ANZEIGE:
24 November
13:30 CET
Complexity Gaming
COL
1.29
Sprout
Sprout
3.45

Wettet verantwortungsbewusst. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

EPICENTER: Moscow - Gruppenphase
18.10.2016, 19:25 CEST
01:01
br Gabriel 'FalleN' Toledo
br Lincoln 'fnx' Lau
br Epitacio 'TACO' de Melo
br Marcelo 'coldzera' David
br Fernando 'fer' Alvarenga
se Simon 'twist' Eliasson
se Jonas 'Lekr0' Olofsson
se John 'wenton' Eriksson
se Olof 'olofmeister' Kajbjer
se Dennis 'dennis' Edman

59.15%

18.94%

21.91%
Insgesamt wurden 470 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

0% (0)
100% (5)
5 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_train
SK Gaming 09:06 Fnatic
SK Gaming 07:03 Fnatic
16:09
de_mirage
SK Gaming 05:10 Fnatic
SK Gaming 00:06 Fnatic
05:16



Livestreams

uk justintv EPICENTER EN (950)
ru justintv RuHub


Falsches Ergebnis melden

Event: EPICENTER: Moscow in der Analyse24.10.2016, 20:00

Was wir aus der EPICENTER lernen

Die EPICENTER: Moscow war mit 500.000 US-Dollar Preisgeld eines der größten Turniere des Jahres. Die LAN, die eigentlich eher aus Dota 2 bekannt ist, steht für ein hohes Production-Value. 99Damage fasst für euch zusammen, was wir aus diesem Event mitnehmen können.

Event: Die Dänen gewinnen die EPICENTER: Moscow24.10.2016, 10:00

EPICENTER: Dignitas mit großem Triumph

Team Dignitas erzielt den größten Erfolg in der Geschichte der Organisation. Mit einem 2:1-Sieg über Virtus.pro gewinnt das Team rund um Mathias 'MSL' Lauridsen das Mega-Event in Moskau und ein Siegerpreisgeld von 250.000 US-Dollar.

Event: Das Halbfinale in Moskau steht an23.10.2016, 08:00

EPICENTER: Vier Teams noch im Rennen

Am Samstag wurden die letztem zwei Teilnehmer für das Halbfinale der EPICENTER: Moscow ermittelt. Nun verbleiben vier Teams, die den Sonntag über um den Titel und ein Gewinnerpreisgeld von 250.000 US-Dollar spielen werden.

Kommentare


#1
DonkeyK schrieb am 18.10.2016, 09:08 CEST:
ist ja oft so, dass SK im laufe eines Turniers immer stäker wird.
Heute müssen sie sich beweisen.
#2
Pinselaeffchen schrieb am 18.10.2016, 10:26 CEST:
Vor gut einem jahr hätte man gesagt ez fnatic aber heute ist das nicht mehr so ... Fnatic ist ja noch relativ neu vom lineup her und sk ist noch da wo sie mal waren mMn .... trotzdem hoffe ich das Fnatic hier was zeigen kann weil sie müssen sich beweisen wegen eleague, pro league und in gut 3 monaten major time <3

edit: und man sollte sich das gut überlegen wenn man nochmal wechseln sollte ... lieber jetzt als irgendwann im dezember oder kurz vorm major und dann sind se richtig broken ... das traum lineup mit pronax, olof, jw, flusha, krimz/dennis wird es ja wahrscheinlich nicht mehr geben ... damit hätten sie alles rasiert ... wirklich jeden

editiert von Pinselaeffchen am 18.10.2016, 10:31 CEST
#3
ShAd_1337 schrieb am 18.10.2016, 12:21 CEST:
Pinselaeffchen schrieb:
Vor gut einem jahr hätte man gesagt ez fnatic aber heute ist das nicht mehr so ... Fnatic ist ja noch relativ neu vom lineup her und sk ist noch da wo sie mal waren mMn .... trotzdem hoffe ich das Fnatic hier was zeigen kann weil sie müssen sich beweisen wegen eleague, pro league und in gut 3 monaten major time &lt;3
edit: und man sollte sich das gut überlegen wenn man nochmal wechseln sollte ... lieber jetzt als irgendwann im dezember oder kurz vorm major und dann sind se richtig broken ... das traum lineup mit pronax, olof, jw, flusha, krimz/dennis wird es ja wahrscheinlich nicht mehr geben ... damit hätten sie alles rasiert ... wirklich jeden


fnatic und godsent werden nicht wechseln. frühstens nach dem major
#4
cubediablo schrieb am 18.10.2016, 16:53 CEST:
Auf geht's Fnatic
#5
AbilitYy schrieb am 18.10.2016, 18:39 CEST:
lass mich raten es wird ein 1:1
#6
Marc510 schrieb am 18.10.2016, 18:41 CEST:
AbilitYy schrieb:
lass mich raten es wird ein 1:1


Das Turnier der 1:1 :D
#7
ShAd_1337 schrieb am 18.10.2016, 19:18 CEST:
ich hoffe auf fnatic!
#8
ShAd_1337 schrieb am 18.10.2016, 21:10 CEST:
starke zweite map von fnatic
#9
ShAd_1337 schrieb am 18.10.2016, 21:21 CEST:
fnatic ist damit sicher im viertelfinale auch wenn sie 0:2 gegen vp verlieren. sie haben sowohl gegen sk als auch gegen hellraisers eine bessere rundendiffferenz; können also nicht mehr von beiden überholt werden.
#10
elseen schrieb am 18.10.2016, 21:29 CEST:
ShAd_1337 schrieb:
fnatic ist damit sicher im viertelfinale auch wenn sie 0:2 gegen vp verlieren. sie haben sowohl gegen sk als auch gegen hellraisers eine bessere rundendiffferenz; können also nicht mehr von beiden überholt werden.

Hoffentlich schafft es HR

editiert von elseen am 18.10.2016, 21:40 CEST
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz