ANZEIGE:
GG.BET
ESWC Montreal 2015 - Viertelfinale
12.07.2015, 01:55 CEST
02:00
ru Egor 'flamie' Vasilyev
sk Ladislav 'GuardiaN' Kovács
ua Ioann 'Edward' Sukhariev
ru Denis 'seized' Kostin
ua Danylo 'Zeus' Teslenko
au Luke 'Havoc' Paton
au Chad 'Spunj' Burchill
au Justin 'jks' Savage
au Aaron 'AZR' Ward
au Yaman 'yam' Ergenekon

91.76%

8.24%
Insgesamt wurden 704 Wetten abgegeben.


Direkter Vergleich

0% (0)
100% (7)
7 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_overpass
Natus Vincere 09:06 Renegades
Natus Vincere 07:02 Renegades
16:08
de_train
Natus Vincere 10:05 Renegades
Natus Vincere 06:00 Renegades
16:05



Livestreams

de justintv #99DHO


Falsches Ergebnis melden

Event: Male-Turnier beendet13.07.2015, 01:23

Na'Vi gewinnt ESWC Final 2015

Nachdem der neue Meister für die Female-Szene bereits gefunden wurde, ging soeben auch das Finale der Male-Teams zu Ende. Neuer Meister des Electronic Sports World Cups, welche dieses Jahr in Montreal, Kanada, ausgetragen wurde, ist das Team von Natus Vincere. Im Finale konnten sie die Amerikaner von Cloud9 mit 2:1 nach Maps besiegen und sich somit den Titel sowie 30.000 USD (umgerechnet ca. 26.815 EUR) sichern.

Event: Weltmeister in CS:GO Male und Female gesucht12.07.2015, 22:45

Wer gewinnt das ESWC Final 2015? *Update 23*

Wir sind nun am dritten Tag des Electronic Sports World Cups 2015 angekommen, welcher in diesem Jahr in Montreal, Kanada ausgetragen wird. Heute entscheidet sich, wer der neue Weltmeister in Counter-Strike: Global Offensive bei den Male- und Female-Teams wird. Jeweils vier Teams sind noch in den Turnieren verbleibend, jedoch nur eines kann sich den Titel am Ende sichern. Mit unserer Updatenews seid ihr auch am letzten Tag des Events auf dem aktuellen Stand. *Update 23 - 01:23*

Event: Female-Turnier beendet12.07.2015, 22:14

CLG.fem gewinnt ESWC Final 2015

Der Electronic Sports World Cup, das bedeutendste Event für die Female-Szene, konnte soeben mit dem Finale abgeschlossen werden. Hier trafen die beiden Teams von Games4u Female und Counter Logic Gaming Red aufeinander, mit 2:0 nach Maps war das Team um Stephanie 'missharvey' Harvey siegreich und ist somit der neue Meister des ESWC's. Einen kleinen Rückblick könnt ihr dieser News entnehmen.

Kommentare


#1
JdoubleU schrieb am 11.07.2015, 18:04 CEST:
Sollte eigentlich ez NaVi werden
#2
LiioNz schrieb am 11.07.2015, 18:58 CEST:
Ich denke mal Navi macht das. Aber es kommt auch auf die Maps drauf an. Auf Cache,Train und Cobblestone könnte es schonmal gefährlich werden weil es nicht gerade die besten Maps von Navi sind !

editiert von LiioNz am 11.07.2015, 20:06 CEST
#3
zlFlare schrieb am 12.07.2015, 01:00 CEST:
jung ne ernste meinung hätte ich gerne mal für das match :D
Renegade hat ja relativ gute statistiken was die maps an geht mit 100%
#4
Didtgiridu schrieb am 12.07.2015, 01:18 CEST:
zlFlare schrieb:
jung ne ernste meinung hätte ich gerne mal für das match :D
Renegade hat ja relativ gute statistiken was die maps an geht mit 100%


Ja super überall mit 1 Spiel ^^, deswegen auch die 100%

hier kannst dir eher die Quoten ansehen: http://csgo.99damage.de/de/edb/team/3877-vox-eminor
#5
xTheTaito schrieb am 12.07.2015, 02:34 CEST:
zlFlare schrieb:
jung ne ernste meinung hätte ich gerne mal für das match :D
Renegade hat ja relativ gute statistiken was die maps an geht mit 100%


auf overpass sollte sie dann bad schon auf 50% sein xD
#6
SlaxXx schrieb am 12.07.2015, 18:28 CEST:
dafür das sie der totale underdog waren haben sies weit gebracht und sich wenigstens nicht zuhart von den maps fegen lassen das navi gewinnt war ja klar aber denke von den renegade jungs wird man in nächster zeit doch n bisl mehr sehen is wie mit den amis.... langsam entwikeln sie sich und werden auch von europäischen teams ernstgenommen
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz