ANZEIGE:
ESL Pro League Season #9 - Lower-Bracket Halbfinale
20.06.2019, 12:00 CEST
01:02
dk Markus 'Kjaerbye' Kjærbye
dk Valdemar 'valde' Vangså
dk Philip 'aizy' Aistrup
dk Nicklas 'gade' Gade
dk Jakob 'JUGi' Hansen
br Epitacio 'TACO' de Melo
br Marcelo 'coldzera' David
br Fernando 'fer' Alvarenga
br Gabriel 'FalleN' Toledo
br João 'felps' Vasconcellos

53.85%

46.15%
Insgesamt wurden 143 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

50% (4)
50% (4)
8 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_mirage
North 05:10 MIBR
North 00:06 MIBR
05:16
de_inferno
North 08:07 MIBR
North 08:06 MIBR
16:13
de_overpass
North 08:07 MIBR
North 05:09 MIBR
13:16





Falsches Ergebnis melden

Event: Das haben wir von den ESL Pro League-Finals gelernt26.06.2019, 18:45

Zwischen EPL und Cologne: Der Status Quo der Pro-Teams

Die Finals der ESL Pro League Season #9 waren in vielerlei Hinsicht lehrreich. Nicht nur scheint die dominante Phase von Astralis endgültig beendet zu sein, sondern auch dahinter verschieben sich die Kräfteverhältnisse.

Event: US-Amerikaner noch einen Titel vom Intel Grand Slam entfernt24.06.2019, 14:07

Team Liquid gewinnt zum ersten Mal die ESL Pro League

Team Liquid hat dem Druck standgehalten und am Sonntag zum ersten Mal die ESL Pro League gewonnen. Im Finale gegen G2 Esports musste der Favorit allerdings sämtliche Register ziehen.

Event: Nordamerikaner zum dritten Mal in Folge im Endspiel der ESL Pro League22.06.2019, 00:05

kennyS & Co. fordern beim Heimspiel Team Liquid im Finale

G2 Esports steht im großen Finale der ESL Pro League Season #9. Darin geht es am Sonntag gegen keinen Geringeren als den Weltranglistenersten Team Liquid.

Kommentare


#1
simplymanneh schrieb am 20.06.2019, 06:23 CEST:
Go North - schickt BR CS nach hause :)
#2
DannyLog schrieb am 20.06.2019, 09:53 CEST:
#VAMOSMIBR
#SOMOSMIBR
#3
Fabbsen schrieb am 20.06.2019, 11:42 CEST:
North hat echt nicht die leichtesten Gegner hier, wobei MIBR momentan nicht stark ist, jedoch immer für ne Überraschung gut sein kann. Und danach geht es nochmal gegen Liquid. Auf gehts North, ihr macht das! :D
#4
Fabbsen schrieb am 20.06.2019, 12:44 CEST:
Norths Mirage ist echt schlecht geworden. Der einzige der dort Konstant ist ist Kjaerbye momentan
#5
trtd schrieb am 20.06.2019, 12:48 CEST:
Ach du Schande spielt North schlecht. Das ist ein IMENSER Klassenunterschied. Die Map ist nicht ihr Pick - aber da passieren auch so viele individuelle Fehler. Das Aiming passt nicht, man wird oft off-guard erwischt und spielt selten dämliche Positionen. Keine Ahnung wie man überhaupt auf 5 Runden bislang kommen konnte.
#6
alfred0 schrieb am 20.06.2019, 13:37 CEST:
MIBR go
#7
Fabbsen schrieb am 20.06.2019, 13:43 CEST:
trtd schrieb:
Ach du Schande spielt North schlecht. Das ist ein IMENSER Klassenunterschied. Die Map ist nicht ihr Pick - aber da passieren auch so viele individuelle Fehler. Das Aiming passt nicht, man wird oft off-guard erwischt und spielt selten dämliche Positionen. Keine Ahnung wie man überhaupt auf 5 Runden bislang kommen konnte.


Sie haben nicht umsonst ne Winrate von 10% drauf. Der Vertigochange fickt sie richtig, weil sie anscheinend die Map auch nicht spielen können/wollen und auf Cache waren sie nicht schlecht
#8
trtd schrieb am 20.06.2019, 14:07 CEST:
Fabbsen schrieb:
trtd schrieb:
Ach du Schande spielt North schlecht. Das ist ein IMENSER Klassenunterschied. Die Map ist nicht ihr Pick - aber da passieren auch so viele individuelle Fehler. Das Aiming passt nicht, man wird oft off-guard erwischt und spielt selten dämliche Positionen. Keine Ahnung wie man überhaupt auf 5 Runden bislang kommen konnte.


Sie haben nicht umsonst ne Winrate von 10% drauf. Der Vertigochange fickt sie richtig, weil sie anscheinend die Map auch nicht spielen können/wollen und auf Cache waren sie nicht schlecht


Ja aber da war ja auch so viel Missplay welches man nicht mal auf loweren FaceIt Ranks sieht. JuGi hat so gut wie nichts getroffen. Man hat teils Smokes statt Kanten abgeaimt usw usf. Da war es ein riesiger Klassenunterschied und selbst die 5 Mirage Runden waren teils eher glücklich oder weil mibr full aggro drauf los preschte.
Infe sah am Anfang auch schwierig aus. Gerade Jugi nichts gehittet. Zum Glück konnte er dann bissle Selbstbewusstsein tanken und alle kamen bissle zurück. Mit mehr Fokus und confidence jetzt kann es auf Overpass sogar noch was werden
#9
ShAd_1337 schrieb am 20.06.2019, 15:20 CEST:
gg
#10
Fabbsen schrieb am 20.06.2019, 15:21 CEST:
Schade, GGWP. Heute hat man aber teilweise auch so viele Fehler gemacht. In den wichtigen Spielen passiert das bei ihnen sehr häufig momentan. Bin trotzdem sehr zufrieden von der Turnierleistung insgesamt. Haben halt auch mit die schwersten Gegner abgesehen von Astralis hier gehabt.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz