ANZEIGE:
Liga: Die vier Finalisten stehen fest03.10.2013, 17:00

SLTV StarSeries VII Ligaphase beendet

Nach 15 Spieltagen ist die Ligaphase der SLTV StarSeries VII gestern mit den letzten Matches vorbeigegangen. Doch bereits vor den abschließenden Spielen standen die vier Erstplatzierten fest. Jene werden zum Offline-Finale nach Kiew reisen.



Neben den Favoriten von den Ninjas in Pyjamas konnte auch noch ein zweites schwedisches Team ein Ticket für das Event in Kiew lösen: Fnatic belegt mit zwölf Siegen und drei Niederlagen den zweiten Platz hinter NiP. Rang drei geht an die Astana Dragons rund um Kiril 'ANGE1' Karasiow. Mit gerade einmal einem Punkt Vorsprung vor den Fünftplatzierten von ESC Gaming konnte sich VeryGames den letzten Platz für das Offline-Finale sichern.

Bestes deutsches Team wurde Team ALTERNATE auf Rang 6, während 3DMAX Platz 8 belegt. Alle deutschen Spiele könnt ihr euch auch als VOD anschauen. Alle Informationen dazu findet ihr in unserer VOD-News.



Das Finale der SLTV StarSeries VII findet vom 10. bis 13. Oktober in der CyberSports Arena in Kiew statt. Dabei geht es um 5.500 EUR für den ersten Platz.

Preisgeldverteilung SLTV StarSeries VII:
1. Platz: 7.500 USD (ca. 5.500 EUR)
2. Platz: 4.000 USD (ca. 2.900 EUR)
3. Platz: 2.000 USD (ca. 1.500 EUR)
4. Platz: 1.500 USD (ca. 1.100 EUR)


Verfolgt ihr SLTV StarSeries VII?



Geschrieben von xshiggyxHD

Quelle: Coverage

Kommentare


#1
Fuffie schrieb am 03.10.2013, 18:53 CEST:
Fact or Fiction: Wenn 3DMAX und Alternate mit ihren aktuellen Lineups die Starseries komplett gespielt hätten, wäre eine höhere Platzierung drin gewesen.
#2
beerboy schrieb am 03.10.2013, 19:34 CEST:
vllt 5. und 6., die anderen 4 mMn zu stark.
#3
maRky schrieb am 04.10.2013, 02:41 CEST:
immerhin die beiden deutschen teams top 10
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz