ANZEIGE:
Event: Troubley und Co. sind der neue deutsche Meister in CS:GO13.12.2014, 21:34

Planetkey Dynamics gewinnt EPS Winter 2014

Soeben ist das Finale der ESL Pro Series Winter Season 2014 im Kölner ESLTV-Studio zu Ende gegangen und somit steht der Meister der Winter Season fest. Im Finale trafen die beiden Teams mousesports und Planetkey Dynamics aufeinander, im Best-Of-Three ging es über die volle Distanz. Letzten Endes konnten sich die Jungs rund um Tobias 'Troubley' Tabbert mit 2:1 nach Maps durchsetzen und erhalten zudem 4.000 EUR Preisgeld. Die Zusammenfassung der Finals könnt ihr noch einmal in unserer News nachlesen.



Loading...

de Planetkey Dynamics 02:00 de dotpiXels e.V.
Das erste Halbfinale des Finals wurde zwischen den beiden Teams von Planetkey Dynamics sowie dotpiXels e.V. ausgetragen. Das Team der dotpiXels e.V. entschied sich für de_dust2, Planetkey Dynamics wählte de_inferno - als Decider-Map wurde de_mirage festgelegt. Auf der ersten Map, de_dust2, setzten sich die Jungs von Planetkey Dynamics klar durch und gewannen diese mit 16:03. Auf der zweiten Map de_inferno konnte das Team von dotpixels e.V. schon mehr Runden als auf de_dust2 holen, trotzdem behielt Planetkey Dynamics die Oberhand und gewann auch die zweite Map mit 16:09. Im Anschluss an das erste Match konnte Mirko 'MooZE' Zaake ein Interview mit Thilo 'syken' Pan, welches ihr euch hier noch einmal durchlesen könnt.

de mousesports 02:00 de Key-Preisvergleich.de
Im zweiten Halbfinale trafen Key-Preisvergleich.de auf mousesports, beide Teams entschieden sich für Maps de_mirage, de_cache und de_overpass. Auf de_mirage starteten Robin 'ScrunK' Röpke auf der CT-Seite, nachdem sie die Kniferound für sich entscheiden konnten. Trotz des kleinen Vorteils gelang es ihnen nur fünf Runden zur Halbzeit zu sichern, auch in der zweiten Hälfte waren nur noch vier Runden drin, somit gewann mousesports mit 16:09. Auf der zweiten Map, de_cache, spielte mousesports ihre Favoritenrolle aus uns sicherten sich auf der T-Seite 13 Runden zur Halbzeit, was schlussendlich zum 16:08-Sieg führte.


Planetkey mit dem Pokal
de Planetkey Dynamics 02:01 de mousesports
Im großen Finale der EPS Winter 2014 kam es so zum Aufeinandertreffen der beiden favorisierten Teams von Playnetkey Dynamics und mousesports. Tobias 'Troubley' Tabbert und Co entschieden sich für de_overpass, die Mannen um Nikola 'LEGIJA' Ninic wählten de_dust2. Als Decider-Map wurde de_mirage ausgewählt, welche auch zum Einsatz kam. Startend auf de_overpass schenkten sich beide Teams nichts - wichtige Frags auf beiden Seiten und teils knappe Runden mit 1on1-Situationen brachten einen 15:15-Stand nach 30 offiziell gespielten Runden. In dieser Overtime überzeugte Planetkey mit 06:03, was somit die 1:0-Führung nach Maps ausmachte.

Nachdem Planetkey in der hart umkämpften Map die Führung holen konnte, ging es nach einer kurzen Unterbrechung mit de_dust2 weiter. Auch hier gingen die Runden wieder hin und her, zur Halbzeit führten die Jungs von mousesports mit 8:7. In der zweiten Hälfte wurde es auch wieder sehr knapp, jedoch gewann mousesports am Ende mit 16:12 und glich zum 1:1 nach Maps aus.

Auf der dritten und entscheidenden Map, de_mirage, sah es zeitweise anders aus als in den Matches zuvor. Mit 12 T-Runden beendete Planetkey Dynamics die erste Halbzeit, nachdem man einen Knifekill sowie ein Ace von Troubley sehen konnte. In der zweiten Halbzeit geschah nicht mehr viel, Planetkey sicherte sich die letzten zwei Runden und war mit 16:03 siegreich.

Demnach geht zum ersten Mal in der Geschichte von CS:GO der deutsche EPS-Titel erneut an das Team von Planetkey Dynamics, 99Damage gratuliert zum Sieg!

Abschlussplatzierung EPS Winter Season Finals 2014:
1. Platz: de Planetkey Dynamics
- 4.000 EUR
2. Platz: de mousesports - 2.000 EUR
3.-4. Platz: de Key-Preisvergleich.de - 750 EUR
3.-4. Platz: de dotpiXels e.V. - 750 EUR

Weitere Informationen zur EPS Winter Season 2014 könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.


Verfolgt ihr EPS Winter 2014?



Geschrieben von MiPu

Kommentare

 
1

#1
Schaffer schrieb am 13.12.2014, 21:37 CET:
GG WP GZ!
#2
snake-41 schrieb am 13.12.2014, 21:38 CET:
Hat jmd Wechselinfos am start?
#3
Intred schrieb am 13.12.2014, 21:39 CET:
Schade für mouz, aber PKD total verdient
#4
m3ssi schrieb am 13.12.2014, 21:40 CET:
81% für mouz bei csgolounge... natürlich sieht man diese Naivität erst während des Spiels...

gg an PKD - Buuuh an mouz - man sollte schon grundsätzliche Smokes und Flashes benutzen um zu gewinnen.
#5
blimblim schrieb am 13.12.2014, 21:42 CET:
snake-41 schrieb:
Hat jmd Wechselinfos am start?


Infos nicht aber ich hoffe Troubley, Gob b, denis, spidii und krystal zu mouz :)
#6
TraitorJudas schrieb am 13.12.2014, 21:43 CET:
ggwp
#7
t34 schrieb am 13.12.2014, 21:46 CET:
blimblim schrieb:
snake-41 schrieb:
Hat jmd Wechselinfos am start?

Infos nicht aber ich hoffe Troubley, Gob b, denis, spidii und krystal zu mouz :)


Hoffentlich nicht, Planetkey hat noch viel Potenzial!
#8
havok1 schrieb am 13.12.2014, 21:47 CET:
Munkelt man ein neues team rund um Gob bei Mouz?
#9
zipp1 schrieb am 13.12.2014, 21:48 CET:
blimblim schrieb:
snake-41 schrieb:
Hat jmd Wechselinfos am start?

Infos nicht aber ich hoffe Troubley, Gob b, denis, spidii und krystal zu mouz :)


hoffentlich nicht.
#10
zipp1 schrieb am 13.12.2014, 21:49 CET:
GGWP, verdient gewonnen. Bei Mouz liegt es jetzt an der Orga mal was zu machen, kann so nicht weitergehen. Ständiges gewechsel und keine Leistung zeigen im Lan.
#11
aNy2O13 schrieb am 13.12.2014, 21:51 CET:
Man gönne es allen von PkD außer Trubel. :)
#12
notorious big schrieb am 13.12.2014, 21:53 CET:
Schade für mouz aber pkd ist so unsympathisch besonders Trubel.

So kennt man pkd gegen die Deutschen drehen alle auf und wenn es gegen die besten der Welt geht laufen se rum wie bots.
#13
releasE. schrieb am 13.12.2014, 21:55 CET:
Der zweite hat halt einfach verkackt.
#14
gnaaaa. schrieb am 13.12.2014, 21:59 CET:
mouz hätte overpass gewinnen müssen ! danach war die moral im keller hat man gemerkt
#15
evilIceman schrieb am 13.12.2014, 22:01 CET:
1. map: beide teams haben viele fehler gemacht
2. map: mouz sehr gut gestanden als t und pkd zu viel zugelassen
3. map: mouz einfach total broke. pkd einfach drüber gefahren.
#16
Joppo schrieb am 13.12.2014, 22:03 CET:
Ich bin sehr froh, dass nicht das europäische Mixed-Team deutscher Meister wurde ;)
#17
cypeX. schrieb am 13.12.2014, 22:08 CET:
notorious big schrieb:
Schade für mouz aber pkd ist so unsympathisch besonders Trubel.
So kennt man pkd gegen die Deutschen drehen alle auf und wenn es gegen die besten der Welt geht laufen se rum wie bots.

+1
#18
s1ckneZ schrieb am 13.12.2014, 22:13 CET:
notorious big schrieb:
Schade für mouz aber pkd ist so unsympathisch besonders Trubel.
So kennt man pkd gegen die Deutschen drehen alle auf und wenn es gegen die besten der Welt geht laufen se rum wie bots.


achso... aber mouz is sympathisch? xD

netter troll
#19
Krawallkind schrieb am 13.12.2014, 22:18 CET:
Joppo schrieb:
Ich bin sehr froh, dass nicht das europäische Mixed-Team deutscher Meister wurde ;)
#20
FaiLor schrieb am 13.12.2014, 22:22 CET:
cypeX. schrieb:
notorious big schrieb:
Schade für mouz aber pkd ist so unsympathisch besonders Trubel.
So kennt man pkd gegen die Deutschen drehen alle auf und wenn es gegen die besten der Welt geht laufen se rum wie bots.

+1


+1
#21
IceDive schrieb am 13.12.2014, 22:40 CET:
Immer noch ein Witz, dass PKD wegen cly nicht disqualifiziert wurde. Wenn man Alternate wegen smn disqualifiziert, dann muss man das auch mit PKD machen.
#22
antenne1988 schrieb am 13.12.2014, 22:43 CET:
was alle gegen trubel haben.... weil er bisl feiert wenn er was gutes gemacht hat? hätten die mäuschen vielleicht mal machen sollen, statt einfach still dazusitzen. Auch den Gegner nerven, kann Runden gewinnen ;)
#23
d.Impact schrieb am 13.12.2014, 23:02 CET:
Gg und troubley zeigt wieder das er Deutschlands bester Spieler ist. Aber war auch knapp ,wenn mouz die 1 map holt würde es 2-0 stehn
#24
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 13.12.2014, 23:07 CET:
notorious big schrieb:
Schade für mouz aber pkd ist so unsympathisch besonders Trubel.
So kennt man pkd gegen die Deutschen drehen alle auf und wenn es gegen die besten der Welt geht laufen se rum wie bots.


sry aber finde mouz einfach total arrogant:D
#25
Deivil schrieb am 14.12.2014, 00:28 CET:
IceDive schrieb:
Immer noch ein Witz, dass PKD wegen cly nicht disqualifiziert wurde. Wenn man Alternate wegen smn disqualifiziert, dann muss man das auch mit PKD machen.


Der Unterschied ist, dass Simon in der ESL n 12er hat, cly nicht.

Und außerdem, wer mouz sympathischer als pkd findet, muss auch geistig verwirrt sein oder?
Arroganter -und trotzdem konstant verkacken- kann man doch gar nicht sein.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz