ANZEIGE:
Cup: Der Slot von TEAMGLOBAL wird neu vergeben25.07.2014, 10:00

ESL One Cologne: Indischer Qualifier

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass für TEAMGLOBAL nicht ein weiterer Slot bei den European Finals vergeben wird, sondern ein zusätzlicher Qualifier ausgetragen wird. Ein Team aus Indien bekommt an diesem Wochenende die Chance für die ESL One Finals nach Deutschland zu reisen um am Rennen um die 100.000 USD für den ersten Platz teilzunehmen.



Der indische Qualifier wird an diesem Wochenende stattfinden. Allerdings wird der Qualifikations-Cup nicht, wie zunächst angekündigt, offline ausgetragen werden, sondern aus zeitlichen Gründen mit acht ausgesuchten Teams über das Internet bestritten. Zunächst werden Teams am heutigen Freitag im Round Robin (Ligasystem) gegen jedes der anderen Teams antreten. Morgen und übermorgen dürfen die besten vier Teams dann im Double-Elimination-Modus auf bis zu drei Maps den Turniersieg ausspielen. Verwendet wird bereits der neue Mappool der ESL One mit de_cobblestone und de_overpass.

Teilnehmer des indischen Qualifiers:
in Wolf
in Virtual Impact
in MasterBaiters
in a4D
in Again
in Invictus
in Aww Don't Cry
in Mission In Stealth

Laut hltv.org sind die Favoriten für den Sieg das Team Wolf, gefolgt von Virtual Impact, die beide ehemalige Spieler von ATE Gaming in ihren Reihen haben. Wer sich durchsetzen kann, darf sich zeitgleich über eine volle finanzielle Unterstützung bei der Reise und der Unterkunft in Köln freuen. Zudem wird dem Team die Möglichkeit geboten ein Bootcamp vorab abzuhalten, für das ebenfalls die Kosten vom indischen Veranstalter getragen werden.

Die nächsten Termine für die ESL One Cologne:
Indian Qualifier: 25. - 27. Juli
European Finals: 26. Juli - 27. Juli
ESL One Cologne 2014 CS:GO Championship: 14. - 17. August


Geschrieben von X-Ray

Quelle: HLTV.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
reConNico schrieb am 25.07.2014, 10:41 CEST:
Das indische Team, welches es auch immer wird, wird auf dem Finals nicht viel ausrichten können und früh ausscheiden. Jedoch freue ich mich für das Team, das den Qualifier schafft. Eine Reise nach Deutschland vollständig bezahlt zu bekommen, ist für einen "jungen" Inder bestimmt eine tolle Erfahrung. Zudem noch ein Bootcamp völlig umsonst abzuhalten, ist zudem eine schöne Erfahrung.
#2
KingIMba schrieb am 25.07.2014, 10:52 CEST:
ganz klares ding Virtual Impact macht das
#3
Schweinemensch schrieb am 25.07.2014, 11:24 CEST:
reConNico schrieb:
Das indische Team, welches es auch immer wird, wird auf dem Finals nicht viel ausrichten können und früh ausscheiden. Jedoch freue ich mich für das Team, das den Qualifier schafft. Eine Reise nach Deutschland vollständig bezahlt zu bekommen, ist für einen "jungen" Inder bestimmt eine tolle Erfahrung. Zudem noch ein Bootcamp völlig umsonst abzuhalten, ist zudem eine schöne Erfahrung.

+1
#4
caLipo schrieb am 25.07.2014, 12:23 CEST:
reConNico schrieb:
Das indische Team, welches es auch immer wird, wird auf dem Finals nicht viel ausrichten können und früh ausscheiden. Jedoch freue ich mich für das Team, das den Qualifier schafft. Eine Reise nach Deutschland vollständig bezahlt zu bekommen, ist für einen "jungen" Inder bestimmt eine tolle Erfahrung. Zudem noch ein Bootcamp völlig umsonst abzuhalten, ist zudem eine schöne Erfahrung.


sehr gut!
#5
mrvn_NL schrieb am 25.07.2014, 13:30 CEST:
Kenne keinen.

Nein, diesmal wirklich nicht :D
#6
Mischer schrieb am 25.07.2014, 14:05 CEST:
Also die sollen dann ruhig das Bootcamp machen, sich dann aber lieber die Stadt angucken und so. macht glaube mehr Sinn :D aber vielleicht überraschen die Inder ja
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz