ANZEIGE:
24.05.2020, 18:20 CEST
00:02
dk Finn 'Karrigan' Andersen
sk David 'frozen' Čerňanský
tr Özgür 'woxic' Eker
nl Chris 'chrisJ' de Jong
ee Robin 'ropz' Kool
dk Fredrik 'roeJ' Joergensen
dk Rasmus 'sjuush' Beck
dk Frederik 'acoR' Gyldstrand
dk Asger 'AcilioN' Larsen

86.30%

13.70%
Insgesamt wurden 146 Wetten abgegeben.


Direkter Vergleich

25% (2)
75% (6)
8 Matches

Weitere Statistiken einblenden


Matchdetails

de_inferno
mousesports 03:12 MAD Lions
mousesports 02:04 MAD Lions
05:16
de_train
mousesports 05:10 MAD Lions
mousesports 05:06 MAD Lions
10:16





Falsches Ergebnis melden

Event: DreamHack Spring 2020 - Europa28.05.2020, 11:40

s1mple bezwingt ZywOo - FaZe in Topform

Der FaZe Clan setzt sich gegen Fnatic durch und gewinnt Gruppe C ohne Niederlage. Außerdem siegt Alexander 's1mple' Kostylev mit seinem Team gegen Mathieu 'ZywOo' Herbaut und Co.

Event: DreamHack Spring 2020 - Europa24.05.2020, 18:01

Perfekte Gruppenphase: BIG holt dritten Sieg in Folge

Revanche erfolgreich: BIG hat das Roster der nordamerikanischen Organisation Complexity Gaming im letzten Spiel der DreamHack Masters Spring 2020-Gruppenphase besiegt und die Gruppe gewonnen.

Event: DreamHack Spring 2020 - Europa24.05.2020, 13:00

BIG gegen Complexity: Wer holt sich den Gruppensieg?

Die Gruppe B der DreamHack Masters Spring 2020 neigt sich dem Ende entgegen: Am letzten Spieltag muss BIG gegen Complexity Gaming einen dritten und letzten Sieg erringen, um den Gruppensieg zu sichern.

Kommentare


#1
Blackcash schrieb am 23.05.2020, 17:54 CEST:
falsche teams oder , müsste nicht mous gegen lions spielen ?
#2
robeasy schrieb am 23.05.2020, 20:04 CEST:
nächster loss für mouz?
Hoffe mal nicht.
#goRED #VaMouz
#3
lpz3nc schrieb am 23.05.2020, 20:12 CEST:
Ja Mouz ist richtig, wurde berichtigt und die Wetten werden zurück gesetzt
#4
popelsuppe schrieb am 24.05.2020, 17:43 CEST:
ich erwarte derzeit nichts...vllt nen siegchen fuers LB ..aber ehrlich ..es wird eher hart
#5
ReLaXiTy schrieb am 24.05.2020, 17:45 CEST:
Hoffentlich gewinnt heute mouz und kann, so hoffe ich, die weiteren Spiele zusammen aus dem Bootcamp spielen. Die Beschränkungen sollten dann ja hoffentlich nicht mehr so das große Problem sein in 2 Wochen. Bin allerdings nicht ganz so sehr im Thema drin.

Wie dem auch sei.

#goRED #VaMouz
#6
dAfl0sn0nE schrieb am 24.05.2020, 19:30 CEST:
das war es doch schon wieder. Da hilft kein Bootcamp, hier müssen tieferliegende Probleme gelöst werden. Irgendetwas muss doch dort vorgefallen sein intern im Team. Sonst stürzt man doch nicht in so kurzer Zeit so hart ab. Bin gespannt ob man mal was erfährt, aber so wird es bestimmt nicht weitergehen.
#7
roxrox schrieb am 24.05.2020, 19:51 CEST:
dAfl0sn0nE schrieb:
das war es doch schon wieder. Da hilft kein Bootcamp, hier müssen tieferliegende Probleme gelöst werden. Irgendetwas muss doch dort vorgefallen sein intern im Team. Sonst stürzt man doch nicht in so kurzer Zeit so hart ab. Bin gespannt ob man mal was erfährt, aber so wird es bestimmt nicht weitergehen.


+1
#8
popelsuppe schrieb am 24.05.2020, 19:57 CEST:
einfach mal ruhig bleiben..man sieht doch in allen regionen was aufeinmal online fuer stars und premiumteams herausstechen :D

guck dir navi an..guck dir liquid an..guck dir fnatic an..guck dir g2 an..alle kriegen aufeinmal reisen gegen irgendwelche t2-t3 teams.

das hat definitiv auch was mit der nicht guten vorbereitung zu tun. und mit jeder niederlage auch mit selbstvertrauen...

einfach mal fuesse still halten
#9
dAfl0sn0nE schrieb am 24.05.2020, 20:04 CEST:
popelsuppe schrieb:
einfach mal ruhig bleiben..man sieht doch in allen regionen was aufeinmal online fuer stars und premiumteams herausstechen :D

guck dir navi an..guck dir liquid an..guck dir fnatic an..guck dir g2 an..alle kriegen aufeinmal reisen gegen irgendwelche t2-t3 teams.

das hat definitiv auch was mit der nicht guten vorbereitung zu tun. und mit jeder niederlage auch mit selbstvertrauen...

einfach mal fuesse still halten


3 Niederlagen hier, grottiges Road to Rio, da kann man nicht einfach sagen "Füße still halten". Bin gegen einen Lineupwechsel, aber hier muss man definitiv die Motivation/Teamchemie in Frage stellen und schleunigst dran arbeiten.
#10
ReLaXiTy schrieb am 24.05.2020, 20:08 CEST:
GG. Schade mouz. Meiner Meinung nach sollte man noch das spielen aus dem Bootcamp ausprobieren. Vielleicht fehlt den Jungs einfach das spielen nebeneinander.

So kann das aber nicht weitergehen. Es muss einfach alles ausprobiert werden, bevor man überhaupt an einen Wechsel nachdenken sollte.

#goRED #VaMouz
#11
popelsuppe schrieb am 24.05.2020, 20:21 CEST:
dAfl0sn0nE schrieb:
popelsuppe schrieb:
einfach mal ruhig bleiben..man sieht doch in allen regionen was aufeinmal online fuer stars und premiumteams herausstechen :D

guck dir navi an..guck dir liquid an..guck dir fnatic an..guck dir g2 an..alle kriegen aufeinmal reisen gegen irgendwelche t2-t3 teams.

das hat definitiv auch was mit der nicht guten vorbereitung zu tun. und mit jeder niederlage auch mit selbstvertrauen...

einfach mal fuesse still halten


3 Niederlagen hier, grottiges Road to Rio, da kann man nicht einfach sagen "Füße still halten". Bin gegen einen Lineupwechsel, aber hier muss man definitiv die Motivation/Teamchemie in Frage stellen und schleunigst dran arbeiten.


schwachsinn !! einige teams haben nebenbei die streams auf (ja auch wenn mit deleay drinne) trotzdem analysieren dort leute quasi live die gegner + switches + retakes + lurker + buyes + postions usw. und geben diese sofort an die spieler weiter.
selbst beim bigspiel war im hintergrund nen kasper zu sehen der sein smartphone mit nem stream laufen hatte

das die leistung stimmt und das alles keine ausrede ist ..ist auch klar..jedoch sollte man nicht nicht ausblenden das teams alles fuer geben um online zu gewinnen. schliesslich laeuft da kein admin rum. desweiteren reden wir hier von einer schlechten phase von 8?! wochen ...also chillt auch mal n bisschen :D
#12
NekromantTV schrieb am 24.05.2020, 23:54 CEST:
Mit so einer schlechten Phase kann man sich aber das komplette restliche Jahr "verspielen". Ich glaube es mangelt einigen "Pros" einfach an Professionalität im Homeoffice.
#13
Fast3R schrieb am 27.05.2020, 20:10 CEST:
popelsuppe schrieb:
dAfl0sn0nE schrieb:
popelsuppe schrieb:
einfach mal ruhig bleiben..man sieht doch in allen regionen was aufeinmal online fuer stars und premiumteams herausstechen :D

guck dir navi an..guck dir liquid an..guck dir fnatic an..guck dir g2 an..alle kriegen aufeinmal reisen gegen irgendwelche t2-t3 teams.

das hat definitiv auch was mit der nicht guten vorbereitung zu tun. und mit jeder niederlage auch mit selbstvertrauen...

einfach mal fuesse still halten


3 Niederlagen hier, grottiges Road to Rio, da kann man nicht einfach sagen "Füße still halten". Bin gegen einen Lineupwechsel, aber hier muss man definitiv die Motivation/Teamchemie in Frage stellen und schleunigst dran arbeiten.


schwachsinn !! einige teams haben nebenbei die streams auf (ja auch wenn mit deleay drinne) trotzdem analysieren dort leute quasi live die gegner + switches + retakes + lurker + buyes + postions usw. und geben diese sofort an die spieler weiter.
selbst beim bigspiel war im hintergrund nen kasper zu sehen der sein smartphone mit nem stream laufen hatte

das die leistung stimmt und das alles keine ausrede ist ..ist auch klar..jedoch sollte man nicht nicht ausblenden das teams alles fuer geben um online zu gewinnen. schliesslich laeuft da kein admin rum. desweiteren reden wir hier von einer schlechten phase von 8?! wochen ...also chillt auch mal n bisschen :D


Noch nie so ein Schwachsinn gehört
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz