ANZEIGE:
Szene: Vorübergehend kein Support für CS:GO-Teams04.07.2014, 11:35

SK Gaming zieht sich aus CS:GO zurück

Wie SK Gaming soeben auf der eigenen Internetpräsenz veröffentlicht hat, wird man in Zukunft nicht länger in Counter-Strike: Global Offensive investieren. Obwohl man zuletzt ein Team in den eigenen Reihen hatte, welches gegen die stärksten Teams der Welt mithalten konnte, geht man nun getrennte Wege.



Nach der DreamHack Summer 2014 hat der ehemalige Team-Captain Faruk 'pita' Pita seinen Abgang bekannt gegeben, sodass man sich auf die Suche nach adäquaten Ersatz gemacht hatte. Mit der Personalie Marcus 'Delpan' Larsson konnte man einen neuen fünften Mann vorstellen, allerdings muss man sich nun auf die Suche nach einer neuen Organisation machen.

SK Gaming wird in absehbarer Zeit kein CS:GO-Team mehr in den eigenen Reihen aufnehmen, wie man auf der Internetseite veröffentlicht hat.

Ehemaliges Lineup SK Gaming:
se Mikail 'eksem' Bill
se Alexander 'SKYTTEN' Carlsson
se Fredrik 'Roque' Honak
se Joel 'emilio' Mako
se Marcus 'Delpan' Larsson


Geschrieben von MooZE

Quelle: sk-gaming.com

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
nanabear schrieb am 04.07.2014, 11:40 CEST:
sind die dumm...?
#2
kipp1 schrieb am 04.07.2014, 11:42 CEST:
Ohje
#3
GrandX1988 schrieb am 04.07.2014, 11:42 CEST:
Au man sowas ist nicht schön und das kein neues Team nachrückt ist noch viel schlimmer.. Mal schauen was die Zukunft bringt..
#4
s1ckneZ schrieb am 04.07.2014, 11:44 CEST:
Düm düm düüüüüüüm!
#5
_Kami19o4 schrieb am 04.07.2014, 11:45 CEST:
Der kleine SK Fanboy in mir weint. :(
#6
schauerrr schrieb am 04.07.2014, 11:51 CEST:
auf zuu 3DAYSMAX
#7
TraitorJudas schrieb am 04.07.2014, 11:53 CEST:
Team aufnehmen und nach etwas mehr als einem Monat kicken..wp SK Gaming.
#8
n1te schrieb am 04.07.2014, 12:01 CEST:
:(
#9
Grundsolide schrieb am 04.07.2014, 12:01 CEST:
TraitorJudas schrieb:
Team aufnehmen und nach etwas mehr als einem Monat kicken..wp SK Gaming.


Da scheint man vorher lange und gründlich drüber nachgedacht zu haben, schön dass es noch Orgs gibt, die mit Bedacht und Weitsicht ihr Geschäft verfolgen.
#10
gromo schrieb am 04.07.2014, 12:04 CEST:
Grundsolide schrieb:
TraitorJudas schrieb:
Team aufnehmen und nach etwas mehr als einem Monat kicken..wp SK Gaming.

Da scheint man vorher lange und gründlich drüber nachgedacht zu haben, schön dass es noch Orgs gibt, die mit Bedacht und Weitsicht ihr Geschäft verfolgen.


:D
#11
.lowpitch schrieb am 04.07.2014, 12:05 CEST:
Nichts investieren, alles haben wollen und dann das Team kicken, wenn's nicht 100% läuft. Good riddance, SK. Bleibt weg.
#12
Mr.Passion schrieb am 04.07.2014, 12:22 CEST:
ging aber schnell ? muss man das verstehen :/
#13
Major Rabbit schrieb am 04.07.2014, 12:30 CEST:
das zu einer zeit, in der die preisgelder so enorm steigen, kann ich organisationen, die aus dem cs-bereich aussteigen, iwie nicht verstehen...
#14
Klingeldrahtjoe schrieb am 04.07.2014, 12:40 CEST:
Major Rabbit schrieb:
das zu einer zeit, in der die preisgelder so enorm steigen, kann ich organisationen, die aus dem cs-bereich aussteigen, iwie nicht verstehen...


+1
#15
CHRIZ- schrieb am 04.07.2014, 12:46 CEST:
Klingeldrahtjoe schrieb:
Major Rabbit schrieb:
das zu einer zeit, in der die preisgelder so enorm steigen, kann ich organisationen, die aus dem cs-bereich aussteigen, iwie nicht verstehen...

+1


Die Preisgelder sind immer noch lachhaft im Vergleich zu Dota und LoL nur mal so am Rande.
#16
TraitorJudas schrieb am 04.07.2014, 12:48 CEST:
CHRIZ- schrieb:
Klingeldrahtjoe schrieb:
Major Rabbit schrieb:
das zu einer zeit, in der die preisgelder so enorm steigen, kann ich organisationen, die aus dem cs-bereich aussteigen, iwie nicht verstehen...

+1

Die Preisgelder sind immer noch lachhaft im Vergleich zu Dota und LoL nur mal so am Rande.


Äpfel und Birnen.
#17
couchpolster schrieb am 04.07.2014, 12:52 CEST:
Zweimal versuchen sie es in CS:GO. Beide male verpflichten sie ein zweitklassiges Team, obwohl sie beide male die Option hatten LGB zu verpflichten und dann schließen sie die konsequenz dass sich csgo nicht lohnt.
WP
#18
CaptainKloppy schrieb am 04.07.2014, 12:56 CEST:
SK wird doch down gehen ;-).

LoL mittelmaß im Vergleich zu Korea
SC2 MC weg
CSGO weg

Ist halt nicht mehr das, was es einmal war. RiP SK!

editiert von CaptainKloppy am 04.07.2014, 13:01 CEST
#19
ThetaNu schrieb am 04.07.2014, 13:03 CEST:
CHRIZ- schrieb:
Klingeldrahtjoe schrieb:
Major Rabbit schrieb:
das zu einer zeit, in der die preisgelder so enorm steigen, kann ich organisationen, die aus dem cs-bereich aussteigen, iwie nicht verstehen...

+1

Die Preisgelder sind immer noch lachhaft im Vergleich zu Dota und LoL nur mal so am Rande.


+
#20
Krawallkind schrieb am 04.07.2014, 13:08 CEST:
Die waren teilweise so dermaßen stronk man!!
Wo ist da der Sinn???-.-
#21
Luelay schrieb am 04.07.2014, 13:26 CEST:
CHRIZ- schrieb:
Klingeldrahtjoe schrieb:
Major Rabbit schrieb:
das zu einer zeit, in der die preisgelder so enorm steigen, kann ich organisationen, die aus dem cs-bereich aussteigen, iwie nicht verstehen...

+1

Die Preisgelder sind immer noch lachhaft im Vergleich zu Dota und LoL nur mal so am Rande.


Und wenn jede Organisastion so denkt wird sich auch niemals etwas daran ändern
#22
sYcore schrieb am 04.07.2014, 13:48 CEST:
deja vu -.-
#23
Proletenwunder schrieb am 04.07.2014, 14:00 CEST:
Sehr schade, ich fand Sie in letzter Zeit ebenfalls sau stark und mir haben Sie gut gefallen. Definitiv schade das Sie es so machen, in diesem Sinne: Alles gut für die Zukunft!
#24
chemairo schrieb am 04.07.2014, 14:03 CEST:
Es gab doch mal ein Interview mit einem der Manager die sagen, sie würden nur noch Leute aufnehmen die eine eigenen Marke haben egal ob das Spiel jetzt groß ist oder nicht und immer auf Nummer 1 stehen wollen. Und ich vermute jetzt einfach mal, dass die pita für die Orga die Marke war und mit dem Abgang ist die Marke weg.
#25
IGladiatorX schrieb am 04.07.2014, 14:08 CEST:
chemairo schrieb:
Es gab doch mal ein Interview mit einem der Manager die sagen, sie würden nur noch Leute aufnehmen die eine eigenen Marke haben egal ob das Spiel jetzt groß ist oder nicht und immer auf Nummer 1 stehen wollen. Und ich vermute jetzt einfach mal, dass die pita für die Orga die Marke war und mit dem Abgang ist die Marke weg.

Du nimmst aber nicht ein Team auf um dann nur mit einem Spieler Marketing zu machen. Das wäre dann schon von vorne herein doof gewesen.

TraitorJudas schrieb:
Team aufnehmen und nach etwas mehr als einem Monat kicken..wp SK Gaming.

Hab ich mir auch gedacht! :D
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz