ANZEIGE:
Event: Die erste Halbfinalpartie im Überblick11.12.2014, 18:30

EPS Winter Finals 2014: Planetkey Dynamics vs. dotpiXels e.V.

Es ist wieder so weit. Die EPS Winter Season 2014 Finals stehen vor der Tür, das heißt die vier besten deutschen Teams der Cup- und Gruppenphase treffen sich in Köln und spielen den deutschen Meister unter sich aus. Heute betrachten wir die erste Partie zwischen dem Titelverteidiger Planetkey Dynamics und dem Nachrückerteam der dotpiXels e.V..




Wenn man die Ausgangslage betrachtet, hat man hier schnell seinen Favoriten gefunden. Die dotpiXels kamen nur in zwei Cups über die erste Runde hinaus, immerhin erreichten sie dabei einmal direkt das Finale. Planetkey Dynamics stand hingegen in vier Cups im Finale, ihr schlechtestes Abschneiden war das Halbfinale im vierten Cup. Außerdem gewannen sie Cup #5 und die gesamte Cupphase, während die dotpiXels Platz 5 erreichten. Auch in der Gruppenphase siegte Planetkey zweimal problemlos und erreichte souverän die Finals. Ihr jetziger Gegner hatte da einen wesentlich spannenderen Weg - mousesports unterlag man erst in der Overtime. Danach flog man vermeintlich gegen Team ALTERNATE raus, welche jedoch aufgrund des Cheating-Skandals um smn disqualifiziert wurden. Darauf folgte ein Entscheidungsspiel gegen PENTA Sports, welches man knapp aber nicht unverdient mit 16:14 gewinnen konnte, immerhin besiegte man damit einen DreamHack-Viertelfinalisten.


Wenn man nun jedoch die Einzelheiten betrachtet, wird das ganze etwas differenzierter. Ja, Planetkey Dynamics ist der Favorit in diesem Spiel und auf den Titel im Allgemeinen, denn der Kern des Team besteht jetzt schon etwas länger Zudem hat man dieses Jahr auch international Erfahrung gesammelt wie beim ESWC 2014 oder auf der DreamHack Winter 2014. Doch schon in der Cupphase deutete sich an, dass die dotpiXels nicht der Lieblingsgegner des deutschen Meisters sind. Insgesamt traf man dreimal aufeinander und schon in der ersten Partie im dritten Cup musste Planetkey teilweise zittern, denn das Spiel auf de_mirage endete äußerst knapp mit 16:14. Im nächsten Cup bereits hatten die dotpiXels etwas mehr Glück auf ihrer Seite und gewannen gegen das Team rund um Tobias 'Troubley' Tabbert auf de_dust2 mit 16:12. Hier zeigte sich auch zum ersten Mal die Stärke der dotpiXels, gutes Teamspiel und ein starkes Refragverhalten. Dieser Sieg war natürlich etwas Besonderes, denn nur zwei Teams konnten den deutschen Meister in der Cupphase besiegen: mousesports und das Team um Tahsin 'tahsiN' Broschk.

Allerdings gibt es leider auch einen negativen Aspekt, denn auf den Finals wird man nicht mit dem kompletten Lineup antreten. Wie wir letzte Woche berichteten wird Koray 'KORAY' Yaman durch Christian 'crisby' Schmitt ersetzt. Qualitativ ist das natürlich ein guter Ersatz, aber wie das Teamspiel darunter leiden wird, bleibt abzuwarten. Ebenso wurde die Vorbereitung dadurch etwas zurückgeworfen, wohingegen Planetkey Dynamics die volle Zeit nutzen konnte.
Vom Einzelskill der Spieler sollte Planetkey Dynamics die Nase vorne haben. Bei ihnen hat jeder Spieler starke Phasen, zum Beispiel war Troubley der dominante Spieler auf dem ESWC 2014, wohingegen Johannes 'nex' Maget in der EPS der statistisch bessere Spieler ist. Von der KD her der stärkste Spieler war der oben genannte tahsiN, doch in der Gruppenphase drängte sich auch Bahadir 'j1n' Dilbas auf. Immerhin war er nach Robin 'r0bs3n' Stephan (PENTA Sports) der stärkste Clutch-Spieler der Gruppenphase.
Loading...
Das Fazit ist also dem der Vorstellung der Gruppenphase sehr ähnlich, denn wieder einmal ist man der Außenseiter. Doch niemand sollte den Fehler machen und dieses Team unterschätzen. Punktuell hat man Planetkey schon einmal eine Niederlage zugefügt und auch der Sieg gegen PENTA Sports sollte zeigen, was in diesem Team steckt. Freut euch also auf unterhaltsames Counter-Strike am Wochenende!

Alle weiteren Informationen bekommt ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr EPS Winter 2014?



Geschrieben von Sargannooblike

Ähnliche News

Kommentare


#1
fjdn schrieb am 11.12.2014, 18:53 CET:
kenne keinen
#2
Ramsi Hartmann schrieb am 11.12.2014, 18:56 CET:
mouz > planetkey
#3
Dontraxx schrieb am 11.12.2014, 19:11 CET:
Hier kann Troubley dann auch seine Top4 reachen! ;D
#4
donphanN.- schrieb am 11.12.2014, 19:25 CET:
ich bin gespannt auf nex und stavros ;) ob sie wieder so ein totalausfall werden oder nicht.. werden bei den eps finals auch solche maßnahmen getroffen wie 'handys in eine box legen' u so?
#5
TaKeTVNarutO schrieb am 11.12.2014, 19:50 CET:
donphanN.- schrieb:
ich bin gespannt auf nex und stavros ;) ob sie wieder so ein totalausfall werden oder nicht.. werden bei den eps finals auch solche maßnahmen getroffen wie 'handys in eine box legen' u so?


Hab heute mit dem ESL Headadmin geschrieben bzgl unseres Turniers (Acer A-Split Invitational powered by Intel) und kann dir sagen, dass die ESL wirklich richtig geile Anticheat-Vorkehrungen trifft!

:)
#6
MoralityLime schrieb am 11.12.2014, 21:51 CET:
Freue mich auf jeden Fall darauf =)
#7
Formex95 schrieb am 12.12.2014, 01:57 CET:
auf gehts pkd
#8
masel. schrieb am 12.12.2014, 04:04 CET:
Dontraxx schrieb:
Hier kann Troubley dann auch seine Top4 reachen! ;D


:D
#9
h4inz schrieb am 12.12.2014, 06:45 CET:
National niemand eine Gefahr
#10
aloneee schrieb am 12.12.2014, 08:51 CET:
Auf Lan freewin fuer PkD... waren die Dotpixels ueberhaupt schon mal auf Lan?
#11
riverflowdareal schrieb am 13.12.2014, 09:13 CET:
aloneee schrieb:
Auf Lan freewin fuer PkD... waren die Dotpixels ueberhaupt schon mal auf Lan?


Jo Call of Duty 2 LAN Party, damals bei Jonas im Keller.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz