ANZEIGE:
Event: Team Wild Fire schlägt mousesports in einem spannenden Spiel10.05.2014, 22:35

Team Wild Fire gewinnt die EPS Spring 2014

Vier Mannschaften waren noch übrig und kämpften am heutigen Tag auf den Finals der EPS Spring in Köln um die Krone in der höchsten deutschen Spielklasse. Der Sieger, Team Wild Fire, erhielt dabei 4.000 EUR Preisgeld. Mit dabei waren die vermeintlichen Favoriten von mousesports und Team Alternate. Außerdem waren die EnRo GRIFFINS dabei, welche es in ihrer dritten Saison wieder auf die Finals schafften.




Halbfinale 1: mousesports 2:0 EnRo GRIFFINS
Im ersten Spiel des Tages trafen die Greifvögel auf die Mäuse. mousesports ging als klarer Favorit in die Partie und konnte sich insgesamt auch so präsentieren. Doch die EnRo GRIFFINS versteckten sich nicht und konnten auf der ersten Map, de_inferno, gut mithalten und erspielten sich insgesamt 12 Runden. Auf der zweiten Map brach mousesports allerdings den Bann und schlugen die EnRo GRIFFINS mit 16:07 auf de_dust2 - Endergebnis 2:0 für mousesports.

Halbfinale 2: Team Wild Fire 2:1 Team Alternate
Der zweite Finalteilnehmer musste sich im Match zwischen Team Alternate und Team Wild Fire finden. Die Mappicks waren de_mirage, de_dust2 und als Decidermap de_inferno. Auf der ersten Map konnte sich Team Wild Fire eine gute Führung erspielen, welche sie nach einem kleinen Wackler auch nach Hause bringen konnten - zum Schluss stand es 16:13. Die zweite Map fiel ganz anders aus, da das Werksteam aus Linden eine deutliche Leistungssteigerung verbuchen konnte und de_dust2 mit 16:07 gewinnen konnte. Auf der entscheidenden Map ging es auch lange hin und her bis sich Team Alternate zu Beginn der ersten Halbzeit absetzen konnte. Doch Team Wild Fire ließ sich nicht hängen und startete ein richtig starkes Comeback, dank welchem sie letztendlich auch mit 16:14 siegen konnten und damit ins Finale einziehen.

Finale: mousesports 0:2 Team Wild Fire
Um kurz nach 19:00 Uhr startete das große Finale zwischen Team Wild Fire und den Mäusen aus Berlin. Beim Mapvote entschieden sich die Teams für de_dust2, de_inferno und de_mirage. Schon auf der ersten Map war es ein gnadenloser Schlagabtausch. Da sich beide Kontrahenten nichts schenkten, führte dies zur ersten Overtime des Turnieres. Diese konnte Team Wild Fire mit einem knappen 21:19 für sich entscheiden.

Auf der zweiten Map waren die Jungs von Team Wild Fire nicht mehr zu stoppen und zeigten eine großartige Performance. Diese konnten die Mäuse nicht mehr stoppen und mussten sich mit einem 16:10 und 2:0 nach Maps geschlagen geben. Damit heißt der strahlende Sieger der EPS Spring Finals 2014 Team Wild Fire.


Team Wild Fire gewinnen die Finals

Abschlussplatzierung EPS Spring 2014:
1. Platz: de Team Wild Fire - 4.000 EUR
2. Platz: de mousesports - 2.000 EUR
3./4. Platz: de Team Alternate - 750 EUR
3./4. Platz: de EnRo GRIFFINS - 750 EUR


Verfolgt ihr EPS Spring 2014?



Geschrieben von PhiLLiii

Ähnliche News

Kommentare

2

#26
mnL schrieb am 11.05.2014, 01:21 CEST:
"Das vierte Team war Team Wild Fire, welche sich trotz guter Vorbereitung im Halbfinale geschlagen geben mussten." Na denn^^
#27
DieHart schrieb am 11.05.2014, 01:28 CEST:
"Vier Mannschaften sind noch übrig und kämpften am heutigen Tag auf den Finals der EPS Spring in Köln um die Krone in der höchsten deutschen Spielklasse."

"Vier Mannschaften WAREN noch übrig und kämpften am heutigen Tag auf den Finals der EPS Spring in Köln um die Krone in der höchsten deutschen Spielklasse."
#28
Enderlin schrieb am 11.05.2014, 01:40 CEST:
Ich kann den Eindruck nicht ganz loswerden, dass Mouz die EPS überhaupt nicht ernst genommen hat. Zunächst die Übereinkunft mit cLy nicht trainieren zu wollen zwischen CPHG und EPS. Dann kurzer Hand Gob reaktivieren und zwei Tage gemeinsam trainieren.
Für mich klingt das alles danach, als seien sich die Spieler von Mouz etwas zu sicher gewesen.

Umso mehr gönne ich es Wildfire, die mich wirklich positiv überrascht haben!
Glückwunsch!
#29
patayaH schrieb am 11.05.2014, 01:42 CEST:
Frage mich warum es soviele nicht erwartet haben?! Wildfire war die ganze Season schon sau gut drauf und verdient sowieso schon alleine vom Training her.
#30
Modi the only schrieb am 11.05.2014, 01:53 CEST:
Npochmal lesen bitte :D:D:D ich hau mich weg............"
Das vierte Team war Team Wild Fire, welche sich trotz guter Vorbereitung im Halbfinale geschlagen geben mussten. "
#31
fax0r schrieb am 11.05.2014, 02:06 CEST:
Didtgiridu schrieb:
Bigtasty schrieb:
Didtgiridu schrieb:
gz WF
Mouz selber schuld wenn man einen der besten deutschen Spieler gegen einen mit 10 Stunden Cs:GO austauscht.

raff mal was.

haha ich soll was raffen ^^ wenn du das nicht erkennst dan sry geh zu Fielmann und hör auf hier im Chat sinnlose Äußerungen von dir zu geben.
PS. GOB B is trozdem noch einer der größten CS-Spieler aller Zeiten.


Ja aber er kann in CS:GO leider nicht mehr mithalten ! mit cly würde das Spiel locker gewonnen. Aber trotzdem hat Team Wild Fire sau stark gespielt, Verdient Gewonnen !
#32
alexRr schrieb am 11.05.2014, 02:11 CEST:
gz jungs
#33
TraitorJudas schrieb am 11.05.2014, 02:22 CEST:
gg, verdient gewonnen und freut mich für WF :) mouz einfach enttäuschend.
#34
LarizOr schrieb am 11.05.2014, 03:49 CEST:
fax0r schrieb:
Ja aber er kann in CS:GO leider nicht mehr mithalten ! mit cly würde das Spiel locker gewonnen. Aber trotzdem hat Team Wild Fire sau stark gespielt, Verdient Gewonnen !


Ob man mit cLy gewonnen hätte, kann man nicht sagen. Einfach behaupten das es so gewesen wäre ist totaler stuss und "locker" schon gar nicht. Wo ich dir aber zustimme: Verdient gewonnen von Wild Fire^^
#35
fjdn schrieb am 11.05.2014, 04:53 CEST:
was für finals :) hab grad die VOD zuende gesehn konnte leider nur das erste halbfinale live schauen wegen arbeit :/ WF weltklasse! hab vor einer woche gesagt wer das halbfinale ATN-WF gewinnt gewinnt die finals
#36
fjdn schrieb am 11.05.2014, 05:07 CEST:
Didtgiridu schrieb:
gz WF
Mouz selber schuld wenn man einen der besten deutschen Spieler gegen einen mit 10 Stunden Cs:GO austauscht.

man muss aber auch beachten das man einen gegner im team hat der in der nechsten season das game besser readen könnte... hätte ihnen aber auch früher einfallen können^^
zudem hat gob ja nicht schlecht gespielt.. war mMn sehr stark sogar

editiert von fjdn am 11.05.2014, 05:10 CEST
#37
hsmaker1g schrieb am 11.05.2014, 05:58 CEST:
devn schrieb:
tastatur von nky =) http://i.imgur.com/Xm6DUo8.jpg
gz an wf


Musste gut lachen :D:D:D
#38
eismann333 schrieb am 11.05.2014, 09:52 CEST:
Das vierte Team war Team Wild Fire, welche sich trotz guter Vorbereitung im Halbfinale geschlagen geben mussten.

Habe sie eigentlich etwas weiter vorne gesehen aber so täuscht man sich ;)
#39
HEADiiii schrieb am 11.05.2014, 10:46 CEST:
wichtigste frage ist nun eigentlich ob im hause alternate endlich was passieren wird.
#40
uNiiii schrieb am 11.05.2014, 10:49 CEST:
devn schrieb:
tastatur von nky =) http://i.imgur.com/Xm6DUo8.jpg
gz an wf


HAHAHA RLY? Wtf :D
#41
mrtnJ schrieb am 11.05.2014, 10:50 CEST:
Was man am Ende festhalten muss, ist ganz einfach die Tatsache, dass beide Teams international, aber sowas von gar keine Chance haben. Das ist für mich das Ergebnis der tollen EPS - Finals.WF war solide, einfach am Besten vorbereitet und hat daher verdient gewonnen, Mouz ganz schwach für angebliche Vollzeitspieler (da könnte man auch einen stand in verkraften) und gob b war auch der einzige der Motiviert war und auch mal abgeklatscht hat. Über Attax brauch man kein Wort verlieren, war glaub ich die größte Frechheit, EnRo war noch ganz erträglich ;)
#42
Bouncy_Bounce schrieb am 11.05.2014, 10:54 CEST:
Ich frage mich ehrlich,warum hier viele das Match von Gob B abhängig machen und mit Cly wäre ja alles locker in der Tasche gewesen....

Selbst mit Cly wäre es eine ganz schwere Nummer geworden,weil WF gestern einfach von der Motivation viel weiter oben war und auch an sich einfach mega stark gespielt hat.

Warum muss man also jeden Sieg oder Lose von irgendwelchen Dingen abhängig machen und kann nicht einfach mal sagen "Hey,die Leute von WF waren gestern einfach stärker".

Zumal das Spiel von Mouse auch einfach immer stark von chrisj abhängig ist,so wie es bei Mystik mit mit KennyS war.
#43
bima schrieb am 11.05.2014, 10:56 CEST:
uNiiii schrieb:
devn schrieb:
tastatur von nky =) http://i.imgur.com/Xm6DUo8.jpg
gz an wf

HAHAHA RLY? Wtf :D


IM ERNST?:D
#44
GQ1 schrieb am 11.05.2014, 11:08 CEST:
fjdn schrieb:
was für finals :) hab grad die VOD zuende gesehn konnte leider nur das erste halbfinale live schauen wegen arbeit :/ WF weltklasse! hab vor einer woche gesagt wer das halbfinale ATN-WF gewinnt gewinnt die finals


Konnte gestern nicht mehr das Finale gucken, aber wo finde ich die VODs?
#45
69damage schrieb am 11.05.2014, 11:35 CEST:
wann kommen die vods :(
finale wohlgemerkt

editiert von 69damage am 11.05.2014, 11:46 CEST
#46
roX_x3 schrieb am 11.05.2014, 12:33 CEST:
Und wo bleibt das Duett von Slivoo und Humpen?
#47
donphanN.- schrieb am 11.05.2014, 12:35 CEST:
So jetzt will ich auch mal paar Worte schreiben...
erstmal Glückwunsch an Wildfire! Haben echt stark aufgespielt.
Ich finde trotzdem man hat gemerkt das Mouz Dust2 verdaddelt hat und in den 3on3 situationen fand ich gob nicht wirklich so gut und das haette z. B ein cly besser geregelt aber ist auch egal ;) hätte.. hätte...
aber was hier manche leute über mouz schreiben finde ich bissl heftig :D
MAN SOLLTE NICHT DIE GANZE SCHULD AUF MOUZ SCHIEBEN ;) CLy wird auch seinen Anteil haben fuer diese Entscheidung!
Schon allein die Tatsache das viele meinen das der Wechsel total laecherlich waere..
So wie ich das aus dem Interview von tabsen rausgelesen habe, hatte das Team erst nicht vor zu trainieren... danach entschieden sie sich um und haben cly gefragt ob er zeit hätte... er verneinte das und ging offline? was fuer ein schwachsinn ist das von dem? Ich fand die Reaktion von Mouz genau richtig... Wenn ein Spieler ( cly ) die zeit nicht investieren moechte/ kann, hat er nichts mehr in dem Team zusuchen und wird gekickt.
also ich weiß echt ni was hier manche wollen oO ich haette genau so reagiert :D
und scheißt pls auf die rechtschreibung. bin auf arbeit, und das muss alles fix gehen.

editiert von donphanN.- am 11.05.2014, 12:43 CEST
#48
Swani schrieb am 11.05.2014, 12:37 CEST:
donphanN.- schrieb:
So jetzt will ich auch mal paar Worte schreiben...
erstmal Glückwunsch an Wildfire! Haben echt stark aufgespielt.
aber was hier manche leute über mouz schreiben finde ich bissl heftig :D
Schon allein die Tatsache das viele meinen das der Wechsel total laecherlich waere..
So wie ich das aus dem Interview von tabsen rausgelesen habe, hatte das Team erst nicht vor zu trainieren... danach entschieden sie sich um und haben cly gefragt ob er zeit hätte... er verneinte das und ging offline? was fuer ein schwachsinn ist das von dem? Ich fand die Reaktion von Mouz genau richtig... Wenn ein Spieler die zeit nicht investieren moechte, hat er nichts mehr in dem Team zusuchen und somit wurde er gekickt...
also ich weiß echt ni was hier manche wollen oO ich haette genau so reagiert :D
und scheißt pls auf die rechtschreibung. bin auf arbeit, und das muss alles fix gehen.


Ich versteh beide.
Er hat keine Lust mit der Konkurrenz zu trainieren, und mouz hatte da bestimmt auch keinen so kleinen Anteil wie es von tabsen gesagt wird. Sie werden auch wenig lust gehabt haben mit cLy ihre Taktiken durchzugehen und nach den Finals ist er ihr ärgster Konkurrent. Wird jetz natürlich so krass auf cLy geschoben aber kann ja jeder glauben ob das wahr is oder nich.
#49
FLOXIC schrieb am 11.05.2014, 12:40 CEST:
GG-WP! WF
#50
Schumi_L schrieb am 11.05.2014, 12:46 CEST:
mrtnJ schrieb:
Was man am Ende festhalten muss, ist ganz einfach die Tatsache, dass beide Teams international, aber sowas von gar keine Chance haben. Das ist für mich das Ergebnis der tollen EPS - Finals.WF war solide, einfach am Besten vorbereitet und hat daher verdient gewonnen, Mouz ganz schwach für angebliche Vollzeitspieler (da könnte man auch einen stand in verkraften) und gob b war auch der einzige der Motiviert war und auch mal abgeklatscht hat. Über Attax brauch man kein Wort verlieren, war glaub ich die größte Frechheit, EnRo war noch ganz erträglich ;)


Warum sollte Attax eine frechheit gewesen sein? Erkläre mir das bitte!
2
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz