ANZEIGE:
Event: DreamHack Open January 2021 EU29.01.2021, 11:28

faveN erneut überragend: Sprout schlägt forZe

Josef 'faveN' Baumann führt Sprout bei den europäischen DreamHack Open January 2021 gegen forZe zum Sieg. Als nächster Gegner wartet Team Spirit.



Auch dank eines erneut überragend aufspielenden faveN hat sich Sprout am Donnerstag in die nächste Runde der europäischen DreamHack Open gekämpft. Die Sprösslinge gewannen im Lower-Bracket-Finale der Gruppe B mit 2:1 gegen forZe.

Starke erste Hälfte auf Nuke

Überragender Mann auf dem Server war faveN, der das Spiel mit einer K-D von 76:55 und einer ADR (Average Damage per Round) von 95,5 abschloss. Schon auf der ersten Map Dust2 schaffte sich der 20-jährige CS-Profi 30 Frags aufs Konto. Die Map ging mit 16:14 (8:7, 8:7) knapp an Sprout.

Danach konnte forZe auf dem eigenen Pick Mirage mit 16:13 (5:10, 11:3) zum 1:1 ausgleichen. Auf der Entscheidungsmap Nuke legte Sprout mit einer 13:2-Halbzeit-Führung auf der CT-Seite den Grundstein zum Erfolg. Zwar konnten sich die Russen noch einige Runden holen, das deutsche Team schaffte aber das 16:11 und sicherte sich mit dem 2:1-Gewinn den Einzug in die nächste Runde.


Dort wartet am Freitag um 18.30 Uhr mit Team Spirit das nächste russische Team im Consolation Finale, das über den Einzug in die Playoffs entscheidet. Zuvor treffen um 15 Uhr im Consolation Finale der Gruppe A die Evil Geniuses und FunPlus Phoenix aufeinander. Bereits qualifiziert für die am Samstag startenden Playoffs sind BIG und Gambit Esports.

Loading...
Loading...
Die europäische Ausgabe der DreamHack Open January 2021 könnt ihr live bei 99Damage auf Twitch verfolgen:



Foto: StarLadder


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz