ANZEIGE:
Event: Der große Showdown steht nun bevor17.12.2013, 16:00

Dänemark vs. Frankreich im ESEC-Finale

Der Kampf der Nationen geht in die letzte Runde. Das große Finale zwischen den Dänen, welche die bis dahin starken Schweden aus dem Turnier werfen konnten und Frankreich, die von Beginn an Favorit für eine Finalteilnahme waren, wird am heutigen Abend um 17.00 Uhr im Best-Of-Five-Modus ausgespielt. Dazu treffen sich die beiden Nationalteams in Belgrad - Reisekosten werden vom Veranstalter übernommen.



Doch es geht nicht nur um eine Menge Prestige für die beiden Länder - insgesamt werden noch 3.000 USD verteilt, die von ASRock bereitgestellt werden. Zwei Drittel davon gehen an den Sieger, der Rest an den Zweitplatzierten. Oben drauf gibt es für beide Teams noch Mäuse, Tastaturen und Headsets von CM Storm.



Der Weg ins Finale war für Dänemark etwas beschwerlicher als für Frankreich. Im Achtelfinale traf man auf das deutsche Team, das bis dahin nicht schlecht, aber auch nicht überragend abgeschnitten hatte und mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage auf dem zweiten Platz in der Gruppe 4 hinter Frankreich landete. Die Dänen präsentierten sich jedoch in bestechender Form und konnten auf zwei Maps die Oberhand behalten.

Im Viertelfinale warteten die Russen, die ein starkes Lineup zu bieten hatten und auf der ersten Map auch eine überragende Leistung zeigten. Auf der zweiten Map ging es dann in eine Overtime, die die Dänen jedoch für sich entscheiden konnten. Auf der Decidermap waren die Dänen dann hellwach und machten den Einzug ins Halbfinale klar.

Hier ging es nun gegen den Turnierfavoriten schlechthin. Das schwedische Team, in dessen Lineup alle Teammitglieder der Ninjas in Pyjamas zu finden sind, von denen Adam 'friberg' Friberg, Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund und Richard 'Xizt' Landström auf den Server gingen, waren aufgrund der hohen Leistungsdichte im Lineup schon von Beginn an der Favorit auf den Titel. Doch die Dänen meisterten auch diese Aufgabe auf drei Maps.

Lineup Dänemark:
dk Jacob 'Pimp' Winneche
dk Nicolai 'device' Reedtz
dk Peter 'dupreeh' Rasmussen
dk Frederik 'LOMME' Nielsen
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth

Die Franzosen erwischten die leichtere Hälfte des Turnierbaums der Playoffs. Zunächst musste man an Ungarn vorbei, welche über den Qualifier in das Turnier kamen und sich über den vierten Platz der Gruppe 3 für die nächste Runde qualifiziert hatten. Die Franzosen erzielten hier ein deutliches Ergebnis und warfen Ungarn mit zwei einstelligen Ergebnissen aus dem Turnier.

In der nächsten Runde warteten die Niederländer, welche jedoch ohne den mousesports-Akteur Chris 'chrisJ' de Jong auskommen mussten. Es waren zwei knappe Maps, die Frankreich allerdings beide mit 16:14 gewinnen konnte. Die Qualifikation für das Finale war nur noch einen Sieg entfernt.

Eben diesen Sieg musste man nun gegen die überraschenden Kasachen einfahren. Nachdem Kasachstan in der Gruppe 4 nur auf einem vierten Platz landete, reichte es in den Playoffs sogar bis ins Halbfinale. Doch hier war nun gegen die Franzosen Schluss, die nur die erste Map knapp abgeben mussten und danach souverän auf den anderen beiden Maps gewannen.

Lineup Frankreich:
fr Vincent 'Happy' Cervoni
fr Kévin 'Uzzziii' Vernel
fr Fabien 'KIOSHIMA' Fiey
fr Kenny 'kennyS' Schrub
fr Dan 'apEX' Madesclaire

Zu allem Übel wurde seitens der Veranstalter für das Finale kein externer Stream zugelassen, sodass auch 99Damage leider keinen deutschen Stream anbieten kann. Daher wird man nur den englischen Stream von Anders 'Anders' Blume von NiP-TV finden, welcher der offizielle Stream für das Finale ist. Nichtsdestotrotz werden wir euch mit unserem Liveticker immer auf dem aktuellen Stand halten. Zusätzlich könnt ihr natürlich jederzeit in unsere Coverage schauen, um euch Informationen rund um den European Championship zu holen.


Verfolgt ihr European Championship - 2013?



Geschrieben von X-Ray

Ähnliche News

Kommentare


#1
blubi90 schrieb am 17.12.2013, 16:16 CET:
easy Dänemark!
#2
TraitorJudas schrieb am 17.12.2013, 16:41 CET:
Bei den Line-Ups 3-0 Dänemark. Und warum es keinen deutschen Stream geben "darf", versteht wohl auch nur der Veranstalter
#3
Knochen schrieb am 17.12.2013, 16:46 CET:
TraitorJudas schrieb:
Bei den Line-Ups 3-0 Dänemark. Und warum es keinen deutschen Stream geben "darf", versteht wohl auch nur der Veranstalter


Versteht auch keiner der Caster und da gab es für dieses Turnier eine ganze Menge. Der Russe hat direkt Ragequit aus dem internen Channel gemacht, Jay, der die meisten Matches aus dem Turnier auf Englisch gemacht hat darf auch nicht streamen usw. - Es gab bisher leider auch kein Statement warum, weshalb, wieso sondern mitten in der Nacht um 2 die Message in den Chan und dann nichts mehr.
#4
Enderlin schrieb am 17.12.2013, 16:46 CET:
kein Spieler von VeryGames dabei? Wollten sie nur nicht anreisen, oder haben sie das ganze Turnier ohne sie gespielt?
Und was ist mit KQLY, dem mit Abstand stärksten Franzosen außerhalb von VG?

Das ist schon schwach, natürlich sind die anderen auch stark aber ob man eben NBK, Shoxie, apex, KennyS, KQLY oder diese fünf aufstellt ist ein himmelweiter Unterschied.

Sehr schade drum, so wird es Dänemark wohl machen, die ihre besten Spieler aufstellen.
#5
MaxIsMad schrieb am 17.12.2013, 16:47 CET:
Dass es bei einem NATIONEN Turnier keine anderssprachigen Streams geben darf ist ein totaler Witz.
Die Idee des Turniers hat mir so gut gefallen und mit so einem Mist machen sie dann wieder (fast) alles kaputt.
#6
Skadoodle schrieb am 17.12.2013, 16:48 CET:
eehhh bei den lu hätt ich auf dk tippen sollen ....
#7
Galaxy.aka.fAim schrieb am 17.12.2013, 16:55 CET:
Enderlin schrieb:
kein Spieler von VeryGames dabei? Wollten sie nur nicht anreisen, oder haben sie das ganze Turnier ohne sie gespielt?
Und was ist mit KQLY, dem mit Abstand stärksten Franzosen außerhalb von VG?

Das ist schon schwach, natürlich sind die anderen auch stark aber ob man eben NBK, Shoxie, apex, KennyS, KQLY oder diese fünf aufstellt ist ein himmelweiter Unterschied.

Sehr schade drum, so wird es Dänemark wohl machen, die ihre besten Spieler aufstellen.


informier dich bevor du hier so abgehst. der französische coach hat die spieler gefragt ob sie zeit und lust haben mitzureisen. er hat dann die besten von denen gepickt die zeit hatten. KQLY ist übrigens von den werten (KD/Score) hinter kioshima. KQLY kann nicht dabei sein weil er durch ne verletzung nicht fliegen darf. und ob ich LOMME als top 5 dänemark sehen will weiß ich auch nicht.
#8
p1vo schrieb am 17.12.2013, 17:01 CET:
kqly is im krankenhaus glaub ich

edit:s.o.
#9
blubi90 schrieb am 17.12.2013, 17:09 CET:
Knochen schrieb:
TraitorJudas schrieb:
Bei den Line-Ups 3-0 Dänemark. Und warum es keinen deutschen Stream geben "darf", versteht wohl auch nur der Veranstalter


Versteht auch keiner der Caster und da gab es für dieses Turnier eine ganze Menge. Der Russe hat direkt Ragequit aus dem internen Channel gemacht, Jay, der die meisten Matches aus dem Turnier auf Englisch gemacht hat darf auch nicht streamen usw. - Es gab bisher leider auch kein Statement warum, weshalb, wieso sondern mitten in der Nacht um 2 die Message in den Chan und dann nichts mehr.


Qualitativ darf halt nur das beste ran... zudem... Halbfinale hat ja hier auch keinen interessiert... hätte man alles gestreamed könnte ich einen gewissen Frust verstehen, aber wenn eh nur Deutschland Matches gezeigt wurden dann absolut nicht - so leid es mir auch tut.
#10
slivooo schrieb am 17.12.2013, 17:14 CET:
blubi90 schrieb:
Knochen schrieb:
TraitorJudas schrieb:
Bei den Line-Ups 3-0 Dänemark. Und warum es keinen deutschen Stream geben "darf", versteht wohl auch nur der Veranstalter


Versteht auch keiner der Caster und da gab es für dieses Turnier eine ganze Menge. Der Russe hat direkt Ragequit aus dem internen Channel gemacht, Jay, der die meisten Matches aus dem Turnier auf Englisch gemacht hat darf auch nicht streamen usw. - Es gab bisher leider auch kein Statement warum, weshalb, wieso sondern mitten in der Nacht um 2 die Message in den Chan und dann nichts mehr.


Qualitativ darf halt nur das beste ran... zudem... Halbfinale hat ja hier auch keinen interessiert... hätte man alles gestreamed könnte ich einen gewissen Frust verstehen, aber wenn eh nur Deutschland Matches gezeigt wurden dann absolut nicht - so leid es mir auch tut.


Darum gehts doch auch garnicht blubi, es darf KEINER zeigen unabhängig jetzt einmal von 99dmg.. Anders hat nun mal auch nicht alle Matches gezeigt und wie Knochen schon sagte, jay hat die meisten spiele gezeigt und darf auch nicht? So richtig fair ist das nicht das siehst auch du ein oder? ;)
#11
blubi90 schrieb am 17.12.2013, 17:17 CET:
slivooo schrieb:
blubi90 schrieb:
Knochen schrieb:
TraitorJudas schrieb:
Bei den Line-Ups 3-0 Dänemark. Und warum es keinen deutschen Stream geben "darf", versteht wohl auch nur der Veranstalter


Versteht auch keiner der Caster und da gab es für dieses Turnier eine ganze Menge. Der Russe hat direkt Ragequit aus dem internen Channel gemacht, Jay, der die meisten Matches aus dem Turnier auf Englisch gemacht hat darf auch nicht streamen usw. - Es gab bisher leider auch kein Statement warum, weshalb, wieso sondern mitten in der Nacht um 2 die Message in den Chan und dann nichts mehr.


Qualitativ darf halt nur das beste ran... zudem... Halbfinale hat ja hier auch keinen interessiert... hätte man alles gestreamed könnte ich einen gewissen Frust verstehen, aber wenn eh nur Deutschland Matches gezeigt wurden dann absolut nicht - so leid es mir auch tut.


Darum gehts doch auch garnicht blubi, es darf KEINER zeigen unabhängig jetzt einmal von 99dmg.. Anders hat nun mal auch nicht alle Matches gezeigt und wie Knochen schon sagte, jay hat die meisten spiele gezeigt und darf auch nicht? So richtig fair ist das nicht das siehst auch du ein oder? ;)


Natürlich ist das gegenüber Jay nicht fair, habe ich auch nicht bestritten.... Habe ja geschrieben "Qualtitativ darf halt nur das beste ran" und Anders ist in Augen von vielen momentan der Beste (in meinen Augen nur zusammen mit Semmler).
#12
bima schrieb am 17.12.2013, 18:19 CET:
blubi90 schrieb:
slivooo schrieb:
blubi90 schrieb:
Knochen schrieb:
TraitorJudas schrieb:
Bei den Line-Ups 3-0 Dänemark. Und warum es keinen deutschen Stream geben "darf", versteht wohl auch nur der Veranstalter


Versteht auch keiner der Caster und da gab es für dieses Turnier eine ganze Menge. Der Russe hat direkt Ragequit aus dem internen Channel gemacht, Jay, der die meisten Matches aus dem Turnier auf Englisch gemacht hat darf auch nicht streamen usw. - Es gab bisher leider auch kein Statement warum, weshalb, wieso sondern mitten in der Nacht um 2 die Message in den Chan und dann nichts mehr.


Qualitativ darf halt nur das beste ran... zudem... Halbfinale hat ja hier auch keinen interessiert... hätte man alles gestreamed könnte ich einen gewissen Frust verstehen, aber wenn eh nur Deutschland Matches gezeigt wurden dann absolut nicht - so leid es mir auch tut.


Darum gehts doch auch garnicht blubi, es darf KEINER zeigen unabhängig jetzt einmal von 99dmg.. Anders hat nun mal auch nicht alle Matches gezeigt und wie Knochen schon sagte, jay hat die meisten spiele gezeigt und darf auch nicht? So richtig fair ist das nicht das siehst auch du ein oder? ;)


Natürlich ist das gegenüber Jay nicht fair, habe ich auch nicht bestritten.... Habe ja geschrieben "Qualtitativ darf halt nur das beste ran" und Anders ist in Augen von vielen momentan der Beste (in meinen Augen nur zusammen mit Semmler).


Mir persönlich ist es ja egal, ich gucke auch den anders stream gerne aber es ist halt mega kontraproduktiv für cs:go, denn eins ist klar:

Mehr Sprachen -> Mehr viewer -> Nächstes ESEC Turnier mit mehr Sponsoren -> Preisgeld

Gerade viele aus dem Russischen und gerade auch Französischen Raum sind ja dafür bekannt sich mit Erfolg gegen Englisch zu wehren, oder die Sprache nicht zu beherrschen.
#13
BAER schrieb am 17.12.2013, 18:48 CET:
Die Franzosen stellen sich gar nich mal so schlecht an :)
#14
Enderlin schrieb am 17.12.2013, 23:41 CET:
Galaxy.aka.fAim schrieb:

informier dich bevor du hier so abgehst.


beruhig dich mal :D
ich stellte nur ein paar Fragen zum Lineup Frankreichs, es tut mir sehr leid dass ich nicht vor meinem Post alle Foren dieser Welt gecheckt habe.

"der französische coach hat die spieler gefragt ob sie zeit und lust haben mitzureisen" - oh ja, diese Info ist natürlich sehr präzise. keine Lust oder Zeit sind nun mal zwei verschiedene Dinge.

"KQLY ist übrigens von den werten (KD/Score) hinter kioshima." - aha, diese Stats hätte ich gerne. Insbesondere was die letzten Wochen angeht, hast du diese Meinung wohl exklusiv. Kioshima ist gut, aber KQLY ist einfach besser in den letzten zwei Monaten und daran gibt es nichts zu rütteln.
HLTV hat zu KQLY übrigens keine stats: http://www.hltv.org/?pageid=173&playerid=7833&eventid=0&gameid=1
Wo hast du deine Stats denn her?

editiert von Enderlin am 18.12.2013, 02:00 CET
#15
couchpolster schrieb am 18.12.2013, 10:28 CET:
Angenommen die VG Spieler hätten keine Zeit und KQLY ne Operation, hätten sie doch bessere Optionen gehabt als iorek und Uzzii. Happy und Maniac zum Beispiel. Dann wären sie auf keinen Fall auf zwei Maps so platt gemacht worden.

@Redaktion
Ihr habt Happy im Fr LU aufgeführt. Sie haben an seiner statt mit iroek gespielt.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz