ANZEIGE:
Event: Clan Mystik gewinnt das Finale gegen die Landsmänner von VeryGames03.11.2013, 15:30

Electronic Sports World Cup - Abschlussnews

Die Paris Games Week geht heute nach fünf Tagen zu Ende. Nachdem am gestrigen Tag die Halbfinalspiele ausgetragen wurden und sich beide französischen Teams durchsetzen konnten. Im Finale konnten sich die Spieler von Clan Mystik auf zwei Maps gegen ihre Landsmänner behaupten, nachdem man sich im ESWC France Qualifier, am ersten Tag der Paris Games Week zuvor zwei Mal gegen sie geschlagen geben musste.



Die Gruppenphase

Vor vier Tagen starteten die ersten Gruppenspiele des ESWC. In der ersten Gruppe konnten sich die Jungs von NiP und fm.TOXIC durchsetzten. Das finnische Team ENCE und das norwegische Team AGENT schieden wie zu erwarten in der Gruppenphase aus. Am Nachmittag des ersten Tages wurden die Spiele der zweiten Gruppe ausgetragen. Hier musste sich das portugiesische Team k1ck und das algerische Team C3 Gaming gegen die Copenhagen Wolves und VeryGames geschlagen geben.

Am zweiten Tag standen die Gruppenspiele der Gruppe drei und vier an. In der dritten Gruppe setzte sich das Team von fnatic als Gruppensieger durch. Gruppen zweiter wurden die Astana Dragons. Unsere deutsche Vertretung Team ALTERNATE wurde Dritter und schied aus dem Turnier aus. Dabei zeigte man eine eher schwache Leistung und verkaufte sich deutlich unter Wert. Das indische Team ATE wurde mit drei Niederlagen Vierter und schied ebenfalls aus. Am Nachmittag des zweiten Tages wurden die Gewinner der vierten Gruppe ausgespielt. Hier konnte sich das amerikanische Team compLexity als Gruppenzweiter gegen LGB und das libysche Team Eternity.ly durchsetzten. Auch wenn das letzte Spiel der Gruppenphase keinen Unterschied über das Weiterkommen ausmachte, ging es dennoch um die Platzierung und damit das Seeding für die Playoffs. Das amerikanische Team compLexity und der französische Clan Mystik schenkten sich nichts und zeigten ein sehr starkes Spiel bei dem es am Ende zu einem Unentschieden kam.

Die Viertelfinalbegegnungen

Am dritten Tag wurden die Viertelfinalspiele, die Halbfinalspiele sowie das Spiel um Platz drei ausgetragen. Im ersten Viertelfinale traf das französische Team Mysitk auf den englischen Vertreter fm.TOXIC. Die erste Map ging mit 16:06 deutlich an die Gastgeber. Auf der Zweiten Map gab das englische Team eine elf zu vier Halbzeitführung unglücklich aus der Hand. Im zweiten Viertelfinale setzten sich die Astana Dragons deutlich gegen die Copenhagen Wolves durch. Auf der zweiten Map wurde es für die Drachen jedoch noch einmal eng, da sie einen komfortablen 10:5 Halbzeitstand fast noch einmal abgaben und sich die Wölfe noch einmal bis auf dreizehn Runden rankämpfen konnten.Im dritten Viertelfinalspiel konnte sich das Team von fnatic rund um Andreas 'MODDII' Frid relativ deutlich die erste Map mit 16:10 gegen das Team VeryGames gewinnnen. Auf der zweiten Map drehte VeryGames jedoch den Spieß um und gewann dominant mit 16:02. Auf der dritten Map wurde es jedoch noch einmal spannend, da VeryGames eine 12:03 Führung beinahe aus der Hand gab. Im letzten Viertelfinalspiel fegten die Ninjas in Pyjamas das amerikanische Team compLexity mit einem deutlichen zwei zu null von der Map. Bei dieser Begegnung, gab NiP nicht einmal zehn Runden an die Gegner ab.

Die Halbfinalspiele

Im Halbfinale trafen nun die Astana Dragons auf das Team von Clan Mystik. Das Spiel ging über drei Maps. Zwei von ihnen wurden mit knappen Ergebnissen entschieden. Lediglich auf der dritten Map schien die Luft bei den Astana Dragons raus zu sein, da Clan Mystik den Sieg mit einem deutlichen 16:07 einfuhr. Im zweiten Halbfinale trafen die Ninjas in Pyjamas auf das Team VeryGames. Auf der ersten Map mussten sich die Ninjas mit einem 16:13 knapp geschlagen geben. Auf der zweiten Map konnten beide Teams jeweils fünfzehn Runden für sich entscheiden. In der Overtime drehte VeryGames jedoch noch einmal auf und gewann mit 19:16. Im Spiel um Platz drei trafen am gestrigen Nachmittag die Astana Dragons und die Ninjas in Pyjamas aufeinander. Generell wirkte NiP in diesem Halbfinale nicht wie sonst. Man vergab Runden und 1on1 Situationen, die sie sonst im Schlaf holen würden. Nach dem Viertelfinale wirkte das Team aus Schweden wie ausgewechselt und lieferte nicht die gewohnte Leistung. Auch im Spiel um Platz drei musste sich NiP mit einem 2:0 nach Maps geschlagen geben.

Das Finale


Clan Mystik schafft die Überraschung

Am heutigen Morgen fand das Finale des Electronic Sports World Cups statt, welchen Clan Mystik nach einem souveränen Auftakt auf der ersten Map gewinnen konnte. In der Halbzeit der zweiten Map sah es jedoch so aus, als würde es eine dritte Map geben, da VeryGames mit 12:03 in Führung lag. Das Team von Clan Mystik gab sich jedoch noch nicht geschlagen und kam mit dreizehn Runden in Folge zurück und holte sich den Sieg.

Abschlussplatzierungen Electronic Sports World Cup 2013:
1.Platz: fr Clan- Mystik - 12.500 USD
2.Platz: fr VeryGames - 7.500 USD
3.Platz: ua Astana Dragons - 5.000 USD
4.Platz: se Ninjas in Pyjamas


Auch unsere Females haben einen Guten Job gemacht!


Auch der Electronic Sports World Cup der Damen wurde an den vergangen Tagen ausgetragen. In der ersten Gruppe der Females setzten sich das französische Team Mistral.fe als Gruppensieger durch. Zweiter wurde das Team Ubinited.fem aus Amerika. Das norwegische Femaleteam Lions.fe sowie das russische Femaleteam Hobby World schieden in der Gruppenphase aus. Mit einem super Auftaktspiel starteten unsere Damen nach einer Woche Bootcamp mit einem 16:00 gegen das spanische Team bW.fe ins Turnier. Auch die anderen Spiele gegen fm!Ladies und Druidz.fem konnten sie für sich entscheiden. Im Halbfinale konnten unsere Frauen ebenfalls mit einem 2:0 nach Maps gewinnen und ins Finale einziehen. Dort wartete jedoch schon das Team von Druidz.fem, welche sie bereits in der Gruppenphase bezwingen konnten. Dies gelang ihnen jedoch im Finale nicht. Sie verloren 2:0 nach Maps.

Abschlussplatzierungen Electronic Sports World Cup 2013:
1.Platz: eu Druidz.fem - 5.000 USD
2.Platz: de ATN.fem - 3.000 USD
3.Platz: fr Mistral.fe - 2.000 USD
4.Platz: us Team Ubinited.fem


Verfolgt ihr ESWC Final 2013?



Geschrieben von PhiLLiii

Ähnliche News

Kommentare


#1
TraitorJudas schrieb am 03.11.2013, 15:47 CET:
Schöne News und mal wieder ne sehr gute Coverage insgesamt :) Gratz an Mystik, hoffe man sieht sie auf der Dreamhack Winter.
#2
pRoxXxiiiLy0 schrieb am 03.11.2013, 15:49 CET:
nip-rip
#3
Clint schrieb am 03.11.2013, 16:11 CET:
Gute News!
#4
Go GoDDy schrieb am 03.11.2013, 16:14 CET:
Tolles Turnier. Ein Sieger mit dem keiner gerechnet hat, NIP nicht mehr so überragend wie sonst, auch Verygames wurde 2x geschlagen im Turnierverlauf. So macht das Spaß. Freu mich schon auf die nächsten Events.
#5
PhiLLiii schrieb am 03.11.2013, 16:18 CET:
TraitorJudas schrieb:
Schöne News und mal wieder ne sehr gute Coverage insgesamt :) Gratz an Mystik, hoffe man sieht sie auf der Dreamhack Winter.


Clint schrieb:
Gute News!


Danke ;)
#6
bima schrieb am 03.11.2013, 23:32 CET:
Go GoDDy schrieb:
Tolles Turnier. Ein Sieger mit dem keiner gerechnet hat, NIP nicht mehr so überragend wie sonst, auch Verygames wurde 2x geschlagen im Turnierverlauf. So macht das Spaß. Freu mich schon auf die nächsten Events.


Dazu ist nichts mehr hinzuzufügen!
#7
Nico77 schrieb am 04.11.2013, 00:17 CET:
warum die news so negativ geschrieben gegenüber attax?

Sie haben meiner meinung nach gut gespielt. In dem spiel gegen ATE haben sie gezeigt dass sie was drauf haben. Ist halt unglücklich gelaufen
#8
PhiLLiii schrieb am 04.11.2013, 13:31 CET:
Nico77 schrieb:
warum die news so negativ geschrieben gegenüber attax?

Sie haben meiner meinung nach gut gespielt. In dem spiel gegen ATE haben sie gezeigt dass sie was drauf haben. Ist halt unglücklich gelaufen



Es ist lediglich ein Fakt, das ATN unter ihrer normalen Leistung gespielt hat, das hat asmo in einem Facebook-Post auf seiner Page ja selber geschrieben.

Hier der Link dazu https://www.facebook.com/csasmo/posts/536127066473954
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz