ANZEIGE:
Szene: Der Schwede wird vom Spiel ausgeschlossen09.10.2014, 22:10

emilio mitten im Match von VAC gesperrt

Im Consolation Finale der Gruppe C zwischen Team Property und HellRaisers kam es am heutigen Abend zum Ausschluss von Joel 'emilio' Mako. Der Schwede hat während des Matches gegen die Ukrainer einen VAC-Ban erhalten und wurde vom Server geworfen. Mittlerweile sind die ersten Informationen über den Ban bekannt.





Es könnte einer der größten Skandale in Counter-Strike: Global Offensive sein. Der Schwede emilio, der in der Vergangenheit schon für Teams, wie zum Beispiel SK Gaming, Lemondogs oder Publiclir aktiv war, wurde am heutigen Abend im Spiel gegen die HellRaisers vom Anti-Cheat-Tool VAC gebannt. Gegenüber hltv.org hat emilio mittlerweile ein kurzes Statement abgegeben, in dem er sagt, dass er zu diesem Zeitpunkt nicht viel tun kann und dieses Thema in die Hände von VALVE legt.

Statement Joel 'emilio' Mako:

I am leaving this in Valve's hands. I cannot prove my innocence, but I know they can.


Statement Fragbite:

We take this matter extremely serious, and have therefore decided to suspend Mako and his team until we have collected further information. We have a dialogue with Team Property's manager as we want to give them the opportunity to explain the situation.

So please notice that we have not yet disqualified the team, only suspended them until a decision can be made. Team Property have gotten 48 hours to prove that the VAC ban is incorrect and get Valve to wave it. If this requirement is not met, Team Property are disqualified. If they were to be disqualified, the outcome of Group C will be presented at that time.


Team Property wurde vorübergehend von den Organisatoren der Fragbite Masters ausgeschlossen, bis dieser Fall geklärt ist. Das Spiel gegen die HellRaisers ist pausiert worden. In letzter Zeit soll eine große Ban-Welle durch die Szene gegangen sein, da VAC einige Cheats nun erkennen kann.


Verfolgt ihr Fragbite Masters Season #3?



Geschrieben von MooZE

Quelle: hltv.org

Kommentare

3

#51
nebulein schrieb am 10.10.2014, 08:29 CEST:
Clean Bans sind aber selten bzw. deren Aufhebung. Auf vacbanned.com sieht man ja ne ungefähre Statistik und da sind VAC Bans die aufgehoben worden bei ca. 2500.

Internetgangster hin oder her, Fakt ist das man als Caster sich vielleicht etwas zurück halten sollte, ich fand das weder besonders lustig noch sonst was, er hat sich ja kaum im Stream wieder eingekriegt. Da haben die beiden englischen Caster schon deutlich souveräner reagiert. Drüber lachen? Klar tut jeder aber war halt schon bissl übertrieben.
#52
Dieter schrieb am 10.10.2014, 09:08 CEST:
Bin nicht der Typ der über andere jammert, aber doom konnte ich mir nie anhoeren. Irgendwie nen Lehrer Kind das man damals in der Schule verhauen hat :p sry
#53
steveR_GER schrieb am 10.10.2014, 09:22 CEST:
Dieter schrieb:
Bin nicht der Typ der über andere jammert, aber doom konnte ich mir nie anhoeren. Irgendwie nen Lehrer Kind das man damals in der Schule verhauen hat :p sry


Wie früh du schon ein richtiger Gangster warst...Respekt !
Ich finde die Kritik an Doom unsachlich und respektlos. Schaut nicht seinen Stream oder eine bessere Idee "streamt selbst und macht es besser!" bevor hier noch weitere unqualifizierte Äusserungen kömmen:

back to Topic : unglaublich in so einem Match, aber allu's comment ist 1A !
#54
mrvn_NL schrieb am 10.10.2014, 09:27 CEST:
reamux schrieb:
also der pole von nomercy wurde wieder entsperrt, cleanbanns von valve werden wohl doch aufgehoben
https://www.youtube.com/watch?v=uOm6CJe5tRw
fand ich ganz interessant, bin nur nicht sicher ob das auch alles so seine richtigkeit hat


Ist das Devilwalk? Die stimme klingt 1zu1 so...
#55
Fortuna1 schrieb am 10.10.2014, 09:42 CEST:
Mit einem ironischen "IM A CHEATERR" kommententierte zudem Egor 'flamie' Vasilyev den Vorfall auf der englischen Szene-Seite. In einem Qualifikationsspiel zur ESL One Cologne gegen dAT Team bezichtigte emilio selbst, der damals für ESG! aktiv war, den Russen des Cheatens.
#56
steveR_GER schrieb am 10.10.2014, 09:48 CEST:
[quote=s1ckneZ Was für einen Schwachsinn du redest. Wenn man auf einer Plattform wie 99Damage castet, dann muss man sich auch der Kritik einzelner Personen stellen können. Und diese dann direkt als "Internetgangster" hinzustellen, zeugt nicht gerade von Professionalität.
Dann so ein Spruch wie:" Streamt selber, macht es besser." Richtiges Kindergarten-Niveau á la "Du hast meine Schaufel geklaut!"
Just my 2 cent...[/quote]
Also mit Verlaub, ich glaube die Kritik, auf die ich mich bezog, war unsachlich und qualitativ unbrauchbar.
Ich glaube, dass Doom sich durchaus konstruktiver Kritik stellen kann (ob man seine Lache albern finden mag oder nicht) !
Einen Kausalzusammenhang zwischen "mach es besser, damit Du beweisen kannst, dass es alles so leicht ist" und "Schaufelklauen" erkenne ich nicht! Aber das mag, wie du evtl. richtig erkannt hast an meinem mangelnden intellektuellen Niveau liegen. </Ironie OFF>
#57
unexizt schrieb am 10.10.2014, 10:46 CEST:
Raw N Uncut schrieb:
FlaiTV schrieb:
Dooms Reaktion war auch wunderbar: www.twitch.tv/doom1412/b/576402041?t=2h58m

noch nie so ne behinderte lache gehört. safecall
#58
steveR_GER schrieb am 10.10.2014, 10:46 CEST:
s1ckneZ ich glaub nicht, dass wir grundsätzlich aneinander vorbei reden. Im Kern sind wir einer Meinung :
Wer streamt muss kritikfähig sein.
Wer streamt muss sich seiner Rolle/Funktion bewusst sein und sich auch dementsprechend verhalten.
etc. hier können noch 10 weitere Dinge stehen.

Was aber der Ursprung meiner Aussage ist, dass sich JEDER der kritisiert selbst reflektieren sollte und prüfen sollte : könnte ich das besser! Ohne eben z.B. ungefiltert raus zuhauen "Lehrerkind, das haben wir früher verhauen!"
#59
WinnerWinnerChickenDinner schrieb am 10.10.2014, 11:03 CEST:
Also ich hätte mich auch bekackt vor Lachen :-) Auch wenn ich für + 1000 Leute gestreamt hätte, scheiß egal - wenn ich lachen muss, dann lach ich. Ernsthaft, es ist nur ein Stream wo er ein Spiel kommentiert, da finde ich es nur menschlich bei einem so außergewöhnlichem Vorfall zu lachen. Und auch den Kommentar like "Internetgangster" kann ich sehr gut nachvollziehen - bei dem ganzen Bullshit der hier über die Caster und generell geschrieben wird :---)
#60
Pckmorfuse schrieb am 10.10.2014, 11:08 CEST:
ich vermute jeder spieler hat erstmal gelacht oder eine andere reaktion gezeigt als er den vac ban gesehn hat also muss doom sich jetzt schämen nur weil er einen stream anhatte?
es wird hier immer einen grund für sinnlose flames gesucht
es gibt 1000000000000000x schlimmere dinge aber für euch war es direkt nen weltuntergang
#61
knulle1337 schrieb am 10.10.2014, 11:21 CEST:
Wieso muss hier eigentlich _immer_ alles_ schlecht_ geredet werden?
#62
ma771 schrieb am 10.10.2014, 11:23 CEST:
Zum Fall: wenn er wirklich an hatte, selbst schuld. Das er während eines Matches gebannt wurde, zeigt hoffentlich den anderen "Pro´s", die an haben, das sie nicht mehr sicher sind. Einfach abwarten was daraus wird und dann kann der Shitstorm beginnen, oder eben auch nicht.

Zu Dooms Reaktion: Es kommt auch ganz einfach auf den Menschen an wie die Reaktion bei so einer Situation ausfällt. Ich persönlich hätte warscheinlich auch losgelacht oder wäre vom Stuhl gefallen. Denn sowas habe ich in meinen 14 Jahren CS auch noch nicht erlebt. Jedenfalls kann ich mich nicht an sowas erinnern. Die Leute die sagen das er in so einer Situation professioneller auftreten sollte, haben schon recht. Wenn man für so eine große Communityseite castet, muss man schon Professionalität an den Tag legen. Das tut Doom aber auch sonst. Jedenfalls in den Streams die ich von ihm gesehen habe. Es war einfach eine Situation die nicht aller Tage passiert und da kann man schon mal drüber hinwegsehen. Also: Doom, machst n klasse Job, mach weiter so! Allerdings hätte ich noch etwas, was ich dir an Herz legen würde ...

... konstruktive Kritik beim casten: manchmal stört es mich (nicht nur bei dir, sondern auch bei anderen 99dmg-Castern) das die "Übersicht" fehlt. Damit meine ich z.B. das sich die Terrors in einer Situation auf einen/mehrere CT´s zu bewegen, der Caster dann aber auf einen CT wechselt, der auf der anderen Seite der Map ist, und bei dem einfach gerade garnichts passiert. Oder die gleiche Situation, wechseln dann aber nicht den Spieler, eben zu den interessanten Aktion oder zum interessanten Spieler. Und nein, in diesen Situationen ist nicht die Auto-Director Funktion aktiviert. Also mich würde es freuen wenn ihr (wie gesagt auch andere Caster) versuchen würdet etwas an eurer Übersicht zu arbeiten.
#63
nImA87 schrieb am 10.10.2014, 11:28 CEST:
Ich finde doom hat schon recht sich darüber lustig zu machen/aufregen. Denn diese Dreckscheater zerstören halt den Spaß an cs ungemein. Und in den meisten Fällen hat er Recht, wenn er schreibt Internetgangster, denn nur hier im Internet macht ihr die Fresse soweit auf, anstatt wirkliche Kritik zu üben.
#64
Krawallkind schrieb am 10.10.2014, 11:37 CEST:
Dooms Reaktions war völlig normal, wann passiert so etwas schon mal? Richtig eigentlich nie. Leute wie Emilio,Cly etc. gehören einfach öffentlich fertig gemacht und ausgelacht! Und es ist völlig natürlich dass man in so einer Situation überfordert ist, weil man ja davon ausgeht, dass die "Pros" clean sind.
Weiter so Doom, du machst nen guten Job!
#65
aprox99bzwZbigNEW schrieb am 10.10.2014, 12:06 CEST:
th_R3medy schrieb:
Die Anders-Lache könnt ich mir in Dauerschleife geben :D:D:D:D:D
On topic: Fand nicht, dass er irgendwie ein "auffälliger" Cheater war/ist/wäre falls es sowas gibt. Sprich, fand da nie irgendwas verdächtig, sollte es dennoch so sein: Arschloch.


Profi-Cheater.

Spielt ohen cheats schon high,
aber dann fehlt das quäntchen Glück im timing/aim auf Weltniveu.

Wieviele es wohl davon gibt.

Das sind dann die,
wo man Ingame alles ausprobiert aber nie iwas klappt und man nicht versteht warum.
#66
muran schrieb am 10.10.2014, 12:06 CEST:
ma771 schrieb:

... konstruktive Kritik beim casten: manchmal stört es mich (nicht nur bei dir, sondern auch bei anderen 99dmg-Castern) das die "Übersicht" fehlt. Damit meine ich z.B. das sich die Terrors in einer Situation auf einen/mehrere CT´s zu bewegen, der Caster dann aber auf einen CT wechselt, der auf der anderen Seite der Map ist, und bei dem einfach gerade garnichts passiert. Oder die gleiche Situation, wechseln dann aber nicht den Spieler, eben zu den interessanten Aktion oder zum interessanten Spieler. Und nein, in diesen Situationen ist nicht die Auto-Director Funktion aktiviert. Also mich würde es freuen wenn ihr (wie gesagt auch andere Caster) versuchen würdet etwas an eurer Übersicht zu arbeiten.

Das ist leider bei sogut wie jedem Caster der fall, Anders und co sind da nicht viel besser. Ich vermisse öffentliche gotv ips und mp3 stream!
#67
alOne-- schrieb am 10.10.2014, 12:33 CEST:
Er hatte einen private, den recht viele bekannte Schweden nutzen u.A. auch ein xelos(Bei ihm warte ich noch auf seinen VAC Ban). Ein Coder hat emilios "private" zu Valve geschickt, deswegen der Ban.
#68
DivineTraube schrieb am 10.10.2014, 12:38 CEST:
@offtopic: die Caster-Qualität finde ich auch bei fast allen Streams nicht besonders gut. Gucke fast alle ohne Sound und Musik o.ä. nebenbei. Meistens werden nur völlig offensichtliche Dinge gesagt und die Situation wird falsch eingeschätzt oder gar nicht begriffen. Lob an Horstor, man merkt bei ihm, dass er mal Spieler war. (Sicher ist schwierig zu casten, ich kann es nicht, gibt sicher Leute denen das gefällt, mir nicht.)

@topic: Ich warte immer noch darauf, dass die ganze alte WRTT Bande bestraft wird. Emilio konnte es wohl nicht lassen und wurde wieder unvorsichtig.
Cheater sind immer die ersten, die andere des cheatens bezichtigen. Viele behaupten schon, dass Delpan der nächste sei? Wäre witzig. Ich freue mich für flamie :D
#69
amY.kay schrieb am 10.10.2014, 12:41 CEST:
Zum Thema emilio: Sollte er an haben und VAC hat ihn gebusted bin ich froh das er aus dem Verkehr gezogen wurde. Hoffentlich passiert das auch auf der Ebene MM usw.

Zum Thema "Reaktion von doom": Ich sehe das wie beim Fußball: Emotionen gehören dazu und ab und an vergisst man vllt auch mal die Etikette aber das passiert und solange man niemanden direkt angreift finde ich das nur menschlich.
#70
flxyy schrieb am 10.10.2014, 14:07 CEST:
Ist doch viel unterhaltsamer wenn man mit "Emotionen und Herz" castet. Ich glaube hier haben zu viele die Meinung das Kommentieren nur auf Béla Réthy-Art geht.
#71
tinkerbell88 schrieb am 10.10.2014, 14:09 CEST:
Dosia hat sicher auch gefeiert ^^
#72
NeXsusAir143 schrieb am 10.10.2014, 14:38 CEST:
DOOM Reaction = Göttlich XD
#73
DooM1412 schrieb am 10.10.2014, 15:14 CEST:
Also im Gegensatz zu den "Flamern" bin ich auf den EPS Finals ansprechbar :D. Kann man sich gerne konstruktiv mit mir unterhalten.
#74
bima schrieb am 10.10.2014, 15:35 CEST:
was ihr für Tränensäcke seid alter, es ist ein scheiss computerspiel da gehts um den Spaß und die Reaktion ist doch ok
#75
maximilian schrieb am 10.10.2014, 15:48 CEST:
interessant wie die doom hater munter ihren senf themenfremd hier abkippen - aber das klappt wie immer auch nur online - stände man sich gegenüber sähe die weöt bestimmt ganz anders aus.

will doom nicht in schutz nehmen, aber:

1. kommt so ein vac ban live in einem top match nicht alle tage vor und dann darf man als mod auch mal ein bischen mad und laut werden.

2. habe ich keinesfalls das gefühl, dass bei doom so etwas wie schadenfreude mitschwingt - wer das schreibt und denkt sollte noch mal nachdenken.

3. das gegenbeispiel mit den eng. mods ist auch son ding - die sind sowiieso was ihren mod style betrifft ehr trockener - typisch englisch eben - ist keine kritik - ich schau die auch ganz gerne mal - aber mods unter einander zu vergleichen ist ebenfalls sehr kurzsichtig.

zum eig. thema: vac ist nicht das mass aller dinge - aber wenn vac einen hack detected ist es meistens richtig. auch wenns ein paar ausnahmen gibt. in wenigen tagen wissen wie 100% ob er an hatte oder nicht - zeit f alle online helden sich noch ihre formulierungen für einen weiteren shit storm zurechtzuschmieren . . .
3
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz