ANZEIGE:
MLG Columbus 2016 - Consolation Finale
31.03.2016, 16:10 CEST
02:01
se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Richard 'Xizt' Landström
se Adam 'friberg' Friberg
se Björn 'threat' Pers
de Timo 'Spiidi' Richter
de Johannes 'nex' Maget
de Denis 'denis' Howell
nl Chris 'chrisJ' de Jong
ba Nikola 'NiKo' Kovač

30.28%

69.72%
Insgesamt wurden 1605 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

26% (14)
74% (39)
53 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_cbble
Ninjas in Pyjamas 11:04 mousesports
Ninjas in Pyjamas 05:01 mousesports
16:05
de_cache
Ninjas in Pyjamas 07:08 mousesports
Ninjas in Pyjamas 05:08 mousesports
12:16
de_overpass
Ninjas in Pyjamas 09:06 mousesports
Ninjas in Pyjamas 07:03 mousesports
16:09





Falsches Ergebnis melden

Event: Die Infografik zum letzten Major-Event06.04.2016, 14:00

MLG Columbus 2016 - Daten, Zahlen und Fakten

Das achte Major-Event in Counter-Strike: Global Offensive, die MLG Columbus 2016, ist bereits seit dem letzten Wochenende beendet und konnte mit Luminosity Gaming aus Brasilien endlich wieder einen neuen Champion küren. Auf dem Event in Columbus erreichte man wieder neue Rekorde bei CS-Events und auch die eine oder andere Überraschung durfte man miterleben. Einige Informationen, Zahlen und Fakten sind nun veröffentlicht worden.

Event: Alle Spiele zum Anschauen in der Mediathek bereit04.04.2016, 12:00

Die VODs des MLG Columbus Majors

Das erste CS:GO-Major in den USA, die MLG Columbus 2016, mit einem Preisgeld von 1 Million US-Dollar ist beendet und sechs Tage voller Action liegen hinter uns. Während des Majors wurden parallel die VODs zur Verfügung gestellt, die wir euch in dieser News nochmal gesammelt auflisten möchten. Alle VODs stehen nochmal zum Anschauen bereit. Schreibt gerne in die Kommentare für die anderen User, welches Spiel man gesehen haben sollte.

Event: Die Brasilianer gewinnen ihr erstes Major-Event03.04.2016, 22:35

Luminosity Gaming gewinnt MLG Columbus 2016

Das achte Major-Event in Counter-Strike: Global Offensive mit einem Gesamtpreisgeld von 1 Million US-Dollar (ca. 877.450 Euro) ist soeben mit dem großen Finale zu Ende gegangen. Dort haben sich die Brasilianer von Luminosity Gaming sowie das CIS-Team von Natus Vincere ein spannendes Bo3-Match geliefert, welches am Ende nach zwei Maps von Gabriel 'FalleN' Toledo gewonnen wurde. Die Zusammenfassung sowie die Abschlussplatzierung könnt ihr dieser News entnehmen.

Kommentare

2
...

#26
NEmo121 schrieb am 31.03.2016, 01:29 CEST:
Auf gehts Mouze! :D
#27
jaNN1988 schrieb am 31.03.2016, 01:33 CEST:
Maps werden wichtig. Bo3, also:
- Team A bannt eine der 7 Maps
- Team B bannt eine der verbleibenden 6 Maps
- Team A pickt eine der verbleibenden 5 Maps
- Team B hat die Seitenwahl auf Map 1
- Team B pickt eine der verbleibenden 4 Maps
- Team A hat die Seitenwahl auf Map 2
- Die dritte Map wird zufällig aus den verbleibenden 3 Maps gepickt
- Ein zufällig bestimmtes Team hat die Seitenwahl auf Map 3

mouz wählt train raus
NiP wählt overpass raus
mouz wählt dust2 oder mirage, NiP geht wohl bei beiden auf die CT-Seite
NiP wählt inferno oder cache, mouz geht wohl bei beiden auf die CT-Seite
Random dann alles andere und es kommt drauf an...aber auf jeden Fall hat NiP auf mirage und cache deutliche Schwächen gezeigt, während mouz auf mirage gut aussah größtenteils und auf cbble wird es höchstens als 3. Map hinauslaufen und hier glänzt NiP in der Regel auch nicht gerade

Eure Meinungen?
#28
BRrrh schrieb am 31.03.2016, 02:05 CEST:
Machbar für Mouz.
#29
General_Gustl schrieb am 31.03.2016, 02:57 CEST:
jaNN1988 schrieb:
Maps werden wichtig. Bo3, also:
- Team A bannt eine der 7 Maps
- Team B bannt eine der verbleibenden 6 Maps
- Team A pickt eine der verbleibenden 5 Maps
- Team B hat die Seitenwahl auf Map 1
- Team B pickt eine der verbleibenden 4 Maps
- Team A hat die Seitenwahl auf Map 2
- Die dritte Map wird zufällig aus den verbleibenden 3 Maps gepickt
- Ein zufällig bestimmtes Team hat die Seitenwahl auf Map 3
mouz wählt train raus
NiP wählt overpass raus
mouz wählt dust2 oder mirage, NiP geht wohl bei beiden auf die CT-Seite
NiP wählt inferno oder cache, mouz geht wohl bei beiden auf die CT-Seite
Random dann alles andere und es kommt drauf an...aber auf jeden Fall hat NiP auf mirage und cache deutliche Schwächen gezeigt, während mouz auf mirage gut aussah größtenteils und auf cbble wird es höchstens als 3. Map hinauslaufen und hier glänzt NiP in der Regel auch nicht gerade
Eure Meinungen?


Hat NiP keinen Veto-Vorteil aus dem Winner Bracket?
#30
H_trx schrieb am 31.03.2016, 03:18 CEST:
Kommt für mich auf get_right an, er wird das Match entscheiden können, positiv oder negativ für nip
#31
Klingeldrahtjoe schrieb am 31.03.2016, 07:12 CEST:
Gewinnt Mouz, gewinnen Sie NUR weil NiP 4 + Coach sind .
Verliert Mouz , haben Sie sich doch tatsächlich von einem vierer Team + Coach besiegen lassen.
Echt ein beschissenes Spiel .. wo es keine Lorbeeren zu gewinnen gibt.
Diese pyth-Regelung ist auch richtig schlecht gemacht... schade , ich gönne es beiden!
#32
todi.j schrieb am 31.03.2016, 08:09 CEST:
Ez clutches für Niko =)
#33
sleipnir84 schrieb am 31.03.2016, 08:18 CEST:
Jedes Spiel was NiP in dieser konstellation gewinnt sollte man extrem hoch anrechnen, egal ob Threat Coach ist, die Taktiken "kennt" und bissl rein spielt man merkt das es eigentlich nur 4 1/2 Leute auf dem Server sind. Ich hoffe sie schaffen es, aber selbst wenn ist in den Playoff´s leider Schluss. Ich hätte es NiP extrem gegönnt, mit Pyth zusammen mal nach langer zeit wieder was auf die Kette zu bekommen. Gerade für das Team, die Organization und alles drum und dran, das sie nach der Zeit ohne wirklich großen Erfolg noch zusammen halten und nicht sich vom Team trennen. In der Pro League läuft es richtig gut, wenn sie die Leistung mit dem gesamten Team auf ner Lan präsentieren können, dann werden wir sicher wieder Freude haben.

Zu dem Match ist auch nur zu sagen, ein Sieg für NiP ist und bleibt eine Überraschung in der zusammen Setzung.
#34
raphinho schrieb am 31.03.2016, 08:51 CEST:
Ich denke mouz wird das Ding 2:1 gewinnen. NiP ist doch etwas geschwächt durch den Ausfall von pyth. Wichtig ist halt, dass chrisj und nex/spidii eben auch gut spielen. Niko allein kann das Team nicht andauernd zum Sieg führen. Auch er kann mal einen schlechten Tag haben, wo einfach nichts klappt.
Wäre gut für mouz, wenn man es bei nem Major mal unter die Top 8 packt. Klar geht man dort als totaler Außenseiter ins Spiel (eigtl. egal wer da als Gegner kommt). Aber der Druck liegt dann nicht mehr bei den Mäusen. Die können locker aufspielen, haben im Endeffekt nichts zu verlieren - und genau in so einer Situation kann mouz für jeden Gegner gefährlich sein. Speziell Niko ist in solchen Spielen immer in der Lage, mit kranken Moves Spiele zu entscheiden.
#35
Dschanker schrieb am 31.03.2016, 09:00 CEST:
Zu den Maps:
Mouz bannt Train (Pflichtban)
Nip bannt ? (ich würde eher Dust 2 an Nips Stelle bannen)
Mouz pickt mirage oder halt Dust 2 (wahrscheinlich leicht besser als Nip)
Nip pickt Inferno( die einzige Map auf der sie sicher besser sind)
Overpass sind beide gleich schlecht 50:50
Cache beide in etwa gleich gut. 50:50
Cobble sehe ich Mouz vorn, da das absolut nicht die Map von Nip ist, sollte Mouz leicht besser sein. 60:40
Falls Nip lieber Overpass bannt, riskieren sie auf Dust spielen zu müssen und da wäre Mouz deutlich besser.
Dieser Randompick der dritten Map bringt soviel sinnlosen Zufall in das Turnier. Unverständlich für mich.
#36
sasuke kun schrieb am 31.03.2016, 09:18 CEST:
ob threat oder nex auf lan... gleiches niveau ... schon krass wie schlecht sie aufeinmal auf lan alle sind boii
#37
Alvin83 schrieb am 31.03.2016, 09:22 CEST:
Sehe Nip auf DD2 eigentlich leicht vorne
Denke maps werden Inferno (pick nip) sollte auch nip holen,Mirage (pick mouz) sollte mouz holen,Decider cobble sollte mouz machen/dd2 mmn 55/45 nip/cache 55/45 mouz!
Schwer zu predicten,denke mouz wird als T versuchen threat immer als 1.pick zu holen und die Spots so save zu machen!
Wird hoffentlich ein geiles Game :)
#38
Elliot123 schrieb am 31.03.2016, 09:31 CEST:
Inferno pick von nip ist ziemlich sicher. Die ganze cs Welt weiß, dass mouz niemals freiwillig Inferno spielt.
Train und Mirage werden gebannt. Nip ist gestern auf Mirage untergegangen gegen LG und mouz hatte da eine vernünftige Leistung gezeigt. Außerdem hat mouz nip in katowice auf mirage besiegt. Der bann ist auch ziemlich sicher
Gespielt werden Inferno und D2. Dritte map dann cbble, overpass oder cache. Auf overpass sehe ich Nip vorne, cache 50/50 und cbble mouz.

editiert von Elliot123 am 31.03.2016, 09:41 CEST
#39
KleineKathi schrieb am 31.03.2016, 09:36 CEST:
gibt es denn ein liveticker (ohne twitch) den man unterwegs verfolgen kann? um die aktuellen rundenergebnisse zu sehen
#40
Schumi1337 schrieb am 31.03.2016, 09:41 CEST:
KleineKathi schrieb:
gibt es denn ein liveticker (ohne twitch) den man unterwegs verfolgen kann? um die aktuellen rundenergebnisse zu sehen


das is jetzt net dein ernst?
#41
Alvin83 schrieb am 31.03.2016, 09:45 CEST:
KleineKathi schrieb:
gibt es denn ein liveticker (ohne twitch) den man unterwegs verfolgen kann? um die aktuellen rundenergebnisse zu sehen


hltv.org
#42
aKaToti schrieb am 31.03.2016, 09:47 CEST:
sleipnir84 schrieb:
Jedes Spiel was NiP in dieser konstellation gewinnt sollte man extrem hoch anrechnen, egal ob Threat Coach ist, die Taktiken "kennt" und bissl rein spielt man merkt das es eigentlich nur 4 1/2 Leute auf dem Server sind. Ich hoffe sie schaffen es, aber selbst wenn ist in den Playoff´s leider Schluss. Ich hätte es NiP extrem gegönnt, mit Pyth zusammen mal nach langer zeit wieder was auf die Kette zu bekommen. Gerade für das Team, die Organization und alles drum und dran, das sie nach der Zeit ohne wirklich großen Erfolg noch zusammen halten und nicht sich vom Team trennen. In der Pro League läuft es richtig gut, wenn sie die Leistung mit dem gesamten Team auf ner Lan präsentieren können, dann werden wir sicher wieder Freude haben.
Zu dem Match ist auch nur zu sagen, ein Sieg für NiP ist und bleibt eine Überraschung in der zusammen Setzung.


So sehe ich das ähnlich. Threat leider nur halber Ersatz.viele vergessen es ist nip und es ist ein bo3 ! So EASY wird das nix . ich glaube es macht nip wird aber knapp.
#43
KingKurt schrieb am 31.03.2016, 09:50 CEST:
Ich hoffe dass mouz noch ein bisschen was auf inferno gemacht hat.

Nur mit d2, cache und mirage + so lala cobble + so lala Overpass sind Bo3 halt ziemlich gefährlich!

2 "blind maps" (train und inferno) sind dann eigentlich zu viel, wenn man nicht jedes Bo3 mit einem ziemlich sicheren mapverlust planen will.

Hatten ja genug Zeit + 2 coaches für das Event, da kann man dann schon erwarten dass alle maps -1 vorbereitet und spielbar sind!
#44
KleineKathi schrieb am 31.03.2016, 10:10 CEST:
Alvin83 schrieb:
KleineKathi schrieb:
gibt es denn ein liveticker (ohne twitch) den man unterwegs verfolgen kann? um die aktuellen rundenergebnisse zu sehen

hltv.org


danke
#45
jaNN1988 schrieb am 31.03.2016, 10:21 CEST:
train nehmen sie safe raus, NiP hat in den bisherigen Matches overpass und train rausgenommen und die dritte Map dann gestern inferno (gegen F3 mirage).
#46
Mr.Blik schrieb am 31.03.2016, 10:22 CEST:
KleineKathi schrieb:
Alvin83 schrieb:
KleineKathi schrieb:
gibt es denn ein liveticker (ohne twitch) den man unterwegs verfolgen kann? um die aktuellen rundenergebnisse zu sehen

hltv.org

danke


Als ticker ist auch die "theScore" app ganz gut.
#47
zipp1 schrieb am 31.03.2016, 10:31 CEST:
wenn mouz inferno drin lässt, wäre das richtig silverlike
#48
raphinho schrieb am 31.03.2016, 10:33 CEST:
KingKurt schrieb:
Ich hoffe dass mouz noch ein bisschen was auf inferno gemacht hat.
Nur mit d2, cache und mirage + so lala cobble + so lala Overpass sind Bo3 halt ziemlich gefährlich!
2 "blind maps" (train und inferno) sind dann eigentlich zu viel, wenn man nicht jedes Bo3 mit einem ziemlich sicheren mapverlust planen will.
Hatten ja genug Zeit + 2 coaches für das Event, da kann man dann schon erwarten dass alle maps -1 vorbereitet und spielbar sind!


Sehe ich auch so. Wenn man extra schon 2 Coaches für dieses Event hat, dann wird man sich ja wohl hoffentlich mit entsprechenden Taktiken auf den einzelnen Maps vorbereitet haben. Klar, auf einer Map wird man sicher gar nichts machen, da diese grundsätzlich rausgevotet wird. Aber alle anderen Maps muss man vorbereiten.

Was mir die letzten Wochen bei mouz aufgefallen ist: Als CT agiert man teilweise sehr passiv. Auch gestern hat man das wieder in vielen Situationen gesehen. Teilweise kommt es mir so vor, als würde man bewusst auf Retake spielen. Finde das auf diesem Niveau sehr gewagt, weil man dann immer agieren muss. Mir fehlt bei mouz einfach etwas die Flexibilität, mit welcher man den Gegner auch mal verunsichert bzw. verwirren kann. Speziell mit Niko hat man doch einen Spieler, der mit seinen Moves die First Picks ziehen kann.
#49
Patrick13372 schrieb am 31.03.2016, 10:52 CEST:
auf gehts ab gehts mouz gehts!!
#50
Alvin83 schrieb am 31.03.2016, 10:56 CEST:
Gönne es beiden :-/
2
...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz