ANZEIGE:
Ankündigung: Ligapause endet diese Woche09.04.2021, 15:30

Weitere Infos zum Anti-Cheat und 99Bot*Update*

In der vergangenen Woche haben wir über die Zusammenarbeit mit dem Anybrain Anti-Cheat informiert. Bevor in der kommenden Woche der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird, möchten wir euch weitere Informationen zur Nutzung des Tools und Änderungen am 99Bot liefern.



*Update - Download verfügbar!*


Der Download des Anybrain Anti-Cheat Tools für die 99Damage Liga ist nun verfügbar und kann hier heruntergeladen werden. Passend dazu gibt es hier einen Guide zur Installation und Verwendung zu finden. Ebenfalls wurden die Datenschutzbestimmungen aktualisiert, welche vor der Verbindung mit Steam akzeptiert werden müssen.

Bei weiteren Fragen könnt ihr jederzeit den Support kontaktieren.

Der Spielbetrieb der 99Damage Liga wird somit ab kommenden Montag, den 12.04.2021, wieder aufgenommen.




In unserer Ankündigung haben wir euch vergangene Woche die Möglichkeit gegeben, Fragen zu stellen. Die wichtigsten Fragen haben wir hier aufgelistet und beantwortet:

Ist das Tool auch in den Divisionen 1, 2 und 3 aktiviert oder nur in der Kalibrierungsdivision?
Das Anybrain Anti-Cheat Tool ist in der gesamten Liga Pflicht, somit auch für die oberen Divisionen.

Kann es durch die Nutzung des Tools zu fälschlich vergebenen VAC-Bans kommen?
Da das AC-Tool nicht mit den Spieldaten von Counter-Strike: Global Offensive interagiert, kann es während der Nutzung zu keinen VAC-Bans kommen.

Welche Daten werden mit dem Anti-Cheat Tool erhoben und was passiert mit diesen?
Anybrain verwendet Daten, die auf die Interaktion der Spieler während des Spiels Rücksicht nehmen. Parallel dazu wird das Spielverhalten analysiert, um abnormale Verhaltensweisen erkennen zu können. Im Betrugsfall wird dies per Bericht an die Ligaleitung weitergeleitet und entsprechende Maßnahmen ergriffen.

Folgende Daten werden erhoben:
  • Device Adresse
  • MAC Adresse
  • IP
  • Mausaktivitäten
  • Steam ID
Nachzulesen ist dies ebenfalls in unserer Datenschutzbestimmung, die mit Verwendung des Tools akzeptiert werden muss. (Anmerkung: die Datenschutzbestimmung wird morgen zusammen mit dem Tool zur Verfügung gestellt. Mehr dazu weiter unten)

Ist mein CS:GO-Inventar in Gefahr, wenn ich das Anti-Cheat Tool nutze?
Die Anmeldung im Anybrain Anti-Cheat Tool erfolgt über die Steam Auth API, womit das Tool keinen direkten Zugriff auf den Steam-Account hat. Anybrain hat somit nur Zugriff auf die Public ID der Accounts.

Gibt es Neuigkeiten zum Thema Fremdligenbans bei 99Damage?
Mittlerweile konnten viele neue Erkenntnisse gewonnen werden was das Thema Übernahme von Fremdligenbans betrifft, die es uns ab sofort wieder ermöglichen, Fremdligenbans in der 99Damage Liga übernehmen zu können.

Kann ich das Tool nutzen, wenn ich auf Linux/Mac spiele?
Aktuell ist eine Verwendung des Tools nur auf Windows möglich.

Warum wird das Tool mitten in der Saison eingeführt?
Wir haben uns mit dieser Entscheidung nicht leicht getan und intern dazu verschiedene Diskussionen geführt. Am Ende haben wir uns aus zwei Gründen dafür entschieden, den Umbruch jetzt innerhalb dieser Saison vorzunehmen. Zum einen möchten wir jedem Teilnehmer die bestmöglichen Maßnahmen bieten, einen sauberen und fairen Wettbewerb zu gewährleisten.

Zum anderen möchten wir gerne so früh wie möglich die Erfahrungen sammeln und gemeinsam mit Anybrain daran arbeiten, den Grundstein für weitere Optimierungen zu legen, damit die nachfolgenden Saisons weiterhin reibungslos oder noch reibungsloser laufen können.

Daher haben alle möglichen Kräfte im Hintergrund daran gearbeitet, die Einbindung so schnell wie möglich und noch in dieser Saison zu ermöglichen und hoffen auf die Unterstützung aller Teilnehmer, dass wir mit dem gesammelten Feedback unseren Service weiter verbessern können und den Spaß mit der Teilnahme an der Liga noch besser zu machen.

Wir sind uns bewusst, dass diese kurzfristige Änderung zu Problemen innerhalb der Teams führen kann, zum Beispiel bei betreffenden Nutzer von Linux/Mac-Systemen. Sofern nötig werden wir unsererseits handeln und gewähren zum Beispiel weitere Wechselslots. Solltet ihr hier Probleme haben, meldet euch bitte über das Support-System.

Sollten weitere Fragen bestehen, könnt ihr euch jederzeit bei unserem Support-Team melden. Ebenfalls könnt ihr euch das Dokument von otherwise durchlesen, der das Anybrain-Team selbst kontaktiert und einige Fragen gestellt hat - das Dokument findet ihr hier.


Aufgrund unserer Partnerschaft mit Gameye, die im März dieses Jahres ausgelaufen ist, war der 99Bot auf unseren Gameservern nicht aktiv. Um die Infrastruktur wiederherzustellen, wurde der 99Bot reaktiviert und gleichzeitig die Stabilität und Zuverlässigkeit verbessert.

Warmup
Das Warmup auf dem Server wurde auf das altbekannte Team-Warmup umgestellt, somit gibt es kein 1on1-Warmup mehr.

Ready-Up
Alle Spieler müssen auf dem Server durch "!ready" im Chat bestätigen, dass sie bereit sind, das Match zu starten - nur dann gibt der 99Bot das Match frei.

In den vergangenen 3 Spieltagen musste zudem pro Halbzeit und Overtime "ready" gesetzt werden - durch den 99Bot ist dies nur noch zum Start der Kniferound notwendig.


Durch die Verlängerung der Osterpause hat sich der Zeitplan der 99Damage Liga Saison 17 verändert. Damit die Vorbereitungszeit für die Relegation nicht verkürzt wird, wurden die Termine hierfür ebenfalls angepasst. Der aktualisierte Zeitplan sieht nun wie folgt aus:

Zeitplan 99Damage Liga - Saison 17
12.04.2021 bis 18.04.2021 Spieltag #4
19.04.2021 bis 25.04.2021 Spieltag #5
26.04.2021 bis 02.05.2021 Spieltag #6
03.05.2021 bis 09.05.2021 Spieltag #7
10.05.2021 bis 16.05.2021 Spieltag #8
17.05.2021 bis 23.05.2021 Spielfrei aufgrund von Pfingsten
24.05.2021 bis 30.05.2021 Spieltag #9
05.06.2021 + 06.06.2021 Playoffs Division 1
12.06.2021 bis 15.06.2021 Relegation
19.06.2021 Finals Division 1


Geschrieben von 99Ligaleitung

Kommentare

 
1
...

#1
flxyy schrieb am 07.04.2021, 18:15 CEST:
Das ist dann also die News, die die große Transparenz ins Thema bringt. Classy 99DMG
#2
Mauric3TV schrieb am 07.04.2021, 18:18 CEST:
"Mittlerweile konnten viele neue Erkenntnisse gewonnen werden was das Thema Übernahme von Fremdligenbans betrifft, die es uns ab sofort wieder ermöglichen, Fremdligenbans in der 99Damage Liga übernehmen zu können."

Ich hole dann schonmal den Schampus raus! Aber im Prinzip haben wir bis auf "Welche Daten werden mit dem Anti-Cheat Tool erhoben" keine neuen Erkenntnisse und müssen einfach vertrauen.
#3
Mauric3TV schrieb am 07.04.2021, 18:20 CEST:
Wichtige Fragen für mich wären:
-Seit wann gibt es den Anti-Cheat und inwiefern wurde dieser getestet?
-Muss ich Fremdliga Bans melden oder werden die von euch automatisch bzw. selbstständig übernommen?
-Wenn ich diese melden muss, wie läuft das ab? Ähnlich wie bei einem TT mit einer Vorlage, Support Ticket, Matchkomm. oder wie?
#4
tDREIddybaeR schrieb am 07.04.2021, 18:30 CEST:
Zitat : "Kann es durch die Nutzung des Tools zu fälschlich vergebenen VAC-Bans kommen?
Da das AC-Tool nicht mit den Spieldaten von Counter-Strike: Global Offensive interagiert, kann es während der Nutzung zu keinen VAC-Bans kommen."

Solange von Valve kein aproved status vorhanden ist könnt Ihr das doch gar nicht zusichern ?! .... Was wenn es doch passiert ?

Bringt es nach der Season rein, warum jetzt auf krampf etwas reinballern ?
#5
durroon schrieb am 07.04.2021, 18:31 CEST:
News schrieb:
Sofern nötig werden sind wir hier gewillt den Teams die Möglichkeit zu geben und handeln unsererseits und gewähren zum Beispiel weitere Wechselslots, sollten z.B. Linux/Mac-Spieler nicht mehr an der Liga teilnehmen können.


Was ist das für ein Satz? Das Thema hat ja offensichtlich Viele in der Community getriggert und trotzdem liest bei dieser wichtigen News zu einem kontroversen Thema wirklich niemand Kontrolle? Das lässt zumindest Rückschlüsse auf die Priorität der Kommunikation zu...
#6
Mauric3TV schrieb am 07.04.2021, 18:33 CEST:
tDREIddybaeR schrieb:
Zitat : "Kann es durch die Nutzung des Tools zu fälschlich vergebenen VAC-Bans kommen?
Da das AC-Tool nicht mit den Spieldaten von Counter-Strike: Global Offensive interagiert, kann es während der Nutzung zu keinen VAC-Bans kommen."

Solange von Valve kein aproved status vorhanden ist könnt Ihr das doch gar nicht zusichern ?! .... Was wenn es doch passiert ?


Deswegen frage ich mich ja jetzt inwiefern dieses Tool getestet, der Source Code analysiert wurde usw. Jetzt mal blöd gesagt: Anybrain vertreibt seine Ware über 99Damage. Dann hat die 99Damage diese Ware auch zu testen, weil man seinen Kunden ja keinen Sch**ß unterjubelt. Also denke ich mal, dass die 99Damage da ordentlich getestet hat.

tDREIddybaeR schrieb:
Bringt es nach der Season rein, warum jetzt auf krampf etwas reinballern ?


Naja das haben sie ja gesagt warum sie das machen.
#7
tDREIddybaeR schrieb am 07.04.2021, 18:37 CEST:
durroon schrieb:
News schrieb:
Sofern nötig werden sind wir hier gewillt den Teams die Möglichkeit zu geben und handeln unsererseits und gewähren zum Beispiel weitere Wechselslots, sollten z.B. Linux/Mac-Spieler nicht mehr an der Liga teilnehmen können.


Was ist das für ein Satz? Das Thema hat ja offensichtlich Viele in der Community getriggert und trotzdem liest bei dieser wichtigen News zu einem kontroversen Thema wirklich niemand Kontrolle? Das lässt zumindest Rückschlüsse auf die Priorität der Kommunikation zu...


Es ist ja nicht nur der Satz der triggert. Die Tatsache allein alle Mac/Linux Spieler somit aus der Liga zu werfen ist schon ich nenne es mal unverschämt.
Ich möchte mir nicht einen oder mehrere neue Mitspieler aufgrund des Betriebssystems suchen müssen
#8
vReally schrieb am 07.04.2021, 18:37 CEST:
das erste was ich bei google finde

What you should know about "Steam web API" scam. How not to lost your skins!
Mostly used scam method today is the so-called "Steam web API key" scam. Unfortunately, we get several requests daily from our users who lost skins due to this.
#9
Mauric3TV schrieb am 07.04.2021, 18:40 CEST:
vReally schrieb:
das erste was ich bei google finde

What you should know about "Steam web API" scam. How not to lost your skins!
Mostly used scam method today is the so-called "Steam web API key" scam. Unfortunately, we get several requests daily from our users who lost skins due to this.


Hab mir den Post angeschaut und das zeigt, dass du keine Ahnung hast (nicht böse gemeint).

"When you push this button you get a fake "Steam login" form asked for your login, password and 2FA code later." Du gibst einer gefälschten Website deinen Loginnamen, dein Passwort und deinen aktuellen 2FA Code, mit dem ein Programm dich automatisch einloggt. Was kann Steam für deine Dummheit?
#10
Nobody99 schrieb am 07.04.2021, 18:41 CEST:
"Hey, wir schmeißen einfach mal alle Linux und Mac-User aus der Liga und zerstören die Teams. Aber ist ja mitten in der Saison, hier habt ihr einen Wechselslot mehr!"

Samma, entweder sucht ihr euch nen anständigen Anbieter oder wartet mit der Einführung, bis eben jene Systeme auch von whateverbrain unterstützt werden.
#11
tDREIddybaeR schrieb am 07.04.2021, 18:43 CEST:
Mauric3TV schrieb:


tDREIddybaeR schrieb:
Bringt es nach der Season rein, warum jetzt auf krampf etwas reinballern ?


Naja das haben sie ja gesagt warum sie das machen.


Ja schon richtig verstehen will ich es dennoch nicht wie in der anderen Kommentarsektion (des alten posts) fühl ich mich als Versuchskaninchen. In dem Dokument von otherwise hat sich Anybrain dazu geäußert das das AC-Tool ja schon in anderen Ligen/Turnieren und von Spielern bereits getestet wurde. Es wurde aber keine beispiele oder Quellen genannt, warum ?
Mag auch sein das alles gerade bissl aus dem Bauch und nicht objektiv ist aber ich verstehe den Sinn nicht etwas mitten in der Season verpflichtend zu machen was eigentlich anscheinend nicht wirklich getestet ist.
#12
Mauric3TV schrieb am 07.04.2021, 18:46 CEST:
tDREIddybaeR schrieb:
Mauric3TV schrieb:


tDREIddybaeR schrieb:
Bringt es nach der Season rein, warum jetzt auf krampf etwas reinballern ?


Naja das haben sie ja gesagt warum sie das machen.


Ja schon richtig verstehen will ich es dennoch nicht wie in der anderen Kommentarsektion (des alten posts) fühl ich mich als Versuchskaninchen. In dem Dokument von otherwise hat sich Anybrain dazu geäußert das das AC-Tool ja schon in anderen Ligen/Turnieren und von Spielern bereits getestet wurde. Es wurde aber keine beispiele oder Quellen genannt, warum ?
Mag auch sein das alles gerade bissl aus dem Bauch und nicht objektiv ist aber ich verstehe den Sinn nicht etwas mitten in der Season verpflichtend zu machen was eigentlich anscheinend nicht wirklich getestet ist.


Dann sind wir wieder bei Frage 1: "-Seit wann gibt es den Anti-Cheat und inwiefern wurde dieser getestet?" xD Ich verstehe dich total, 99Damage und AnyBrain müssen halt nur mal offen legen, was wann getestet wurde. Ich meine die User sind ja nicht ohne Grund "etwas" hellhörig. Fremde Software auf dem PC, ESEA Mining Skandal, nicht bekannter Anbieter, und Steamaccounts im Wert von Hunderten und tausenden Euros. Idk da steht halt viel auf dem Spiel.
#13
tDREIddybaeR schrieb am 07.04.2021, 18:50 CEST:
Mauric3TV schrieb:
tDREIddybaeR schrieb:
Mauric3TV schrieb:


tDREIddybaeR schrieb:
Bringt es nach der Season rein, warum jetzt auf krampf etwas reinballern ?


Naja das haben sie ja gesagt warum sie das machen.


Ja schon richtig verstehen will ich es dennoch nicht wie in der anderen Kommentarsektion (des alten posts) fühl ich mich als Versuchskaninchen. In dem Dokument von otherwise hat sich Anybrain dazu geäußert das das AC-Tool ja schon in anderen Ligen/Turnieren und von Spielern bereits getestet wurde. Es wurde aber keine beispiele oder Quellen genannt, warum ?
Mag auch sein das alles gerade bissl aus dem Bauch und nicht objektiv ist aber ich verstehe den Sinn nicht etwas mitten in der Season verpflichtend zu machen was eigentlich anscheinend nicht wirklich getestet ist.


Dann sind wir wieder bei Frage 1: "-Seit wann gibt es den Anti-Cheat und inwiefern wurde dieser getestet?" xD Ich verstehe dich total, 99Damage und AnyBrain müssen halt nur mal offen legen, was wann getestet wurde. Ich meine die User sind ja nicht ohne Grund "etwas" hellhörig. Fremde Software auf dem PC, ESEA Mining Skandal, nicht bekannter Anbieter, und Steamaccounts im Wert von Hunderten und tausenden Euros. Idk da steht halt viel auf dem Spiel.


True das sind alles die Punkte die mir im Kopf wabern und ein ungutes gefühl bescheren.
#14
ColdDemon schrieb am 07.04.2021, 18:54 CEST:
Nobody99 schrieb:
"Hey, wir schmeißen einfach mal alle Linux und Mac-User aus der Liga und zerstören die Teams. Aber ist ja mitten in der Saison, hier habt ihr einen Wechselslot mehr!"

Samma, entweder sucht ihr euch nen anständigen Anbieter oder wartet mit der Einführung, bis eben jene Systeme auch von whateverbrain unterstützt werden.


Dee Part in dem man quasi 4-5 Tage zum finden von neuen Spielern und dem einspielen mit denen hat hast du vergessen. Das ist Comedy Gold!
#15
SHAFT7 schrieb am 07.04.2021, 19:12 CEST:
Welche Ligen haben das Tool schon getestet, wie AnyBrain sagt? Wäre mal interessant. Sollte ja kein Geheimnis sein.
#16
Rai. schrieb am 07.04.2021, 19:17 CEST:
Also mal im Ernst, unabhängig vom AC Thema... wer sagt denn bei euch gelbe Schrift auf weißem Hintergrund ist eine super Idee?
#17
JimPzbL schrieb am 07.04.2021, 19:27 CEST:
Wenn massig VAC's eintruddeln und anybrain anyfuck gibt weil sie gelogen haben, was dann? Heißt es dann nur "tja, hast halt fett rein gecheatet, pech" oder habt ihr Connections zu Valve, um das (wie bei Esportal) prüfen zu lassen und false-positives zurück nehmen zu lassen?
#18
87in3 schrieb am 07.04.2021, 19:39 CEST:
2017/18-2021: DSGVO!!! FREMDLIGENBANS GEHEN NICHT!!!!!!!

2021: "Mittlerweile konnten viele neue Erkenntnisse gewonnen werden was das Thema Übernahme von Fremdligenbans betrifft, die es uns ab sofort wieder ermöglichen, Fremdligenbans in der 99Damage Liga übernehmen zu können."

Ö
#19
Decenc schrieb am 07.04.2021, 19:42 CEST:
Moin,
Wir (wie auch viele andere) werden nicht mehr in der 99Liga spielen. Zumindest mal solange Regelungen wie z.B. Abstiegsslot mid Seasons geändert werden, alle Spieler die auf Linux oder anderen OS als Windows spielen aus der Liga gekickt werden und nicht solange man uns irgendeinen AC vor die Nase wirft,welcher leider bisher noch keinerlei Proof hat sicher für die Nutzer zu sein. Wirkt sehr nach dem Motto "Friss oder Stirb". Die "größte deutschsprachige Liga" sollte vielleicht mit ihren Nutzern kommunizieren anstatt ihnen Änderungen aufzuzwingen die Sie eventuell gar nicht wollen. Leider ist die Qualität der 99Liga trotz theoretisch guter Änderungen, wenn sie gut kommuniziert und umgesetzt worden wären, gesunken
#20
mrtns schrieb am 07.04.2021, 19:42 CEST:
JimPzbL schrieb:
Wenn massig VAC's eintruddeln und anybrain anyfuck gibt weil sie gelogen haben, was dann? Heißt es dann nur "tja, hast halt fett rein gecheatet, pech" oder habt ihr Connections zu Valve, um das (wie bei Esportal) prüfen zu lassen und false-positives zurück nehmen zu lassen?


Das Ding ist, auf esportal waren auch wirklich Pros betroffen, wie zum Beispiel Krimz. Hier juckt es doch kein Schwein, wenn 500 Leute oder lass es nur 250 Leute einen VAC Ban unzurecht bekommen. Dann hast du halt Pech gehabt. Das ist es mir nicht Wert.
Selbst wenn es ein Div 2 oder sogar ein Div 1 Spieler ist, dass wird Valve nicht interessieren.
#21
LUiooo schrieb am 07.04.2021, 19:51 CEST:
Positiv finde ich, dass das Smurfen damit zumindest schwieriger wird. Gegen Fairness habe ich grundsätzlich nichts. Und es wird ja auch keiner gezwungen an der Liga teilzunehmen bzw. das Tool zu nutzen.

Aber diese abrupte Einführung kann eigentlich nur monetäre Gründe haben. anybrain will sein System gerne an andere Games als AC-Lösung verkaufen und braucht eben Laborratten, damit man auch etwas Positives vorzuweisen hat. Und dafür gibt's halt einen Sack Gold für 99Damage (unterstelle ich einfach mal). Warum sonst sollte 99DMG auf genau dieses Tool zurückgreifen und es straight einführen? Eigentlich können sie ja kein Interesse daran haben, hier aus Gutdünken als Betatester zu dienen. Nicht einmal aus Gründen der Fairness.

Aber gut: Es ist eben deren Party und deren Regeln. Ich bezahle hier nichts und muss das dann leider akzeptieren... ¯\_(ツ)_/¯
#22
dynamacdude schrieb am 07.04.2021, 20:10 CEST:
Rai. schrieb:
Also mal im Ernst, unabhängig vom AC Thema... wer sagt denn bei euch gelbe Schrift auf weißem Hintergrund ist eine super Idee?


xD +1!!
#23
-RobSon- schrieb am 07.04.2021, 20:18 CEST:
Sry aber machen wir jetzt wegen jeden Feiertag spielpausen was soll das ? Ist ja nicht so das wir so oder so im lockdown sind .
#24
-CHEF- schrieb am 07.04.2021, 20:29 CEST:
"Aufgrund unserer Partnerschaft mit Gameye, die im März dieses Jahres ausgelaufen ist, war der 99Bot auf unseren Gameservern nicht aktiv. [..] "

Da habt ihr doch den Grund, warum genau JETZT und mitten in der Saison gewechselt werden musste. Der Vertrag mit Gameye (Der bis dahin laufende Server-AC) ist ausgelaufen und man hatte gar keinen AC mehr.
Gut.. das hätte man vielleicht vorher wissen können. Und die neue Saison dann erst ab April starten lassen können. Oder man hat es einfach vergessen.
#25
dynamacdude schrieb am 07.04.2021, 20:31 CEST:
-RobSon- schrieb:
Sry aber machen wir jetzt wegen jeden Feiertag spielpausen was soll das ? Ist ja nicht so das wir so oder so im lockdown sind .


vor allem haben die Leute über solche dämlichen Feiertage wie Pfingsten mehr Zeit ein Game zu spielen xD
 
1
...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz