ANZEIGE:
14.04.2016, 02:00 CEST
02:01
uk Rory 'dephh' Jackson
us Matt 'Warden' Dickens
us Joshua 'sancz' Ballenger
us Shawn 'witmer' Taylor
uk Kia 'Surreal' Man
us Phong 'bee' Nguyen
us Sebastian 'seb' Bucki
ca Connor 'Connor' Glover
ca Andy 'vSa' Xu
ca Max 'Assailant' Gallagher

95.90%

4.10%
Insgesamt wurden 585 Wetten abgegeben.


Direkter Vergleich

50% (1)
50% (1)
2 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_cache
Complexity Gaming 08:07 Bee's Money Crew
Complexity Gaming 08:00 Bee's Money Crew
16:07
de_cbble
Complexity Gaming 05:10 Bee's Money Crew
Complexity Gaming 05:06 Bee's Money Crew
10:16
de_mirage
Complexity Gaming 11:04 Bee's Money Crew
Complexity Gaming 05:06 Bee's Money Crew
16:10





Falsches Ergebnis melden

Event: 55.000 USD gehen nach Brasilien01.05.2016, 20:58

Tempo Storm gewinnt CEVO Gfinity Pro League S9 Finals

Das 125.000 US-Dollar Turnier der CEVO Gfinity Pro League Season 9 hat soeben sein Ende gefunden. Im großen Finale trafen die Teams von SK Gaming und Tempo Storm aufeinander, benötigt wurden insgesamt 4 von 5 Maps. Das brasilianische Team konnte am Ende die Nerven behalten und geht daher mit dem Pokal sowie 55.000 USD Preisgeld nach Hause. Die Zusammenfassung des finalen Matches könnt ihr in unserer Abschlussnews nachlesen.

Event: Dänemark gegen Brasilien im finalen Match01.05.2016, 13:30

Wer gewinnt das Finale der CEVO Gfinity Pro League?

Die Finals der CEVO Gfinity Pro League Season 9 im Londoner Stadtbezirk London Borough of Hammersmith and Fulham kommen zu einem Ende. Nach zwei Best-of-Five Begegnungen am vergangenen Tag, stehen sich die beiden Gewinner endlich gegenüber, um auszufechten, wer um knapp 50.000 beziehungsweise 25.000 Euro reicher wird. Einer der vermeintlichen Favoriten ist dabei auf der Strecke geblieben. Werfen wir einen Blick auf die Partien von gestern und das anstehende Finale.

Event: Drei Bo5-Matches stehen an30.04.2016, 12:00

Die Playoffs der CEVO Gfinity Pro League Finals starten

Die Gruppenphase der CEVO Gfinity Pro League Season 9 konnte abgeschlossen werden und demnach haben sich nun vier Teams für die Playoffs des Turniers in London qualifiziert. Alle drei Matches werden heute und morgen im Best-of-Five-Modus ausgespielt, bis am Sonntag dann der Sieger des Turniers gekürt werden kann. Spannend wird zu sehen sein, welche Teams in das Finale einziehen werden.

Kommentare


#1
apollo1 schrieb am 13.04.2016, 17:52 CEST:
Alleine wegen den Namen auf bee xD
#2
synergY2 schrieb am 13.04.2016, 22:45 CEST:
apollo1 schrieb:
Alleine wegen den Namen auf bee xD

*dem
Sorry :D musste sein - wobei das auch falsch wäre.
"Alleine des Namens wegen" wäre ganz korrekt ^^
#3
BYK92 schrieb am 14.04.2016, 00:05 CEST:
synergY2 schrieb:
apollo1 schrieb:
Alleine wegen den Namen auf bee xD

*dem
Sorry :D musste sein - wobei das auch falsch wäre.
"Alleine des Namens wegen" wäre ganz korrekt ^^


Wenn man schon was schreiben will, den Kontext des Vorredners verstehen. Er bzieht sich auf die beiden Namen Xu und Yu. Von daher ist das was er geschrieben hat schon richtig
#4
Spiiwi schrieb am 14.04.2016, 00:27 CEST:
bitte canadische flagge bei bmc
#5
Ahreida schrieb am 14.04.2016, 08:11 CEST:
complexity hat 2:1 gewonnen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz