ANZEIGE:
WESG 2018 - Finale
17.03.2019, 13:05 CET
01:02
pl Damian 'Furlan' Kislowski
pl Dominik 'GruBy' Swiderski
pl Tomasz 'phr' Wójcik
pl Grzegorz 'SZPERO' Dziamałek
pl Kacper 'Kap3r' Sloma
bg Kamen 'bubble' Kostadinov
bg Viktor 'v1c7oR' Dyankov
bg Georgi 'SHiPZ' Grigorov
bg Yanko 'blocker' Panov
bg Valentin 'poiz0n' Vasilev

44.05%

55.95%
Insgesamt wurden 168 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

42% (5)
58% (7)
12 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_inferno
AGO Esports 08:07 Windigo Gaming
AGO Esports 08:07 Windigo Gaming
16:14
de_mirage
AGO Esports 05:10 Windigo Gaming
AGO Esports 08:06 Windigo Gaming
13:16
de_dust2
AGO Esports 05:10 Windigo Gaming
AGO Esports 02:06 Windigo Gaming
07:16





Falsches Ergebnis melden

Event: G2 Esports sichert sich dritten Platz über Fnatic17.03.2019, 16:44

Windigo gewinnt WESG World Finals

Die World Finals der WESG 2018 haben einen Sieger. Das bulgarische Team Windigo Gaming setzte sich im Finale durch und sicherte sich damit eine halbe Million US-Dollar Preisgeld.

Event: World Finals in China gehen in die heiße Phase13.03.2019, 20:00

Favoriten ziehen ins Viertelfinale der WESG ein

Bei den World Finals der WESG 2018 in China gaben sich die favorisierten Teams aus Europa und Amerika keine Blöße. Lediglich ein asiatisches Team schaffte es ins Viertelfinale.

Event: 890.000 US-Dollar-Event verliert mehrere Teilnehmer05.03.2019, 12:53

Zahlreiche Teams sagen WESG-Teilnahme ab

Das erste große Event nach dem Katowice Major, die Finals der WESG 2018, verliert mehr und mehr Teilnehmer. Nun sagt auch der Major-Finalist ENCE eSports ab und reist nicht nach China.

Kommentare


#1
ShAd_1337 schrieb am 12.03.2019, 18:36 CET:
Fnatic - MIBR
#2
ShAd_1337 schrieb am 14.03.2019, 16:27 CET:
nice. dann halt ez für fnatic
#3
DannyLog schrieb am 16.03.2019, 11:11 CET:
ShAd_1337 schrieb:
Katowice ist Fnatic Boden!
3 der letzten 4 turniere geshippt!
das ding ist schon entschieden bevor es überhaupt angefangen hat!
#4
ShAd_1337 schrieb am 16.03.2019, 11:20 CET:
FAK
#5
Djang0_ schrieb am 16.03.2019, 11:20 CET:
ShAd_1337 schrieb:
nice. dann halt ez für fnatic


HAHAHAH XD
#6
ShAd_1337 schrieb am 16.03.2019, 15:27 CET:
unexpected...
das wird das match ihres lebens für beide teams.
um so viel kohle werden die nicht nochmal spielen
#7
s3c schrieb am 16.03.2019, 17:14 CET:
Expected
#8
leogg schrieb am 16.03.2019, 20:34 CET:
ShAd_1337 schrieb:
unexpected...
das wird das match ihres lebens für beide teams.
um so viel kohle werden die nicht nochmal spielen


ich finds eh mega strange wieviel da im Pot ist und dann was für die teams da mitspielen immer
#9
Elliot123 schrieb am 16.03.2019, 23:12 CET:
Wenn die Kohle überhaupt ankommt. Bei den Chinesen weiß man nie, gab schon genug Geschichten bei anderen Turnieren. Davon abgesehen mal wieder ein weiterer Beweis wie random das Spiel mittlerweile ist und es nur darauf ankommt, wer ein bisschen schneller flickt.
#10
Djang0_ schrieb am 17.03.2019, 11:35 CET:
Elliot123 schrieb:
Wenn die Kohle überhaupt ankommt. Bei den Chinesen weiß man nie, gab schon genug Geschichten bei anderen Turnieren. Davon abgesehen mal wieder ein weiterer Beweis wie random das Spiel mittlerweile ist und es nur darauf ankommt, wer ein bisschen schneller flickt.


random, deshalb gewinnt Astralis auch 99% der Spiele. Die anderen Teams müssen nur mal langsam anfangen ihren Fokus auf Teamplay und nicht Aiming zu setzen. Die Aimstärke der einzelnen Pros hat sich in den letzten 6 Jahren so extrem angenähert, dass du darauf nicht mehr setzen kannst. Und wenn man sich anschaut, dass die vielen alten erfolgreichen Teams immer noch so Peak-lastig spielen, wundern mich die Ergebnisse nicht.
#11
NoswearBG schrieb am 17.03.2019, 15:04 CET:
Djang0_ schrieb:
Elliot123 schrieb:
Wenn die Kohle überhaupt ankommt. Bei den Chinesen weiß man nie, gab schon genug Geschichten bei anderen Turnieren. Davon abgesehen mal wieder ein weiterer Beweis wie random das Spiel mittlerweile ist und es nur darauf ankommt, wer ein bisschen schneller flickt.


random, deshalb gewinnt Astralis auch 99% der Spiele. Die anderen Teams müssen nur mal langsam anfangen ihren Fokus auf Teamplay und nicht Aiming zu setzen. Die Aimstärke der einzelnen Pros hat sich in den letzten 6 Jahren so extrem angenähert, dass du darauf nicht mehr setzen kannst. Und wenn man sich anschaut, dass die vielen alten erfolgreichen Teams immer noch so Peak-lastig spielen, wundern mich die Ergebnisse nicht.


Das ist wahr. Astralis spielen extrem geschickt und auch sehr kontrolliert. Bei denen stirbt kaum einer blöd weg und oft genug lassen sie die anderen Teams auf der map verhungern und zerpflücken dann alles, wenn der verzweifelte go aufn spot kommt.
#12
ShAd_1337 schrieb am 17.03.2019, 16:24 CET:
gg
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz