ANZEIGE:
Event: NiP, fnatic und Cloud9 werden auf den Aspen Games spielen21.11.2014, 16:00

Erste Teams für MLG X Games bekannt

Ein weiteres Event hat seinen Weg in die Landschaft von Counter-Strike: Global Offensive gefunden. Wie wir bereits berichtet haben, plant die Major League Gaming (MLG) auch seinen Einstieg in CS:GO. Die MLG und ESPN haben nun die ersten drei Teams präsentiert, die auf den Aspen Games vom 23. bis 25. Januar um 50.000 USD spielen werden.



Seit 2002 existiert die Major Gaming League nun schon in Amerika, inzwischen ist sie zu einer der größten eSport-Ligen der Welt geworden. Sie bedient und verbindet PC- wie auch Konsolenspieler, die derzeitigen Haupttitel sind StarCraft II: Heart of the Swarm, League of Legends, Call of Duty: Black Ops 2 und nun auch Counter-Strike: Global Offensive.

In Zusammenarbeit mit ESPN X Games wird nun auch das erste große Offline Event geplant, dafür hat man bis jetzt zwei europäische und ein amerikanisches Team eingeladen. Die ersten offiziellen Teilnehmer sind die beiden schwedischen Topteams fnatic und die Ninjas in Pyjamas. Den amerikanischen Kontinent vertreten derzeit nur in Jungs von Cloud9.

Weitere Einladungen und Informationen über das Qualifikationsturnier werden in den nächsten Wochen Schritt für Schritt veröffentlicht. Am Ende sollen jeweils acht Teams aus Amerika und Europa auf den Aspen Games um die 50.000 USD (umgerechnet ca. 40.200 EUR) Preisgeld spielen. Wir halten euch natürlich über die neusten Ereignisse auf dem Laufenden.

Lineup Ninjas in Pyjamas
se Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund
se Patrik 'f0rest' Lindberg
se Adam 'friberg' Friberg
se Richard 'Xizt' Landström
se Mikail 'Maikelele' Bill
Lineup fnatic
se Robin 'flusha' Rönnquist
se Jesper 'jw' Wecksell
se Markus 'pronax' Wallsten
se Olof 'olofm' Kajbjer
se Freddy 'KRiMZ' Johansson

Lineup Cloud9
us Jordan 'n0thing' Gilbert
us Sean 'seangares' Gares
us Spencer 'hiko' Martin
ca Kory 'SEMPHIS' Friesen
ca Mike 'shroud' Grzesiek


Verfolgt ihr MLG X Games Aspen?



Geschrieben von Sargannooblike

Quelle: majorleaguegaming.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
ph4n schrieb am 21.11.2014, 16:18 CET:
Wollen wir mal die nächste Nachricht abwarten, laut ESEA Statement kommt da ja noch was. Vielleicht ja diesmal einer von fnatic, dann wären sie wohl nicht auf den MLG anzutreffen..
#2
Vandegroen schrieb am 21.11.2014, 16:23 CET:
den fnatic invite hätte ich auch noch nicht rausgehauen :D
#3
mxE schrieb am 21.11.2014, 16:54 CET:
Vandegroen schrieb:
den fnatic invite hätte ich auch noch nicht rausgehauen :D
#4
kpY schrieb am 21.11.2014, 17:43 CET:
mxE schrieb:
Vandegroen schrieb:
den fnatic invite hätte ich auch noch nicht rausgehauen :D


NOCH ist keiner von fnatic banned, also muss man das dezeitig stärkste Team dabei haben.
#5
Ownaaage schrieb am 21.11.2014, 17:44 CET:
mxE schrieb:
Vandegroen schrieb:
den fnatic invite hätte ich auch noch nicht rausgehauen :D
#6
fax0r schrieb am 21.11.2014, 18:05 CET:
Ownaaage schrieb:
mxE schrieb:
Vandegroen schrieb:
den fnatic invite hätte ich auch noch nicht rausgehauen :D
#7
Xirif schrieb am 21.11.2014, 18:57 CET:
fax0r schrieb:
Ownaaage schrieb:
mxE schrieb:
Vandegroen schrieb:
den fnatic invite hätte ich auch noch nicht rausgehauen :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz