ANZEIGE:
DreamHack Open Valencia 2018 - Consolation Finale
13.07.2018, 18:20 CEST
02:01
br Gustavo 'yel' Knittel
br Gabriel 'NEKIZ' Schenato
br Lucas 'steel' Lopes
br Henrique 'HEN1' Teles
br Lucas 'LUCAS1' Teles
fr Richard 'shox' Papillon
fr Kenny 'kennyS' Schrub
fr Alexendre 'bodyy' Pianaro
fr Edouard 'SmithZz' Dubourdeaux
be Kévin 'Ex6TenZ' Droolans

21.61%

78.39%
Insgesamt wurden 236 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

38% (3)
63% (5)
8 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_dust2
Luminosity Gaming 06:09 G2 Esports
Luminosity Gaming 10:05 G2 Esports
16:14
de_mirage
Luminosity Gaming 06:09 G2 Esports
Luminosity Gaming 02:07 G2 Esports
08:16
de_inferno
Luminosity Gaming 06:09 G2 Esports
Luminosity Gaming 10:02 G2 Esports
16:11





Falsches Ergebnis melden

Event: Die DreamHack Open Valencia ist beendet14.07.2018, 19:00

Dänen krönen sich zum Champion in Spanien

Die DreamHack Open Valencia 2018 hat ihren Sieger gefunden. Das gesamte Turnier wurde von dänischen Teams dominiert und dabei war Astralis nicht einmal unter den Teilnehmern.

Wechsel: Spanischer Allrounder verstärkt Dänen in Valencia10.07.2018, 14:03

North versucht sich an internationalem Lineup

Kurz vor dem Start der DreamHack Open Valencia 2018 gab die dänische Organisation North bekannt, dass sie mit einem Stand-In antreten wird. Das veränderte Lineup soll nur testweise für das Event in Spanien bestehen.

Kommentare


#1
T3rr0rKinG schrieb am 13.07.2018, 15:18 CEST:
EZ G2
#2
scharfy schrieb am 13.07.2018, 16:20 CEST:
Macht G2. Luminosity hat keine Chance
#3
sveNN schrieb am 13.07.2018, 19:18 CEST:
scharfy schrieb:
Macht G2. Luminosity hat keine Chance


https://csgo.99damage.de/de/matches/283646-g2-esports-vs-luminosity-gaming

k
#4
GS_ schrieb am 13.07.2018, 21:24 CEST:
Da fragt man sich woran hats gelegen xD
#5
ShAd_1337 schrieb am 13.07.2018, 21:25 CEST:
xD
#6
eloO0 schrieb am 13.07.2018, 21:26 CEST:
scharfy schrieb:
Macht G2. Luminosity hat keine Chance


genauuuuuuuuuuuuuu :P
#7
Fabbsen schrieb am 13.07.2018, 21:28 CEST:
GS_ schrieb:
Da fragt man sich woran hats gelegen xD


An die mentale Stärke des Teams vor allem an der von KennyS
Das Game war halt für ihn schon verloren als sie beim Stand von 11:11 geresettet wurden auf 11:12.
Man muss einfach auf seine Facecam etc. achten, hab ich auch in Cologne gegen BiG mitbekommen
#8
_Jokerino schrieb am 14.07.2018, 12:20 CEST:
Fabbsen schrieb:
GS_ schrieb:
Da fragt man sich woran hats gelegen xD


An die mentale Stärke des Teams vor allem an der von KennyS
Das Game war halt für ihn schon verloren als sie beim Stand von 11:11 geresettet wurden auf 11:12.
Man muss einfach auf seine Facecam etc. achten, hab ich auch in Cologne gegen BiG mitbekommen


Bin da deiner Meinung, Kenny ist ja generell ein sehr emotionaler Spieler^^ Wenns für den läuft dann stoppt den kaum wer. Wenns für ihn persönlich nicht läuft zieht sich das das ganze Match lang durch. Mental einfach zu schwach meiner Meinung nach...
#9
Grishnare schrieb am 23.07.2018, 04:22 CEST:
_Jokerino schrieb:
Fabbsen schrieb:
GS_ schrieb:
Da fragt man sich woran hats gelegen xD


An die mentale Stärke des Teams vor allem an der von KennyS
Das Game war halt für ihn schon verloren als sie beim Stand von 11:11 geresettet wurden auf 11:12.
Man muss einfach auf seine Facecam etc. achten, hab ich auch in Cologne gegen BiG mitbekommen


Bin da deiner Meinung, Kenny ist ja generell ein sehr emotionaler Spieler^^ Wenns für den läuft dann stoppt den kaum wer. Wenns für ihn persönlich nicht läuft zieht sich das das ganze Match lang durch. Mental einfach zu schwach meiner Meinung nach...


Ich denke bei ihm liegt‘s generell auch an der Motivation. Ihm wird ja öfter mal nachgesagt, dass er den Drive verloren hätte. Hab offensichtlicherweiße keinen Einblick, würde mich aver nicht wundern zur Zeit, nach dem ganzen Drama in G2.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz