ANZEIGE:
19.04.2014, 13:45 CEST
02:01
fr Rose 'PrincesS' Sarite
fr Amandine 'AmandiiNee' Hennrich
fr Clara 'Cla' Rossi
fr Perrine 'Lalità' Allesiardo
fr Marie 'RiMA' Vayssade
be Terri 'Kitty-KaT' Mulvey
be Laura 'Llo' Van Assche
se Mayra 'IpSa' Perez
dk Michaela 'mimi' Lintrup
ru Ksenia 'vilga' Kluenkova

38.82%

61.18%
Insgesamt wurden 170 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

33% (1)
67% (2)
3 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_nuke
Imaginary Gaming female 01:14 LDLC.com female
Imaginary Gaming female 00:02 LDLC.com female
01:16
de_dust2
Imaginary Gaming female 03:12 LDLC.com female
Imaginary Gaming female 12:03 LDLC.com female
Imaginary Gaming female 03:00 LDLC.com female
Imaginary Gaming female 00:03 LDLC.com female
Imaginary Gaming female 03:00 LDLC.com female
Imaginary Gaming female 01:01 LDLC.com female
22:19
de_inferno
Imaginary Gaming female 10:05 LDLC.com female
Imaginary Gaming female 06:02 LDLC.com female
16:07





Falsches Ergebnis melden

Interview: Das Gehirn von Team Alternate im Gespräch14.04.2014, 16:00

beyoNd*: Verspüren zum ersten Mal keinen Druck

Auch die Females reisen nach Kopenhagen, wo sie ab Donnerstag um ein Preisgeld von insgesamt 7.000 EUR spielen werden. Mit dabei sind natürlich auch wieder die Mädels von Team Alternate, die als Titelverteidigerinnen in Dänemark antreten werden. Mit der Ansagerin Melanie 'beyoNd*' Gutsche konnten wir im Vorfeld noch einmal über das neue Lineup sowie die Vorbereitung auf das Turnier sprechen.

Event: Team Alternate und Epsilon als Mitfavoritinnen dabei09.04.2014, 17:00

Female-Teilnehmer der Copenhagen Games 2014 bekannt

Im Rahmen der Copenhagen Games 2014 gibt es neben dem Male-Turnier auch wieder ein Female-Turnier, an dem auch drei deutsche Teams teilnehmen werden. Team Alternate, die als amtierende Titelverteidigerinnen nach Dänemark reisen, und Epsilon eSports zählen auch in diesem Jahr zum erweiterten Favoritenkreis. Des Weiteren reist das Team von den Playing Ducks e.V. zum Event nach Kopenhagen.

Wechsel: Erfolgreiches Female Team gibt Auflösung bekannt18.03.2014, 10:00

Mistral.Ladies sind Geschichte

Es gibt traurige Neuigkeiten aus Frankreich, denn erneut löst sich ein Female-Team auf. Wie die Spielerin Alexia 'aLx' Mengus vom Team der Mistral.Ladies per Facebook bekannt gab, löst sich das Frauenteam auf, nachdem sie noch im vergangenen Jahr auf den ESWC Finals 2013 den dritten Platz belegen konnten.

Kommentare


#1
GrandX1988 schrieb am 19.04.2014, 13:16 CEST:
LDLC female bespricht bestimmt Taktiken mit dem male team ^^

Da haben die Taktiken wohl nicht geholfen ^^

editiert von GrandX1988 am 19.04.2014, 16:18 CEST
#2
DieWurst schrieb am 19.04.2014, 16:36 CEST:
nach 16:1 und 12:3 führung das Ding noch zu verspielen ist echt, sry ich muss es so sagen, peinlich.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz