ANZEIGE:
Event: DreamHack Masters Spring01.05.2021, 12:05

Heroic zu stark für BIG: Dänen und Astralis erreichen Playoffs

Heroic setzt sich gegen BIG durch und erreicht vorzeitig die Playoffs der DreamHack Masters Spring 2021. Im Kampf um den Gruppensieg geht es im dänischen Duell gegen Astralis.



BIG hat die vorzeitige Qualifikation für die Playoffs der DreamHack Masters Spring verpasst. Das deutsche Team unterlag am Freitagabend in der zweiten Upper-Bracket-Runde in Gruppe B Heroic mit 0:2. Neben den Dänen steht auch Astralis nach einem Sieg über Complexity Gaming in der zweiten Phase des Wettbewerbs.

Bubzkji überzeugt für Astralis

BIG entschied sich in der Best-of-Three-Serie für Mirage als eigene Map, erwischte auf dieser aber einen 0:5-Start. Heroic konterte erste erfolgreiche Runden der Berliner und gewann seine CT-Seite mit 11:4. Nach dem Seitenwechsel schöpften Nils 'k1to' Gruhne und Co. dank vier für sich entschiedener Runden Hoffnung, diese nahmen die Dänen ihnen aber rasch wieder. Mit 16:10 siegte Heroic auf Mirage.


Auf Nuke war BIG in der Lage, die erste Pistolenrunde für sich zu entscheiden, einen schnellen 1:4-Rückstand verhinderte dies allerdings nicht. Im weiteren Verlauf steigerte sich das deutsche Team jedoch und setzte sich auf der eigenen CT-Seite mit 9:6 durch. Heroic glich nach der kurzen Pause zum 9:9 aus und sorgte mit einer starken Schlussphase für die Entscheidung: Aus einem 11:12 machten die Dänen einen 16:12-Erfolg und beendeten damit die Serie zum 2:0.

Durch den Sieg steht Heroic in den Playoffs der DreamHack Masters. Gegner im Kampf um den Gruppensieg wird am Sonntag Astralis sein. Der amtierende Major-Sieger setzte sich am Samstag mit 2:0 (16:10, 22:19) gegen Complexity Gaming durch. Treffsicherster Akteur bei den Dänen war Nicolai 'dev1ce' Reedtz-Ersatz Lucas 'Bubzkji' Andersen mit 58 Kills.

BIG am Samstag gegen Vitality

Für BIG geht es bereits am Samstagnachmittag im Lower-Bracket der Gruppe B gegen Team Vitality weiter. Die Franzosen hatten am Freitag Extra Salt mit 2:1 (16:7, 10:16, 16:7) ausgeschaltet. Der Sieger dieser Partie erhält am Sonntag gegen Complexity oder FURIA Esports eine letzte Chance, die Playoffs zu erreichen.

Loading...
In Gruppe A wurden am Freitag zwei Begegnungen im Lower-Bracket ausgespielt. G2 Esports eliminierte mousesports mit einem 2:0-Erfolg (16:10, 16:12) und Virtus.pro beförderte Team Spirit ebenfalls mit einem 2:0 (16:11, 16:11) aus dem Wettbewerb. Beide Teams treffen am Samstagabend im Duell um den letzten Playoff-Slot der Gruppe aufeinander.

Loading...
Die DreamHack Masters Spring könnt ihr live bei 99Damage auf Twitch verfolgen.



Foto: DreamHack - Stephanie Lindgren


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz