ANZEIGE:
20.01.2018, 23:45 CET
01:16
de Fatih 'gob b' Dayik
de Johannes 'tabseN' Wodarz
rs Nikola 'LEGIJA' Ninic
de Kevin 'keev' Bartholomäus
de Johannes 'nex' Maget
ua Danylo 'Zeus' Teslenko
ua Alexander 's1mple' Kostylev
ru Egor 'flamie' Vasilyev
ua Ioann 'Edward' Sukhariev
ru Denis 'electronic' Sharipov

59.73%

40.27%
Insgesamt wurden 976 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

71% (10)
29% (4)
14 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_inferno
BIG 01:14 Natus Vincere
BIG 00:02 Natus Vincere





Falsches Ergebnis melden

Event: BIGs: Von 0:3 zu 3:2?21.01.2018, 21:58

BIG köpft den Löwen!

BIG hat es geschafft! Der Bär bezwang den Löwen in einem nervenaufreibenden Match, mit einem in den letzten, wichtigen Runden aufspielenden Johannes 'nex' Maget.

Event: Der erste Playoff-Teilnehmer steht fest21.01.2018, 19:24

shox: Nach drei Jahren wieder Major-Legende

Der erste Playoff-Kandidat steht fest. Das bisher dominante G2 Esports musste sich gegen den Underdog Quantum Bellator behaupten.

Event: Der zweite Spieltag der New Legends Stage21.01.2018, 02:16

Wunder-Comeback von Astralis, SK bezwingt mouz

Das Major liefert erneut spannende Spiele: das dänische Derby zwischen Astralis und North hätte knapper nicht sein können. Auch das Match zwischen mousesports und SK Gaming hielt, was es versprach.

Kommentare

 
...
5

#101
Katastropolie schrieb am 21.01.2018, 00:30 CET:
Also was Big hier abliefert ist schon bissel peinlich. Bin ziemlich enttäuscht muss ich sagen kein vergleich zum auftritt beim letzten major.
#102
IsNoGood schrieb am 21.01.2018, 00:31 CET:
ERA. schrieb:
Also ich flame auch nie rein. Aber fürn Major war das einfach nur kacke. Es fehlt ja grundsätzlich nicht am Aim. Aber wenn man 15 Runden denselben Go spielt, können die CT's auch einfach am Spawn warten bis die Nades kommen und sich dann langsam bereit machen. Einfallslos... War gut gemeint mit der Taktik und dem langsamen Aufbau aber wenn man merkt, dass es nichts bringt, muss man auch mal B anspielen. Ist zu keinem Zeitpunkt Bananekontrolle dagewesen. Da sollte man für ein Fulltime-Team ein wenig Variabilität auch mal erwarten dürfen. Sobald man mal das Tempo etwas anzieht, sind auch kills gefallen und ein "Mastermind" wie Gob sollte sowas auch erkennen müssen und dann auch mal die Löwen ausm Käfig lassen. Schade, viel zu Steif gespielt. Vielleicht klappt ja das nächste dann bisschen besser.


In Go war Gob noch nie ein "Mastermind" und wirds es wohl auch nie werden mMm.
#103
Toodels schrieb am 21.01.2018, 00:31 CET:
Ja, super.
Was soll man dazu sagen, da kann ich mich auch mit keinen mehr anlegen und irgendwelche Gegenarumente zur Show stellen.
Habe das Spiel dieses mal nicht gesehen, aber das Ergebnis reicht mir..
#104
MrMillar schrieb am 21.01.2018, 00:32 CET:
Welche Map sier wohl morgen spielen werden xD
#105
nauenson schrieb am 21.01.2018, 00:32 CET:
Das war wohl eine Nummer zu BIG
#106
Bibi Blocksberg schrieb am 21.01.2018, 00:33 CET:
GG close game! ;-)
#107
sgraewe schrieb am 21.01.2018, 00:34 CET:
Toodels schrieb:
Ja, super.
Was soll man dazu sagen, da kann ich mich auch mit keinen mehr anlegen und irgendwelche Gegenarumente zur Show stellen.
Habe das Spiel dieses mal nicht gesehen, aber das Ergebnis reicht mir..


Big hat auch nicht viel vom Spiel mitbekommen :D
#108
stefann schrieb am 21.01.2018, 00:34 CET:
krasse t pistel von big :)
#109
Cerby schrieb am 21.01.2018, 00:34 CET:
Das fällt dann wohl eher unter die Kategorie "peinlich", dieser Ausgang. Schade. Turniere ohne BIG und/oder NiP sind so eher minimal-interessant.
#110
ERA. schrieb am 21.01.2018, 00:37 CET:
IsNoGood schrieb:
ERA. schrieb:
Also ich flame auch nie rein. Aber fürn Major war das einfach nur kacke. Es fehlt ja grundsätzlich nicht am Aim. Aber wenn man 15 Runden denselben Go spielt, können die CT's auch einfach am Spawn warten bis die Nades kommen und sich dann langsam bereit machen. Einfallslos... War gut gemeint mit der Taktik und dem langsamen Aufbau aber wenn man merkt, dass es nichts bringt, muss man auch mal B anspielen. Ist zu keinem Zeitpunkt Bananekontrolle dagewesen. Da sollte man für ein Fulltime-Team ein wenig Variabilität auch mal erwarten dürfen. Sobald man mal das Tempo etwas anzieht, sind auch kills gefallen und ein "Mastermind" wie Gob sollte sowas auch erkennen müssen und dann auch mal die Löwen ausm Käfig lassen. Schade, viel zu Steif gespielt. Vielleicht klappt ja das nächste dann bisschen besser.


In Go war Gob noch nie ein "Mastermind" und wirds es wohl auch nie werden mMm.


Daher die " " :D Klar hab Respekt vor dem Guten aber der 1.6 style muss mal ausm Kopf raus. So hat keiner von denen die Möglichkeit zu performen.
#111
insane2k schrieb am 21.01.2018, 00:37 CET:
IsNoGood schrieb:
In Go war Gob noch nie ein "Mastermind" und wirds es wohl auch nie werden mMm.


Lass uns die selbe Map picken, die wir im letzten Major schon zig mal durchgespielt haben und auf der jeder Gegner praktisch alle Tricks kennt. Lass uns auf der Map ständig den absolut gleichen A-Take spielen, sodass selbst Anders DER CASTER die Granaten callen kann, die kommen. Lass uns ständig mit dem selben Timing durch die selben Smokes pushen, möglichst jeder einzeln.

Klingt für mich nach einem mega Mastermind. Keiner würde damit rechnen, dass "das beste Team aus Deutschland" so eine erbärmliche Scheisse spielt. Die deutsche Szene wird ausgelacht und das mit Recht... leider. Gebt den Jungs statt irgendwelchen Ernährungs- und Lifecoaches lieber mal einen CS-Coach. Jedes durchschnittliche Matchmaking Game hat mehr taktische Finesse als das aktuelle Inferno-Spiel von BIG
#112
Bone1992 schrieb am 21.01.2018, 00:43 CET:
ernüchternd mehr kann man dazu nicht sagen
#113
3del schrieb am 21.01.2018, 00:50 CET:
Wie kommt man bitte auf die Idee 5 Runden mit cz und maximal einer ak zu spielen?
Was mir auch aufgefallen ist, ist dass sie sich super oft von dem random awp spam nach ner flash holen lassen. ich meine das ist sowas von basic, dass man kurz wartet nachdem man die awp geflasht hat und die laufen da immer exact mit der flash rein...
#114
taRabas schrieb am 21.01.2018, 01:12 CET:
Bitte einfach auflösen, damit man sich zukünftig solche Peinlichkeiten erspart!
#115
starized schrieb am 21.01.2018, 01:33 CET:
-legija +tizian

gg ez
#116
jsseN schrieb am 21.01.2018, 01:45 CET:
fast...
#117
d3lusion schrieb am 21.01.2018, 01:47 CET:
Peinlich wie big hier das deutsche cs go Präsentiert. Traurig das die ganze welt zu schaut. Mit so einer Leistung von 6 Runden auf 2 maps hat man auf einen Major nichts verloren.

BIG ist die Internationale Lachnummer der CS GO szene.
#118
devn- schrieb am 21.01.2018, 02:06 CET:
abnormal peinlich was in diesen 2 games gespielt wurde. fremdschämen deutsches cs ist dann durch den majorauftritt wieder da angekommen wo es hingehört. danke
#119
aufd1 schrieb am 21.01.2018, 02:38 CET:
Ouha :D
#120
Boecke schrieb am 21.01.2018, 02:57 CET:
stefann schrieb:
krasse t pistel von big :)


Was ist denn ne pistel?
#121
justice1983 schrieb am 21.01.2018, 05:21 CET:
er meinte pustel!!!
#122
JohnnyPeng schrieb am 21.01.2018, 09:48 CET:
Unfassbar was hier passiert ist.....
#123
Stringo schrieb am 21.01.2018, 11:20 CET:
Wie kann man nach so einer langen Vorbereitung trotzdem so underperformen? Dass Gob B immer doe Map pickt, wo ds in letzter Zeit nicht läuft sah man ja schon in der EPL etc. Die 30sec Goes sind halt zu leicht vorhersehbar, da der andere Spor keinen Druck kriegt. Let's Go home
#124
LeMao schrieb am 21.01.2018, 17:19 CET:
Hauptsache die Sandwiches schmecken! 👌
#125
tim239 schrieb am 21.01.2018, 20:26 CET:
Ich glaube die haben sich von diesem Viper coachen lassen lel
 
...
5
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz