ANZEIGE:
Cup: Die Teilnehmer der EMS One Gruppenphase stehen fest26.09.2013, 18:00

EMS One Teilnehmer für Gruppenphase

Nachdem am gestrigen Abend der letzte Cup der EMS One Fall Season zu Ende ging, stehen nun die Gruppenauslosungen an. Diese werden voraussichtlich in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Viele internationale und auch deutsche Teams versuchten über die vier Qualicups Punkte zu sammeln, um an der EMS One Gruppenphase teilzunehmen. 15 Teams stehen bereits fest, der 16. Slot wird noch zwischen zwei punktgleichen Teams ausgespielt.



Im ersten Cup setzten sich die Ninjas in Pyjamas knapp gegen die Konkurrenz durch. Die Copenhagen Wolves wurden nach einem knappen Halbfinale gegen VeryGames zweiter. Das beste deutsche Ergebnis erzielten im ersten Cup die Playing Ducks, damals noch mit Chris 'chrisJ' de Jong und Nikola 'LEGIJA' Ninic, mit Erreichen des Viertelfinales. Die anderen vier deutschen Teams schieden bereits im Achtelfinale, sowie in der Vorrunde aus.

Im zweiten Cup spielten die Ninjas in Pyjamas ein souveränes Turnier. VeryGames landete nach einem ebenfalls guten Turnierverlauf auf dem zweiten Platz. Alle drei deutschen Teams schieden wieder in der Vorrunde oder im Achtelfinale aus.

Der dritte Cup war geprägt von Verzögerungen durch DDOS Attacken. Trotz dieser Verzögerungen wurden alle Spiele beendet. Während des Turniers konnte ENCE eSports sich als Underdog in einen Rausch spielen und gegen die Ninjas in Pyjamas in der Overtime das Viertelfinale für sich entscheiden. Im Finale verloren die Finnen gegen die Astana Dragons beide Maps. Dies war der erste und einzige Qualifkationscup, an dem die Astana Dragons teilgenommen haben. So schafften sie es sich mit einem Cup Sieg sicher für die EMS Gruppenphase zu Qualifizieren.

Am vergangenen Abend ging der letzte Cup der EMS One Fall Season zu Ende. Trotz des letzten Cups blieb es bis zum Schluss spannend. Dies lag an der engen Punkteverteilung einiger Teams. Die Ninjas in Pyjamas verließen nach gezielten DDOS-Angriffen gegen einen Spieler das Turnier. Durch dieses Verlassen des Turniers wurde highgrade ein Defwin zugesprochen, wodurch sie ins Viertelfinale einzogen.
Auch am Dienstagabend waren wieder zahlreiche deutsche Teams vertreten. Vier der deutschen Teams schieden jedoch in der Vorrunde oder im Achtelfinale aus. Lediglich die Party Daddlers konnten sich trotz des vermeintlich schwersten Turnierbaums bis in das Finale spielen. So schafften es die Daddlers sich mit nur einer Cup-Teilnahme für die Gruppenphase zu qualifizieren. Ehe man sich im Finale gegen die Copenhagen Wolves geschlagen geben musste, konnte man sich zuvor gegen Natus Vincere und fnatic durchsetzen.

# Team
Punkte
Cup #1 / #2 / #3 / #4

1. se Ninjas in Pyjamas
235
100 / 100 / 25 / 10

2. dk Copenhagen Wolves
225
75 / 25 / 25 / 100

3. fr VeryGames
135
50 / 75 / 10 / -

4. ua Natus Vincere
135
10 / 25 / 50 / 50

5. dk Western Wolves
125
25 / 50 / 25 / 25

6. fi ENCE eSports
120
10 / 10 / 75 / 25

7. ua Astana Dragons
100
- / - / 100 / -

8. rs Refuse
90
5 / 10 / 50 / 25

9. se n!faculty
85
25 / 50 / - / 10

10. pl ESC Gaming
85
- / 25 / 10 / 50

11. de Party Daddlers
75
- / - / - / 75

12. se fnatic
70
50 / 10 / - / 10

13. fr LDLC
65
25 / 25 / 10 / 5

14. de ALTERNATE
50
5 / 10 / 25 / 10

15. se highgrade
45
10 / 5 / 5 / 25

16. dk EYES ON U
35
10 / 10 / 5 / 10

16. fi solemn
35
10 / 10 / 5 / 10


Somit sind also zwei deutsche Teams, namentlich Team ALTERNATE und die Party Daddlers, in der Gruppenphase der EMS One Fall Season vertreten. 3DMAX sind zwar auch punktgleich mit den beiden Teams, konnten aber in dem zweiten Cup nur 5 Punkte erspielen, somit wird der letzte Platz zwischen EYES ON U und solemn in einem Entscheidungsspiel ausgespielt. Die erste Gruppe wird bereits am nächsten Dienstag ausgespielt. Am Mittwoch folgen die Spiele der Gruppe B. Wenn ihr immer top informiert sein wollt, checkt doch mal unsere Coverage.


Geschrieben von PhiLLiii

Quelle: Coverage

Ähnliche News

Kommentare


#1
eismann333 schrieb am 26.09.2013, 18:10 CEST:
3dmax hat doch auch 35 punkte oder nicht?
#2
miEp-miEp schrieb am 26.09.2013, 18:12 CEST:
eismann333 schrieb:
3dmax hat doch auch 35 punkte oder nicht?


3DMAX ist nicht weiter aufgrund dessen das Sie im CUP #2 nur 5 Punkte haben, solemn und EYES ON U hingegen 10 Punkte. Da solemn und EYES ON U Punkt gleich sind und in allen anderen CUPs die gleiche Anzahl an Punkten gesammelt haben müssen sie noch ein Entscheidungs Spiel machen.

editiert von miEp-miEp am 26.09.2013, 18:18 CEST
#3
TraitorJudas schrieb am 26.09.2013, 18:19 CEST:
miEp-miEp schrieb:
eismann333 schrieb:
3dmax hat doch auch 35 punkte oder nicht?


3DMAX ist nicht weiter aufgrund dessen das Sie im CUP #2 nur 5 Punkte haben, solemn und EYES ON U hingegen 10 Punkte. Da solemn und EYES ON U Punkt gleich sind und in allen anderen CUPs die gleiche Anzahl an Punkten gesammelt haben müssen sie noch ein Entscheidungs Spiel machen.


So ein Unsinn kann echt nur von der ESL kommen :D
#4
s1ckneZ schrieb am 26.09.2013, 18:26 CEST:
miEp-miEp schrieb:
eismann333 schrieb:
3dmax hat doch auch 35 punkte oder nicht?
3DMAX ist nicht weiter aufgrund dessen das Sie im CUP #2 nur 5 Punkte haben, solemn und EYES ON U hingegen 10 Punkte. Da solemn und EYES ON U Punkt gleich sind und in allen anderen CUPs die gleiche Anzahl an Punkten gesammelt haben müssen sie noch ein Entscheidungs Spiel machen.


dafür müssen sie doch in einem anderen Cup 5 Punkte mehr als die beiden anderen Teams erreicht haben... Echt Schwachsinn so eine Entscheidung...

#3DMAX FOR EMS ONE!
#5
ChaosKlinik schrieb am 26.09.2013, 19:06 CEST:
highgrade in der Gruppenphase.
hust.
hust...
#6
Grundsolide schrieb am 26.09.2013, 19:12 CEST:
ChaosKlinik schrieb:
highgrade in der Gruppenphase.
hust.
hust...


Wer NiP schlägt, verdient es! :D ;)
#7
P.G. schrieb am 26.09.2013, 19:22 CEST:
miEp-miEp schrieb:
eismann333 schrieb:
3dmax hat doch auch 35 punkte oder nicht?


3DMAX ist nicht weiter aufgrund dessen das Sie im CUP #2 nur 5 Punkte haben, solemn und EYES ON U hingegen 10 Punkte. Da solemn und EYES ON U Punkt gleich sind und in allen anderen CUPs die gleiche Anzahl an Punkten gesammelt haben müssen sie noch ein Entscheidungs Spiel machen.


Also EYES ON U und solemn haben 10/10/5/10 und 3DMAX hat 10/5/10/10, Cup #2 wichtiger als Cup #3?
seems legit ESL -.-
#8
wig schrieb am 26.09.2013, 20:24 CEST:
P.G. schrieb:
miEp-miEp schrieb:
eismann333 schrieb:
3dmax hat doch auch 35 punkte oder nicht?


3DMAX ist nicht weiter aufgrund dessen das Sie im CUP #2 nur 5 Punkte haben, solemn und EYES ON U hingegen 10 Punkte. Da solemn und EYES ON U Punkt gleich sind und in allen anderen CUPs die gleiche Anzahl an Punkten gesammelt haben müssen sie noch ein Entscheidungs Spiel machen.


Also EYES ON U und solemn haben 10/10/5/10 und 3DMAX hat 10/5/10/10, Cup #2 wichtiger als Cup #3?
seems legit ESL -.-


Mit welcher Begründung entscheidet die ESL sowas? Es sieht für mich einfach super Random aus!

Regelwerk? Kennt sich jmd aus? Warum Wieso Weshalb?

Iwie ziehmlich frustrierend..

*EDIT:

Gerade die Diskussion unter Dimis Interview gelesen (http://csgo.99damage.de/de/interviews/12421-stavros-sie-spielen-ems-one-wir-trainieren-fr-paris). Das ist zt erklärend, warum es so ist wie es ist! :)

*EDIT2:

edit schrieb:
MILEEES schrieb unter das Interview:

"verstehe nicht, warum 3dmax keine Chance mehr auf die Gruppenphase der EMS hat. Sie haben doch mit 35 Punkten genau so viele wie solemn und eyes on u (siehe hier http://de.csgo.raidcall-emsone.com/#SeasonRanking)! (...) Knochen sachte das solemn und eyes on u ihre höheren Punkte früher gesammelt hätten und deswegen davor wären. Wenn man sich aber den Platz 30 anschaut müsste dann nicht Elysium hinter den anderen 3 Teams mit 5 Punkten sein!?(...)"

schniiii antwortet:

"und warum ist sie schwachsinnig? ein team welches sich früher in der aeries eingeschrieben und hochgezockt hat um direkt beim ersten cup mitzuspielen hat es mmn mehr verdient wie ein team was nur den letzten cup mitmacht aber weiter kommt

irgendwie muss man das entscheiden, direkter vergleich ist bei mehreren cups quatsch und ein entscheidungsspiel ist bei einer ungeraden anzahl an teams ebenfalls nicht möglich auszuführen.

es is zwar schade für 3dmax, aber das ist das einzige auswahlverfahren bei punktgleichheit was sinn macht.

@miles, die liste wird manuell gepflegt, also hat ein admin unten einfach nicht aufgepasst beim eintragen, wobei das eh wayne is wer 30. oder 27. ist"


editiert von wig am 26.09.2013, 20:42 CEST
#9
smoky_ schrieb am 26.09.2013, 21:26 CEST:
Random rules...
Aber man darf ja auch matches ohne wire bestreiten solange sich der Gegner nicht rechtzeitig beschwert.
GG ESL

E.: evtl. Könnte man das nächste mal bei punktgleichheit die Teams alphabetisch sortieren :)
#10
99Marc0s schrieb am 26.09.2013, 21:33 CEST:
smoky_ schrieb:
Random rules... Aber man darf ja auch matches ohne wire bestreiten solange sich der Gegner nicht rechtzeitig beschwert. GG ESL E.: evtl. Könnte man das nächste mal bei punktgleichheit die Teams alphabetisch sortieren :)


Die Regel gibt es seid Anfang der EMS nichts Random genau so gibt es eine Regel, bis wann man ein Protest einlegen kann.
#11
wig schrieb am 26.09.2013, 22:23 CEST:
99Marc0s schrieb:
smoky_ schrieb:
Random rules... Aber man darf ja auch matches ohne wire bestreiten solange sich der Gegner nicht rechtzeitig beschwert. GG ESL E.: evtl. Könnte man das nächste mal bei punktgleichheit die Teams alphabetisch sortieren :)


Die Regel gibt es seid Anfang der EMS nichts Random genau so gibt es eine Regel, bis wann man ein Protest einlegen kann.


+1

So wenn man den gesamten Sachverhalt sich jez anschaut, hat eigentlich die ESL nichts falschgemacht! (Y)
#12
smoky_ schrieb am 26.09.2013, 23:36 CEST:
99Marc0s schrieb:
smoky_ schrieb:
Random rules... Aber man darf ja auch matches ohne wire bestreiten solange sich der Gegner nicht rechtzeitig beschwert. GG ESL E.: evtl. Könnte man das nächste mal bei punktgleichheit die Teams alphabetisch sortieren :)


Die Regel gibt es seid Anfang der EMS nichts Random genau so gibt es eine Regel, bis wann man ein Protest einlegen kann.

Das mag schon sein, aber steht im Regelwerk nichts von einer Wire-Pflicht? Gewährt man also lieber einem Spieler die Möglichkeit evtl zu cheaten (will hier niemanden etwas unterstellen), nur weil man die Protestzeit um 2 Minuten überschritten hat? Das ist in meinen Augen eine sehr fragliche Entscheidung Seitens der ESL.
#13
couchpolster schrieb am 27.09.2013, 03:00 CEST:
Es ergibt absolut keinen Sinn warum man bei Punktgleichheit ein Team aus dem Turnier wirft und zweien die Chance gibt weiter zu kommen. Das ist ja mal so ein Bullshit.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz