ANZEIGE:
IEM Sydney 2018 - Lower-Bracket Vorrunde
01.05.2018, 11:15 CEST
02:01
au Christopher 'dexter' Nong
au Ollie 'Dickstacy' Tierney
au Liam 'malta' Schembri
nz Sean 'Gratisfaction' Kaiwai
mn Erka 'erkaSt' Gantulga
us Jake 'Stewie2k' Yip
br Gabriel 'FalleN' Toledo
br Marcelo 'coldzera' David
br Fernando 'fer' Alvarenga
br Ricardo 'boltz' Prass

6.43%

93.57%
Insgesamt wurden 171 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

0% (0)
100% (1)
1 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_mirage
Grayhound Gaming 06:09 SK Gaming
Grayhound Gaming 10:04 SK Gaming
16:13
de_cache
Grayhound Gaming 05:10 SK Gaming
Grayhound Gaming 06:06 SK Gaming
11:16
de_overpass
Grayhound Gaming 07:08 SK Gaming
Grayhound Gaming 09:03 SK Gaming
16:11





Falsches Ergebnis melden

Szene: Das erste Event mit Dust2 nach dem Rework07.05.2018, 18:02

Die Weltelite auf Dust2 in Sydney

Die ikonischste Map der Counter-Strike-Geschichte ist zurück! Astralis, mousesports und Co. haben die Map direkt auf dem ersten Event gespielt.

Event: AWP-Star mit Gala-Vorstellung im Finale07.05.2018, 12:25

On Top Down Under - Sydney MVP GuardiaN

Ladislav 'GuardiaN' Kovács ist ein Mann für die großen Spiele. Er hat sich auch in Sydney wieder ins Turnier gespielt und dieses mit einem Titel abgeschlossen.

Event: Kurzes Finale der IEM in Australien trotz mehrerer Overtimes06.05.2018, 12:42

FaZe Clan triumphiert in Sydney

Das Spektakel in Down Under ist beendet. Im großen Finale besiegte der FaZe Clan das dänische Topteam Astralis und sichert sich die 100.000 US-Dollar Siegprämie der IEM Sydney 2018.

Kommentare


#1
Fabbsen schrieb am 01.05.2018, 12:15 CEST:
Um SK steht es ja echt genau so schlecht wie VP
Der Stewie Move war sowieso einer der schlechtesten Moves überhaupt
#2
Jack Johnson. schrieb am 01.05.2018, 12:17 CEST:
Fabbsen schrieb:
Um SK steht es ja echt genau so schlecht wie VP
Der Stewie Move war sowieso einer der schlechtesten Moves überhaupt


sehr schlau einen spieler zu picken der die eigene landessprache nicht spricht und zudem noch komplett außer form war...

die jungs von sk sprechen doch selbst kein englisch
#3
Zaykor schrieb am 01.05.2018, 12:27 CEST:
Jack Johnson. schrieb:
Fabbsen schrieb:
Um SK steht es ja echt genau so schlecht wie VP
Der Stewie Move war sowieso einer der schlechtesten Moves überhaupt


sehr schlau einen spieler zu picken der die eigene landessprache nicht spricht und zudem noch komplett außer form war...

die jungs von sk sprechen doch selbst kein englisch


Ich finde auch das der Stewie move nicht gut war aber deine Aussage is trotzdem zu großen Teilen nicht korrekt. Stewie spricht natürlich kein portugiesisch aber dafür alle Spieler von SK gutes Englisch.
Die Leistungen von ihm sind auch nur minimal entfernt von dem was man normal sieht und er hat auch das Major vor kurzem gewonnen. Da gibt es noch einen großen Unterschied zu "außer der Form sein"
#4
Fabbsen schrieb am 01.05.2018, 12:35 CEST:
Zaykor schrieb:
Jack Johnson. schrieb:
Fabbsen schrieb:
Um SK steht es ja echt genau so schlecht wie VP
Der Stewie Move war sowieso einer der schlechtesten Moves überhaupt


sehr schlau einen spieler zu picken der die eigene landessprache nicht spricht und zudem noch komplett außer form war...

die jungs von sk sprechen doch selbst kein englisch


Ich finde auch das der Stewie move nicht gut war aber deine Aussage is trotzdem zu großen Teilen nicht korrekt. Stewie spricht natürlich kein portugiesisch aber dafür alle Spieler von SK gutes Englisch.
Die Leistungen von ihm sind auch nur minimal entfernt von dem was man normal sieht und er hat auch das Major vor kurzem gewonnen. Da gibt es noch einen großen Unterschied zu "außer der Form sein"


Klar können sie Englisch, manche gar nicht mal so schlecht, aber vor allem das von Boltzz könnte besser sein und in CS kann es doch einen Unterschied machen im Profibereich.
Und außerdem passt Stewie meiner Meinung auch gar nicht ins Team und seine Form war definitiv schon mal besser (wobei er auch nicht so schlecht ist, sondern eigentlich solide).
Es liegt aber natürlich auch nicht nur an Stewie
#5
mrHijDen schrieb am 01.05.2018, 12:42 CEST:
Deutsches Denken achtung.

Es muss ein Spieler gekickt werden, damit es wieder läuft
#6
Jack Johnson. schrieb am 01.05.2018, 12:58 CEST:
Zaykor schrieb:
Jack Johnson. schrieb:
Fabbsen schrieb:
Um SK steht es ja echt genau so schlecht wie VP
Der Stewie Move war sowieso einer der schlechtesten Moves überhaupt


sehr schlau einen spieler zu picken der die eigene landessprache nicht spricht und zudem noch komplett außer form war...

die jungs von sk sprechen doch selbst kein englisch


Ich finde auch das der Stewie move nicht gut war aber deine Aussage is trotzdem zu großen Teilen nicht korrekt. Stewie spricht natürlich kein portugiesisch aber dafür alle Spieler von SK gutes Englisch.
Die Leistungen von ihm sind auch nur minimal entfernt von dem was man normal sieht und er hat auch das Major vor kurzem gewonnen. Da gibt es noch einen großen Unterschied zu "außer der Form sein"


"Stewie spricht natürlich kein portugiesisch aber dafür alle Spieler von SK gutes Englisch. "

wo sprechen die jungs von sk denn gutes englisch? woran machst du das fest? an den pugs in denen sie gespielt haben mit ansagen wie highway, one vent usw? oder an boltz der sich nicht traut zu reden weil sein englisch einfach schwach ist

einzig fallens englisch ist ausreichend
#7
Swani schrieb am 01.05.2018, 14:12 CEST:
sprechen alle komplett ausreichendes englisch für ingame calls und nehmen 3x die woche englisch unterricht bei nem privaten lehrer der sie nur auf cs englisch vorbereitet

editiert von Bibi Blocksberg am 01.05.2018, 16:11 CEST
#8
n3tzw3rg schrieb am 01.05.2018, 14:15 CEST:
wenn es nicht an der sprache liegt, warum spielen sie dann so grottig aktuell?
#9
Fabbsen schrieb am 01.05.2018, 14:22 CEST:
Die Calls von, ich nehme mal an, Fallen sind aber auch grausig.
Man verliert die Pistol mit Plant easy, kauft nächste Runde rein statt Full Eco zu machen, killt gerade so einen einzigen und hat Plant und kauft nächste Runde noch mal rein.Die wollen doch wegwerfen
#10
fullfocusKira schrieb am 01.05.2018, 14:25 CEST:
Fabbsen schrieb:
Die Calls von, ich nehme mal an, Fallen sind aber auch grausig.
Man verliert die Pistol mit Plant easy, kauft nächste Runde rein statt Full Eco zu machen, killt gerade so einen einzigen und hat Plant und kauft nächste Runde noch mal rein.Die wollen doch wegwerfen


Nehme mal an du hast die Maps vorher nicht gesehen oder einfach zu wenig IGL Sachverstand.
Kontext der beiden harten Forcebuys waren die erfolgreichen Forcebuys die ganze Series über, SK hat ca 4-5 Forcebuys in der Series bislang gewonnen

Von daher völlig nachvollziehbarer Call von Fallen, wenn auch riskant
#11
m A s t e r schrieb am 01.05.2018, 14:27 CEST:
n3tzw3rg schrieb:
wenn es nicht an der sprache liegt, warum spielen sie dann so grottig aktuell?


Weil ihr früheres System, auf das sie spezialisiert sind, nicht mehr funktioniert. Früher waren TACO und Boltz/fnx/felps die Entryfragger und haben zudem für Coldzera (Anker) und FalleN (Aggressive AWP) gebaited und Raumgewinn erzielt. Stewie is von seinem Spielstil her eher wie Coldzera ein Anker, aber kein klassischer Entry. Dadurch, dass die Gegner nun nicht mehr so intensive Entrys befürchten müssen, ist fer auch als Lurker viel leichter vorhersehbar und schon funktioniert das System nicht mehr.
#12
ShAd_1337 schrieb am 01.05.2018, 14:39 CEST:
gg
#13
DumbDerp schrieb am 01.05.2018, 14:40 CEST:
Entschuldigung aber was? Sk?
#14
tw1st schrieb am 01.05.2018, 14:40 CEST:
Uffz...

Full-BRA Team bitte. Funktioniert doch vorne und hinten nicht...
#15
RelaxeN schrieb am 01.05.2018, 14:41 CEST:
-stewie pls
#16
Flobbel Muece Lee schrieb am 01.05.2018, 14:45 CEST:
Ich lese nur noch [quote] :D

Tja, da taumelt das nächste große Team, ist halt mal so ^^
#17
iTs.- schrieb am 01.05.2018, 14:45 CEST:
ich frag mich ja echt wie fanatic damals so konstant gewinnen konnte :D zurzeit habe ich das gefühl jeder kann potenziell jeden schlagen :D sehr sehr geiler dorsch
#18
mrHijDen schrieb am 01.05.2018, 14:56 CEST:
Yeah, it's kind of hard at the beginning because FalleN and fer speak English the most fluently, and they speak the most to me in-game, but cold has to think in Portuguese and then speak in English when he's in-game. I know he has a lot of good ideas, and I expect him to direct me a lot more, especially in mid-round situations, but since his communication's not as good in English yet I think he's a bit scared to tell me what to do because he can't say exactly what's on his mind perfectly. I think over time he'll fix and adapt it. As for boltz, I think his communication is a bit worse in English, but as long as he has the basics down I think we'll be OK.
#19
Favit schrieb am 01.05.2018, 15:22 CEST:
Will mich ja nicht zu weit raus lehnen oder so, aber NORMALERWEISE sollten selbst 5 random Spieler auf SK Niveau , ob nun eine kleine/große Sprachbarriere herrscht oder nicht, darüber fahren. Das ist seit Langem keine ordentliche Leistung mehr von den Jungs und ob sich das nur durch die Sprache ändert, ... das weiß ich nicht, es hat aber sicher noch andere Ursachen, Motivation, Zwischenmenschliches, Training, oder was weiß ich
#20
shukoo schrieb am 01.05.2018, 16:14 CEST:
:D oh man
#21
Vogelfutter schrieb am 01.05.2018, 20:31 CEST:
Swani schrieb:
sprechen alle komplett ausreichendes englisch für ingame calls und nehmen 3x die woche englisch unterricht bei nem privaten lehrer der sie nur auf cs englisch vorbereitet


Vielleicht ist das das Problem. Sie üben zu viel englisch und haben zu wenig Zeit für CS.

BTW: Was ist eigentlich "Grayhound"? Ich dachte, das wären diese Busse.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz