontakt zu Kirby und hat bei ihm angefragt. Es war sehr glücklich, dass wir ein großes Talent wie Krimbo oder einen namhaften Spieler wie Kirby ins Team holen konnten.

Plant ihr auch in der nächsten Saison zusammenzubleiben?

Wir haben uns leider bereits von boostey verabschiedet. Er ist schon auf der Suche nach einem neuen Team, obwohl wir unser Saisonziel erreicht haben. Da gab es teaminterne Probleme, die auch solche bleiben sollen. Jedenfalls musste er daraufhin das Team verlassen.

boostey ist ein wirklich guter Spieler, der sehr hart an sich arbeitet, aber im Endeffekt hat es einfach nicht gepasst.

Ist der Plan dann, mit diesem Vier-Mann-Core weiterzumachen und sich jemanden dazuzuholen?

Das ist höchstwahrscheinlich unser Ziel. Wir suchen derzeit nach einer AWP.

Wie schafft man den Sprung, sich unter den vielen Teams der Div-1 und Div-2 zu etablieren?

Man darf sich auf keinen Fall ausruhen, wenn man von der Div-2 in die Div-1 aufgestiegen ist. Man kämpft praktisch um den Klassenerhalt. Wir haben das in unserer ersten Season geschafft, unsere Klasse in der ESLM zu erhalten. Das war mit sehr viel Arbeit verbunden. Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, sich nicht auf unseren Ergebnissen auszuruhen. Das kann sehr gefährlich sein.

Es gibt immer aufsteigende Teams in der Div-2, die noch diesen Siegeswillen haben. Die können einem sehr gefährlich werden.

Was ist euer Trainingspensum bei Planetkey Dynamics? Ihr seid ja kein Vollzeit-Team.

Wir hatten relativ viel Zeit. Wir haben immer von sonntags bis donnerstags trainiert. So ab 17 oder 18 Uhr bis gegen 23 Uhr. Wir haben unsere Zeit in dieser Saison auch sehr sinnvoll genutzt. Wir haben nicht nur ein paar Praccs gespielt, sondern auch Vor- und Nachbesprechungen gehabt und gemeinsam Demos geguckt. Das hat sehr geholfen.

Wer hat das angestoßen?

Das kam vor allem von boostey, Krimbo und unserem Coach aleyzr. Das haben die schon zuvor in der Season bei Euronics gemacht und dann ins neue Team etabliert.

Welche Spieler aus der Div-2 sollte man in den nächsten Seasons im Auge behalten?

Mir ist Marix aufgefallen. Ich glaube, der hat in der 99Liga-Season für eville gespielt. Er war früher in unserem Academy-Team, daher kenne ich ihn ein bisschen. Er hat gut gespielt und erst letztens in der ESLM-Relegation starke Leistungen gezeigt. Den sollte man auf jeden Fall im Auge behalten.

Wir haben in der Saison gegen DIVIZON gespielt, die haben mit hpyed einen extrem starken AWP-Spieler. Der hat uns ziemliche Schwierigkeiten bereitet.

Wer ist denn dein Favorit für die Relegation? Was glaubst du, wer wird aufsteigen?

In der Division 2.2 hat man den Favoriten No Limit Gaming, alleine vom Namen her, obwohl sie nicht die beste Season in der 99Liga oder der ESLM gespielt haben. Zusammen mit DIVIZON hat das Team sicher die besten Chancen.

Denkst du sie könnten auch ein expert schlagen, wenn das auf dem neunten Platz bleibt?

expert ist stark tagesformabhängig. Sie können fast gegen jeden gewinnen, aber auch gegen jeden verlieren. Daher ist expert zu schlagen.

Apropos Tagesform: Ihr habt ja auch ad hoc gaming mit 2:0 geschlagen. Was hältst du von dem Line-up? Sie sind ja etwas hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

Von den Namen her ist ad hoc ein wirklich starkes Team, das auch in Vollzeit spielt. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, woran es bei ihnen liegt. Vielleicht fehlt der Wille, noch eine Schippe oben draufzulegen. Die individuelle Klasse haben sie auf jeden Fall.

In der ESLM konnten wir gegen sie gewinnen. Da muss ich einmal große Props an unseren Coach aleyzr geben, der hat wirklich gute Calls gemacht. Als T hatten wir auf Mirage ein richtig großes Comeback.

Wie arbeitet ihr mit eurem Coach zusammen und wird er auch Teil eures Line-ups bleiben?

Er wird auf jeden Fall dabei bleiben. Er hat nicht in-game ansagen gemacht, aber er hat Sachen direkt angesprochen, die ihm aufgefallen sind. Er hat zudem Spielideen miteingebracht und uns in den Praccs einen Leitfaden gegeben.

Was sind eure Ziele und Ambitionen in den Ligen, die ihr jetzt in der höchsten Klasse spielt?

Es wird meine erste 99Liga in der Division 1 sein. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns einen Platz im Mittelfeld sichern. Es kommt natürlich auch darauf an, welcher Spieler dazukommt und wie viel Arbeit wir reinstecken. In der ESLM wird das Ziel das gleiche sein. Wir wollen unseren Platz kräftigen.


Geschrieben von SmittyW.

Ähnliche News

Kommentare


#1
decahehe schrieb am 01.12.2019, 20:12 CET:
schönes s1nterview
#2
arnolduzz schrieb am 01.12.2019, 21:21 CET:
olduzz
#3
1ace schrieb am 02.12.2019, 13:11 CET:
s1n einfach zu krank
#4
Aleyzr schrieb am 03.12.2019, 19:51 CET:
nice s1no
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz