ANZEIGE:
SL i-League Season 2 EU - Viertelfinale
08.08.2016, 22:15 CEST
00:01
defwin
de Timo 'Spiidi' Richter
de Johannes 'nex' Maget
de Denis 'denis' Howell
nl Chris 'chrisJ' de Jong
ba Nikola 'NiKo' Kovač
ua Vladyslav 'bondik' Nechyporchuk
sk Martin 'STYKO' Styk
ua Kiril 'ANGE1' Karasiow
sk Patrik 'Zero' Žúdel
ua Sergey 'smike' Sklyarenko

0%

0%
Insgesamt wurden 0 Wetten abgegeben.


Direkter Vergleich

35% (14)
65% (26)
40 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_tba
mousesports 00:00 HellRaisers
mousesports 00:00 HellRaisers
00:00
de_tba
mousesports 00:00 HellRaisers
mousesports 00:00 HellRaisers
00:00
de_tba
mousesports 00:00 HellRaisers
mousesports 00:00 HellRaisers
00:00


mousesports wird nicht zum Match antreten, daher erhält der Gewinner der Partie ALTERNATE aTTaX gegen HellRaisers einen Defwin.





Falsches Ergebnis melden

Event: Zwei dänische Teams für SL i-League Season 2 qualifiziert19.08.2016, 16:30

Team X und Dignitas nach Nanjing

Zwei der drei europäischen Qualifier-Plätze für die Finals des StarLadder i-League Invitational #2 sind vergeben. Team X und Team Dignitas konnten sich in ihren Halbfinalpartien jeweils durchsetzen und ihre Spots für das Main-Event sichern. Damit werden wir mit dem Invite-Team Astralis drei dänische Teams in Nanjing sehen.

Kommentare


#1
Commentator schrieb am 08.08.2016, 22:33 CEST:
Kann mir mal jemand erklären, warum die so ein Turnier in den Ofen schicken?
#2
Jonesy86 schrieb am 08.08.2016, 22:48 CEST:
Commentator schrieb:
Kann mir mal jemand erklären, warum die so ein Turnier in den Ofen schicken?


Ich schätze mal Urlaub. ;)
#3
Its_me schrieb am 08.08.2016, 22:57 CEST:
Jonesy86 schrieb:
Commentator schrieb:
Kann mir mal jemand erklären, warum die so ein Turnier in den Ofen schicken?

Ich schätze mal Urlaub. ;)


Sind auf der gamescom
#4
n1te schrieb am 08.08.2016, 22:59 CEST:
ob sie jetzt genauso gebannt werden wie penta?
#5
LucasxGER schrieb am 08.08.2016, 23:14 CEST:
n1te schrieb:
ob sie jetzt genauso gebannt werden wie penta?


müssten sie eigentlich..
#6
KvGe schrieb am 08.08.2016, 23:15 CEST:
was passiert ?
#7
Jonesy86 schrieb am 08.08.2016, 23:15 CEST:
Its_me schrieb:
Jonesy86 schrieb:
Commentator schrieb:
Kann mir mal jemand erklären, warum die so ein Turnier in den Ofen schicken?

Ich schätze mal Urlaub. ;)

Sind auf der gamescom


Okay und wo ist nun der Widerspruch zu meiner Aussage? ;)
#8
Its_me schrieb am 08.08.2016, 23:50 CEST:
LucasxGER schrieb:
n1te schrieb:
ob sie jetzt genauso gebannt werden wie penta?

müssten sie eigentlich..


Naja penta wurde gebannt weil sie nicht mehr weiterkommen konnten und deshalb nicht angetreten sind
#9
1234ABCD schrieb am 09.08.2016, 01:16 CEST:
Wenn ich mir hier diese Scheiße wieder durch lesen muss.........
mousesports were initially among the four invites, but they decided to skip the qualifier due to personal reasons. As a result, the winner of HellRaisers and ALTERNATE aTTaX will advance directly to semi-finals.
#10
SeppStyle schrieb am 09.08.2016, 09:32 CEST:
Warum sollten sie gebannt werden? PENTA hat glaube ich paar Minuten vor Beginn gesagt das sie nicht spielen, mouz hat es deutlich vor dem Match gesagt. Wieso sollten sie da gebannt werden?
#11
ZuiAMB schrieb am 09.08.2016, 10:07 CEST:
Ich habe die jetzige Lage und das ausscheiden von Mouz mal zusammengefasst :

Wieder einmal konnten die Mäuse nicht überzeugen. In Runde Eins wusste mousesports mit dem Druck noch umzugehen und konnte das Team "BYE" problemlos schlagen. Ohne den Sieg schlecht reden zu wollen, aber BYE gehört nicht gerade zu den Europäischen TOP Teams - bisher konnte das Team BYE auch nur gegen die hauseigenen Team BYE´s gewinnen, andere Siege blieben aus. Fraglich überhaupt - wie sich Team BYE immer wieder für Internationale Wettkämpfe qualifizieren kann.
Nichts desto trotz traf Mouz somit im Viertelfinale auf das noch unbekannte Team TBA. Auch die Spieler sind noch eher unbekannt - die einzige Information die mir vorliegt, dass es wohl 5 Mitglieder der Familie "Announced" seien sollen. In einem vorerst geplanten BO3 verlor mouz somit im nach hinein in einem BO1 klar und deutlich mit 0:16. Nach eher mäßigen Erfolgen auf der großen europäischen Bühne und den damit zusammenhängenden Gerüchten um ein Lineup Wechsel, gilt es nun zu Analysieren wo die Fehler liegen.
Also, woran liegt es - das man gegen Teams wie in dem Fall "TBA" so chancenlos verliert ?!
Konnte botJ wieder nicht die !einfachsten! Shots treffen ? War es verwirrend das alle 5 gegnerischen Spieler mit dem Nickname "TBA" spielten (ist dies überhaupt Regelkonform?!) ? Spielten erneut die Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Saarländer "denis" eine Rolle (wer Saarlännisch mol hot - wäß wie problematisch das mittm Dialekt so is!) ? Wollte man ein Aufeinandertreffen mit Attax vermeiden - um nicht evtl. die Nr2 in Deutschland zu werden ? Waren die taktischen Gegebenheiten für "Niko" zu schwierig ? Sollte "gob B" zurückkehren und "kassad" ersetzen ? Oder war "Spiidi" einfach zu langsam ?
Fakt ist - wenn man zwischen den Zeilen ließt - weiß die Deutsche Community eine Lösung. Eine Veränderung muss her - Immerhin spielt das Team so schon einige Monate zusammen !
#12
Commentator schrieb am 09.08.2016, 11:42 CEST:
Ich vermisse einfach eine professionelle Einstellung beiden "Proteams". Dazu gehört auch eine professionelle mediale Arbeit. Man sollte klar kommunizieren, welche Turniere man wahrnehmen möchte und welche nicht. Und nicht mal hü mal hott. Penta das gleiche. Ein anständiges Spiel für die Ehre kann man schon mal aushalten. So nimmt man die Slots anderen Teams weg, die so keine Chance haben. Die Qualifier werden so der Lächerlichkeit preisgegeben. Als Veranstalter würde ich mir überlegen, wenn ich zukünftig einlade und wen nicht. Unzuverlässige noch so tolle Teams würde ich einfach links liegen lassen. Ist doch kacke so.
#13
Dannix schrieb am 09.08.2016, 13:41 CEST:
ZuiAMB schrieb:
Ich habe die jetzige Lage und das ausscheiden von Mouz mal zusammengefasst :
Wieder einmal konnten die Mäuse nicht überzeugen. In Runde Eins wusste mousesports mit dem Druck noch umzugehen und konnte das Team "BYE" problemlos schlagen. Ohne den Sieg schlecht reden zu wollen, aber BYE gehört nicht gerade zu den Europäischen TOP Teams - bisher konnte das Team BYE auch nur gegen die hauseigenen Team BYE´s gewinnen, andere Siege blieben aus. Fraglich überhaupt - wie sich Team BYE immer wieder für Internationale Wettkämpfe qualifizieren kann.
Nichts desto trotz traf Mouz somit im Viertelfinale auf das noch unbekannte Team TBA. Auch die Spieler sind noch eher unbekannt - die einzige Information die mir vorliegt, dass es wohl 5 Mitglieder der Familie "Announced" seien sollen. In einem vorerst geplanten BO3 verlor mouz somit im nach hinein in einem BO1 klar und deutlich mit 0:16. Nach eher mäßigen Erfolgen auf der großen europäischen Bühne und den damit zusammenhängenden Gerüchten um ein Lineup Wechsel, gilt es nun zu Analysieren wo die Fehler liegen.
Also, woran liegt es - das man gegen Teams wie in dem Fall "TBA" so chancenlos verliert ?!
Konnte botJ wieder nicht die !einfachsten! Shots treffen ? War es verwirrend das alle 5 gegnerischen Spieler mit dem Nickname "TBA" spielten (ist dies überhaupt Regelkonform?!) ? Spielten erneut die Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Saarländer "denis" eine Rolle (wer Saarlännisch mol hot - wäß wie problematisch das mittm Dialekt so is!) ? Wollte man ein Aufeinandertreffen mit Attax vermeiden - um nicht evtl. die Nr2 in Deutschland zu werden ? Waren die taktischen Gegebenheiten für "Niko" zu schwierig ? Sollte "gob B" zurückkehren und "kassad" ersetzen ? Oder war "Spiidi" einfach zu langsam ?
Fakt ist - wenn man zwischen den Zeilen ließt - weiß die Deutsche Community eine Lösung. Eine Veränderung muss her - Immerhin spielt das Team so schon einige Monate zusammen !


Sehr schön geschrieben :D
#14
n1te schrieb am 09.08.2016, 19:49 CEST:
SeppStyle schrieb:
Warum sollten sie gebannt werden? PENTA hat glaube ich paar Minuten vor Beginn gesagt das sie nicht spielen, mouz hat es deutlich vor dem Match gesagt. Wieso sollten sie da gebannt werden?


woher nimmst du diese 2 infos? nur aus interesse
#15
erdi1337 schrieb am 10.08.2016, 00:56 CEST:
lohnt sich nicht nach china zu reisen.:D und top4 bei den kontrahenten ..^^
#16
Jamie_Germany schrieb am 11.08.2016, 15:51 CEST:
Alles Mist was hier geschrieben wird
Penta trat nicht an weil keine Chance mehr hatten: das ist unsportlich und man kann sogar schon fast es Wettbewerbsverzerrung nennen
Mouse tritt nicht an wegen einem anderen turnier, hat aber die Chance gehabt weiter zu kommen, ist ein riesen Unterschied, jetzt sollte attax die Chance nutzen und mit einem Sieg gleich 2 Schritte im ualifier zu schaffen.
Man merkt wieviel kein Plan haben und einfach dumm rummheulen mouse bannen, haben echt kein Plan vom "sport", ja es heißt ja eSport
Überlegt einfach wer wieso nicht antrat und daher gehört Penta gebannt (zurecht) und Mouse nicht.
#17
n1te schrieb am 12.08.2016, 00:31 CEST:
Jamie_Germany schrieb:
Alles Mist was hier geschrieben wird
Penta trat nicht an weil keine Chance mehr hatten: das ist unsportlich und man kann sogar schon fast es Wettbewerbsverzerrung nennen
Mouse tritt nicht an wegen einem anderen turnier, hat aber die Chance gehabt weiter zu kommen, ist ein riesen Unterschied, jetzt sollte attax die Chance nutzen und mit einem Sieg gleich 2 Schritte im ualifier zu schaffen.
Man merkt wieviel kein Plan haben und einfach dumm rummheulen mouse bannen, haben echt kein Plan vom "sport", ja es heißt ja eSport
Überlegt einfach wer wieso nicht antrat und daher gehört Penta gebannt (zurecht) und Mouse nicht.


komm mal runter, ich seh hier niemand der fordert dass mouz gebannt wird oder so
der einzige der sich jetzt aufführt bist du
#18
Jamie_Germany schrieb am 12.08.2016, 21:09 CEST:
n1te schrieb:
Jamie_Germany schrieb:
Alles Mist was hier geschrieben wird
Penta trat nicht an weil keine Chance mehr hatten: das ist unsportlich und man kann sogar schon fast es Wettbewerbsverzerrung nennen
Mouse tritt nicht an wegen einem anderen turnier, hat aber die Chance gehabt weiter zu kommen, ist ein riesen Unterschied, jetzt sollte attax die Chance nutzen und mit einem Sieg gleich 2 Schritte im ualifier zu schaffen.
Man merkt wieviel kein Plan haben und einfach dumm rummheulen mouse bannen, haben echt kein Plan vom "sport", ja es heißt ja eSport
Überlegt einfach wer wieso nicht antrat und daher gehört Penta gebannt (zurecht) und Mouse nicht.

komm mal runter, ich seh hier niemand der fordert dass mouz gebannt wird oder so
der einzige der sich jetzt aufführt bist du


dann lies bitte alles nochmals durch weiter oben und nicht nur einen kommentar und geh in die Ecke schämen =) Danke
#19
n1te schrieb am 14.08.2016, 00:54 CEST:
Jamie_Germany schrieb:
n1te schrieb:
Jamie_Germany schrieb:
Alles Mist was hier geschrieben wird
Penta trat nicht an weil keine Chance mehr hatten: das ist unsportlich und man kann sogar schon fast es Wettbewerbsverzerrung nennen
Mouse tritt nicht an wegen einem anderen turnier, hat aber die Chance gehabt weiter zu kommen, ist ein riesen Unterschied, jetzt sollte attax die Chance nutzen und mit einem Sieg gleich 2 Schritte im ualifier zu schaffen.
Man merkt wieviel kein Plan haben und einfach dumm rummheulen mouse bannen, haben echt kein Plan vom "sport", ja es heißt ja eSport
Überlegt einfach wer wieso nicht antrat und daher gehört Penta gebannt (zurecht) und Mouse nicht.

komm mal runter, ich seh hier niemand der fordert dass mouz gebannt wird oder so
der einzige der sich jetzt aufführt bist du

dann lies bitte alles nochmals durch weiter oben und nicht nur einen kommentar und geh in die Ecke schämen =) Danke

ich lese grundsätzlich immer alle kommentare bevor ich schreibe. niemand hat hier "einfach dumm rummgeheult und mouse bannen" gesagt. lese verstehen eher so low+ bei dir oder?
wäre einfacher wenn du halt einfachst sagst wer das hier deiner meinung nach gesagt hat, aber ist wohl zu peinlich sich den fehler einzugestehen.
#20
synergY2 schrieb am 16.08.2016, 19:01 CEST:
ZuiAMB schrieb:
Ich habe die jetzige Lage und das ausscheiden von Mouz mal zusammengefasst :
Wieder einmal konnten die Mäuse nicht überzeugen. In Runde Eins wusste mousesports mit dem Druck noch umzugehen und konnte das Team "BYE" problemlos schlagen. Ohne den Sieg schlecht reden zu wollen, aber BYE gehört nicht gerade zu den Europäischen TOP Teams - bisher konnte das Team BYE auch nur gegen die hauseigenen Team BYE´s gewinnen, andere Siege blieben aus. Fraglich überhaupt - wie sich Team BYE immer wieder für Internationale Wettkämpfe qualifizieren kann.
Nichts desto trotz traf Mouz somit im Viertelfinale auf das noch unbekannte Team TBA. Auch die Spieler sind noch eher unbekannt - die einzige Information die mir vorliegt, dass es wohl 5 Mitglieder der Familie "Announced" seien sollen. In einem vorerst geplanten BO3 verlor mouz somit im nach hinein in einem BO1 klar und deutlich mit 0:16. Nach eher mäßigen Erfolgen auf der großen europäischen Bühne und den damit zusammenhängenden Gerüchten um ein Lineup Wechsel, gilt es nun zu Analysieren wo die Fehler liegen.
Also, woran liegt es - das man gegen Teams wie in dem Fall "TBA" so chancenlos verliert ?!
Konnte botJ wieder nicht die !einfachsten! Shots treffen ? War es verwirrend das alle 5 gegnerischen Spieler mit dem Nickname "TBA" spielten (ist dies überhaupt Regelkonform?!) ? Spielten erneut die Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Saarländer "denis" eine Rolle (wer Saarlännisch mol hot - wäß wie problematisch das mittm Dialekt so is!) ? Wollte man ein Aufeinandertreffen mit Attax vermeiden - um nicht evtl. die Nr2 in Deutschland zu werden ? Waren die taktischen Gegebenheiten für "Niko" zu schwierig ? Sollte "gob B" zurückkehren und "kassad" ersetzen ? Oder war "Spiidi" einfach zu langsam ?
Fakt ist - wenn man zwischen den Zeilen ließt - weiß die Deutsche Community eine Lösung. Eine Veränderung muss her - Immerhin spielt das Team so schon einige Monate zusammen !


Wenn du die Antworten dazu hast, kannst du mir auch gewiss mal erklären, wer dieser LAN ist und wieso der so viele Parties macht. War in den letzten 12 Jahren schon auf einigen Parties dieser Art, habe LAN aber komischerweise nie antreffen können :(
#21
ZuiAMB schrieb am 17.08.2016, 13:47 CEST:
synergY2 schrieb:
ZuiAMB schrieb:
Ich habe die jetzige Lage und das ausscheiden von Mouz mal zusammengefasst :
Wieder einmal konnten die Mäuse nicht überzeugen. In Runde Eins wusste mousesports mit dem Druck noch umzugehen und konnte das Team "BYE" problemlos schlagen. Ohne den Sieg schlecht reden zu wollen, aber BYE gehört nicht gerade zu den Europäischen TOP Teams - bisher konnte das Team BYE auch nur gegen die hauseigenen Team BYE´s gewinnen, andere Siege blieben aus. Fraglich überhaupt - wie sich Team BYE immer wieder für Internationale Wettkämpfe qualifizieren kann.
Nichts desto trotz traf Mouz somit im Viertelfinale auf das noch unbekannte Team TBA. Auch die Spieler sind noch eher unbekannt - die einzige Information die mir vorliegt, dass es wohl 5 Mitglieder der Familie "Announced" seien sollen. In einem vorerst geplanten BO3 verlor mouz somit im nach hinein in einem BO1 klar und deutlich mit 0:16. Nach eher mäßigen Erfolgen auf der großen europäischen Bühne und den damit zusammenhängenden Gerüchten um ein Lineup Wechsel, gilt es nun zu Analysieren wo die Fehler liegen.
Also, woran liegt es - das man gegen Teams wie in dem Fall "TBA" so chancenlos verliert ?!
Konnte botJ wieder nicht die !einfachsten! Shots treffen ? War es verwirrend das alle 5 gegnerischen Spieler mit dem Nickname "TBA" spielten (ist dies überhaupt Regelkonform?!) ? Spielten erneut die Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Saarländer "denis" eine Rolle (wer Saarlännisch mol hot - wäß wie problematisch das mittm Dialekt so is!) ? Wollte man ein Aufeinandertreffen mit Attax vermeiden - um nicht evtl. die Nr2 in Deutschland zu werden ? Waren die taktischen Gegebenheiten für "Niko" zu schwierig ? Sollte "gob B" zurückkehren und "kassad" ersetzen ? Oder war "Spiidi" einfach zu langsam ?
Fakt ist - wenn man zwischen den Zeilen ließt - weiß die Deutsche Community eine Lösung. Eine Veränderung muss her - Immerhin spielt das Team so schon einige Monate zusammen !

Wenn du die Antworten dazu hast, kannst du mir auch gewiss mal erklären, wer dieser LAN ist und wieso der so viele Parties macht. War in den letzten 12 Jahren schon auf einigen Parties dieser Art, habe LAN aber komischerweise nie antreffen können :(

Puh... Sehr gute Frage..
Ich gehe stark davon aus, dass dieser LAN ein Mitglied der so gefürchteten "Anonymus Gruppierung" ist. Hintergrund hierfür sind die Hacker-Angriffe auf Parties, bzw. speziell in CS:GO... Anders kann ich mir das nicht erklären..

Merci @Dannix

editiert von ZuiAMB am 17.08.2016, 13:50 CEST
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz