ANZEIGE:
24 November
13:30 CET
Complexity Gaming
COL
1.25
Sprout
Sprout
3.77

Wettet verantwortungsbewusst. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

ESL One Cologne 2016 - Upper-Bracket Finale
06.07.2016, 11:00 CEST
06:16
dk Finn 'karrigan' Andersen
dk Nicolai 'device' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' Rothmann
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Lukas 'gla1ve' Rossander
ru Mihai 'Dosia' Stolyarov
ru Dmitry 'hooch' Bogdanov
kz Dauren 'AdreN' Kystaubayev
kz Rustem 'mou' Telepov
ru Ivan 'spaze' Obrezhan

94.93%

5.07%
Insgesamt wurden 809 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

33% (3)
67% (6)
9 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_dust2
Astralis 06:09 Gambit Esports
Astralis 00:07 Gambit Esports


Es gibt keinen festen Zeitplan, die Matches starten so schnell wie möglich hintereinander.





Falsches Ergebnis melden

Interview: Vice President Pro Gaming im Gespräch21.07.2016, 20:30

Ulrich Schulze: Es ist nicht so, dass Thorin irgendwie geblacklistet war

Die ESL One Cologne ist zwar schon ein paar Tage her, trotzdem haben wir noch ein spannendes Interview für euch in der Hinterhand. Auf dem Event konnten wir mit Ulrich Schulze, seines Zeichens Vice President Pro Gaming bei der ESL, ein ausführliches Interview zu Thorin, Gambling und Valves Einfluss auf Seedings und Turniersysteme bei Major Events, führen.

Interview: AdreN über HellRaisers, Astralis und die CIS-Szene15.07.2016, 21:00

AdreN: Ich wollte nicht ohne Dosia spielen

Wir sprachen am vergangenen Wochenende, nach Gambits Signing-Session, mit CIS-Veteran Dauren 'AdreN' Kystaubayev. Trotz der Niederlage im Viertelfinale, nahm sich AdreN Zeit für uns und beantwortete uns einige Fragen. Wir sprachen über ihr Match gegen Astralis, wayLander, die Entwicklung von HellRaisers und die CIS-Szene. Das volle Interview auf Deutsch und Englisch hier.

Interview: fnatics coach spricht über Olofs Verletzung und sein Ingame Leading Stil13.07.2016, 21:30

vuggo: Die Ärzte wissen nicht, was für eine Verletzung Olof hat

Auf der ESL One Cologne 2016 hatten wir die Möglichkeit, eine Reihe an Interviews mit verschiedenen Größen des eSports zu führen. Mit dabei war auch der Coach von fnatic, Viktor 'vuggo' Jendeby. Das Interview entstand am Abend nach dem Sieg im Viertelfinale gegen Gambit und wird nun für euch nachgereicht. In den kommenden Tagen haben wir noch zwei, drei Interviews, die wir für euch aufarbeiten, darunter ein ausführliches Gespräch mit Daniel 'ddk' Kapadia und ESLs Vice President Pro Gaming, Ulrich 'theflyingdj' Schulze.

Kommentare

 
1

#1
aKaToti schrieb am 05.07.2016, 23:41 CEST:
Astralis sah heute etwas Shaky aus.gambit hat also Chancen das direkt einzutueten
#2
Kenobizocker schrieb am 06.07.2016, 00:34 CEST:
Gambit sah meiner Meinung auch etwas Shaky aus.Fande Dignitas stärker als CLG.
Kommt auf die Map an.Auf D2 und Cache würde ich Gambit Chancen geben.Maybe Train,was es auch werden könnte,aber sonst wird es schwer für Gambit.
#3
Elliot123 schrieb am 06.07.2016, 09:03 CEST:
wenn ich daran denke, dass von Astralis, gambit, clg und Dignitas zwei Legends werden und zwei von G2/fnatic/faze/SK nach Hause fahren müssen...
#4
Pinselaeffchen schrieb am 06.07.2016, 09:21 CEST:
Astralis
#5
luxn schrieb am 06.07.2016, 09:45 CEST:
go Astralis!
#6
crovvley schrieb am 06.07.2016, 10:34 CEST:
Elliot123 schrieb:
wenn ich daran denke, dass von Astralis, gambit, clg und Dignitas zwei Legends werden und zwei von G2/fnatic/faze/SK nach Hause fahren müssen...


joa die Gruppen sind diesmal leider ein absoluter Witz
#7
DumbDerp schrieb am 06.07.2016, 10:46 CEST:
Bitte jetzt schon Viertelfinale sicher machen <3
#8
Bone1992 schrieb am 06.07.2016, 10:49 CEST:
Gruppenphase ist eigtl immer safe für astralis also denke sie setzten sich auch heute durch
#9
xeoN- schrieb am 06.07.2016, 10:53 CEST:
crovvley schrieb:
Elliot123 schrieb:
wenn ich daran denke, dass von Astralis, gambit, clg und Dignitas zwei Legends werden und zwei von G2/fnatic/faze/SK nach Hause fahren müssen...

joa die Gruppen sind diesmal leider ein absoluter Witz

Ja schon scheisse aber selber schuld von G2 und Faze, dass sie letztes Major verkackt haben. Dann können halt solche Gruppen entstehen
#10
ShAd_1337 schrieb am 06.07.2016, 11:00 CEST:
xeoN- schrieb:
crovvley schrieb:
Elliot123 schrieb:
wenn ich daran denke, dass von Astralis, gambit, clg und Dignitas zwei Legends werden und zwei von G2/fnatic/faze/SK nach Hause fahren müssen...

joa die Gruppen sind diesmal leider ein absoluter Witz

Ja schon scheisse aber selber schuld von G2 und Faze, dass sie letztes Major verkackt haben. Dann können halt solche Gruppen entstehen


das letzte major war aber vor 3 monaten. in dieser zeit kann viel pasieren u.a. line up wechsel.
es ist schlicht und ergreifend lächerlich das seeding auf ein turnier von vor so langer zeit zu beziehen.
#11
s1ckkk schrieb am 06.07.2016, 11:04 CEST:
D2.... könnte sogar knapp an Gambit gehen.

editiert von s1ckkk am 06.07.2016, 11:11 CEST
#12
.Newgate schrieb am 06.07.2016, 11:04 CEST:
Ich würde es Gambit gönnen :)
#13
Elliot123 schrieb am 06.07.2016, 11:13 CEST:
ShAd_1337 schrieb:

das letzte major war aber vor 3 monaten. in dieser zeit kann viel pasieren u.a. line up wechsel.
es ist schlicht und ergreifend lächerlich das seeding auf ein turnier von vor so langer zeit zu beziehen.

#, 3 Monate sind in CS eine sehr lange Zeit. Man sollte es dem Fußball nachmachen und ein Punkte System einführen. Wenn du stärkere Gegner auf int. Turnieren besiegst bekommst du mehr Punkte als wenn du leichte Gegner besiegst. So läuft auch die 5 Jahreswertung in der Uefa.
Man sollte nicht die Hälfte der Teams einladen und höher seeden, nur weil sie 2 bo1 im letzten Major gewannen. Das System ist fürn Arsch. Es sollte mehr belohnt werden, fnatic zu besiegen wie Faze gestern als gambit und dignitas.
e: oder einfach nur ab HF, sprich die 4 besten Teams einladen und den Rest in die Qualifier schicken. Aber die VF Einladungen und hohen seeds sind einfach ein Witz.


editiert von Elliot123 am 06.07.2016, 11:37 CEST
#14
alleskiller schrieb am 06.07.2016, 11:29 CEST:
Gambit sollte man auf lange Sicht nicht unterschätzen. Wenn sie sich weiterhin so steigern traue ich ihnen beim nächsten Major oder übernächsten sogar das Halbfinale zu.
#15
aKaToti schrieb am 06.07.2016, 11:30 CEST:
Noe seeding ist schon okay bezieht sich halt aufs letzte major was grundsätzlich richtig ist.Alles andere ist wie Aepfel mit Birnen zu vergleichen.
Btw astralis sieht net so gut aus
#16
Elliot123 schrieb am 06.07.2016, 11:38 CEST:
gambit scheint ordentlich gekellert zu haben. Hat alles Hand und Fuß, was sie machen. Bin gespannt, wie weit es mit ihnen gehen wird.
#17
ShAd_1337 schrieb am 06.07.2016, 11:44 CEST:
freut mich für gambit.
adren is so sick mittlerweile, ich feier den kerl
#18
SilentThunder schrieb am 06.07.2016, 11:44 CEST:
Auch wenn Astralis mit Stand-in spielt, von Choke kann man da inzwischen nicht mehr reden.
#19
LeNoah schrieb am 06.07.2016, 11:46 CEST:
ärgerlich für dignitas und clg dass sich der underdog durchsetzt
#20
Devistater schrieb am 06.07.2016, 11:46 CEST:
DumbDerp schrieb:
Bitte jetzt schon Viertelfinale sicher machen &lt;3


Hat Gambit mal eben ez gemacht
#21
.Newgate schrieb am 06.07.2016, 11:47 CEST:
1st Legend Team Gambit :)
GG WP!
#22
benji789 schrieb am 06.07.2016, 11:49 CEST:
GAMBIT auch nur auf 2-3 maps gut, werden in den playoffs nix reissen, auch wenn ich es ihnen gönne :)
#23
Fluks schrieb am 06.07.2016, 11:51 CEST:
Ging irgendwie alles an mir vorbei. kann mir wer mal kurz Info geben warum Kjaerbye nicht spielt und warum cajunb spielt, bzw spielen darf? und oder bla?
#24
s1ckkk schrieb am 06.07.2016, 11:51 CEST:
Karrigan zu wenig impact mit der AWP, und sonst auch einfach schlecht gespielt.
Normalerweise ist astralis ne Wand als CT, aber 6 Runden einfach zu wenig, und dann noch die 2. Pistol verlieren.
#25
luxn schrieb am 06.07.2016, 11:52 CEST:
Weis nicht wann ich den letzten Sieg von Astralis auf dust2 gesehen hab :D. Naja mit der Leistung wird das gegen Dignitas oder CLG nicht gerade leichter werden.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz