ANZEIGE:
ESL One Cologne 2016 - Viertelfinale
08.07.2016, 10:10 CEST
02:00
pl Paweł 'byali' Bieliński
pl Janusz 'Snax' Pogorzelski
pl Jarosław 'pasha' Jarząbkowski
pl Filip 'NEO' Kubski
pl Wiktor 'TaZ' Wojtas
dk Finn 'Karrigan' Andersen
dk Nicolai 'dev1ce' Reedtz
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Danny 'zonic' Sørensen
dk Lukas 'gla1ve' Rossander

75.39%

24.61%
Insgesamt wurden 768 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

72% (18)
28% (7)
25 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_overpass
Virtus.pro 12:03 Astralis
Virtus.pro 03:12 Astralis
Virtus.pro 03:00 Astralis
Virtus.pro 01:02 Astralis
19:17
de_train
Virtus.pro 04:11 Astralis
Virtus.pro 11:04 Astralis
Virtus.pro 03:00 Astralis
Virtus.pro 01:00 Astralis
19:15


Es gibt keinen festen Zeitplan, die Matches starten so schnell wie möglich hintereinander.





Falsches Ergebnis melden

Interview: Vice President Pro Gaming im Gespräch21.07.2016, 20:30

Ulrich Schulze: Es ist nicht so, dass Thorin irgendwie geblacklistet war

Die ESL One Cologne ist zwar schon ein paar Tage her, trotzdem haben wir noch ein spannendes Interview für euch in der Hinterhand. Auf dem Event konnten wir mit Ulrich Schulze, seines Zeichens Vice President Pro Gaming bei der ESL, ein ausführliches Interview zu Thorin, Gambling und Valves Einfluss auf Seedings und Turniersysteme bei Major Events, führen.

Interview: AdreN über HellRaisers, Astralis und die CIS-Szene15.07.2016, 21:00

AdreN: Ich wollte nicht ohne Dosia spielen

Wir sprachen am vergangenen Wochenende, nach Gambits Signing-Session, mit CIS-Veteran Dauren 'AdreN' Kystaubayev. Trotz der Niederlage im Viertelfinale, nahm sich AdreN Zeit für uns und beantwortete uns einige Fragen. Wir sprachen über ihr Match gegen Astralis, wayLander, die Entwicklung von HellRaisers und die CIS-Szene. Das volle Interview auf Deutsch und Englisch hier.

Interview: fnatics coach spricht über Olofs Verletzung und sein Ingame Leading Stil13.07.2016, 21:30

vuggo: Die Ärzte wissen nicht, was für eine Verletzung Olof hat

Auf der ESL One Cologne 2016 hatten wir die Möglichkeit, eine Reihe an Interviews mit verschiedenen Größen des eSports zu führen. Mit dabei war auch der Coach von fnatic, Viktor 'vuggo' Jendeby. Das Interview entstand am Abend nach dem Sieg im Viertelfinale gegen Gambit und wird nun für euch nachgereicht. In den kommenden Tagen haben wir noch zwei, drei Interviews, die wir für euch aufarbeiten, darunter ein ausführliches Gespräch mit Daniel 'ddk' Kapadia und ESLs Vice President Pro Gaming, Ulrich 'theflyingdj' Schulze.

Kommentare

 
1

#1
DonkeyK schrieb am 07.07.2016, 12:28 CEST:
VP - Astralis/Dignitas
#2
DumbDerp schrieb am 07.07.2016, 15:03 CEST:
Es ist nicht unmöglich, aber sehr schwer.
#3
cubediablo schrieb am 07.07.2016, 17:11 CEST:
Gute Chancen für VP, Astralis wirkt mit den 2 Stand-Ins etwas wackelig.
Freue mich schon sehr darauf!
#4
luxn schrieb am 07.07.2016, 17:20 CEST:
Wenn Karrigan sein Niveau als AWP hält ist ein 2:1 Sieg auf jedenfall drin. VP hat mich jetzt nicht so überzeugt.
#5
sqidyyy schrieb am 07.07.2016, 22:08 CEST:
Nach dupreeh's Hemoridenvorfall gönne ich es Astralis.
#6
SAGA- schrieb am 07.07.2016, 22:12 CEST:
cubediablo schrieb:
Gute Chancen für VP, Astralis wirkt mit den 2 Stand-Ins etwas wackelig.
Freue mich schon sehr darauf!
#7
cs_PinKie schrieb am 07.07.2016, 22:18 CEST:
Polska Bialo Czerwoniiiii
#8
MCReggaedance schrieb am 07.07.2016, 23:37 CEST:
pasha bizeps idi nahui
#9
Universe_01 schrieb am 07.07.2016, 23:49 CEST:
Virtus.pro War schon in der Groupstage richtig stark und on sage sind sie ja eig immer noch stärker, also ich würde sagen, dass ist eig ein 65:35 game für VP
#10
Kenobizocker schrieb am 08.07.2016, 00:03 CEST:
Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)
#11
Bone1992 schrieb am 08.07.2016, 00:57 CEST:
auch wenn sich Astralis heute noch mal retten konnte ist morgen leider Schluss denke ich. VP ist ne andere Hausnummer als Digtitas
#12
Elliot123 schrieb am 08.07.2016, 07:26 CEST:
Virtus auf der stage nochmal eine Stufe stärker. Außerdem sind die erfahren genug, Schwachstellen wie zonic gnadenlos auszunutzen. Astralis sollte hier keine Chance haben unter normalen Umständen.
#13
.Newgate schrieb am 08.07.2016, 08:05 CEST:
Go Vp! 2:0 inc
#14
elseen schrieb am 08.07.2016, 09:19 CEST:
Sollte eigentlich VP machen, Astralis struggelt sowieso momentan und spielen mit 2 Stand-Ins. Außerdem haben wie hier Virtus.Lan.
#15
luxn schrieb am 08.07.2016, 09:26 CEST:
go Astralis da ist was drin!
#16
elseen schrieb am 08.07.2016, 09:27 CEST:
Kenobizocker schrieb:
Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)


Oh, du wunderschöne Hoffnung :)
#17
aKaToti schrieb am 08.07.2016, 10:11 CEST:
Go astralis take IT
#18
myfriend schrieb am 08.07.2016, 10:22 CEST:
Vp 2;0 is durch ...
#19
bima schrieb am 08.07.2016, 10:29 CEST:
Snax und pasha gewaltig onpoint
#20
BlueYo schrieb am 08.07.2016, 10:30 CEST:
Ich hab so n Gefühl, dass Astralis das macht, gönnen würd ichs ihnen auf jeden Fall
#21
scr4tchy schrieb am 08.07.2016, 10:34 CEST:
Dachte nur eine Pause pro Team pro Map?
#22
aKaToti schrieb am 08.07.2016, 10:36 CEST:
Lol Autosniper lows hahaha
@scr4tchy
Denken ist nicht so dein Ding? Unterschied von taktischer und technischer pause ist dir bekannt?
Favela Fans AT the Best

editiert von aKaToti am 08.07.2016, 10:47 CEST
#23
bima schrieb am 08.07.2016, 11:01 CEST:
Dieses Match für mich das beste Beispiel für 'Supportspieler'
Kaum sind dupreeh und kjaerbye nicht da nimmt god xyp9x ne andere Rolle ein und rastet total aus :D
#24
s1ckkk schrieb am 08.07.2016, 11:03 CEST:
Was sind denn diese 3D Logos da in der Luft? :D Sieht aus wie Ballons, glaub ich aber kaum :D
@bima, ja die setzen xyp gerade aggressiver ein, um kjaebye/dup zu ersetzen, zonic macht solang den supporter, bzw versucht es.. er trifft ja eh kaum was :D

editiert von s1ckkk am 08.07.2016, 11:10 CEST
#25
aKaToti schrieb am 08.07.2016, 11:08 CEST:
Zonic muss sich etwas Steigern dann könnte es reichen
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz