ANZEIGE:
Esports Championship Series Season #7 - Upper-Bracket Halbfinale
06.06.2019, 11:10 CEST
14:16
dk Lukas 'gla1ve' Rossander
dk Nicolai 'dev1ce' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' Rothmann
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Emil 'Magisk' Reif
br Andrei 'arT' Piovezan
br Yuri 'yuurih' Santos
br Kaike 'KSCERATO' Cerato
br Vinicius 'VINI' Figueiredo
br Rinaldo 'ableJ' Moda Junior

94.67%

5.33%
Insgesamt wurden 244 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

100% (4)
0% (0)
4 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_nuke
Astralis 07:08 FURIA eSports
Astralis 07:08 FURIA eSports





Falsches Ergebnis melden

Event: Die Rückkehr der Franzosen10.06.2019, 12:30

ECS-Sieg: ZywOo schießt Vitality endgültig zum Top-Team-Status

Zwei Trophäen, Siege gegen die besten Teams der Welt und die Revanche nach der Schmach von Dallas. Der Blick von Team Vitality geht weiter nach oben.

Event: Duell gegen die Ninjas in Pyjamas entscheidet über Turnierverbleib07.06.2019, 11:00

ECS Finals: Astralis nach Niederlage vor dem Aus

Den Auftakt bei den Finals der Esports Championship Series Season #7 hatte sich Astralis anders vorgestellt. Nach der Pleite gegen FURIA eSports stehen die Dänen vor einem entscheidenden Spiel.

Qualifier: Qualifikation zur ECS Season #7 gestartet06.03.2019, 11:41

Sprout startet erfolgreich in Challenger Cup

Das deutsche Team Sprout ist mit einem Sieg in den Challenger Cup für die anstehende Esports Championship Series Season #7 gestartet. Damit wahren sie sich Chancen auf die Regular Season.

Kommentare

 
1

#1
DonkeyK schrieb am 05.06.2019, 09:22 CEST:
DiaDeFuria
#2
Cpt.Andre schrieb am 05.06.2019, 17:49 CEST:
Prinzip-Coin auf Furia. Blastralis ist schlagbar im Bo1
#3
MrAbseits schrieb am 05.06.2019, 18:59 CEST:
Cpt.Andre schrieb:
Prinzip-Coin auf Furia. Blastralis ist schlagbar im Bo1


+1
#4
wohlstandsmacher schrieb am 06.06.2019, 01:45 CEST:
Könnte nuke werden
#5
Wayv0r schrieb am 06.06.2019, 10:57 CEST:
Astralis wird dominieren
#6
NoswearBG schrieb am 06.06.2019, 11:39 CEST:
Geiler Playstyle von Furia... die gehen gnadenlos auf Kontakt. "No Fear, my friend" würde Pasha sagen.
#7
trtd schrieb am 06.06.2019, 11:41 CEST:
verdammt starke T-side von Furia
#8
Nugget777 schrieb am 06.06.2019, 12:15 CEST:
Geiles Match! BO1 ist eben alles möglich. Soll die Leistung von Furia allerdings nicht schmälern
#9
Fabbsen schrieb am 06.06.2019, 12:15 CEST:
GG WP
Furia echt stark unterwegs
#10
FRKYPNT schrieb am 06.06.2019, 12:16 CEST:
Expected
#11
trtd schrieb am 06.06.2019, 12:21 CEST:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia. DAMN ...

Dachte eigentlich nachdem man 14-11 vorn lag man bringt das nach Hause... und dann verliert man 5 Runden in Folge.
#12
R4K3 schrieb am 06.06.2019, 12:26 CEST:
lol
#13
erdi1337 schrieb am 06.06.2019, 12:40 CEST:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia.
#14
Arti123 schrieb am 06.06.2019, 12:43 CEST:
Verdient Astralis
#15
erdi1337 schrieb am 06.06.2019, 12:44 CEST:
@trtd:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia.
da sieht man leider das du dich überhaupt nicht mit CS insbesondere Furia beschäftigst. Das war mehr als exptected. Astralis Ebend nicht mehr unbesiegbar dazu bo1 und ein Gegner der einen Einzelskill höher als FaZe hat. Werden sich mit Mibr festsetzen weil sie etwas anderes CS spielen. Absolut sehenswert und verdient
#16
heaveN91 schrieb am 06.06.2019, 12:59 CEST:
erdi1337 schrieb:
@trtd:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia.
da sieht man leider das du dich überhaupt nicht mit CS insbesondere Furia beschäftigst. Das war mehr als exptected. Astralis Ebend nicht mehr unbesiegbar dazu bo1 und ein Gegner der einen Einzelskill höher als FaZe hat. Werden sich mit Mibr festsetzen weil sie etwas anderes CS spielen. Absolut sehenswert und verdient


Im Einzelskill höher als FaZe? Holy shit, du musst gerade sagen jemand anderes würde sich nicht mit CS beschäftigen. Und zu dem Kommentar vorher, bekanntermaßen ist Inferno die "Haus-und-Hof"-Map von Astralis. Und bevor irgendwelche Kommentare in die Richtung "Ansichtssache" kommen, das ist alles über Statistiken belegbar, auch was den "Einzelskill" betrifft. Beispielsweise einfach bei hltv nachlesen, bevor man hier irgendwelche unnötigen Kommentare vom Stapel lässt und sich damit selbst disqualifiziert.
#17
Jon4s schrieb am 06.06.2019, 13:07 CEST:
erdi1337 schrieb:
@trtd:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia.
da sieht man leider das du dich überhaupt nicht mit CS insbesondere Furia beschäftigst. Das war mehr als exptected. Astralis Ebend nicht mehr unbesiegbar dazu bo1 und ein Gegner der einen Einzelskill höher als FaZe hat. Werden sich mit Mibr festsetzen weil sie etwas anderes CS spielen. Absolut sehenswert und verdient


Mehr als expected.. noch nie so einen Bullshit gehört, Astralis waren vorher klare Favouriten in dem Matchup und sind es jetzt auch noch. Wenn es so expected war dann setze bitte nächstes mal deinen Coin dann wird es ein wenig glaubwürdiger.
#18
Zitronensaft schrieb am 06.06.2019, 13:18 CEST:
Swani isses
#19
DonkeyK schrieb am 06.06.2019, 13:46 CEST:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia. DAMN ...

Dachte eigentlich nachdem man 14-11 vorn lag man bringt das nach Hause... und dann verliert man 5 Runden in Folge.


Naja Furia hat nun auch 14 Nuke Siege aus den letzten 15 Spiele.
Zwar untereres Level aber trotzdem
#20
trtd schrieb am 06.06.2019, 13:50 CEST:
erdi1337 schrieb:
@trtd:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia.
da sieht man leider das du dich überhaupt nicht mit CS insbesondere Furia beschäftigst. Das war mehr als exptected. Astralis Ebend nicht mehr unbesiegbar dazu bo1 und ein Gegner der einen Einzelskill höher als FaZe hat. Werden sich mit Mibr festsetzen weil sie etwas anderes CS spielen. Absolut sehenswert und verdient


Mehr als expected!? Komisch das wohl alle Wettanbieter dann genau so wenig Ahnung haben wie ich. Ja Furia ist stark auf Nuke - aber Astralis war über 15 Monate und ~40 Maps in Folge auf Nuke unbesiegt. Dabei kamen die wenigsten überhaupt auf Double-Digits (~10). Und da war wirklich JEDER dabei. Man hat in der Zeit wirklich jedes große Team dominiert.

Furia hat zwar ne gute Statistik auf Nuke - aber schau die die Gegner an. Da waren einige gute dabei, aber auch einige die nicht mal in den Top 50 (hltv) waren oder sind. Die lange Winstreak war auch bis auf 2-3 Ausnahmen only gegen NA Teams. Man hat letzte Woche auch erst gegen ENCE und Liquid auf Nuke verloren.

Also komm mir hier nicht mit "mehr als expected". Auch das mit dem Einzelskill ist so ne Sache. FaZe ist derzeit kaum zu bewerten aber rein vom RAW Skill und den Abilities dürfte die Aussage echt "schwierig" sein.

@heaven91

"Haus-und-Hof" Map war bzw ist es schon. Klar spielt man mehr auf Inferno, aber das liegt auch daran weil Nuke eigentlich lange Zeit Permban war und noch immer ist. Die höchste WIN-Rate hat man noch immer auf Nuke. Ich denke je nach Standpunkt ist die Aussage nicht soooo falsch
#21
DoppelEben schrieb am 06.06.2019, 15:04 CEST:
trtd schrieb:
erdi1337 schrieb:
@trtd:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia.
da sieht man leider das du dich überhaupt nicht mit CS insbesondere Furia beschäftigst. Das war mehr als exptected. Astralis Ebend nicht mehr unbesiegbar dazu bo1 und ein Gegner der einen Einzelskill höher als FaZe hat. Werden sich mit Mibr festsetzen weil sie etwas anderes CS spielen. Absolut sehenswert und verdient


Mehr als expected!? Komisch das wohl alle Wettanbieter dann genau so wenig Ahnung haben wie ich. Ja Furia ist stark auf Nuke - aber Astralis war über 15 Monate und ~40 Maps in Folge auf Nuke unbesiegt. Dabei kamen die wenigsten überhaupt auf Double-Digits (~10). Und da war wirklich JEDER dabei. Man hat in der Zeit wirklich jedes große Team dominiert.

Furia hat zwar ne gute Statistik auf Nuke - aber schau die die Gegner an. Da waren einige gute dabei, aber auch einige die nicht mal in den Top 50 (hltv) waren oder sind. Die lange Winstreak war auch bis auf 2-3 Ausnahmen only gegen NA Teams. Man hat letzte Woche auch erst gegen ENCE und Liquid auf Nuke verloren.

Also komm mir hier nicht mit "mehr als expected". Auch das mit dem Einzelskill ist so ne Sache. FaZe ist derzeit kaum zu bewerten aber rein vom RAW Skill und den Abilities dürfte die Aussage echt "schwierig" sein.

@heaven91

"Haus-und-Hof" Map war bzw ist es schon. Klar spielt man mehr auf Inferno, aber das liegt auch daran weil Nuke eigentlich lange Zeit Permban war und noch immer ist. Die höchste WIN-Rate hat man noch immer auf Nuke. Ich denke je nach Standpunkt ist die Aussage nicht soooo falsch


triggered much?
#22
trtd schrieb am 06.06.2019, 15:15 CEST:
DoppelEben schrieb:
trtd schrieb:
erdi1337 schrieb:
@trtd:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia.
da sieht man leider das du dich überhaupt nicht mit CS insbesondere Furia beschäftigst. Das war mehr als exptected. Astralis Ebend nicht mehr unbesiegbar dazu bo1 und ein Gegner der einen Einzelskill höher als FaZe hat. Werden sich mit Mibr festsetzen weil sie etwas anderes CS spielen. Absolut sehenswert und verdient


Mehr als expected!? Komisch das wohl alle Wettanbieter dann genau so wenig Ahnung haben wie ich. Ja Furia ist stark auf Nuke - aber Astralis war über 15 Monate und ~40 Maps in Folge auf Nuke unbesiegt. Dabei kamen die wenigsten überhaupt auf Double-Digits (~10). Und da war wirklich JEDER dabei. Man hat in der Zeit wirklich jedes große Team dominiert.

Furia hat zwar ne gute Statistik auf Nuke - aber schau die die Gegner an. Da waren einige gute dabei, aber auch einige die nicht mal in den Top 50 (hltv) waren oder sind. Die lange Winstreak war auch bis auf 2-3 Ausnahmen only gegen NA Teams. Man hat letzte Woche auch erst gegen ENCE und Liquid auf Nuke verloren.

Also komm mir hier nicht mit "mehr als expected". Auch das mit dem Einzelskill ist so ne Sache. FaZe ist derzeit kaum zu bewerten aber rein vom RAW Skill und den Abilities dürfte die Aussage echt "schwierig" sein.

@heaven91

"Haus-und-Hof" Map war bzw ist es schon. Klar spielt man mehr auf Inferno, aber das liegt auch daran weil Nuke eigentlich lange Zeit Permban war und noch immer ist. Die höchste WIN-Rate hat man noch immer auf Nuke. Ich denke je nach Standpunkt ist die Aussage nicht soooo falsch


triggered much?


Über das Ergebnis!? Null. Über selten dumme Aussagen vom Kollegen erdi ... ein wenig
#23
DoppelEben schrieb am 06.06.2019, 16:37 CEST:
eher letzteres :D
#24
Cpt.Andre schrieb am 06.06.2019, 16:38 CEST:
Blastralis halt. Zum Glück hatte ich es gecallt und gehöre nun zu den Glücklichen 5,33%, die den Coin richtig gesetzt haben. Was auch immer ich mir davon kaufen kann :D
#25
mrHijDen schrieb am 06.06.2019, 17:19 CEST:
DoppelEben schrieb:
trtd schrieb:
erdi1337 schrieb:
@trtd:
trtd schrieb:
Erst EWIG unbesiegt auf Nuke - und nachdem ENCE den Bann gebrochen hat verliert man nun auf der "Haus-und-Hof" Map sogar gegen Furia.
da sieht man leider das du dich überhaupt nicht mit CS insbesondere Furia beschäftigst. Das war mehr als exptected. Astralis Ebend nicht mehr unbesiegbar dazu bo1 und ein Gegner der einen Einzelskill höher als FaZe hat. Werden sich mit Mibr festsetzen weil sie etwas anderes CS spielen. Absolut sehenswert und verdient


Mehr als expected!? Komisch das wohl alle Wettanbieter dann genau so wenig Ahnung haben wie ich. Ja Furia ist stark auf Nuke - aber Astralis war über 15 Monate und ~40 Maps in Folge auf Nuke unbesiegt. Dabei kamen die wenigsten überhaupt auf Double-Digits (~10). Und da war wirklich JEDER dabei. Man hat in der Zeit wirklich jedes große Team dominiert.

Furia hat zwar ne gute Statistik auf Nuke - aber schau die die Gegner an. Da waren einige gute dabei, aber auch einige die nicht mal in den Top 50 (hltv) waren oder sind. Die lange Winstreak war auch bis auf 2-3 Ausnahmen only gegen NA Teams. Man hat letzte Woche auch erst gegen ENCE und Liquid auf Nuke verloren.

Also komm mir hier nicht mit "mehr als expected". Auch das mit dem Einzelskill ist so ne Sache. FaZe ist derzeit kaum zu bewerten aber rein vom RAW Skill und den Abilities dürfte die Aussage echt "schwierig" sein.

@heaven91

"Haus-und-Hof" Map war bzw ist es schon. Klar spielt man mehr auf Inferno, aber das liegt auch daran weil Nuke eigentlich lange Zeit Permban war und noch immer ist. Die höchste WIN-Rate hat man noch immer auf Nuke. Ich denke je nach Standpunkt ist die Aussage nicht soooo falsch


triggered much?


Lul, wie kann man sich nur so aufregen ?
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz