ANZEIGE:
Event: mousesports muss im Lowerbracket weiterspielen18.03.2014, 14:00

Fragbite Masters Gruppenphase beendet

Nachdem am vergangenen Wochenende die EMS One Katowice 2014 zu Ende gegangen ist und gestern auch der fünfte und letzte Cup der ESL Pro Series stattfand, geht es nun auch bei den Fragbite Masters 2014 weiter. Die Gruppenphase ist abgeschlossen und die Teams wurden nun für das Winner- und Lowerbracket eingeteilt.





Jeweils die Top-2-Teams der jeweiligen Gruppen wurden für das Winnerbracket eingeteilt, die unteren beiden Teams müssen ins Lowerbracket. Da mousesports in der Vorrunde der Gruppe D gegen Team Dignitas mit 09:16 verloren hatte und gegen Team Property (16:12) gewinnen konnte, aber schlussendlich gegen Titan eSports mit (09:16) den Kürzeren zog, werden sie im Lowerbracket spielen müssen.

Aufgrund der EMS One Katowice 2014 wurde eine einwöchige Pause eingelegt, weiter geht es ab dem 20. März. Wer nun in den Winner- und Lowerbrackets gegeneinander spielen wird, ist derzeit noch nicht bekannt gegeben worden. Wir werden euch jedoch auf dem Laufenden halten.

Weitere Informationen könnt ihr wie immer unserer Coverage entnehmen.


Verfolgt ihr Fragbite Masters 2014?



Geschrieben von MiPu

Quelle: Coverage Fragbite Masters 2014

Ähnliche News

Kommentare


#1
PULZZZ schrieb am 18.03.2014, 14:05 CET:
bin ja mal gespannt, was k1ck noch so zeigen wird.
#2
blubi90 schrieb am 18.03.2014, 14:33 CET:
PULZZZ schrieb:
bin ja mal gespannt, was k1ck noch so zeigen wird.


k1ck ist mittlerweile wie clan mystik... von einem spieler abhängig (bzw. 2)... nur clan mystik hat ansonsten die besseren spieler
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz