ANZEIGE:
24.07.2017, 22:15 CEST
13:16
de Fatih 'gob b' Dayik
de Johannes 'tabseN' Wodarz
rs Nikola 'LEGIJA' Ninic
de Kevin 'keev' Bartholomäus
de Johannes 'nex' Maget
de Alexander 'alexRr' Frisch
de Timo 'pulzG' Walter
de Franz 'oddo' Geiger
de Marko 'kressy' Dordevic
de Robin 'r0bs3n' Stephan

97.81%

2.19%
Insgesamt wurden 1096 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

50% (1)
50% (1)
2 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_cache
BIG 10:05 Planetkey Dynamics
BIG 03:11 Planetkey Dynamics



Livestreams

de justintv #99DHM (909)


Falsches Ergebnis melden

Event: Ruhm, Ehre und 10.000 € für den Sieger der ESL Sommermeisterschaft26.08.2017, 14:00

Erster Meistertitel für PANTHERS Gaming

Zum Start des letzten Tages der gamescom gab es das heiß erwartete Finale der ESL Sommermeisterschaft 2017 in der ESL Arena. Das Best-of-Three der beiden Finalisten PANTHERS Gaming und EURONICS Gaming ging dabei über die volle Distanz von drei Maps inklusive Verlängerung, eher der Sieger feststand.

Liga: PANTHERS Gaming und EURONICS Gaming kämpfen um Titel25.08.2017, 14:43

gamescom bittet zum Meisterschaftsfinale

Auf der gamescom 2017 werden EURONICS Gaming und PANTHERS Gaming vor den deutschen Fans um den Sieg der ESL Sommermeisterschaft 2017 spielen. Um 10:00 Uhr treten die beiden Teams um den ersten Meisterschaftstitel in der Geschichte der beiden Organisationen an.

Liga: Finale der ESL Sommermeisterschaft steht fest07.08.2017, 12:00

Nachgerücktes Team zieht überraschend ins Endspiel ein

Die Halbfinale des vergangenen Samstages boten den Zuschauern in der TaKeTV Gaming Bar in Krefeld sowie an den heimischen Bildschirmen spannende Matches. Mit einer dritten Finalteilnahme in Folge wurde es am Ende für Christian 'crisby' Schmitt und Co. nichts - stattdessen überzeugte ein nachgerücktes Team.

Kommentare

 
2

#26
Ungefahren schrieb am 24.07.2017, 23:23 CEST:
Fischbert schrieb:
Und genau das ist das Problem in der deutschen Szene. Absolut überheblich, sich für den größten halten. Aber wenns dann mal ne abreibung gibt sind die madboys wie Keev die ersten die salty sind.
Keine Frage, es gibt im Moment in Deutschland keinen Gegner für big. Aber trotzdem könnte man sich respektvoll den anderen gegenüber verhalten, schließlich teilt man die gleiche Leidenschaft. Und die Spielweise grade hatte nichts mit übermüdet zu tun. Das war einfach überheblich und da nützt dann auch das Timeout nichts mehr.
Aber was diskutiere ich mit Leuten wie euch die so ein Verhalten sich gerne anschauen von ihren Idolen.
Echt sympathisch das Team wenn sie gegen schlechtere Gegner spielen...


Das Timeout war doch nur da um zu besprechen welche Pizza bestellt werden soll?
#27
dabruu schrieb am 24.07.2017, 23:24 CEST:
Ich hoffe ihr rafft alle, dass BIG nur reingedaddelt hat, weil ihnen dieses Match kackegal war :D
#28
darnocism schrieb am 24.07.2017, 23:32 CEST:
Ungefahren schrieb:
mTd schrieb:
Fischbert schrieb:
Selbst schuld für so ein respektloses reingedaddel. Wird Zeit das sie mal wieder runter kommen. War nicht schön anzusehen....

sonst noch alles klar bei dir? :D Die Jungs sind eben aus dem Flieger gestiegen und quasi direkt an den PC zum Daddeln. Natürlich nehmen sie das nach so einer Woche nicht ernst! :D

vorallem es geht ja um nichts meine fresse... immer diese leute die 0 ahnung haben und dann immer im silver 1 MM reinflamen :D


wärst du so freundlich und schaust dir die ersten runden auf inferno gegen immortals mal an, da gings nämlich um was und es wurde mehr als überheblich reingedaddelt
#29
Savenized schrieb am 24.07.2017, 23:34 CEST:
Man kann von der Wichtigkeit des Spiels ja halten was man möchte, aber wenn ich ein Sponsor wäre, dessen Zielgruppe vor allem der deutsche Markt ist, dann gäbs heute Abend aber noch nen Telefonat mit den Jungs. Das ist schlichtweg unprofessionell - nichts anderes. Bin ja kein Sponsor, daher seh ich es gelassen, aber das grenzt quasi an Arbeitsverweigerung und da diese offiziellen Wettbewerbe halt dazugehören, ist es nunmal auch Arbeit, für welche sie entlohnt werden.
klar kein Weltklasse-Vergleich: Aber wenn Bayern gegen nen schlechteres Team nicht vernünftig spielt und nur halbkonzentriert mit 50% spielt, dann gibts auch ordentlich Zündstoff hinter verschlossenen Türen.
nen bisschen zusammenreißen kann man sich trotz der Strapazen der letzten Tage/Wochen schon, abgesehen davon dass es dem Gegner gegenüber auch nicht gerade die respektvollste Art ist
#30
Ungefahren schrieb am 24.07.2017, 23:35 CEST:
darnocism schrieb:
Ungefahren schrieb:
mTd schrieb:
Fischbert schrieb:
Selbst schuld für so ein respektloses reingedaddel. Wird Zeit das sie mal wieder runter kommen. War nicht schön anzusehen....

sonst noch alles klar bei dir? :D Die Jungs sind eben aus dem Flieger gestiegen und quasi direkt an den PC zum Daddeln. Natürlich nehmen sie das nach so einer Woche nicht ernst! :D

vorallem es geht ja um nichts meine fresse... immer diese leute die 0 ahnung haben und dann immer im silver 1 MM reinflamen :D

wärst du so freundlich und schaust dir die ersten runden auf inferno gegen immortals mal an, da gings nämlich um was und es wurde mehr als überheblich reingedaddelt


Häää? was hat das mit diesen Spiel zu tun? Ich habe gesagt das es in diesem SPiel um 0 geht da beide Teams schon qualifiziert sind und da BIG erst heute nachmittag vom Flieger rauskam und dann sofort an den PC ist kann ich das gut verstehen. Wie gesagt wenn ich ein SPieler von BIG wäre ich wär afk am spawn gestanden :D
#31
JKZKev1N schrieb am 24.07.2017, 23:38 CEST:
So jetzt haben sich alle wieder mal über ein Spiel aufgeregt, über dass in zwei Tagen niemand mehr spricht. Leute, sie sind beide Qualifiziert und haben ihr Ziel erreicht, es ist Jacke wie Hose wer hier gewinnt.
#32
lilJ schrieb am 25.07.2017, 00:44 CEST:
Savenized schrieb:
Man kann von der Wichtigkeit des Spiels ja halten was man möchte, aber wenn ich ein Sponsor wäre, dessen Zielgruppe vor allem der deutsche Markt ist, dann gäbs heute Abend aber noch nen Telefonat mit den Jungs. Das ist schlichtweg unprofessionell - nichts anderes. Bin ja kein Sponsor, daher seh ich es gelassen, aber das grenzt quasi an Arbeitsverweigerung und da diese offiziellen Wettbewerbe halt dazugehören, ist es nunmal auch Arbeit, für welche sie entlohnt werden.
klar kein Weltklasse-Vergleich: Aber wenn Bayern gegen nen schlechteres Team nicht vernünftig spielt und nur halbkonzentriert mit 50% spielt, dann gibts auch ordentlich Zündstoff hinter verschlossenen Türen.
nen bisschen zusammenreißen kann man sich trotz der Strapazen der letzten Tage/Wochen schon, abgesehen davon dass es dem Gegner gegenüber auch nicht gerade die respektvollste Art ist


Sowohl für Planetkey als auch für BIG ging es hier nur noch um die Goldene Ananas. Für die Sponsoren wird sicherlich die Qualifikation zu den Finals das entscheidende sein. Ich glaube kaum, dass ein einzelnes Spiel so eine große Bedeutung für die Sponsoren hat. Wir sind hier noch lange nicht beim Fußball wo wir über ganz andere finanzielle Dimensionen sprechen müssen. Die Jungs kommen gerade frisch vom wichtigsten Turnier des Jahres, wo sie absolut überzeugt haben und viele Sponsoren glücklich gemacht haben. Die Teams kennen sich und ich denke auch PK kann mit der Art und Weise dieses Spiels leben. Lasst die Jungs jetzt erstmal ihren verdienten Urlaub genießen und uns auch mal Menschen sein. Muss ja nicht jeder ein Fan von diesem "Verhalten" sein aber man muss es jetzt auch nicht übertreiben :)
#33
Zeuxis_ schrieb am 25.07.2017, 08:43 CEST:
Savenized schrieb:
Man kann von der Wichtigkeit des Spiels ja halten was man möchte, aber wenn ich ein Sponsor wäre, dessen Zielgruppe vor allem der deutsche Markt ist, dann gäbs heute Abend aber noch nen Telefonat mit den Jungs. Das ist schlichtweg unprofessionell - nichts anderes. Bin ja kein Sponsor, daher seh ich es gelassen, aber das grenzt quasi an Arbeitsverweigerung und da diese offiziellen Wettbewerbe halt dazugehören, ist es nunmal auch Arbeit, für welche sie entlohnt werden.
klar kein Weltklasse-Vergleich: Aber wenn Bayern gegen nen schlechteres Team nicht vernünftig spielt und nur halbkonzentriert mit 50% spielt, dann gibts auch ordentlich Zündstoff hinter verschlossenen Türen.
nen bisschen zusammenreißen kann man sich trotz der Strapazen der letzten Tage/Wochen schon, abgesehen davon dass es dem Gegner gegenüber auch nicht gerade die respektvollste Art ist

Die Sponsoren von BIG sind Lioncast, unikrn, XMG, Vertagear und ich würde behaupten nur von Lioncast ist die Zielgruppe hauptsächlich der deutsche Markt.
#34
schn3idi schrieb am 25.07.2017, 11:00 CEST:
Ich würde genauso reindaddeln, wenn ich von einem Major kommen würde. Und sind wir mal ehrlich: Was ist schon Respekt?
#35
Drizzel_ schrieb am 25.07.2017, 11:19 CEST:
schn3idi schrieb:
Ich würde genauso reindaddeln, wenn ich von einem Major kommen würde. Und sind wir mal ehrlich: Was ist schon Respekt?


Respekt ist einer der wichtigsten Dinge in einer Gesellschaft
#36
scharfy schrieb am 25.07.2017, 12:12 CEST:
Geil gespielt Big! Weiter so! Die habt ihr zerstört!!111🏠
#37
Piriii schrieb am 25.07.2017, 13:05 CEST:
Hier machen manche Leute ihrem Namen alle Ehre.. Da wird von -sympathie gesprochen.. von Sponsoren denen das sicher nicht gefällt..

Jaa.. Ein Major Viertelfinalist der dadurch auch zu den Legends gehört, daddelt am REISETAG die 2 Matches der Nationalen Bums Liga. Unfassbar.. was denken die sich nur?

Lioncast hat sicher schon eine Meeting einberfen..

Leute Leute Leute.. Erst denken dann schreiben :D
#38
Savenized schrieb am 25.07.2017, 14:55 CEST:
Piriii schrieb:
Hier machen manche Leute ihrem Namen alle Ehre.. Da wird von -sympathie gesprochen.. von Sponsoren denen das sicher nicht gefällt..
Jaa.. Ein Major Viertelfinalist der dadurch auch zu den Legends gehört, daddelt am REISETAG die 2 Matches der Nationalen Bums Liga. Unfassbar.. was denken die sich nur?
Lioncast hat sicher schon eine Meeting einberfen..
Leute Leute Leute.. Erst denken dann schreiben :D


Verstehe nicht, warum ich meinem Namen alle Ehre mache ?
Aber man sieht, dass du halt in der Marketing/PR-Branche nicht arbeitest. Und an deinem Bild erkenne ich, dass du zu einer objektiven Stellungnahme eh nicht geeignet bist
Aber hey - du hast schon unzählige Kommentare hinterlassen - ich lass mich ausnahmsweise mal belehren und mir die Welt erklären ;-) ich verspreche dir hoch und heilig : nächstes mal denke ich erst okay ?
#39
KEWO schrieb am 25.07.2017, 15:11 CEST:
Savenized schrieb:
Piriii schrieb:
Hier machen manche Leute ihrem Namen alle Ehre.. Da wird von -sympathie gesprochen.. von Sponsoren denen das sicher nicht gefällt..
Jaa.. Ein Major Viertelfinalist der dadurch auch zu den Legends gehört, daddelt am REISETAG die 2 Matches der Nationalen Bums Liga. Unfassbar.. was denken die sich nur?
Lioncast hat sicher schon eine Meeting einberfen..
Leute Leute Leute.. Erst denken dann schreiben :D

Verstehe nicht, warum ich meinem Namen alle Ehre mache ?
Aber man sieht, dass du halt in der Marketing/PR-Branche nicht arbeitest. Und an deinem Bild erkenne ich, dass du zu einer objektiven Stellungnahme eh nicht geeignet bist
Aber hey - du hast schon unzählige Kommentare hinterlassen - ich lass mich ausnahmsweise mal belehren und mir die Welt erklären ;-) ich verspreche dir hoch und heilig : nächstes mal denke ich erst okay ?


denkst du wirklich die Sponsoren interessiert das game, wenn man schon qualifiziert ist? Denkst du nicht die Sponsoren interessiert es mehr den Markt zu erweitern, vorallem international ? Besonders auf der Bühne zu stehen und den Namen auf dem Shirt zu repräsentieren? Klar sollte man alles geben aber wir sind hier in einer anderen Welt wie z.b. Bayern München. Jedoch siehst du auch bei Ihnen, dass sobald Sie z.b. Meister sind auch nicht mehr alles geben. Soll kein hate an dich sein.
#40
n0ct1s schrieb am 25.07.2017, 17:00 CEST:
matchfixing!!!!!111!
#41
brilli schrieb am 25.07.2017, 19:32 CEST:
dabruu schrieb:
Ich hoffe ihr rafft alle, dass BIG nur reingedaddelt hat, weil ihnen dieses Match kackegal war :D


bla bla bla !!!!
 
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz