ANZEIGE:
Event: Das Teilnehmerfeld ist komplett04.11.2014, 15:00

myXMG und Bravado Gaming erhalten DH-Winter Slots

Am heutigen Morgen wurden die letzten Direkteinladungen für das nächste Major-Turnier vergeben. Neben myXMG, die nur knapp die Qualifikation für die DreamHack Winter 2014 verpasst hatten, gesellt sich auch Bravado Gaming zum Teilnehmerfeld hinzu. Außerdem gibt es Informationen über das Pre-Bootcamp sowie der Stage, die für CS:GO bereit stehen wird.



Die Stage wird aus drei Tribünen bestehen, die rund 1.200 Zuschauern Platz bieten sollen. Diese schauen dann auf vier Teams hinunter, welche gleichzeitig in dem Cube spielen werden. Über den Spielern befinden sich vier Leinwände, sodass alle Interessierten bei den Spielen zuschauen können. Ob das Finale auch auf dieser Stage oder aber in der DreamArena gespielt wird, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.


Die Stage der DreamHack Winter 2014


In Vorbereitung auf das Turnier lädt die DreamHack alle Teilnehmer ein, um in dem größten Gaming Center der Welt, dem Inferno Online, ein Pre-Bootcamp abzuhalten. Hier haben die Teams vom 21. bis 26. November Zeit, die letzten Tage vor dem Major-Event richtig zu nutzen. Alle Teams werden in einem Hotel untergebracht sein und fahren zusammen in einem speziellen CS:GO-Bus zu dem Großevent.

Teilnehmerfeld DH Winter 2014:

Weitere Informationen zur DreamHack Winter 2014 findet ihr wie üblich in unserer Coverage.


Verfolgt ihr DreamHack Winter 2014?



Geschrieben von MooZE

Quelle: dreamhack.se

Kommentare

 
1

#1
n1te schrieb am 04.11.2014, 15:05 CET:
bravado gaming wtf
#2
TraitorJudas schrieb am 04.11.2014, 15:05 CET:
"Bravado Gaming"

Wer?
#3
MiPu schrieb am 04.11.2014, 15:09 CET:
Stage halt absolut genial *.*
#4
P0mm3s schrieb am 04.11.2014, 15:10 CET:
bin gespannt mit welchem lineup myXMG antreten wird
#5
miAk schrieb am 04.11.2014, 15:12 CET:
Bravado Gaming aus South Africa ist ja wie im Kinofilm es muss immer einen quoten schwarzen geben:D:D:D:D:D:D
#6
SpunKie schrieb am 04.11.2014, 15:12 CET:
Ich finde es irgendwie unfair dass myXMG trotz ihres Loses gg HR einen Slot für die DHW bekommen.
#7
ph4n schrieb am 04.11.2014, 15:18 CET:
miAk schrieb:
Bravado Gaming aus South Africa ist ja wie im Kinofilm es muss immer einen quoten schwarzen geben:D:D:D:D:D:D

Ich hab ein wenig auf der Website gestalked, so wie es aussieht haben die keinen einzigen Schwarzen im Team ;-) huehuehue
Naja abgesehen davon - mich würde mal interessieren was die Intention dahinter ist, ein vermeintliches "Top Team" der Südafrikanischen-Szene einzuladen. Ich denke doch, das die Qualität der europäischen Teams die der Afrikanischen, Amerikanischen und Asiatischen weitaus übersteigt.
Auch einfach deshalb, da das Spiel hier weitaus populärer ist.
Ich hab nichts gegen neue Teams und Newcomer, hätte aber gerne ein weiteres "Top-Team" auf der DHW2014 gesehen.
Wie seht ihr das?

editiert von ph4n am 04.11.2014, 15:39 CET
#8
Kreuzbandriss schrieb am 04.11.2014, 15:21 CET:
SpunKie schrieb:
Ich finde es irgendwie unfair dass myXMG trotz ihres Loses gg HR einen Slot für die DHW bekommen.


Wem willst den sonst geben? Ein Team was schon vorher ausgeschieden ist?
#9
SpunKie schrieb am 04.11.2014, 15:21 CET:
ph4n schrieb:
miAk schrieb:
Bravado Gaming aus South Africa ist ja wie im Kinofilm es muss immer einen quoten schwarzen geben:D:D:D:D:D:D

Ich hab ein wenig auf der Website gestalked, so wie es aussieht haben die keinen einzigen Schwarzen im Team ;-) huehuehue
Naja abgesehen davon - mich würde mal interessieren was die Intention dahinter ist, ein vermeintliches "Top Team" der Südafrikanischen-Szene einzuladen. Ich denke doch, das die Qualität der europäischen Teams die der Afrikanischen, Amerikanischen und Asiatischen weitaus übersteigt.
Auch einfach deshalb, da das Spiel hier weitaus populärer ist.
Ich hab nichts gegen neue Teams und Newcomer, hätte aber gerne ein weiteres "Top-Team" auf der DHW2014 gesehen.
Wie seht ihr das?

Ich finde es gut dass mal ein Newcomer Team bei der DHW ist, weil es auf dauer langweilig wird die 8-12 "Standard"-Teams zu sehen bei jedem Event.
#10
ph4n schrieb am 04.11.2014, 15:38 CET:
SpunKie schrieb:

Ich finde es gut dass mal ein Newcomer Team bei der DHW ist, weil es auf dauer langweilig wird die 8-12 "Standard"-Teams zu sehen bei jedem Event.

Das stimmt schon, keine frage.. aber das Problem was ich dabei sehe ist eben die "fehlende Professionalität". Siehe den ESCW, an dem dann z.B. japanische und indische Teams teilnehmen können, da sie sich in den landes oder regionalen Qualifikationsturnieren als "Top-Team" herauskristallisiert haben. Diese dann jedoch sang- und klanglos untergehen, da eben einfach das europäische Niveau nicht erreicht wird.
Daher find ich das fraglich inwiefern diese von dir beschriebene "Langeweile" nicht auch von den Newcomern gefördert wird?!
Als Beispiel: ESCW, Gruppe 4, Cipangu.GO,
5 Spiele, 5 Niederlagen und ganze 18 Runden in 5 Spielen. Ehrlich gesagt hatte glaube ich kaum jemand ein anderes Ergebnis erwartet.
#11
Klappstuhl123 schrieb am 04.11.2014, 15:39 CET:
ph4n schrieb:
miAk schrieb:
Bravado Gaming aus South Africa ist ja wie im Kinofilm es muss immer einen quoten schwarzen geben:D:D:D:D:D:D

Ich hab ein wenig auf der Website gestalked, so wie es aussieht haben die keinen einzigen Schwarzen im Team ;-) huehuehue
Naja abgesehen davon - mich würde mal interessieren was die Intention dahinter ist, ein vermeintliches "Top Team" der Südafrikanischen-Szene einzuladen. Ich denke doch, das die Qualität der europäischen Teams die der Afrikanischen, Amerikanischen und Asiatischen weitaus übersteigt.
Auch einfach deshalb, da das Spiel hier weitaus populärer ist.
Ich hab nichts gegen neue Teams und Newcomer, hätte aber gerne ein weiteres "Top-Team" auf der DHW2014 gesehen.
Wie seht ihr das?


Denke die brasillianer hätten dort weitere gute erfahrung sammeln können
#12
d.Impact schrieb am 04.11.2014, 15:45 CET:
ph4n schrieb:
miAk schrieb:
Bravado Gaming aus South Africa ist ja wie im Kinofilm es muss immer einen quoten schwarzen geben:D:D:D:D:D:D

Ich hab ein wenig auf der Website gestalked, so wie es aussieht haben die keinen einzigen Schwarzen im Team ;-) huehuehue
Naja abgesehen davon - mich würde mal interessieren was die Intention dahinter ist, ein vermeintliches "Top Team" der Südafrikanischen-Szene einzuladen. Ich denke doch, das die Qualität der europäischen Teams die der Afrikanischen, Amerikanischen und Asiatischen weitaus übersteigt.
Auch einfach deshalb, da das Spiel hier weitaus populärer ist.
Ich hab nichts gegen neue Teams und Newcomer, hätte aber gerne ein weiteres "Top-Team" auf der DHW2014 gesehen.
Wie seht ihr das?


hmm auf der escw hat man ja gesehn (asiatischen,indischen und co) wie die untergehn, wenn es ein lol oder dota wäre dann würden sie uns europäer den hintern aufreissen^^
wobei das ungarische team hat sich nicht schlecht geschlagen (gegen pkd 14-16)
#13
ph4n schrieb am 04.11.2014, 15:49 CET:
d.Impact schrieb:

hmm auf der escw hat man ja gesehn (asiatischen,indischen und co) wie die untergehn, wenn es ein lol oder dota wäre dann würden sie uns europäer den hintern aufreissen^^
wobei das ungarische team hat sich nicht schlecht geschlagen (gegen pkd 14-16)


Ja gut, dass die Kräfteverhältnis in DotA/LoL ungleich zu denen der CS:GO-Szene sind hat hier keiner abgestritten. Aber schließlich geht es hier um Counter-Strike:Global Offensive :).

Und wie oben von mir beschrieben, bin ich der Meinung das man diese Teams nicht zu Major-Events (oder einem ESCW der vom Preisgeld her zwar kein Major, vom Prestige-Level und der Aufmachung her aber schon einer ist) einladen sollte. Da so schon etwas an Spannung verloren geht - da jeder wusste das er einen Sieg und 3 Punkte sicher hatte - Frage war nur "Wie wenige Runden lasse ich zu?".

Gänzlich "aussperren" sollte man diese Teams nicht, aber zu Major-Events sind diese Teams definitiv nicht gut genug - meine Meinung dazu.
#14
Nehringgg schrieb am 04.11.2014, 15:54 CET:
ph4n schrieb:
d.Impact schrieb:

hmm auf der escw hat man ja gesehn (asiatischen,indischen und co) wie die untergehn, wenn es ein lol oder dota wäre dann würden sie uns europäer den hintern aufreissen^^
wobei das ungarische team hat sich nicht schlecht geschlagen (gegen pkd 14-16)

Ja gut, dass die Kräfteverhältnis in DotA/LoL ungleich zu denen der CS:GO-Szene sind hat hier keiner abgestritten. Aber schließlich geht es hier um Counter-Strike:Global Offensive :).
Und wie oben von mir beschrieben, bin ich der Meinung das man diese Teams nicht zu Major-Events (oder einem ESCW der vom Preisgeld her zwar kein Major, vom Prestige-Level und der Aufmachung her aber schon einer ist) einladen sollte. Da so schon etwas an Spannung verloren geht - da jeder wusste das er einen Sieg und 3 Punkte sicher hatte - Frage war nur "Wie wenige Runden lasse ich zu?".
Gänzlich "aussperren" sollte man diese Teams nicht, aber zu Major-Events sind diese Teams definitiv nicht gut genug - meine Meinung dazu.

+1
keine ahnung warum sie nicht vox oder das andere australische team einladen, die haben wenigstens ein bisschen gegengehalten
#15
tinkerbell88 schrieb am 04.11.2014, 16:11 CET:
Vlt steht ein dicker Sponsor dahinter
#16
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 04.11.2014, 16:13 CET:
Ich frag mich eher warum genau myxmg eingeladen wurde? :D Südafrika ok, kann mal sein, hätte man zwar qualifier machen können aber werden eh geraped. Aber warum genau myxmg? KANN man das irgendwo nachlesen? Warum wurde nicht atn, oder flipside oder ein anderes Team invited? hätte man mal ansagen können, dass sich doch 6 Teams über den closed qualifier qualifizieren...
Das nenn ich mal komisch, evtl was Unter Der Hand passiert?
#17
Arab schrieb am 04.11.2014, 16:22 CET:
Vox wäre eine bessere Option gewesen, das stimmt. Aber insgesamt finde ich die Idee, das unbekannte Teams von anderen Kontinenten sich präsentieren können, ganz gut. Auch wenn die Gruppenspiele dadurch etwas an Spannung verlieren.
#18
X-Ray schrieb am 04.11.2014, 16:24 CET:
MiPu schrieb:
Stage halt absolut genial *.*


Ich freu mich drauf :D Ich schick dir dann n Stage-Selfie über Whatsapp ;)
#19
Paranoiaa schrieb am 04.11.2014, 16:42 CET:
Wie war die Preisgeld verteilung?
#20
alexRr schrieb am 04.11.2014, 16:44 CET:
junge... die stage :D
#21
X-Ray schrieb am 04.11.2014, 16:51 CET:
Paranoiaa schrieb:
Wie war die Preisgeld verteilung?


Nichts offizielles bisher von dem ich wüsste, aber ich denke wie bei der letzten DHW mit 100k für den ersten 50 für den zweiten, 25 für 3. und 4. etc
#22
m3ssi schrieb am 04.11.2014, 17:05 CET:
alexRr schrieb:
junge... die stage :D


kenn ich nicht
#23
zipp1 schrieb am 04.11.2014, 17:09 CET:
Die Stage ist mal boss aber die slots sind halt wasted
#24
Limette schrieb am 04.11.2014, 17:10 CET:
Wie sieht das mit dem Sound der Kommentatoren/Moderatoren bei diesem Stage-Design aus?
- Bootcamp
- Hotel
- CSGO Bus
klingt doch gut :))
#25
Tandil schrieb am 04.11.2014, 17:10 CET:
alexRr schrieb:
junge... die stage :D


schon bissl aufgeregt? :D
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz