ANZEIGE:
Event: Zweiter Anlauf für Alternate und mousesports27.02.2014, 18:00

EMS One: Lowerbracket im Online Finale

Weder Alternate noch mousesports haben den direkten Weg nach Katowice beschreiten können. Für sie und einige andere Teams geht es nun nur noch über das Lowerbracket, in dem die letzten beiden Qualifikanten für die EMS One Finals ausgespielt werden. Ganz CS-Deutschland hofft auf einen Erfolg von mindestens einer der deutschen Teams - auf den ersten Abschnitt des Lowerbrackets kann in dieser News ein detailierterer Blick geworfen werden.




no H2k.no vs. dk 3DMAX.dk
Der mousesports-Gegner der ersten Runde hat sich im ersten Spiel des Lowerbrackets gegen hudzGs Team durchsetzen können und haben sich erneut als ernstzunehmenden Gegner bewiesen. Nun trifft H2k Gaming auf das dänische Team von 3DMAX. Spannende Runden sind hier vorprogrammiert, da auf beiden Seiten ein großes Potential herrscht und das Match in beide Richtungen kippen kann. 3DMAX wird topmotiviert sein, da das Team in einem äußerst knappen Match mit zwei Overtimes gegen Clan Mystik aus dem Winnerbracket flog.

de Alternate vs. pl MeetYourMakers
Für Team Alternate gab es an den Polen von Virtus.pro kein Vorbeikommen. Auf beiden Maps verlor das deutsche Werksteam mit 16:10 und nun müssen sich die Jungs über das Lowerbracket qualifizieren. Hier wartet schon das nächste polnische Lineup von MeetYourMakers, in dem ein weiterer Spieler der Golden Five untergekommen ist. Insgesamt ist der Gegner bestimmt nicht so stark wie Virtus.pro, doch zu unterschätzen sind die Spieler um Mariusz 'Loord' Cybulski auch nicht. Die deutsche Community steht in jedem Fall hinter Azmican 'asmo' Berberoglu und Co.

se To Be Announced vs. ru USSR
In diesem Match entscheidet sich der mögliche Gegner für mousesports. Beide Teams beherbergen sowohl bekannte Spieler, als auch weniger bekannte Talente in ihren Reihen. So muss man seitens USSR Anton 'kibaken' Kolesnikov, den ehemaligen Na'Vi-Akteur, erwähnen, während seitens To Be Announced ein Christian 'Spitfire' Schiölde hervorsticht. Gerade diese Umstände machen das russisch-skandinavische Duell vielleicht besonders spannend.

de mousesports vs. es Wizards
Die Mäuse scheiterten knapp auf zwei Maps an dem dänischen Lineup von Reason Gaming. Nun müssen sie sich mit einem spanischen Team messen - die Wizards konnten zuvor oFF Balance Gaming aus dem Turnier werden. Knapp 90% der wettenden Community glaubt zumindest an einen Sieg von mousesports, deren letzte Niederlage gegen ein deutsches Team nur etwas mehr als eine Woche zurückliegt. Zuvor konnten die Spanier jedoch in der ESEA Intermediate Season 15 im Finale die Franzosen von Clan Mystik mit 2:1 besiegen - auch hier ist Vorsicht geboten.

Stream: Maik 'slivooo' Friederichs



Den kompletten Turnierbaum sowie alle weiteren Informationen könnt ihr wie immer unserer Coverage entnehmen.


Verfolgt ihr EMS One Online Finals 2014?



Geschrieben von X-Ray

Quelle: Coverage EMS One Online Finals

Ähnliche News

Kommentare


#1
TraitorJudas schrieb am 27.02.2014, 18:26 CET:
Auf gehts Deutschland!
#2
RFLeeroy schrieb am 27.02.2014, 18:55 CET:
Hoffe das Mouz sie wegputzt, also FOKUS & BRETT!
#3
-Machete- schrieb am 27.02.2014, 18:59 CET:
bitte bitte macht das!!
#4
MooZE schrieb am 27.02.2014, 19:20 CET:
So so wichtig der heutige Abend für die deutsche Szene!!!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz