ANZEIGE:
Liga: Die Strafpunktetabelle der ESL Pro Series10.07.2013, 18:00

Bereits über 70 Strafpunkte nach sechs Spieltagen

Seit Sonntag ist Halbzeit in der EPS Summer 2013 und damit Zeit, um auch mal auf die aktuellen Strafpunkte der Teams zu blicken. Ganze 73 Strafpunkte wurden in dieser Saison bereits verteilt und noch stehen für alle Teams mindestens vier Spiele an. Das wirkt sich natürlich auch auf die Preisgeldvergabe aus.



Die dotpiXels müssen als Spitzenreiter der Strafpunktetabelle schon auf 900 EUR verzichten und würden nur noch 4.100 EUR erhalten, sollten sie am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen. Die beiden Verfolger NOD und MTF haben auch schon kräftig gesammelt: 13 Strafpunkte sind auf den jeweiligen Konten zu finden. Dennoch gibt es einen positiven Trend zu vermelden. In der vergangenen Saison hagelte es bereits nach vier Spieltagen 96 Strafpunkte.

Preisgeldverteilung EPS Summer:
1. Platz: 5.000 EUR
2. Platz: 2.500 EUR
3. Platz: 1.050 EUR
4. Platz: 550 EUR
5. Platz: 250 EUR
6. Platz: 250 EUR

TeamStrafpunktePreisgeldabzug bei 1. Platz
 dotpiXels e.V. 18900 EUR
 NOD WEB Gala 13650 EUR
 MTF.Gaming a.s.b.l 13650 EUR
 ServerForge 11 550 EUR
 teamKR 7 350 EUR
 w4sp e.V. 6 300 EUR
 DRUCKWELLE 5 250 EUR
 SNOGARD Dragons 0 0 EUR
 EYES ON U 0 0 EUR
 EnRo GRIFFINS 0 0 EUR
 n!faculty 0 0 EUR
 Team ALTERNATE 0 0 EUR

Stand: 10.07.2013

EPS Regelwerk:

Die aktuelle Tabelle, sowie den Spielplan der EPS Summer 2013 findet ihr in unserer Coverage.


Verfolgt ihr EPS Summer 2013?



Geschrieben von 99Marc0s

Quelle: EPS Coverage

Kommentare

 
1

#1
Sir.sando schrieb am 10.07.2013, 18:05 CEST:
tja deutscher e-sports xD
#2
eLpajero schrieb am 10.07.2013, 18:16 CEST:
PPs lassen sich gar nicht vermeiden, da man sogar schon für ne Wildcard dicke PPs bekommt. Wenn dann noch (wie in CS:GO leider üblich) hier und da das Game nicht starten will oder man nicht auf den Server connecten kann, sind 10 PPs und mehr schnell gesammelt ;)
#3
KINGxyr9z schrieb am 10.07.2013, 18:19 CEST:
Voll Gay das die dann um ihre Kohle gebracht werden.
#4
qk-Mantis schrieb am 10.07.2013, 18:21 CEST:
patsche bissel recht hast du schon aber warum gibt es dann teams mit 0 pps ?:D
#5
schniiii schrieb am 10.07.2013, 18:21 CEST:
KINGxyr9z schrieb:
Voll Gay das die dann um ihre Kohle gebracht werden.


werden wir nicht, das abgezogene geld kommt in einen neuen preispool welcher dann unter den top6 verteilt wird
#6
Knochen schrieb am 10.07.2013, 18:24 CEST:
KINGxyr9z schrieb:
Voll Gay das die dann um ihre Kohle gebracht werden.


Siehe Regelwerk, landet in einem neuen Topf:

§4.1.4 Preisgeld aus dem Strafpunkte-Topf
Preisgeldabzüge durch Strafpunkte gehen in den Strafpunkte Topf, der unter den Teilnehmern basierend auf dem in der Saison gewonnenen Preisgeld aufgeteilt wird. Hat beispielsweise ein Spieler 20% des gesamten Preisgeldtopfes gewonnen, so erhält er auch 20% des Strafpunkt-Topfes, abzüglich dessen, was er selbst durch Strafpunkte „eingezahlt“ hat.
#7
Sir0X schrieb am 10.07.2013, 18:35 CEST:
@ Knochen.
Hätte da ne coole Idee bezüglich Ligasystem ;)
#8
Rab_bit schrieb am 10.07.2013, 18:39 CEST:
die überschrift der news sollte mMn eher heißen - "ist der strafpunkte-katalog der esl noch zeitgemäß"...in einer liga in der 2x die woche gespielt werden muss, ist das ziehen von wildcards unvermeidlich... wildcard = 3 strafpunkte und das dann im umkehrschluss weniger geld kann´s einfach nicht mehr sein...

pp´s für nicht upload von demo´s, screenshots, nichtbekanntgabe vom lineup oder einstellen eines pre-match-statements halte ich ja noch für in ordnung, da sind die spieler / manager in der verantwortung das dies geschieht und wenn sie da schlampig sind lernen sie es eben nur durch geldabzug... eine wildcard ziehen zu müssen sollte aber nicht bestraft werden...
#9
xpy schrieb am 10.07.2013, 18:45 CEST:
locker easy pps sammeln
#10
eLpajero schrieb am 10.07.2013, 19:21 CEST:
qk-Mantis schrieb:
patsche bissel recht hast du schon aber warum gibt es dann teams mit 0 pps ?:D


Weil diese Teams bislang entweder Glück hatten in Sachen CS:GO (bei uns kam allein ein Spieler 2 x nicht zügig ingame, musste Daten validieren etc.), ihre Wildcards 10 Jahre vorher oder noch gar nicht gezogen haben und/oder weil die ESL manchmal ein wenig braucht, bis die PPs vergeben werden (haben unsere Verspätungspps 3 Spieltage nach der Verspätung bekommen).

Rab_bit schrieb:
die überschrift der news sollte mMn eher heißen - "ist der strafpunkte-katalog der esl noch zeitgemäß"...in einer liga in der 2x die woche gespielt werden muss, ist das ziehen von wildcards unvermeidlich... wildcard = 3 strafpunkte und das dann im umkehrschluss weniger geld kann´s einfach nicht mehr sein...

pp´s für nicht upload von demo´s, screenshots, nichtbekanntgabe vom lineup oder einstellen eines pre-match-statements halte ich ja noch für in ordnung, da sind die spieler / manager in der verantwortung das dies geschieht und wenn sie da schlampig sind lernen sie es eben nur durch geldabzug... eine wildcard ziehen zu müssen sollte aber nicht bestraft werden...


3 Strafpunkte gibt's nicht immer. Gibt auch Wildcardziehungen, die keine PPs nach sich ziehen (z.B. EMS Sonderwildcards oder eben solche, die "schießmichtot"-Stunden vor dem Matchtermin gezogen werden). Bei spontaner Abwesendheit, was es ja meistens ist, gibts dann schon 3 PPs oder mehr (geht glaub ich bis 1 Major Penalty, also 10 PPs).

Zudem ist, bis dato, kein EPS Regelwerk für die Summer Season 2013 erschienen. Zumindest nicht im Spielerratsforum, wo es eigtl. geposted sein sollte. Kann daher leider nicht nachschauen, wieviele PPs es für was genau diese Season gibt.
#11
devn schrieb am 10.07.2013, 19:24 CEST:
haben die wildcard um 14 uhr gezogen als um 20 uhr match war und haben stabile 11 minors bekommen :D
#12
x0ne schrieb am 10.07.2013, 20:13 CEST:
devn schrieb:
haben die wildcard um 14 uhr gezogen als um 20 uhr match war und haben stabile 11 minors bekommen :D


lol :D
#13
eLpajero schrieb am 10.07.2013, 20:41 CEST:
Um meinen Post von oben zu korrigieren: Das Regelwerk ist schon länger draußen, aber war nicht verlinkt im Spielerrat, wie es das sonst immer war :P

§7.2.1 Nutzung einer Wildcard
Eine Wildcard kann bis 30 Minuten nach offiziellem Matchbeginn gezogen werden. Grundsätzlich ist die
Benutzung einer Wildcard „kostenlos“ und straffrei. Ab einem bestimmten Zeitpunkt fallen für eine
Wildcardziehung jedoch Strafpunkte für den Teilnehmer an, die wie folgt gestaffelt sind:
(a) weniger als zwei Wochen vor Matchbeginn: 3 Minor Strafpunkte
(b) weniger als 48 Stunden vor Matchbeginn: 6 Minor Strafpunkte
(c) weniger als 24 Stunden vor Matchbeginn: 8 Minor Strafpunkte
(d) weniger als zwei Stunden vor Matchbeginn: 1 Major Strafpunkt
(e) nach Matchbeginn: 1 Major Strafpunkt und 2 Minor Strafpunkte
(f) 30 Minuten nach Matchbeginn / keine Wildcardziehung: 1 Major Strafpunkt und 3 Minor Strafpunkte

Das sind die Wildcard Regelungen. Noch Fragen, warum viele Teams viele PPs haben? ;)
#14
devn schrieb am 10.07.2013, 20:51 CEST:
bei so einer kurzer season sind 2 wochen schon arg viel
#15
qk-Mantis schrieb am 10.07.2013, 20:53 CEST:
keine wildcard ziehen :P

Ka wenn man nicht spielen kann dann gibt es halt pps bundesliga spiele werden auch nicht verschoben und dann muss man halt mit ersatzspielern antreten. So sehe ich dat iwie :|
#16
devn schrieb am 10.07.2013, 21:00 CEST:
junge bundesliga ist hauptberuflich :DD
#17
qk-Mantis schrieb am 10.07.2013, 21:02 CEST:
Ja gut bundesliga war bissel schlecht ausgedrückt meinte so landesliga fussball oder so :)
#18
schniiii schrieb am 10.07.2013, 21:17 CEST:
da haste dann aber auch nicht nur einen ersatzspieler sondern 6+ xD
#19
isco schrieb am 10.07.2013, 22:11 CEST:
die meisten teams ziehen doch sowieso ne wildcard weil sie sich mit ihrem neuen Mann dies das einspielen wollen um im nächsten match nicht ganz so hoch zu verlieren
#20
hainz schrieb am 11.07.2013, 09:00 CEST:
Sir.sando schrieb:
tja deutscher e-sports xD


War so klar. Bei einer gefühlt negativen News steht als erste Comment immer sowas unnützes rum. Total bescheuerter Kommentar. Und auf so vielen Ebenen voll versagt damit, dass man gar nicht erklären muss, warum total Grütze.

tja deutsche e-sport fanszene :-(
#21
NODStinger schrieb am 11.07.2013, 12:46 CEST:
Dass NOD soweit oben stehen, ist jetzt auch "kein Wunder"...
Wenn man merkt, dass man mit einem LineUp nicht weiterkommt, muss man WC´s ziehen, um jemanden dazu zu holen, damit dieser sofort zum Defaulttermin (des verschobenen Matches) spielbereichtigt ist!
Das waren dann schon mal satt 9 penaltys.

Auch für die fails der Spieler, können die "angeprangerten Clans" hier auch nichts!!
Die Manger können schlecht die Demos & Screens der Spieler hochladen.

Somit verbeibt für NOD "ein" niedlicher PP, welcher tatsächlich durch "eigenes" Versagen zustande gekommen ist.

Und bei allen anderen Organisationen sieht´s genauso aus.
#22
schniiii schrieb am 11.07.2013, 13:22 CEST:
NODStinger schrieb:
Dass NOD soweit oben stehen, ist jetzt auch "kein Wunder"...
Wenn man merkt, dass man mit einem LineUp nicht weiterkommt, muss man WC´s ziehen, um jemanden dazu zu holen, damit dieser sofort zum Defaulttermin (des verschobenen Matches) spielbereichtigt ist!
Das waren dann schon mal satt 9 penaltys.

Auch für die fails der Spieler, können die "angeprangerten Clans" hier auch nichts!!
Die Manger können schlecht die Demos & Screens der Spieler hochladen.

Somit verbeibt für NOD "ein" niedlicher PP, welcher tatsächlich durch "eigenes" Versagen zustande gekommen ist.

Und bei allen anderen Organisationen sieht´s genauso aus.


ich weiß nicht wie es bei euch abläuft, aber bei uns achtet der manager auf sachen wie wire, upload, frühzeitiges statement etc ;) is ja schließlich auch die aufgabe eines managers
#23
NODStinger schrieb am 11.07.2013, 15:24 CEST:
Darauf achten und hinweisen kann man, klar. -Hochladen aber immer noch nicht!
Davon ab, setzen wir aber auch unseren EPS-lern eine gewisse Grundintelligenz voraus, sodass sich unsere Manager auf "echte" Aufgaben stürzen dürfen. ;)

Naja, mir ging´s nur darum, dass der Autor "die Organisationen" hier fälschlicherweise anprangert, anstatt sich mal bewusst zu sein, dass das Penalty-Prob. deutlich bei den kurzen Seasons und den Spielern direkt liegt.
#24
Cyberwoto schrieb am 11.07.2013, 15:33 CEST:
ach am besten wers

1Punkt= -100euro

und am schluss einer season muss der clan bezahlen
und nicht nur vom preisgeld abgezogen

und die hacker clans wennse erwischt werden 10000 euro strafe und für 5 jahre aus der liga raus
dann müssen halt die clans von den jeweiligen spielern das geld holn^^
wozu gibts den auch Verträge

und dann muss man halt doppelt gucken ob man ne WC. ziehen will^^
#25
devn schrieb am 11.07.2013, 16:50 CEST:
^^
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz