ANZEIGE:
DreamHack Masters Las Vegas 2017 - Consolation Finale
17.02.2017, 19:00 CET
00:02
ca Keith 'NAF' Markovic
us Will 'RUSH' Wierzba
es Oscar 'mixwell' Cañellas
us Tarik 'tarik' Celik
us Spencer 'Hiko' Martin
dk Emil 'Magisk' Reif
dk René 'cajunb' Borg
dk Kristian 'k0nfig' Wienecke
dk Mathias 'MSL' Lauridsen
dk Philip 'aizy' Aistrup

39.08%

60.92%
Insgesamt wurden 714 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

60% (3)
40% (2)
5 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_nuke
OpTic Gaming 02:13 North
OpTic Gaming 00:03 North
02:16
de_cbble
OpTic Gaming 06:09 North
OpTic Gaming 01:07 North
07:16





Falsches Ergebnis melden

Event: Was wir aus den DreamHack Masters Las Vegas gelernt haben25.02.2017, 15:01

Lehren aus Las Vegas - DreamHack Masters

Die DreamHack Masters Las Vegas 2017 waren ein großartiges Turnier. Ein alter Mann hielt sein Versprechen gegenüber einem frechen jungen Dänen, Amerika geht in mehrerer Hinsicht die Luft aus und ein Halbfinalist integrierte seinen neuen Spieler besser als sein Gegner.

Event: DreamHack Masters Las Vegas beendet20.02.2017, 09:45

Virtus.Pro begleicht Rechnung in Las Vegas

Die Finalbegegnung vom ELEAGUE Major fand in der vergangenen Nacht ihre Wiederholung - diesmal jedoch zum guten Ende für Virtus.pro. Die Polen bezwangen Astralis mit 2:1, bevor sie im Finale auf SK Gaming stießen.

Event: Die DreamHack Las Vegas 2017 verspricht Spannung19.02.2017, 17:40

Die K.O. Phase in der Wüste begibt sich ins Halbfinale

Heute Abend um 20:00 Uhr startet die DreamHack Las Vegas 2017 wieder ihre Übertragung und die anstehenden Paarungen versprechen Spannung pur. Bisher haben wir nicht nur dramatische Partien, sondern auch echte Überraschungen miterleben dürfen.

Kommentare


#1
flowxy schrieb am 17.02.2017, 14:40 CET:
Heute schlagen die nordischen Götter zu.
#2
SmutJE3 schrieb am 17.02.2017, 15:43 CET:
Ich gehe lieber auf die Amis, sie hatten gute Strategien auf Inferno auch wenn es gegen Astralis nicht so gut performt haben. Heute ist es Zeit North heim zu schicken!
#3
Jonas J schrieb am 17.02.2017, 15:52 CET:
@SmutJE3 Ja auf Inferno hatten sie gute Taktiken, aber Inferno haben viele Teams noch nicht richtig trainiert. Der Sieg sagt nichts aus, außerdem hat North am Schluss noch fast wieder aufgeholt. Hätten sie also auf der Ct-Seite gestartet, hätten sie es also denke ich sogar gewonnen...
#4
Moritz31100 schrieb am 17.02.2017, 16:27 CET:
Magisk regelt
#5
Lpster schrieb am 17.02.2017, 17:22 CET:
auf gehts optic :D
#6
7ieben schrieb am 17.02.2017, 18:13 CET:
Hätte Bock auf Optic.
Rechne aber doch eher mit North.
glhf
#7
ludiio schrieb am 17.02.2017, 18:42 CET:
north
#8
Deivil schrieb am 17.02.2017, 18:56 CET:
Hoffentlich North. Denke 2-1
Aber ein rein dänisches Finale wär super geil, wenn auch vermutlich eher Wunschdenken!
#9
luxn schrieb am 17.02.2017, 18:57 CET:
Hoffe auf 3 spannende Spiele, 2:1 egal für wenn :)
#10
Seronic schrieb am 17.02.2017, 19:18 CET:
Läuft sehr gut für North... gogo :)
#11
Marc510 schrieb am 17.02.2017, 19:43 CET:
boep bei nem 450k$ Turnier?
#12
ludiio schrieb am 17.02.2017, 20:26 CET:
hoffe damit hats auch mal ein ende mit dem top3/top5/top10 gelaber von optic
#13
rapid eYe schrieb am 17.02.2017, 20:30 CET:
gg North gut gespielt, paar unnötige fights eingegangen, aber insgesamt gut!

Optic ist ohne stanislaw nicht mehr das selbe, sah oft Plan und Ideenlos aus, viele Einzelmoves!
#14
Astralis.Tommy schrieb am 17.02.2017, 20:40 CET:
easy peasy
#15
Schurknix schrieb am 17.02.2017, 21:05 CET:
hmm schade, ich dachte das game wäre spannend ;(
#16
zipp1 schrieb am 17.02.2017, 22:30 CET:
Hoffentlich kommen die ganzen Optic fanboys jetzt mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück
#17
MyM1017 schrieb am 18.02.2017, 13:50 CET:
North kurz drübergefahren.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz