ANZEIGE:
Liga: natu, allu & Co. nicht mehr in der StarSeries07.12.2013, 19:00

ENCE aus Starladder disqualifiziert

Das finnische Team ENCE eSports rund um Aleksi 'allu' Jalli und Joona 'natu' Leppänen wurde aus der aktuell laufenden achten Season der SLTV StarSeries disqualifiziert, das gaben die Organisatoren gestern Abend bekannt. Dem Lineup war es nicht möglich drei, für gestern angesetzte, Spiele zu bestreiten.



Mit gerade einmal vier Punkten aus sechs Spielen standen die Finnen auf dem sechszehnten und damit letzten Platz in der Tabelle. In dieser Woche musste man zwei Niederlagen gegen Nostalgie und Clan Mystik einstecken.

Gestern dann standen Matches gegen Natus Vincere, mousesports und USSR an. Allerdings konnte das finnische Team keines der Aufeinandertreffen bestreiten. Grund dafür waren die Feiern des finnischen Nationalfeiertages, wie Joona 'natu' Leppänen via Twitter mitteilte:

I've missed the scheduling for @cssltv 's games today. We are celebrating independence day with our families, so won't work. :( PING @sL4Mtv


In Folge dessen wurde das Team aus der Liga disqualifiziert. Zu sehen sein werden die Finnen dann wohl wieder erst im Januar, wo unter anderem die LanTrek 2014 im finnischen Tampere stattfindet.

Lineup ENCE eSports:
fi Aleksi 'allu' Jalli
fi Joona 'natu' Leppänen
fi Miikka 'suNny-' Kemppi
fi Niko 'naSu' Kovanen
fi Jesse 'KHRN' Grandell


Verfolgt ihr SLTV StarSeries VIII?



Geschrieben von xshiggyxHD

Quellen: HLTV.org, Twitter natu

Ähnliche News

Kommentare


#1
Mord3ca1 schrieb am 07.12.2013, 19:38 CET:
schon en bisschen asi :D
#2
darQue1984 schrieb am 07.12.2013, 21:55 CET:
Mord3ca1 schrieb:
schon en bisschen asi :D


zumal finnland die unabhängigkeit von russland feiert und sltv russisch ist ^^
#3
h4inz schrieb am 07.12.2013, 22:52 CET:
darQue1984 schrieb:
Mord3ca1 schrieb:
schon en bisschen asi :D


zumal finnland die unabhängigkeit von russland feiert und sltv russisch ist ^^


Versteh nicht was daran asig sein soll. Für mich wäre das noch viel mehr ein Grund O:-)
#4
Monsihro schrieb am 08.12.2013, 00:24 CET:
wo is das Problem die spiele am nächsten tag nach zu holen. geht doch bei den anderen Teams auch. finde das schon ziemlich überzogen und schade aber na ja...
#5
jayjayy schrieb am 08.12.2013, 01:22 CET:
Kein xartE, kein Gewinn. Obwohl der im MM auch regelmäßig langgemacht wird.
#6
bl00dValla schrieb am 08.12.2013, 03:58 CET:
Ich frage mich, in wie fern die Spieler da was vorher schon drehen könnten. Entweder bevor der Spielplan erstellt oder dann direkt danach. Das sollte ja irgendwie möglich sein, dass man da aus besonderen Gründen an einem Tag nicht kann und das dann berücksichtigt wird.
#7
h4inz schrieb am 08.12.2013, 04:12 CET:
bl00dValla schrieb:
Ich frage mich, in wie fern die Spieler da was vorher schon drehen könnten. Entweder bevor der Spielplan erstellt oder dann direkt danach. Das sollte ja irgendwie möglich sein, dass man da aus besonderen Gründen an einem Tag nicht kann und das dann berücksichtigt wird.


Tja, aber garantiert nicht mit Russland. Die sind da ein wenig komisch / nachtragend wenn jemand abtrünnig...äh...unabhängig von ihnen sein will....
#8
m3ssi schrieb am 08.12.2013, 22:19 CET:
Wenn sie zu dumm sind, sich rechtzeitig darum zu kümmern, dass Spiele verschoben werden - selber schuld. Ultradumm.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz