ANZEIGE:
Cup: Team Alternate im Online Final vertreten21.02.2014, 00:00

Vier weitere Teams der Online Finals bekannt

Der erste von zwei europäischen Qualifiern wurde vor wenigen Minuten beendet und es gibt durchaus erfreuliches aus deutscher Sicht zu berichten. Team Alternate konnte das Viertelfinale gegen ESC Gaming gewinnen und steht damit, genau wie mousesports, im Online Final zur EMS One Katowice 2014. Der andere deutsche Vertreter, Team Wild Fire, scheiterte trotz guter Leistung gegen Reason Gaming.




de Team Alternate vs. dk ESC Gaming

Als erster deutscher Vertreter ging am heutigen Abend das Quintett von Team Alternate in das Rennen um einen Platz in den Online Finals. Gegen Sune 'crZy' Hansen und Co. konnte man zu Beginn zeigen, dass man mehr als nur mithalten kann. Zwar wurde es nach einer 11:04 Führung zur Halbzeit noch einmal knapp zum Ende des Spiels, jedoch reichte die allerletzte Runde aus - das 16:14 war unter Dach und Fach. Auf de_mirage konnte man zunächst nicht an die Leistung von de_dust2 anknüpfen und lag mit 03:12 hinten. Als Counter-Terrorist konnte das Lindener Werksteam jedoch die Aufholjagd starten, sodass es schließlich sogar noch in die Overtime ging. Auf der CT-Seite gestartet, gelang es den Jungs rund um Manuel 'SolEk' Zeindler eine 04:01 Führung herauszuspielen, die man auch nicht mehr abgab. Damit ist neben mousesports ein weiteres Team für die Online Finals qualifiziert.

Lineup Team Alternate:
de Felix 'fel1x' Zech
de Kevin 'kRYSTAL' Amend
de Azmican 'asmo' Berberoglu
de Christian 'Rak' Hermenau-Puhlvers
ch Manuel 'SolEk' Zeindler



se To Be Announced vs. no H2k Gaming

Das Match der beiden skandinavischen Teams startete auf de_nuke. Mit einer bärenstarken Leistung konnte sich das Mix-Team, das aus ehemaligen LGB.eSports und n!faculty Spielern besteht, mit 16:10 durchsetzen, nachdem man mit einer 13:02 Führung in die Pause gegangen war. Auch auf de_inferno ließen die Schweden nichts mehr anbrennen und gehen mit guten Chancen in die Online Finals.

Lineup To Be Announced:
se Christian 'Spitfire' Schiölde
se Mikail 'eksem' Bill
se Alexander 'SKYTTEN' Carlsson
se Andreas 'maxAki' Andersson
se Jonathan 'lidde' Lidgren



de Team Wild Fire vs. dk Reason Gaming

Der zweite deutsche Vertreter am Abend hat den Sprung in die Online Finals leider nicht geschafft. Nach einer hervorragenden Vorstellung auf der CT-Seite auf de_inferno ging es schlussendlich doch noch in die Overtime, die man dann äußerst knapp mit 19:21 verloren hat. Vor allem nach gelegter Bombe gelang es den Jungs rund um Niclas 'enkay J' Krumhorn nicht, die Bombe zu verteidigen. Auf de_nuke schien die Luft dann ein wenig raus zu sein - 10:16 heißt das Ergebnis am Ende. Eine Chance bleibt allerdings noch, wenn es dann in den zweiten European Qualifier geht.

Lineup Reason Gaming:
dk Finn 'Karrigan' Andersen
dk Frederik 'LOMME' Nielsen
dk Danni 'smF' Dyg
dk Michael ''Friis'' Jørgensen
dk Nikolaj 'EXR Therkildsen



no Partyastronauts vs. se oFF Balance

Das letzte Match des Abends wurde zwischen den Partyastronauts und oFF Balance ausgespielt. Wie auch schon im ersten Schwedisch-Norwegischen Duell gingen schlussendlich die Schweden als Sieger vom Server. Durch das 16:09 auf de_nuke und 16:11 auf de_mirage wird ein weiterer Vertreter Schwedens in den Online Finals zu sehen sein, welche am nächsten Wochenende ausgespielt werden.

Lineup oFF Balance:
se Anton 'waver' Wiberg
se Gustav 'KAB0M' Runemalm
se Mathias 'pauf' Köhler
se Christoffer 'lunedi' Olsson
no Morten 'zEVES' Vollan



Bisherige Teilnehmer EMS One Online Finals

de Team Alternate
se To Be Announced
dk Reason Gaming
se oFF Balance
eu European Qualifier #2
eu European Qualifier #2
eu European Qualifier #2
eu European Qualifier #2



Die nächsten EMS One Termine:

Alle weiteren Informationen könnt ihr wie immer unserer Coverage entnehmen.


Verfolgt ihr EMS One European Qualifier 2014?



Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare


#1
muran schrieb am 21.02.2014, 00:06 CET:
Danke für die News. Krass wie zeitnah du die raushaust.
#2
silber schrieb am 21.02.2014, 00:14 CET:
GW an Manu & Team!
#3
ATN-Nowe schrieb am 21.02.2014, 00:23 CET:
silber schrieb:
GW an Manu & Team!


Danke :)
#4
oBG.Tweakstar schrieb am 21.02.2014, 00:26 CET:
oBG <3
#5
sheldor schrieb am 21.02.2014, 00:28 CET:
Sehr schön das DE mit min. zwei Teams vertreten ist :-)
Ich denke für WildFire ist im zweiten Quali-Cup noch was zu holen
#6
Mord3ca1 schrieb am 21.02.2014, 08:17 CET:
Mooze, hast du während der comod zeit beim Knochen schon geschrieben?:D
#7
skiox schrieb am 21.02.2014, 10:53 CET:
sheldor schrieb:
Sehr schön das DE mit min. zwei Teams vertreten ist :-)
Ich denke für WildFire ist im zweiten Quali-Cup noch was zu holen


(Y)
Bestimmt..gestern hat das auch nur an 2-3 (sehr knappen) Runden gelegen und das Match wäre 2:0 für WF ausgegangen.
#8
KamiKatz3 schrieb am 21.02.2014, 12:49 CET:
Denke & hoffe auch, dass Wildfire noch dazukommt. T Seite Infe war gestern teils bissl Unlucky :/
Aber AUF GEHTS WildFire !!

Gz @ Alternate :) Verdient !
#9
MooZE schrieb am 21.02.2014, 14:35 CET:
Mord3ca1 schrieb:
Mooze, hast du während der comod zeit beim Knochen schon geschrieben?:D


Multitaskingfähig halt :) Ein Teil habe ich schon vorgeschrieben vor dem Match und den Rest halt schnell nach dem Match :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz