ANZEIGE:
IEM Chicago 2018 - Halbfinale
10.11.2018, 20:20 CET
02:01
dk Lukas 'gla1ve' Rossander
dk Nicolai 'dev1ce' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' Rothmann
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Emil 'Magisk' Reif
se Jesper 'JW' Wecksell
se Freddy 'KRIMZ' Johansson
se Richard 'Xizt' Landström
se Simon 'twist' Eliasson
se Ludvig 'Brollan' Brolin

87.62%

12.38%
Insgesamt wurden 307 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

37% (15)
63% (26)
41 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_dust2
Astralis 12:03 Fnatic
Astralis 04:11 Fnatic
16:14
de_mirage
Astralis 07:08 Fnatic
Astralis 05:08 Fnatic
12:16
de_inferno
Astralis 04:11 Fnatic
Astralis 11:04 Fnatic
Astralis 02:01 Fnatic
Astralis 02:01 Fnatic
19:17





Falsches Ergebnis melden

Event: Dänen lassen Liquid keine Chance im Finale von Chicago12.11.2018, 10:04

Astralis krönt sich erneut zum Champion

Bei den IEM Chicago 2018 stellte sich einmal mehr heraus, dass Astralis das Maß aller Dinge ist. Im großen Finale besiegten die Dänen das Team Liquid und sind nun nur noch einen Titel vom Intel Grand Slam entfernt.

Event: Fnatic kämpft, FaZe blamiert sich11.11.2018, 13:01

Astralis und Liquid im Finale von Chicago

Die Halbfinalpartien der IEM Chicago 2018 hatten es in sich. Fnatic brachte die Nummer eins der Welt an den Rand einer Niederlage und Team Liquid führte den FaZe Clan vor.

Event: Gruppenphase der IEM Chicago ausgespielt09.11.2018, 11:24

mouz schickt BIG nach Hause, Playoffs komplett

Die IEM Chicago 2018 sind in der heißen Phase angekommen. Am Freitag beziehen die Playoff-Teams die Wintrust Arena. Für die Deutschen von BIG hat es am Ende nicht ganz gereicht.

Kommentare

 
1

#1
ShAd_1337 schrieb am 09.11.2018, 16:12 CET:
ich hoffe auf fnatic!
#2
muffelchen schrieb am 10.11.2018, 11:53 CET:
Meine prediction ist Fnatic gegen Faze im Finale. Fnatic gewinnt wieder ^^
#3
BodofromGermany schrieb am 10.11.2018, 17:37 CET:
Tja, hier ist endlich Schluss für Fnatic
#4
Fabbsen schrieb am 10.11.2018, 18:44 CET:
ToTheFinals
Auf gehts
#5
eismann333 schrieb am 10.11.2018, 20:34 CET:
was astralis da macht ist ja einfach nur unglaublich, egal was passiert die holen sich noch die runde
#6
tw1st schrieb am 10.11.2018, 20:47 CET:
BodofromGermany schrieb:
Tja, hier ist endlich Schluss für Fnatic


Tja...für NiP gab's nicht mal den Start in Chicago...
#7
Lion-Astralis schrieb am 10.11.2018, 20:52 CET:
Destruction
#8
bima schrieb am 10.11.2018, 21:10 CET:
Twist ist schon auch ein krasses Monster alter..
#9
tw1st schrieb am 10.11.2018, 21:11 CET:
Wäre wirklich interessant gewesen Fnatic auf der T-Seite starten zu sehen...
#10
erdi1337 schrieb am 10.11.2018, 21:13 CET:
tw1st schrieb:
Wäre wirklich interessant gewesen Fnatic auf der T-Seite starten zu sehen...


nenene glaub mir, da hätte Astralis dicht gemacht. Haben die beste CT-Side auf D2. Nur hier war halt Eco Strudel zu viel
#11
tw1st schrieb am 10.11.2018, 21:16 CET:
erdi1337 schrieb:
tw1st schrieb:
Wäre wirklich interessant gewesen Fnatic auf der T-Seite starten zu sehen...


nenene glaub mir, da hätte Astralis dicht gemacht. Haben die beste CT-Side auf D2. Nur hier war halt Eco Strudel zu viel


Klar, definitv möglich. Nur ist Fnatic CT Seite unter Xizt auch deutlich schlechter als ihre T-Seite...
#12
ShAd_1337 schrieb am 10.11.2018, 21:18 CET:
FAAAAAAK -.-
#13
Dr3st schrieb am 10.11.2018, 21:18 CET:
Bei zehn loss runden in folge kannst nicht von nem geldproblem reden... Jede zweite runde ist da fullbuy
#14
tw1st schrieb am 10.11.2018, 21:20 CET:
:(

Wäre zu schön gewesen.
#15
JohnnyPeng schrieb am 10.11.2018, 21:34 CET:
Hoffe Astralis macht das jetzt 2:0!
#16
ShAd_1337 schrieb am 10.11.2018, 22:35 CET:
Brollan ist ein Bro !!!!!
#17
EntoNN schrieb am 10.11.2018, 22:36 CET:
Astralis scheint echt nicht gut drauf zu sein. Normalerweise sind sie gegen T2 Teams immer ziemlich sicher.
#18
Fabbsen schrieb am 10.11.2018, 22:40 CET:
Dr3st schrieb:
Bei zehn loss runden in folge kannst nicht von nem geldproblem reden... Jede zweite runde ist da fullbuy


Macht aber schon nen Unterschied, ob man weit vorne liegt und schon Matchpoint hat und noch Runden verliert. Außerdem sind es erst nach 5 von den 10 Runden ein Fullbuy jede zweite Runde.
Trotzdem hätte es sein können, dass es genauso abgelaufen wäre, hätte Fnatic auf der T-Seite gestartet und genauso eine Hälfte wie Astralis drauf gehabt, vielleicht hätte Astralis drauf genauso dominiert. Wer weiß
#19
ShAd_1337 schrieb am 10.11.2018, 23:06 CET:
2014 JW POGGERS
#20
Fabbsen schrieb am 10.11.2018, 23:07 CET:
Das sieht nicht gut aus
#21
erdi1337 schrieb am 10.11.2018, 23:22 CET:
Man muss schon gestehen, Fnatic mit Maximalen Momentum... das sieht teilweise nach 2016 aus. Weiter so und Top5 ist back
#22
Fabbsen schrieb am 10.11.2018, 23:26 CET:
Jetzt einfach das gleiche machen, genauso wie gegen Liquid in London
#23
Fabbsen schrieb am 10.11.2018, 23:43 CET:
Dieses Game macht mich schon wieder fertig.
Jede Runde so knapp.
Als sie im 5v5 nur 20 Sekunden hatten ahnte ich schlimmes, aber zum Glück ist fnatic auf A gepusht
#24
Fabbsen schrieb am 10.11.2018, 23:51 CET:
Autsch.
Sie hören beide Banane pushen und springen dumm aufm b spot rum.
#25
Fabbsen schrieb am 11.11.2018, 00:02 CET:
Wie Astralis diese Runden gewinnt ist mir ein Rätsel
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz