ANZEIGE:
ESL One New York 2018 - Upper-Bracket Finale
27.09.2018, 19:50 CEST
01:02
ru Mihai 'Dosia' Stolyarov
kz Dauren 'AdreN' Kystaubayev
kz Rustem 'mou' Telepov
kz Abay 'hobbit' Khasenov
ru Nikolay 'mir' Bityukov
pl Janusz 'Snax' Pogorzelski
fi Miikka 'suNny' Kemppi
ee Robin 'ropz' Kool
cz Tomáš 'oskar' Štastný
nl Chris 'chrisJ' de Jong

21.26%

78.74%
Insgesamt wurden 348 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

62% (8)
38% (5)
13 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_train
Gambit Esports 10:05 mousesports
Gambit Esports 06:06 mousesports
16:11
de_dust2
Gambit Esports 11:04 mousesports
Gambit Esports 00:12 mousesports
11:16
de_nuke
Gambit Esports 03:12 mousesports
Gambit Esports 03:04 mousesports
06:16





Falsches Ergebnis melden

Event: Wackelkandidat holt Titel01.10.2018, 10:10

mousesports zeigt es den Kritikern

Nach einer menge Kritik hat mousesports die Kritiker verstummen lassen! In einem umkämpften Best-of-Five hat die deutsche Organisation den Titel geholt!

Event: Erstes Finale seit dem Wechsel30.09.2018, 17:00

mouz' erster Titelsieg mit Snax?

Nach vielen Gerüchten und noch mehr Kritik steht mousesports im Finale der ESL One New York 2018. Haben sie das Zeug dazu, Team Liquid zu besiegen?

Event: Die Ukrainer müssen nach Hause fahren29.09.2018, 09:57

Blamage: Gambit schickt Na`Vi nach Hause

Vom Major-Finale zum Gruppenaus. Natus Vincere hat sich bei der ESL One New York 2018 nicht mit Ruhm bekleckert. Stattdessen freut sich Gambit Esports.

Kommentare


#1
Alvin83 schrieb am 27.09.2018, 07:34 CEST:
Hoffe mal das mouz das macht,denke aber leider nicht...
#2
raphinho schrieb am 27.09.2018, 08:28 CEST:
Sollten die machen, wenn man in die Playoffs will.
Gegen Navi hätte man im Anschluss keine Chance.
#3
Fila878 schrieb am 27.09.2018, 09:52 CEST:
Das wird einfach für die Mäuse #believe
#4
erdi1337 schrieb am 27.09.2018, 19:36 CEST:
Alvin83 schrieb:
Hoffe mal das mouz das macht,denke aber leider nicht...


Gambit mit den letzten Willen bevor gewechselt wird und Mouz unter Zugzwang... für mich klar 50/50
#5
ben0wn1605 schrieb am 27.09.2018, 19:38 CEST:
Gambit hat mir gefallen gegen Navi und Mouz mmn. auch nicht in top form denke 2:1 Gambit
#6
Fabbsen schrieb am 27.09.2018, 20:14 CEST:
Ein kompetetives Gambit ist einfach so schön anzuschauen.
Waren einfach ein cooles Team mit Zeus bevor sie zusammengebrochen waren.
#7
Gustll schrieb am 27.09.2018, 21:08 CEST:
Wieso ist Cs eigtl so random und unpredictbar geworden?
#8
trtd schrieb am 27.09.2018, 21:32 CEST:
Mouz nicht auf der Höhe. Gambit sicherlich stark, aber mouz macht es ihnen auch einfach.

Allein die letzte Runde der ersten Hz auf dust. Da biste im 3v4/5 und wartest fröhlich ne halbe Minute auf A lang damit Gambit auch ja alles andere ausschließen kann und executest wenn schon alles verschoben und rdy für den push von A lang sind.
#9
trtd schrieb am 27.09.2018, 21:50 CEST:
Ok - und dann flawless auf CT - das war jetzt unexpected
#10
Kami19o4 schrieb am 27.09.2018, 21:54 CEST:
Gustll schrieb:
Wieso ist Cs eigtl so random und unpredictbar geworden?


Wechselperiode. In vielen Teams stehen schon Wechsel fest, die in den nächsten Tagen bekanntgegeben werden sollten bevor die Pro League wieder los geht. Dass die Lineups, die dann so ein Event noch gezwungenermaßen zusammen spielen müssen, nicht mehr 100% performen, ist denke ich nachvollziehbar.
#11
REVyAw schrieb am 27.09.2018, 22:29 CEST:
12:0 CT Comeback, noice noice.
#12
zooca schrieb am 27.09.2018, 22:45 CEST:
gg
#13
SunslayeeR Jr. schrieb am 27.09.2018, 22:58 CEST:
Trotz Sieg war iwie Totengräberstimmung bei den Mäusen nachm Spiel :O
#14
Fila878 schrieb am 27.09.2018, 22:59 CEST:
told ya guys
#15
CHRZZZN schrieb am 27.09.2018, 23:50 CEST:
SunslayeeR Jr. schrieb:
Trotz Sieg war iwie Totengräberstimmung bei den Mäusen nachm Spiel :O


Dachte ich mir auch :D
#16
ShAd_1337 schrieb am 28.09.2018, 00:17 CEST:
gg
#17
Heggii schrieb am 28.09.2018, 00:22 CEST:
Snax mit höchster ADR und meisten Kills bei Mouz. Und hört jetzt bitte mit den Snax flames auf wenn ihr erst seit gestern cs guckt. Snax war mal krass und wenn er weiter so an sich arbeitet wie die letzten Wochen wird er das auch wieder.
#18
trtd schrieb am 28.09.2018, 01:42 CEST:
Finde diesses Snax Bashing auch nervig. Aber das sind halt auch immer die ewig-gestrigen die noch immer Styko nachtrauern. Ja Styko passte super rein -hat mit dazu beigetragen das man wieder hoch kam und auch mal was gewann. Aber er ist und bleibt limitiert. Ein guter CS Pro - aber kein sehr guter oder gar herausragender. Als Support vielleicht immer wieder wichtig, das kann man als Team aber gut auffangen bzw kompensieren. Snax ist vom Potential(!) einfach eine ganz andere Hausnummer. Major-Winner (und eine sehr unglücklich Finalniederlage), 3 oder 4 Jahre am Stück unter den Top3-Spielern auf hltv gewesen. Der Mann weiß war er zu tun hat. Die Frage ist ob er aus dem tief raus kommt (zeigt er ja ab und an das er kann) und ob es mit den anderen harmoniert. Man hört ja das es im Team nicht so Spitze laufen soll - aber da muss man eben sehen ob es möglich ist, das sich die Leute zusammen raufen oder man eben kein Team wird. Abwarten und Tee trinken.

Wenn es nicht klappt war der Move Styko -> Snax unglücklich, aber nicht weniger richtig um sich weiter zu entwickeln. Das Styko nicht immer überzeugt hat man bei C9 gesehen. Auch dort ist er jetzt nicht mehr. Ich wünsche ihm zwar alles Gute und mag ihn sehr - aber trotzdem ist er kein besserer Spieler als Snax (rein vom Potential!)
#19
se3k iS bonZen schrieb am 28.09.2018, 12:31 CEST:
Das Problem meiner Meinung nach ist auch nicht unbedingt Snax.
Seher das eher bei Oskar. Der performt nicht mehr so, wie es sein muss auf dem Niveau. Finde seine decisions nicht gut in vielen Situationen. Leider nicht mehr so eine Bank, wie er es vor einiger Zeit war.
Woxics als Wechsel wäre nice. Vielleicht sollte man Snax doch ersetzen und den ISSAA dazuholen.
Das wäre schon eine mega Kombination. Da würde einiges gehen...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz