ANZEIGE:
Interview: Pre-Interview zu den EPS Spring Finals 10.05.2013, 16:00

gob b: Troubley übernimmt zu wenig Verantwortung

Am morgigen Samstag finden die EPS Finals der Spring Season 2013 statt. Im Vorfeld dazu haben wir uns mit Fatih 'gob b' Dayik zusammengesetzt und über ihn und sein vorübergehendes Team mousesports geredet. Es wird unter anderem über CS:GO, über die Vorbereitung auf die Finals und über das Team an sich gesprochen.



Hey Fatih, viele Leute waren über die Nachricht erfreut, dass du wieder zur Maus greifst, auch wenn es nur für kurze Zeit ist. Hast du nach dem ESWC-Qualifier im vergangenen Jahr trotzdem noch hin und wieder CS:GO gespielt oder hast du das Spiel bis jetzt nicht mehr wirklich angefasst?

Fatih 'gob b' Dayik: Ja, ich habe ab und zu mal gespielt, aber echt sehr wenig. Ich habe aber doch das ein oder andere Turnier mitverfolgt und gemerkt, dass sich das Spiel aus meiner Sicht doch positiv verbessert hat.


Wie hast du das Spiel jetzt erlebt - bist du über die Änderungen seit deiner „aktiven“ Zeit erfreut oder sind Änderungen vorgenommen worden, die du überhaupt nicht nachvollziehen kannst?

Ich finde die Änderungen gelungen, der Molotov war wirklich zu stark. Ein paar Updates hat wohl niemand verstanden als zum Beispiel die Deagle zu stark war, aber im Großen und Ganzen hat sich das Spiel sehr gut entwickelt.


Welche Waffen und Maps gefallen dir besonders und mit was kommst du gar nicht zurecht?

Um ehrlich zu sein hat mir Inferno am Anfang überhaupt nicht gefallen, aber nach einer gewissen Zeit hat sich das geändert. Train ist immer noch sehr komisch, weil es eine ganz andere Map ist als noch in CS 1.6 und sie gerade für einen Anfänger sehr schwer zu spielen ist. Lieblingswaffe ist die AK und ich bin immer noch sehr schlecht mit allen Zoom-Waffen. ^^


Hast du die Szene generell in den letzten Monaten noch verfolgt? Wie siehst du die Entwicklung der deutschen Teams - National sowie International?

Ich habe die größeren Events verfolgt und leider haben die deutschen Teams nicht so gut abgeschnitten. Bei den Copenhagen Games war dann mousesports letzten Endes wieder am stärksten. Die Entwicklung von n!faculty ist leider schade, ihre Anfangsergebnisse haben mich sehr überrascht und gefreut. Da ich immer noch sehr guten Kontakt mit Lenz (n!PsYcHo) habe, hat er mich oft noch auf dem Laufenden gehalten, so hatte ich immer ein wenig Insider wissen.


Wer kam auf die Idee, dass du doch noch einmal ein Comeback startest? Hast du dich selbst zur Verfügung gestellt oder wurdest du gefragt, ob du für die EPS Finals einspringen kannst?

Ich bin mir nicht sicher wer genau auf die Idee kam, aber mich haben Troubley und Vinh ungefähr gleichzeitig angeschrieben und gefragt. Da ich genau in dieser Phase kaum was für die Uni machen musste hatten sie in dieser Hinsicht Glück. Da es für mouz auch nicht glücklich gelaufen ist mit der ganzen stavros-Geschichte konnte ich die Jungs einfach nicht im Stich lassen.


Wie kommst du mittlerweile wieder mit CS:GO klar? War es schwer wieder reinzukommen oder waren die Mechaniken aus der Anfangszeit noch vorhanden?

Reinzukommen war nicht so schwer, weil die Jungs mir sehr gut geholfen haben und ich auch einen neuen Rechner bekommen habe, um mich gut auf die Finals vorbereiten zu können. Ich finde die letzten Updates helfen den CS 1.6-Spielern mehr, da das Spielgefühl eher dem ursprünglichen CS ähnelt. Das ist zumindest mein Empfinden.



gob b spielt die Finals für mouz.
Was sind deiner Meinung nach deine Stärken und Schwächen in dem Spiel?

Riesige Schwäche des Spiel sind die Smokes, weil die sind einfach nicht gut ausbalanciert und man hat immer noch zu viele Bugs. Auch sind sie meiner Meinung nach zu breit. Ich finde auch die Duelle sehen nicht zuschauerfreundlich aus. Da man in dem Spiel eine zu hohe Anfangsbeschleunigung hat, kann man viel schneller strafen, was aber finde ich ein Nachteil des Spiels ist. Zu den Stärken kann ich sagen, dass es auf Wettkampf-Ebene viel mehr Spaß macht als ich es gedacht hätte. Warum das so ist kann ich Dir aber wirklich nicht erklären. :D


In dieser Saison wurde bei mousesports drei Mal gewechselt. Zuletzt wurde laut, dass es innerhalb des Teams einige Unstimmigkeiten gibt, bist du der richtige Mann, der da auch mehr Ruhe reinbringen kann und man sich auf den Kampf um den Titel konzentrieren kann?

Ich glaube schon, dass ich Ruhe ins Team gebracht habe. Ich kenne die Jungs und ich komme mit jedem gut aus. Ich denke nach einigen schwierigen Wochen sind die Jungs nun entspannter und zeigen dies durch wirklich gute Trainings-Leistungen. Ich hoffe natürlich, dass ich da einen kleinen Anteil dran habe, denn wir lachen sehr viel in den PCWs und haben insgesamt eine harmonische Stimmung.


Wie gestaltet sich aktuell euer Training und was kannst du zu der Stimmung im Team sagen?

Unser aktuelles Training gestaltet sich eigentlich ganz normal. Wir treffen uns jeden Abend und trainieren so von 18-23 Uhr. Immer wenn wir gerade keine Gegner haben gehen wir nochmals die Maps durch und besprechen diverse GOs und Flashes. Die Stimmung im Team ist wie eben schon erwähnt wirklich sehr gut. Ich hatte vergessen was für ein Idiot Finn doch ist (in positiver Hinsicht ^^). Naja wir lachen viel, aber es wird auch konzentriert trainiert.


Du wirst unter nooky, der weiterhin den Ansager macht, spielen. Jahrelang hast du den Ton angegeben, wenn es um Taktiken im 1.6-Bereich ging. Wie kommst du damit zurecht, dass jemand anderes ansagt und kannst du Gemeinsamkeiten erkennen, was euer In-Game Verhalten angeht?

Ich finde Andre macht wirklich einen sehr guten Job. Er ist engagiert und kennt sich wirklich sehr gut im Spiel aus. Er hat es im Moment wirklich nicht einfach, da ich einfach in dieser kurzen Zeit nicht viele Smokes und Flashes lernen kann. So muss er immer darauf achten, dass ich nicht so etwas machen muss. Wer schon mal selbst angesagt hat, wird es wissen wie schwer es ist immer zu wissen welcher Kollege noch wieviel Equipment bei sich hat. Gemeinsamkeiten kann ich schwer einschätzen, weil man in CS:GO schon anders ansagen muss. Ich müsste wohl auch erst mal eine Zeit lang ansagen.


Bis auf nooky kennst du die anderen Spieler schon aus deiner aktiven Zeit in CS 1.6. Siehst du Veränderungen im Spiel der Jungs und haben sie sich sogar noch verbessert, wenn du heute mit damals vergleichst?

Troubley spielt wirklich sehr gut, aber leider weiß er das auch. Er hat immer noch die gleiche Schwachstelle und zwar übernimmt er zu wenig Verantwortung. Mit seinem Skill muss er noch viel mehr rausholen. Manu ist wirklich super. Er spielt wie ich finde sehr gut und hilft beim Ansagen. Er erkennt sehr gut Muster im gegnerischen Spiel und kann sehr gut drauf reagieren bzw. ansagen was man machen soll. Finn ist immer noch Finn. Er spielt sehr gut und trifft wirklich krass im Moment. Ich bin einfach froh mit ihm spielen zu dürfen. Andre kenne ich eigentlich schon am längsten, zwar nicht so gut, aber ich kann nichts Schlechtes über ihn sagen. Er ist wirklich ein sehr guter Spieler und ein wirklich guter Teamkollege.


Hast du dich persönlich auch mit den anderen Teams auseinandergesetzt, die an den Finals teilnehmen? Einige Spieler kommen ja aus dem CS:S-Bereich, in dem du ja nicht selber aktiv warst.

Ja ich werde mich natürlich auch auf unsere Gegner vorbereiten, das gehört einfach dazu. Ich hab jetzt auch in der Zeit ein paar CS:S Spieler kennen gelernt. Ich denke die Szene trennt sich nicht mehr so stark wie am Anfang des Spiels.


Was glaubst du wie der Kampf der Comebacks zwischen dir und CHEF-KOCH ausgeht?

Wichtig ist mir persönlich nur, dass mein Team am Ende gewinnt. Da kann ich dann auch gerne mal das Comeback-Duell gegen David verlieren. :D


Wie schätzt du eure Chancen auf den Finals ein? Wird mousesports endlich wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen?

Ich glaube wir haben echt sehr gute Chancen die Finals zu gewinnen. Die Jungs sind echt super drauf und ich komme jeden Tag ein bisschen besser mit dem Spiel klar. Wenn wir keinen schlechten Tag erwischen, haben wir glaube ich sehr gute Chancen am Ende den 1. Titel von Troubley feiern zu dürfen. ;D.


Kannst du dir nicht im Geringsten vorstellen, dass nach erfolgreichen Finals doch noch ein weiteres Engagement von gob b als Spieler bei mousesports möglich ist? Wieso ja, wieso nein?

Vorstellen kann ich es mir schon, aber es ist sehr unwahrscheinlich. Ich hab nicht mehr so das Verlangen wie früher „competitive“ zu spielen. Klar vermisse ich es manchmal, aber ich glaub ich lass den Nachwuchs die Maus schwingen.


Geschrieben von MooZE

Quelle: Bildquelle: esl.eu

Kommentare


#1
GQ1 schrieb am 10.05.2013, 16:22 CEST:
Wegen dem Titel dachte ich schon, es gibt nun Streit bei mouz, aber "ihr" wolltet nur das ich den Artikel ganz lese :P
#2
shaQz385 schrieb am 10.05.2013, 16:24 CEST:
Nettes interview. Scheiss überschrieft
#3
eNdQ schrieb am 10.05.2013, 16:26 CEST:
gob b einfach der beste ;)
#4
Totfliega schrieb am 10.05.2013, 16:27 CEST:
Wir schätzt du eure Chancen auf den Finals ein? Wird mousesports endlich wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen?

Muss das nicht: Wie schätzt du eure Chancen auf den Finals ein? heißen
#5
Tredstone schrieb am 10.05.2013, 16:28 CEST:
nettes interview aber die überschrift ist schon ein bisschen reißerisch ^^
#6
MooZE schrieb am 10.05.2013, 16:28 CEST:
danke totfliega, ist gefixed ;)
#7
Totfliega schrieb am 10.05.2013, 16:29 CEST:
MooZE schrieb:
danke totfliega, ist gefixed ;)


Dafür sind wir ja da xD ^^
#8
Mr.Passion schrieb am 10.05.2013, 17:06 CEST:
ach der gob b herrlich.....super typ ;)
#9
eismann333 schrieb am 10.05.2013, 17:35 CEST:
gutes interview :)
#10
bAUERR schrieb am 10.05.2013, 18:10 CEST:
-"Kannst du dir nicht im Geringsten vorstellen, dass nach erfolgreichen Finals doch noch ein weiteres Engagement von gob b als Spieler bei mousesports möglich ist? Wieso ja, wieso nein?"

-"Vorstellen kann ich es mir schon"

das freut doch die fanboys :D
#11
S6_ schrieb am 10.05.2013, 18:21 CEST:
GQ1 schrieb:
Wegen dem Titel dachte ich schon, es gibt nun Streit bei mouz, aber "ihr" wolltet nur das ich den Artikel ganz lese :P


Ja, ich bin auch darauf reingefallen ;D
#12
reamux schrieb am 10.05.2013, 18:58 CEST:
hätt noch nen Vorschlag für den Titel: "GOB B BELEIDIGT TROUBLEY - DAS AUS FÜR MOUZ?"
aber guter artikel :D
#13
TraitorJudas schrieb am 10.05.2013, 20:17 CEST:
gutes Interview, auch wenn ich bei der Überschrift und dann noch in der Farbe schon das Schlimmste befürchtet habe :D
#14
KANGAL schrieb am 10.05.2013, 20:57 CEST:
TraitorJudas schrieb:
gutes Interview, auch wenn ich bei der Überschrift und dann noch in der Farbe schon das Schlimmste befürchtet habe :D
#15
KerraN schrieb am 11.05.2013, 11:06 CEST:
gob b bester mann! schade dass er nach den finals nicht weiter spielt :(
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz