ANZEIGE:
Event: Acht Teams ziehen in die Gruppenphase ein17.03.2014, 23:35

EPS: Wild Fire gewinnt fünften Cup - Cupphase beendet

Der fünfte und letzte Cup der ESL Pro Series Spring Season 2014 ist soeben zu Ende gegangen. Im Finale konnte Team Wild Fire gegen Team Alternate auf de_dust2 mit 16:12 gewinnen und sich die 75 Punkte sichern. Somit ist die Cupphase abgeschlossen und die acht Teams für die Gruppenphase stehen fest. Wer sich dafür qualifizieren konnte, erfahrt ihr wie immer auf 99Damage.



Der Kampf um die letzten Plätze der Qualifikanten wurde noch einmal ziemlich spannend. Während mousesports schon sicher qualifiziert war, mussten die beiden Teams BOSSHAFT und Team Wild Fire noch zittern. Die Jungs rund um Steffen 'sraven' Wiegner haben in diesem Fall jedoch Glück, denn laut dem Regelwerk wurde bestätigt, dass sie trotz der gleichen Anzahl von Punkten für die Gruppenphase qualifiziert sind.

Auszug aus dem EPS-Regelwerk:

Wenn zu einem bestimmten Zeitpunkt zwei oder mehrere Teilnehmer die gleiche Punktzahl haben, wird das Ranking wie folgt aufgelöst:
1. Beste Cup-Platzierung
2. Punktewert des Cups mit der besten Cup-Platzierung

Somit haben sich folgende Teams für die Gruppenphase qualifiziert:

mousesports - 1. Platz (240 Punkte)
de Tizian 'tiziaN' Feldbusch
rs Nikola 'LEGIJA' Ninic
nl Chris 'chrisJ' de Jong
dk Casper 'cadiaN' Møller
pl Johannes 'tabseN' Wodarz
Team Alternate - 2. Platz (195 Punkte)
de Felix 'fel1x' Zech
de Kevin 'kRYSTAL' Amend
ch Manuel 'SolEk' Zeindler
de Azmican 'asmo' Berberoglu
de Christian 'Rak' Hermenau-Puhlvers

EnRo GRIFFINS - 3. Platz (140 Punkte)
de Marius 'mjR' Hüter
de Johannes 'nex' Maget
de Sascha 'xs1ck' Diehm
de Sebastian 'royk' Schacht
de Tom 'tomseN' Meyer
Team Wild Fire - 4. Platz (140 Punkte)
de Niclas 'enkay J' Krumhorn
de Manuel 'mnL' Oberlein
de Benjamin 'qk-Mantis' Oberlein
de Pascal 'nky' Maass
de Patrick 'KRAEUTERHUMPEN' Jakobi

PENTA Sports - 5. Platz (135 Punkte)
de Raul Marin 'daimon' Panadero
de Eduard 'faker' Kehl
de Friedrich 'impi' Pflaum
de Tobias 'spotlight' Schendzielorz
de Alex 'tak0' Schwarz
Playing Ducks - 6. Platz (115 Punkte)
de André 'Kirby' Kempa
de Markus 'Whoopie' Berger
de Oliver 'get' Meyer
de Timo 'xeni' Mangold
de David 'idddQ' Strauch

Death.Energy - 7. Platz (90 Punkte)
de Jens 'jenson' Kappes
de Fabian 'fabE' Logemann
de Marcus 'J0hnny' Gabriel
de Oliver 'sleepy' Porath
ch Sven 'sveN' Rychen
BOSSHAFT - 8. Platz (70 Punkte)
de Rene 'biwo' Derwing
de Felix 'lux' Lux
de Steffen 'sraven' Wiegner
de Timo 'Spiidi' Richter
de Alexander 'alexRr' Frisch

Wie auch schon in der letzten Season werden die acht Teilnehmer der Gruppenphase in zwei Gruppen á vier Teams aufgeteilt. Die Top-2 der jeweiligen Gruppen qualifizieren sich anschließend für die Playoffs und spielen wie üblich im Kölner ESL-TV-Studio. Ebenso haben sich alle acht Teams durch die Qualifikation zur Gruppenphase einen Core-Slot für die kommende Season gesichert und sind somit bei jedem der fünf Cups als EPS-Team gesetzt.

Weiterer Zeitplan der EPS Spring 2014:
07.04.2014: Spieltag Gruppe A (ab 19 Uhr)
08.04.2014: Spieltag Gruppe B (ab 19 Uhr)
10.05.2014: EPS-Finals im ESL-TV Studio in Köln

Preisgeldverteilung EPS Spring 2014:
1. Platz:
4.000 EUR
2. Platz: 2.000 EUR
3.-4. Platz: 750 EUR
5.-8. Platz: 250 EUR

Alle weiteren Informationen zur laufenden Spring Season könnt ihr wie immer unserer Coverage entnehmen.


Verfolgt ihr EPS Spring 2014?



Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


#1
JULIENSOHN schrieb am 17.03.2014, 23:45 CET:
PENTA verliert inne Playoffs, damit sie LAN dodgen könn - Safecall.
#2
m3ssi schrieb am 17.03.2014, 23:51 CET:
"2. Punktewert des Cups mit der besten Cup-Platzierung"

Was soll das bedeuten?

War es nicht letztes Mal noch so, dass das Team weiterkommt, das zuerst diese beste Cup-Platzierung erreicht hat? (Oder verwechsel ich das mit der letztjährigen EMS One? Fragen über Fragen...)
#3
Davon schrieb am 17.03.2014, 23:59 CET:
Bin stolz auf euch brudis - und pascal. ;)
#4
mBKAY schrieb am 18.03.2014, 00:06 CET:
Mouz
#5
sheldor schrieb am 18.03.2014, 00:08 CET:
m3ssi schrieb:
"2. Punktewert des Cups mit der besten Cup-Platzierung"
Was soll das bedeuten?
War es nicht letztes Mal noch so, dass das Team weiterkommt, das zuerst diese beste Cup-Platzierung erreicht hat? (Oder verwechsel ich das mit der letztjährigen EMS One? Fragen über Fragen...)

Stimmt, das war letzte Season so ...
In der aktuellen Season wird ein "Rating" des jeweiligen Cups erstellt auf Grundlage der teilnehmenden Teams:
Beispiel 1) Alle 8 festen EPS-Teams + die Top8 der A-Series nehmen teil -> höchstes Rating
Beispiel 2) mouz, Alternate, PDucks und WildFire sagen ab, ebenso die Top4 der A-Series -> niedrigeres Rating (weil "schlechtere" Teams im Vergleich zu anderen Cups teilgenommen haben)
Die Regel besagt das ebendieses Team höher bewertet wird in der Tabelle, welches seine höchste Punktzahl in dem höher gerateten Cup erzielt hat

editiert von sheldor am 18.03.2014, 00:27 CET
#6
tappo schrieb am 18.03.2014, 06:29 CET:
JULIENSOHN schrieb:
PENTA verliert inne Playoffs, damit sie LAN dodgen könn - Safecall.


!!!!!!!
#7
danyy schrieb am 18.03.2014, 07:12 CET:
CadiaN der alte türke xD
#8
GQ1 schrieb am 18.03.2014, 07:26 CET:
danyy schrieb:
CadiaN der alte türke xD


:D
#9
beerboy schrieb am 18.03.2014, 08:17 CET:
letzte eps summer hatte man mit PD, Enro und ATN noch 3 Teams mehr oder weniger auf Augenhöhe. Da müssen sich die Teams außer Mouz mal fragen was da falsch gelaufen ist, der Skillgap ist eklatant.
#10
.rage schrieb am 18.03.2014, 08:53 CET:
die eps geht jetzt erst richtig los. mouz hat viel aufwand in die ems gesteckt und den vorteil hatten sie dann eben auch in den eps cups

nun beginnen die vorbereitungen für die 8 qualifizierten teams - da gibt es gegenüber mouz mit sicherheit viel aufzuholen, aber machbar ist alles
#11
SlicewOw schrieb am 18.03.2014, 09:05 CET:
.rage schrieb:
die eps geht jetzt erst richtig los. mouz hat viel aufwand in die ems gesteckt und den vorteil hatten sie dann eben auch in den eps cups
nun beginnen die vorbereitungen für die 8 qualifizierten teams - da gibt es gegenüber mouz mit sicherheit viel aufzuholen, aber machbar ist alles


+1
#12
t34 schrieb am 18.03.2014, 09:29 CET:
.rage schrieb:
die eps geht jetzt erst richtig los. mouz hat viel aufwand in die ems gesteckt und den vorteil hatten sie dann eben auch in den eps cups
nun beginnen die vorbereitungen für die 8 qualifizierten teams - da gibt es gegenüber mouz mit sicherheit viel aufzuholen, aber machbar ist alles

damit hast du eigentlich nur bestätigt das die eps keinen mehr interessiert...wieso erst jetzt anfangen zu trainieren und nicht schon vorher?
haha
#13
.rage schrieb am 18.03.2014, 09:39 CET:
was hat das interesse der eps nun mit dem "mouz-vorsprung" zu tun?
#14
tak0 schrieb am 18.03.2014, 10:01 CET:
tappo schrieb:
JULIENSOHN schrieb:
PENTA verliert inne Playoffs, damit sie LAN dodgen könn - Safecall.

!!!!!!!


!!!!!!!!!!111111
#15
Phili_91 schrieb am 18.03.2014, 10:28 CET:
go attax go attax
#16
pAn ._. schrieb am 18.03.2014, 10:45 CET:
es gibt einfach kein Team, dass mouz offline wirklich gefährlich wird. Mouz wird weiter am Ball bleiben, wegen CPH games und wer soll da irgendwas aufholen ?
ATN ?? wo 2-3 Spieler nur 20 Stunden haben ?
#17
MiPu schrieb am 18.03.2014, 11:45 CET:
danyy schrieb:
CadiaN der alte türke xD


fixed :>
#18
uNreaL1990 schrieb am 18.03.2014, 11:51 CET:
Wenn zu einem bestimmten Zeitpunkt zwei oder mehrere Teilnehmer die gleiche Punktzahl haben, wird das Ranking wie folgt aufgelöst:
1. Beste Cup-Platzierung
2. Punktewert des Cups mit der besten Cup-Platzierung

Wie kann EnRo vor WildFire sein???
Ist der letzte Cup nicht am meisten gewichtet??? =/
#19
NunCa schrieb am 18.03.2014, 12:13 CET:
uNreaL1990 schrieb:
Wenn zu einem bestimmten Zeitpunkt zwei oder mehrere Teilnehmer die gleiche Punktzahl haben, wird das Ranking wie folgt aufgelöst:
1. Beste Cup-Platzierung
2. Punktewert des Cups mit der besten Cup-Platzierung
Wie kann EnRo vor WildFire sein???
Ist der letzte Cup nicht am meisten gewichtet??? =/


nein, wie auch wenn beim letzten cup nichtmal der erstplazierte (mouz) mitspielt
#20
rAkuNi schrieb am 18.03.2014, 12:48 CET:
pAn ._. schrieb:
es gibt einfach kein Team, dass mouz offline wirklich gefährlich wird. Mouz wird weiter am Ball bleiben, wegen CPH games und wer soll da irgendwas aufholen ?
ATN ?? wo 2-3 Spieler nur 20 Stunden haben ?


gerade offline bestehen meiner meinung die besten chancen mouz zuschlagen. Offline ist alles möglich.

und das ATN paar spieler nur 20 stunden haben sollen ist einfach nur absurd.. würde gerne wissen woher du diese behauptung nimmst.

PS : werden bestimmt paar mehr Deutsche Teams an cph games teilnehmen
#21
fireflyyy schrieb am 18.03.2014, 13:20 CET:
wie sagt man so schön: im lan ist alles möglich! :D
#22
pAn ._. schrieb am 18.03.2014, 13:21 CET:
Würde mich freuen, wenn es wirklich so ist, aber chrisJ wird halt wieder drüberfahren wie die letzten 2 Finals auch.
Ja wäre top wenn man ein paar deutsche Teams dort spielen sieht :)
#23
m3ssi schrieb am 18.03.2014, 14:43 CET:
sheldor schrieb:
m3ssi schrieb:
"2. Punktewert des Cups mit der besten Cup-Platzierung"
Was soll das bedeuten?
War es nicht letztes Mal noch so, dass das Team weiterkommt, das zuerst diese beste Cup-Platzierung erreicht hat? (Oder verwechsel ich das mit der letztjährigen EMS One? Fragen über Fragen...)

Stimmt, das war letzte Season so ...
In der aktuellen Season wird ein "Rating" des jeweiligen Cups erstellt auf Grundlage der teilnehmenden Teams:
Beispiel 1) Alle 8 festen EPS-Teams + die Top8 der A-Series nehmen teil -> höchstes Rating
Beispiel 2) mouz, Alternate, PDucks und WildFire sagen ab, ebenso die Top4 der A-Series -> niedrigeres Rating (weil "schlechtere" Teams im Vergleich zu anderen Cups teilgenommen haben)
Die Regel besagt das ebendieses Team höher bewertet wird in der Tabelle, welches seine höchste Punktzahl in dem höher gerateten Cup erzielt hat


Vielen, vielen Dank! Klingt auf jeden Fall wesentlich fairer.
#24
donphanN.- schrieb am 18.03.2014, 15:00 CET:
auf gehts mouz,attax, wildfire und playing ducks!
#25
zipp1 schrieb am 18.03.2014, 18:29 CET:
donphanN.- schrieb:
auf gehts mouz,attax, wildfire und playing ducks!


Ducks vor allem.... sieht jedes mal so aus als hätten die garkeinen Bock mehr auf iwas.... 2 wochen nach den Lan finals liest man dann wieder: Playing Ducks lösen sich auf ;)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz