ANZEIGE:
Event: iNation triumphiert in Belgrad10.11.2013, 22:55

Belgrade Gaming Festival 2013 - Abschlussnews

Über das Wochenende fand in der serbischen Hauptstadt Belgrad das alljährliche Belgrade Gaming Festival 2013 statt. In diesem Jahr legten die Organisatoren auch ein Augenmerk auf CS:GO. So kam es, dass auf dem Belgrade Gaming Festival ein Preisgeldturnier in Höhe von 1.350 USD veranstaltet wurde. Dieses fand am heutigen Tag einen Sieger.



Im ersten Halbfinale des Belgrade Gaming Festival 2013 trafen das aus Serbien stammende iNation und das bulgarische headshotBG aufeinander. Beide Teams wurden schon im Vorfeld als Finalteilnehmer gehandelt, jedoch konnte sich hier iNation auf der ersten Map de_mirage mit 16:13 und zweiten Map de_inferno nur knapp mit 25:23 durchsetzen. Somit gewann iNation die Partie klar mit 2:0 nach Maps und zog demach ins Finale ein.

Die zweite Halbfinalpartie lautete E-Frag gegen SENSEi. Für beide Teams war es ein Heimspiel, da jeweils E-Frag und SENSEi die serbische Flagge tragen. In dieser Begegnung konnte sich E-Frag zunächst die erste Map de_nuke mit 16:10 sichern. SENSEi, das sich noch nicht abgeschrieben hatte, zog jedoch nach und gewann nur knapp die zweite Map de_mirage mit 14:16. Somit ging es auf die dritte und entscheidende Map de_dust2. Beide Teams hatten es nun in der Hand, ins Finale einzuziehen. E-Frag konnte jedoch hier die Nerven behalten und überfuhr SENSEi ohne Probleme mit 16:04. Demnach gewann E-Frag die Partie mit 2:1 nach Maps.

Das Finale, welches zugleich auch die letzte Partie des Tages war, war demnach ein rein serbisches. iNation stand ihren Landsmännern von E-Frag gegenüber. iNation welche schon vor dem Event als Favoriten galten, konnte sich auch auf der ersten Map de_inferno locker mit 16:06 durchsetzen. Doch E-Frag ließ sich nicht unterkriegen und konnte sich nur knapp die zweiten Map de_nuke mit 14:16 gewinnnen und zogen somit gleich. Es ging demnach auf die alles und entscheidende Map de_mirage. iNation die schon im Halbfinale auf dieser Map gewinnen konnten, ließen auch hier nichts stehen und liegen und gewannen die dritte Map de_mirage mit 16:12. iNation gewann somit die Begegnung 2:1 nach Maps und konnte sich über ein Preisgeld von circa 600 EUR freuen.

Preisgeldverteilung Belgrad Gaming Festival:
1. Platz: rs iNation - 800 USD (umgerechnet ca. 600 EUR)
2. Platz: rs E-Frag - 400 USD (umgerechnet ca. 300 EUR)
3. Platz: bg headshotBG - 150 USD (umgerechnet ca. 110 EUR)


Verfolgt ihr Belgrade Gaming Festival 2013?



Geschrieben von matra

Quelle: Coverage Belgrade Gaming Festival 2013

Ähnliche News

Kommentare


#1
nxxt schrieb am 10.11.2013, 23:50 CET:
war interessanter als jedes cs tunier bisher
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz