ANZEIGE:
Szene: Auch Spieler von ESC Gaming nutzten die Informationen21.10.2014, 12:00

Polnisches Team ALSEN in Wettbetrug verstrickt

Bei einem Spiel der polnischen ESL Pro Series 9 wurde der erste Wettbetrug aufgedeckt, in den profesionelle Teams verwickelt sind. Hierbei handelt es sich um Damian 'DiAMon' Żarski und seine Mannen vom Team ALSEN. Die illegal erwettete Summe an Counter-Strike: Global Offensive-Waffenskins betrug mehr als 2.000 USD (umgerechnet ca. 1.550 EUR).



In diversen Szeneforen gab es bereits vor dem Start des Spiels zwischen Team ALSEN und dem polnischen Außenseiter eliminacja einige Gerüchte. Diese besagten, dass ALSEN angeblich das Spiel schieben will. Die Quote auf csgolounge.com für einen Sieg der Favoriten betrug 81%, was einen Wert von 4.16 für 1 machte. Diese vermeintlich verlockende Chance haben drei der sechs Polen ausgenutzt und gegen sich gewettet.

Das Spiel endete mit 16:10 für die Underdogs von eliminacja, was zur Freude von unter anderem DiAMon war. Da die Betreiber des größten CS:GO-Wettportals auf die im Vorfeld aufgekommenen Gerüchte aufmerksam wurden, prüften sie die Accounts der ALSEN-Akteure. Nach einiger Zeit sind die Admins fündig geworden und konnten drei Spieler des Wettbetrugs ausmachen.


Die Wette von kub

Michał 'bCk' Lis gewann bei der Wette gegen sein eigenes Team mehr als 300 US-Dollar, Jakub 'kub' Pamuła durfte sich über mehr als 550 US-Dollar freuen. Doch das ist noch lange nicht alles, denn am stärksten betroffen war der Spieler DiAMon. Auf diversen Screenshots ist ersichtlich, dass er mit mindestens vier verschiedenen Accounts gegen das eigene Team wettete und somit einen Ertrag von mehr als 1.450 US-Dollar erwirtschaftete. Zudem wurde bekannt, dass Żarski bereits in der Vergangenheit auf seine Gegner setzte.


DiAMon mit einer riskanten Wette... oder doch nicht?

Weiterhin gibt es Beweise, dass auch andere Teams von dieser Information gewusst haben. Doch anstatt den entsprechenden Admins Bescheid zu geben, haben die betroffenen Akteure ihre Chance genutzt. Karol 'rallen' Rodowicz, welcher derzeit für ESC Gaming aktiv ist, vollzog einen "Maximum-Bet" und gewann so mehr als 1.000 US-Dollar. Weiterhin betroffen von ESC Gaming ist Mikolaj 'mouz' Karolewski, welcher ebenfalls einen Maxium-Bet auf eliminacja plazierte. Abschließend ist Norbert 'Norbiak' Bagiński von AMNESIA.csgo zu erwähnen, welcher, wie die gerade angesprochenen Akteure, ebenfalls einen Maximum-Bet tätigte.

Ein Statement über eventuelle Konsequenzen seitens der ESL gibt es bislang nicht, wird jedoch für heute erwartet. Immer mal wieder keimen solche Gerüchte und mögliche Schiebungen in der Szene auf, weshalb in manchen Ligen auch das Wetten auf eigene Spiele verboten wurde. In Amerika wurde bspw. ebenfalls ein Skandal aufgedeckt, dieser hatte allerdings nicht solch weitreichende Konsequenzen und Summen. Dies ist nun der bislang größte Skandal im Wettgeschäft und damit kommen die Skin-Wetten weiterhin in schlechte Schlagzeilen, denn auch die DDoS-Angriffe werden auf die Skin-Wetten zurückgeführt.


Geschrieben von dyNa

Quellen: HLTV.org, Screenshots CSGolounge.com

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
xatoONE.- schrieb am 21.10.2014, 12:05 CEST:
Polen..
#2
DieWurst schrieb am 21.10.2014, 12:16 CEST:
Warum haben die mir nicht Bescheid gesagt? :D
Ne spass bei seite, ganz linke nummer...
#3
bartonisback schrieb am 21.10.2014, 12:18 CEST:
so ist das! wenn um geld geht, wird betrogen...
#4
adyyyR schrieb am 21.10.2014, 12:26 CEST:
für mich sollten alle beteiligten seine gerechte strafe bekommen....! Es ist nichts anderes wie Cheaten bzw das Game Manipulieren....! Das wird in der Esl mit 12 PUnkten bestraft ?!!!!! Watn ekelhaftes pack......bah
#5
mty schrieb am 21.10.2014, 12:26 CEST:
War sicher der einzige Vorfall... wait
#6
Slin1 schrieb am 21.10.2014, 12:33 CEST:
xatoONE.- schrieb:
Polen..


Die Amis habens schon davor gemacht, also kann man sich nicht einfach eine Nation rauspicken ...
Einfach sperren für alles, anzeigen und gut ist
#7
adyyyR schrieb am 21.10.2014, 12:36 CEST:
Slin1 schrieb:
xatoONE.- schrieb:
Polen..

Die Amis habens schon davor gemacht, also kann man sich nicht einfach eine Nation rauspicken ...
Einfach sperren für alles, anzeigen und gut ist


+1
#8
DEF_SemTeX schrieb am 21.10.2014, 12:38 CEST:
adyyyR schrieb:
für mich sollten alle beteiligten seine gerechte strafe bekommen....! Es ist nichts anderes wie Cheaten bzw das Game Manipulieren....! Das wird in der Esl mit 12 PUnkten bestraft ?!!!!! Watn ekelhaftes pack......bah


+1
#9
tinkerbell88 schrieb am 21.10.2014, 12:42 CEST:
Ein User hat sogar im CSgO lounge Forum darum gebeten die Wette zu closen weil er Bescheid wusste,war den Admins aber egal...
http://steamcommunity.com/groups/csgolounge/discussions/8/619568794006976664/
#10
Raka schrieb am 21.10.2014, 12:43 CEST:
respekt an die spieler die das nicht ausgenutzt haben

und für mich ist das ein weitere grund das valve was an den skin preisen machen muss
#11
Luelay schrieb am 21.10.2014, 12:45 CEST:
tinkerbell88 schrieb:
Ein User hat sogar im CSgO lounge Forum darum gebeten die Wette zu closen weil er Bescheid wusste,war den Admins aber egal...
http://steamcommunity.com/groups/csgolounge/discussions/8/619568794006976664/


"even if it doesnt seems to be good proof of that match gonna me throw, just you dont have to belive me, you will all see it after match:)"

Deswegen haben die Admins es nicht gelöscht :)
#12
Chedde schrieb am 21.10.2014, 12:47 CEST:
Diese ganze Wetterei macht das Spiel kaputt.. Und hört mir auf mit den "Viewerzahlen" & "CS:GO auf dem aufsteigenden Ast", selten so ein dummes Gelaber gehört. Was interessiert es mich, wenn 50.000 Leute irgend ein wayne-Match schauen, von denen 48.000 nichtmal wirklich CS spielen können bzw. wollen bzw. verstehen was da überhaupt passiert und das Game nur schauen, weil sie darauf gewettet haben.
Schaut euch doch die Zahlen mal an, kein Mensch spielt mehr um besser zu werden bzw um was zu erreichen, überall geht es nur noch um diese scheiss Skins oder irgendeinen MM-Rang, der eh nichts aussagt und vollkommen wayne ist... Vllt steigen die Spielerzahlen/Steamaccounts die CS:GO haben, aber die Zahl der Spieler, die was raffen bzw. überhaupt raffen wollen ist ja prozentual fast noch kleiner als in jedem CS-Teil jemals zuvor mit Tendenz sinkend. (Ebenso die Zahl der wirklichen Teams, die man in Deutschland sicherlich an 5-6 Händen abzählen kann)
Aber hauptsache "ez skins ez life", Leute werden geddosed für Skins von Leuten, die wahrscheinlich nichtmal ne AK im Matchmaking haben, Spieler/Teams werden zu Tode geflamed von mad-Leuten, die ihre Skins verloren haben aber gegen den Spieler/das Team nichtmal nen Kill hinbekommen würden.
Bestes Beispiel dieser Cro oder Tweeday seine Case-Openings, da schauen TAUSENDE Leute zu wie er sein Geld in den Sand setzt, gibts was langweiligeres? (ok cro ist witzig weil dumm aber anyway.)
Und ja, klar sind die Skins was tolles und ne Belebung fürs Spiel.. aber meine Güte, wir spielen Counter-Strike, und das doch wohl nicht wegen Skins, Grafik oder sonstwas sondern weil CS nunmal das beste Team-Game ever ist, welches gerade auf dem besten Weg ist, zu nem Random-Mix-Game zu verfallen.
Just my 2 Cents, peace

achja b2t: Sollten mMn mind. 2 Jahre Sperre in jeder Liga/Qualifier/Cup erhalten. Wird aber eh nichts passieren bestimmt, genauso wie bei der Female/Smithzzzz-Geschichte
#13
tinkerbell88 schrieb am 21.10.2014, 12:48 CEST:
Sie hatten vor dem Match genug Zeit die Wetten zu prüfen !
#14
adyyyR schrieb am 21.10.2014, 12:50 CEST:
Mich machts halt echt sauer weil ich " wie alle immer so schön sagen " all in gegangen bin....naja drauf geschissen es waren nur 40 €.....aber schau an was die Jungs für ne Kohle gemacht haben ?! FÜr mich ist es das alles letzte...! Sowas gehört hier nicht rein....ob Pole oder nicht....Überall Sperren oder kommen sie damit nun durch ? Lachhaft....! SIch durch Betrug an andere zu bereichern.....?!

editiert von MisterSic am 21.10.2014, 14:34 CEST
#15
Klappstuhl123 schrieb am 21.10.2014, 12:53 CEST:
adyyyR schrieb:
für mich sollten alle beteiligten seine gerechte strafe bekommen....! Es ist nichts anderes wie Cheaten bzw das Game Manipulieren....! Das wird in der Esl mit 12 PUnkten bestraft ?!!!!! Watn ekelhaftes pack......bah


em ne? das ist kein cheaten sie haben einfach das game getrowhed sprich absichtlich verloren. glaub kaum das jemand mit cheats ein game absichtlich verliert. 12pp in der esl auch 0 nachvollziehbar. und das mit dem wettbetrug wird auch nix da sie einfach sagen können sie haben alles gegeben hatten aber ein schlechtes gefühl bei sich und haben auf die andern gewettet
#16
tinkerbell88 schrieb am 21.10.2014, 12:54 CEST:
Instant Tradeban,nur das tut denen wirklich weh...
#17
adyyyR schrieb am 21.10.2014, 12:59 CEST:
Klappstuhl123 schrieb:
adyyyR schrieb:
für mich sollten alle beteiligten seine gerechte strafe bekommen....! Es ist nichts anderes wie Cheaten bzw das Game Manipulieren....! Das wird in der Esl mit 12 PUnkten bestraft ?!!!!! Watn ekelhaftes pack......bah

em ne? das ist kein cheaten sie haben einfach das game getrowhed sprich absichtlich verloren. glaub kaum das jemand mit cheats ein game absichtlich verliert. 12pp in der esl auch 0 nachvollziehbar. und das mit dem wettbetrug wird auch nix da sie einfach sagen können sie haben alles gegeben hatten aber ein schlechtes gefühl bei sich und haben auf die andern gewettet

Klappstuho halt...passt.....Klick dich aufm Link von Tinkerbell durch bis du mal alle Kommentare gelesen hast wo du einen Nachrichtenverlauf von nem Spieler Team Alsen und dem anderen gesocks da findest...lies und schweig wenn unwissend...Soviel bullshit am frühen morgen....
#18
KingIMba schrieb am 21.10.2014, 13:00 CEST:
gabs das gleiche nicht auch schon bei VP gegen LDLC oderso?
#19
proji schrieb am 21.10.2014, 13:02 CEST:
Klappstuhl123 schrieb:
adyyyR schrieb:
für mich sollten alle beteiligten seine gerechte strafe bekommen....! Es ist nichts anderes wie Cheaten bzw das Game Manipulieren....! Das wird in der Esl mit 12 PUnkten bestraft ?!!!!! Watn ekelhaftes pack......bah

em ne? das ist kein cheaten sie haben einfach das game getrowhed sprich absichtlich verloren. glaub kaum das jemand mit cheats ein game absichtlich verliert. 12pp in der esl auch 0 nachvollziehbar. und das mit dem wettbetrug wird auch nix da sie einfach sagen können sie haben alles gegeben hatten aber ein schlechtes gefühl bei sich und haben auf die andern gewettet


und für so einen kommentar solltest du eigentlich auch weggesperrt gehören
#20
tinkerbell88 schrieb am 21.10.2014, 13:03 CEST:
Ibp vs netcodeguides war das selbe,nur leider wurde da nicht so ein Wirbel geschlagen...
#21
Didtgiridu schrieb am 21.10.2014, 13:06 CEST:
proji schrieb:
Klappstuhl123 schrieb:
adyyyR schrieb:
für mich sollten alle beteiligten seine gerechte strafe bekommen....! Es ist nichts anderes wie Cheaten bzw das Game Manipulieren....! Das wird in der Esl mit 12 PUnkten bestraft ?!!!!! Watn ekelhaftes pack......bah

em ne? das ist kein cheaten sie haben einfach das game getrowhed sprich absichtlich verloren. glaub kaum das jemand mit cheats ein game absichtlich verliert. 12pp in der esl auch 0 nachvollziehbar. und das mit dem wettbetrug wird auch nix da sie einfach sagen können sie haben alles gegeben hatten aber ein schlechtes gefühl bei sich und haben auf die andern gewettet

und für so einen kommentar solltest du eigentlich auch weggesperrt gehören


Ohh ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
+1 fürs wegsperren.
#22
Raka schrieb am 21.10.2014, 13:12 CEST:
das skins und das gewettet das spiel zerstört ist schwachsinn.
bei dota funktioniert das auch ohne diese ganzen skandale.

das einzige prolem sind die skins preise.
spätestens jetzt sollte valve was gegen diese utopische preise machen. das dieser ganze scammer ddos scheiß aufhört
#23
Chedde schrieb am 21.10.2014, 13:14 CEST:
Raka schrieb:
das skins und das gewettet das spiel zerstört ist schwachsinn.
bei dota funktioniert das auch ohne diese ganzen skandale.
das einzige prolem sind die skins preise.
spätestens jetzt sollte valve was gegen diese utopische preise machen. das dieser ganze scammer ddos scheiß aufhört

Naja, der Preis errechnet sich halt an der Seltenheit der Items. Und wer sich mal die Case-Openings anschaut, der muss sich ja eig. schon fragen wie ein Knife überhaupt "nur" 100€ kostet. Wenn man auf 3 Knifes bei 1500 Kisten kommt, müsste der Knifepreis z.b eig noch deutlich höher sein als er eh schon ist.
#24
Enderlin schrieb am 21.10.2014, 13:18 CEST:
Klappstuhl123 schrieb:
adyyyR schrieb:
für mich sollten alle beteiligten seine gerechte strafe bekommen....! Es ist nichts anderes wie Cheaten bzw das Game Manipulieren....! Das wird in der Esl mit 12 PUnkten bestraft ?!!!!! Watn ekelhaftes pack......bah

em ne? das ist kein cheaten sie haben einfach das game getrowhed sprich absichtlich verloren. glaub kaum das jemand mit cheats ein game absichtlich verliert. 12pp in der esl auch 0 nachvollziehbar. und das mit dem wettbetrug wird auch nix da sie einfach sagen können sie haben alles gegeben hatten aber ein schlechtes gefühl bei sich und haben auf die andern gewettet


so viel Naivität in einem Absatz.
#25
aufd1 schrieb am 21.10.2014, 13:20 CEST:
KingIMba schrieb:
gabs das gleiche nicht auch schon bei VP gegen LDLC oderso?


Nein. Damals wurde das Spiel ohne Stream ausgespielt und später gestreamt und auf Lounge gelistet.
VP wusste das Ergebnis und hat dementsprechend gewettet.
Bestimmt auch nicht ganz i.O. aber nicht vergleichbar
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz