ANZEIGE:
16.12.2016, 17:35 CET
16:05
es Christian 'loWel' Garcia Antora
de Timo 'Spiidi' Richter
de Denis 'denis' Howell
nl Chris 'chrisJ' de Jong
ba Nikola 'NiKo' Kovač
ru Vadim 'DavCost' Vasilyev
ru Dmitry 'Dima' Bandurka
Dmitry 'S0tF1k' Forostyanko
ru Anton 'tonyblack' Kolesnikov
ru Nikolay 'Certus' Certus

87.18%

12.82%
Insgesamt wurden 546 Wetten abgegeben.


Direkter Vergleich

33% (1)
67% (2)
3 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_dust2
mousesports 11:04 Team Spirit
mousesports 05:01 Team Spirit





Falsches Ergebnis melden

Event: mousesports-Ansager Nikola 'NiKo' Kovač im Interview19.12.2016, 10:00

NiKos Meinung zu Problemen von mouz

Im Interview mit HLTV.org erklärt Nikola 'NiKo' Kovač, dass er seit Herbst seinen Spielstil umstellte. Als Achillesferse von mousesports betitelt der Ansager, wie auch viele Kritiker, die Mentalität im Spiel.

Qualifier: ELEAGUE Major-Offline-Qualifier ab 16 Uhr in Runde vier18.12.2016, 22:00

*Update 2* mouz beim Major, NiP raus

Update: mousesports gewinnt gegen Immortals auf Cache mit 16:3 und qualifiziert sich somit für das ELEAGUE Major. Damit sind dem Berliner Team schon jetzt 8.750 US-Dollar Preisgeld sicher.

Qualifier: ELEAGUE Major-Offline-Qualifier Tag drei18.12.2016, 01:00

*Update* ELM-Quali: mouz zurück in der Spur

Update: Die dritte Runde ist ausgespielt. Mit GODSENT und FaZe sind zwei Teams schon für das Major qualifiziert. Renegades und Team Spirit wurden derweil bereits eliminiert. Die Paarungen für Runde vier stehen fest.

Kommentare

 
1

#1
Bastitrix schrieb am 16.12.2016, 01:12 CET:
Warum spielt Verlierer gegen Verlierer finde das Unfair aber trotzdem dieses Game sollte Mouzesports gewinnen
#2
Dr-Pepper schrieb am 16.12.2016, 01:15 CET:
Swiss-System erklärt
In der ersten Runde werden die Spiele nach einem Seeding System zusammengestellt.

In den darauffolgenden Runden spielen immer Teams gegeneinander, welche dasselbe Sieg-Niederlagen-Verhältnis (In den Tabellen oben als "S-N" gekennzeichnet) haben.

Ein Team, das in Runde 3, 4 oder 5 das insgesamt dritte Spiel gewinnt, qualifiziert sich für das Major.

Teams die in Runde 3, 4 oder 5 das insgesamt dritte Spiel verlieren, sind aus dem Turnier ausgeschieden.
#3
Bastitrix schrieb am 16.12.2016, 01:17 CET:
Dr-Pepper schrieb:
Swiss-System erklärt
In der ersten Runde werden die Spiele nach einem Seeding System zusammengestellt.
In den darauffolgenden Runden spielen immer Teams gegeneinander, welche dasselbe Sieg-Niederlagen-Verhältnis (In den Tabellen oben als "S-N" gekennzeichnet) haben.
Ein Team, das in Runde 3, 4 oder 5 das insgesamt dritte Spiel gewinnt, qualifiziert sich für das Major.
Teams die in Runde 3, 4 oder 5 das insgesamt dritte Spiel verlieren, sind aus dem Turnier ausgeschieden.


Ich weiß nur finde ich das Dumm das die Verlierer noch belohnt werden
#4
ludiio schrieb am 16.12.2016, 01:28 CET:
mouz mit ordentlichem seeding luck xD
#5
kluebi5 schrieb am 16.12.2016, 01:54 CET:
seeding luck bringt aber nichts, wenn das mapveto-luck und das taktik-würfel-luck schon seit monaten aufgebraucht ist
#6
STARSIOS schrieb am 16.12.2016, 02:13 CET:
wird knapp denke ich.
#7
Kartoffelfragger schrieb am 16.12.2016, 03:09 CET:
nach der heutigen blamage hoffe ich mal auf den "underdog" aus russland
#8
foolisH_ schrieb am 16.12.2016, 05:36 CET:
99damage: Mouz mit einfachem 2. Spiel
#9
dplEbn schrieb am 16.12.2016, 06:35 CET:
Bastitrix schrieb:
Warum spielt Verlierer gegen Verlierer finde das Unfair aber trotzdem dieses Game sollte Mouzesports gewinnen


spätestens Spiel 3 ist ja dann wieder das Ende der Fahnenstange erreicht; weil da dann wieder die besseren Teams mitmischen - da in Spiel 2 ja nur jeweils die hälfte der 'Gewinner'-Teams gewinnen kann. Somit wären dann schon 2 losses da - und wiederholt sich bis draussen. Macht schon Sinn und ist nicht wirklich eine 'Belohnung'
#10
sirdaclan schrieb am 16.12.2016, 06:55 CET:
Spirit das schlechteste Team auf dem Qualifier.
Alles andere als ein Sieg ist traurig.
#11
herambo89 schrieb am 16.12.2016, 07:25 CET:
sirdaclan schrieb:
Spirit das schlechteste Team auf dem Qualifier.
Alles andere als ein Sieg ist traurig.


So wie Spirit gegen Digi gespielt haben sind die bei weiten nicht das schlechteste Team :D
Mouz hat gestern nicht besser gespielt :D
und kommt mir nicht mimimi schlechte map ... hat keiner gezwungen genau die maps zu bannen
#12
klps schrieb am 16.12.2016, 07:57 CET:
würde mich nicht wundern,wenn sie selbst gegen spirit verkacken
#13
boardguyz schrieb am 16.12.2016, 08:45 CET:
kluebi5 schrieb:
seeding luck bringt aber nichts, wenn das mapveto-luck und das taktik-würfel-luck schon seit monaten aufgebraucht ist


+1
#14
Elliot123 schrieb am 16.12.2016, 08:56 CET:
Nettes seeding mal wieder. Natürlich bekommen sich die beiden franzosen, während mouz hier mit einem T4 Team spielt. Wenn sie hier nicht gewinnen, sollten sie das dritte Spiel gar nicht erst antreten.

editiert von Elliot123 am 16.12.2016, 09:00 CET
#15
xiuh schrieb am 16.12.2016, 09:33 CET:
Ich erinnere daran wie schwer es dignitas gestern hatte.
Beide teams und selbe Form von gestern.
16:12 spirit.
Achja mouz is hat scheinbar immernoch nicht verstanden das sie weder train noch cbbl spielen sollten
#16
Elliot123 schrieb am 16.12.2016, 09:58 CET:
xiuh schrieb:

Achja mouz is hat scheinbar immernoch nicht verstanden das sie weder train noch cbbl spielen sollten

und kein overpass und nuke. Schade, dass der Mappool nicht nur aus 3 Maps besteht. Dann wäre mouz T1. Die haben 0-8 oder 0-9 mittlerweile auf Lan?
#17
Sandwichmaker schrieb am 16.12.2016, 10:37 CET:
Naja ich hab noch Hoffnung. Wenn sie heute gewinnen und das Momentum in die nächsten Spiele mitnehmen ist da noch was drin. Sollten sie heute aber verlieren denke ich nicht dass das noch was wird.
#18
Bastitrix schrieb am 16.12.2016, 10:57 CET:
Ok das wusste ich net
dplEbn schrieb:
Bastitrix schrieb:
Warum spielt Verlierer gegen Verlierer finde das Unfair aber trotzdem dieses Game sollte Mouzesports gewinnen

spätestens Spiel 3 ist ja dann wieder das Ende der Fahnenstange erreicht; weil da dann wieder die besseren Teams mitmischen - da in Spiel 2 ja nur jeweils die hälfte der 'Gewinner'-Teams gewinnen kann. Somit wären dann schon 2 losses da - und wiederholt sich bis draussen. Macht schon Sinn und ist nicht wirklich eine 'Belohnung'
#19
d.Impact schrieb am 16.12.2016, 11:59 CET:
Naja Spirit hat mit Stand In 11 Runden gegen Dignitas geholt.
Wenn Sie halbwegs Taktisch Spielen und nicht zu viel auf Aim gegen MouZ gehen sollten sie das holen.
#20
xliq schrieb am 16.12.2016, 12:26 CET:
Deine Wette
10.99%
#21
Djang0_ schrieb am 16.12.2016, 13:04 CET:
Wenn Mouz das Spiel verliert, gegen ein T4-Team + es wäre die 11te Niederlage auf Lan in Folge, dann gibt es wirklich keine Hoffnung mehr für das Team
#22
Duss schrieb am 16.12.2016, 13:29 CET:
Ez für Spirit 😄
#23
sirdaclan schrieb am 16.12.2016, 13:33 CET:
Elliot123 schrieb:
Nettes seeding mal wieder. Natürlich bekommen sich die beiden franzosen, während mouz hier mit einem T4 Team spielt. Wenn sie hier nicht gewinnen, sollten sie das dritte Spiel gar nicht erst antreten.


Das hat nichts mit seeding zu tun sondern ist einfach nur Luck.
Mouz hat einfach Glück gehabt das sie Spirit als Gegner haben und nicht C9/G2.
#24
7ieben schrieb am 16.12.2016, 13:40 CET:
Bastitrix schrieb:
Dr-Pepper schrieb:
Swiss-System erklärt
In der ersten Runde werden die Spiele nach einem Seeding System zusammengestellt.
In den darauffolgenden Runden spielen immer Teams gegeneinander, welche dasselbe Sieg-Niederlagen-Verhältnis (In den Tabellen oben als "S-N" gekennzeichnet) haben.
Ein Team, das in Runde 3, 4 oder 5 das insgesamt dritte Spiel gewinnt, qualifiziert sich für das Major.
Teams die in Runde 3, 4 oder 5 das insgesamt dritte Spiel verlieren, sind aus dem Turnier ausgeschieden.

Ich weiß nur finde ich das Dumm das die Verlierer noch belohnt werden


Wo wird der Verlierer denn belohnt? O.o
#25
N4K schrieb am 16.12.2016, 13:42 CET:
ez mouz Kappa
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz