ANZEIGE:
IEM Chicago 2019 - Finale
21.07.2019, 22:00 CEST
00:03
fi Jani 'Aerial' Jussila
fi Sami 'xseveN' Laasanen
fi Aleksi 'Aleksib' Virolainen
fi Jere 'sergej' Salo
fi Aleksi 'allu' Jalli
us Jake 'Stewie2k' Yip
ca Russel 'Twistzz' Van Dulken
us Jonathan 'EliGE' Jablonowski
us Nick 'nitr0' Cannella
ca Keith 'NAF' Markovic

12.21%

87.79%
Insgesamt wurden 213 Wetten abgegeben.
powered by



Direkter Vergleich

67% (6)
33% (3)
9 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_overpass
ENCE 01:14 Team Liquid
ENCE 01:02 Team Liquid
02:16
de_nuke
ENCE 02:13 Team Liquid
ENCE 01:03 Team Liquid
03:16
de_inferno
ENCE 05:10 Team Liquid
ENCE 09:06 Team Liquid
14:16





Falsches Ergebnis melden

Event: Machtdemonstration von EliGE und Co. bei IEM Chicago22.07.2019, 14:30

Team Liquid nicht zu stoppen: ENCE chancenlos im Endspiel

Im großen Finale der IEM Chicago 2019 traf die Nummer eins der Welt auf das viertbeste Team - eigentlich ein spannendes Matchup, am Ende hätte es aber deutlicher kaum sein können.

Event: Favorisierte Franzosen unterliegen dynamischen Dänen19.07.2019, 14:25

Heroic schockt Vitality bei IEM Chicago

Die IEM Chicago 2019 hat direkt zum Turnierauftakt ihre erste Überraschung erlebt. Team Vitality verlor das erste Match, während Team Liquid bereits in den Playoffs steht.

Event: Team Vitality und G2 Esports wollen Weltranglistenersten bezwingen18.07.2019, 15:03

IEM Chicago: Frankreich gegen Team Liquid

Während das Minor in Berlin in vollem Gange ist, startet am heutigen Donnerstag die IEM Chicago 2019. In der US-Metropole ist ein erneutes Duell zwischen Team Vitality und Team Liquid möglich.

Kommentare

 
2

#26
tom48 schrieb am 22.07.2019, 09:24 CEST:
FCBayern1610 schrieb:
DerKritiker schrieb:
FCBayern1610 schrieb:
Hoffentlich rafft sich Astralis bis zum Major..... ich kann diese arroganten Typen nicht ab.
Astralis war während ihrer Dominanz wenigstens noch sympathisch.....


Was macht Liquid denn unsympathisch?
Weil sie Cocky sind?


Das ganze öffentliche Auftreten finde ich den anderen Teams respektlos gegenüber.
Astralis hat sich immer respektvoll verhalten und war auch als Verlierer immer sehr fair (siehe ESL One Cologne 2018 nach der Niederlage gegen NaVi oder 2019).
Keiner streitet ab, dass Liquid momentan das beste Team ist, aber Astralis ist locker gut genug, um denen einen einzuschenken und darauf hoffe ich auch.


Sehe das ähnlich. Wer den englischen Stream verfolgt hat, dem sind bestimmt auch die amerikanischen Fans in der Halle negativ aufgefallen. Dieses ständige "send them home" war echt unglaublich unnötig. Sowas habe ich in Deutschland bei keiner einzigen ESL One, die ich besucht habe, erlebt.
#27
Dr3st schrieb am 22.07.2019, 10:45 CEST:
Guter_Spieler schrieb:
ShAd_1337 schrieb:
sieht nach einem weiteren easy diamond coin beim nächsten major aus


OMEGALUL Es gibt immer noch Menschen, die dafür Geld wasten?


ist doch nichts anderes als der gamble mit dem kisten öffnen... letztes mal kam ich mit + raus
#28
Bimbadabumm schrieb am 22.07.2019, 12:46 CEST:
Dr3st schrieb:
Guter_Spieler schrieb:
ShAd_1337 schrieb:
sieht nach einem weiteren easy diamond coin beim nächsten major aus


OMEGALUL Es gibt immer noch Menschen, die dafür Geld wasten?


ist doch nichts anderes als der gamble mit dem kisten öffnen... letztes mal kam ich mit + raus


Das ist der Sinn der Sache, ab und zu den Konsumenten belohnen damit er dran bleibt. Da gewinnt jeder, die Reichen werden reicher und das Fußvolk glücklicher, denn wer nichts hat kann nichts verlieren :D

Ich bin echt auf das Major gespannt. Wenn Liquid weiter so abliefert hätten die es auf jeden Fall verdient, auch wenn ich es denen nicht gönne, und vielen Fans aus NA erst recht nicht.
#29
DannyLog schrieb am 22.07.2019, 12:57 CEST:
tom48 schrieb:
FCBayern1610 schrieb:
DerKritiker schrieb:
FCBayern1610 schrieb:
Hoffentlich rafft sich Astralis bis zum Major..... ich kann diese arroganten Typen nicht ab.
Astralis war während ihrer Dominanz wenigstens noch sympathisch.....


Was macht Liquid denn unsympathisch?
Weil sie Cocky sind?


Das ganze öffentliche Auftreten finde ich den anderen Teams respektlos gegenüber.
Astralis hat sich immer respektvoll verhalten und war auch als Verlierer immer sehr fair (siehe ESL One Cologne 2018 nach der Niederlage gegen NaVi oder 2019).
Keiner streitet ab, dass Liquid momentan das beste Team ist, aber Astralis ist locker gut genug, um denen einen einzuschenken und darauf hoffe ich auch.


Sehe das ähnlich. Wer den englischen Stream verfolgt hat, dem sind bestimmt auch die amerikanischen Fans in der Halle negativ aufgefallen. Dieses ständige "send them home" war echt unglaublich unnötig. Sowas habe ich in Deutschland bei keiner einzigen ESL One, die ich besucht habe, erlebt.


Solche Aussagen triggern mich auf allen Ebenen.

"Sowas habe ich in Deutschland bei keiner einzigen ESL One, die ich besucht habe, erlebt".

Dann warst du letztes Jahr, als BIG in der Arena gespielt hat einfach nicht da. Da haben wir sowohl geschrien "Ihr könnt nach Hause fahren" als auch "ade ade ade ade oh, NaVi, Hurensöhne" als auch "Auf wiedersehen" als auch "Ohne s1mple wärt ihr gar nicht hier".

Bitte warum trollst du hier im Forum rum wenn das einzige mal wo DE eine Homecrowd hatte letztes Jahr war und du OFFENSICHTLICHERWEISE nicht da warst.

Wenn du auch noch Beweise willst, schau dir NaVi vs BIG auf Train an, ungefähr bei Minute 50-54 müsste es gewesen sein(Das mit dem Hurensöhne Ruf).

Zumal das damals beim C9 Major Sieg nicht anders war, warum triggered es euch denn so sehr dass Leute einfach "USA" oder "Send them home" rufen. Ich verstehe es einfach nicht, es sind eben deren chants und es war noch nie anders.
#30
just BAD schrieb am 22.07.2019, 22:28 CEST:
DannyLog schrieb:
tom48 schrieb:
FCBayern1610 schrieb:
DerKritiker schrieb:
FCBayern1610 schrieb:
Hoffentlich rafft sich Astralis bis zum Major..... ich kann diese arroganten Typen nicht ab.
Astralis war während ihrer Dominanz wenigstens noch sympathisch.....


Was macht Liquid denn unsympathisch?
Weil sie Cocky sind?


Das ganze öffentliche Auftreten finde ich den anderen Teams respektlos gegenüber.
Astralis hat sich immer respektvoll verhalten und war auch als Verlierer immer sehr fair (siehe ESL One Cologne 2018 nach der Niederlage gegen NaVi oder 2019).
Keiner streitet ab, dass Liquid momentan das beste Team ist, aber Astralis ist locker gut genug, um denen einen einzuschenken und darauf hoffe ich auch.


Sehe das ähnlich. Wer den englischen Stream verfolgt hat, dem sind bestimmt auch die amerikanischen Fans in der Halle negativ aufgefallen. Dieses ständige "send them home" war echt unglaublich unnötig. Sowas habe ich in Deutschland bei keiner einzigen ESL One, die ich besucht habe, erlebt.


Solche Aussagen triggern mich auf allen Ebenen.

"Sowas habe ich in Deutschland bei keiner einzigen ESL One, die ich besucht habe, erlebt".

Dann warst du letztes Jahr, als BIG in der Arena gespielt hat einfach nicht da. Da haben wir sowohl geschrien "Ihr könnt nach Hause fahren" als auch "ade ade ade ade oh, NaVi, Hurensöhne" als auch "Auf wiedersehen" als auch "Ohne s1mple wärt ihr gar nicht hier".

Bitte warum trollst du hier im Forum rum wenn das einzige mal wo DE eine Homecrowd hatte letztes Jahr war und du OFFENSICHTLICHERWEISE nicht da warst.

Wenn du auch noch Beweise willst, schau dir NaVi vs BIG auf Train an, ungefähr bei Minute 50-54 müsste es gewesen sein(Das mit dem Hurensöhne Ruf).

Zumal das damals beim C9 Major Sieg nicht anders war, warum triggered es euch denn so sehr dass Leute einfach "USA" oder "Send them home" rufen. Ich verstehe es einfach nicht, es sind eben deren chants und es war noch nie anders.


+1
danke, dass es mindestens einen gibt der nicht aufn kopf gefallen ist hier
 
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz