ANZEIGE:
Event: Frankreich wartet bereits im Finale15.12.2014, 13:00

ESEC Finals 2014: Tag 2

Am gestrigen Sonntag starteten in Belgrad die Finals der European Championship 2014 in Counter-Strike: Global Offensive. Bereits ausgespielt wurden die beiden Halbfinalpartien, das Lower-Bracket-Finale sowie das Winner-Bracket-Finale. Im Overall Finale wartet Frankreich bereits auf seinen Kontrahenten, dieser wird entweder das Team aus Polen oder Schweden. Die Informationen für den zweiten Tag könnt ihr in dieser News finden.



Loading...
Das erste Match zwischen Polen und Finnland war eine eher einseitige Partie, denn hier überzeugten Filip 'Neo' Kubski und Co. mit einem 2:0 nach Maps (16:08 auf de_dust2 und 16:11 auf de_cache). Im zweiten Halbfinale trafen die Franzosen auf die Schweden. Dieses Match war schon etwas spektakulärer und ging über die volle Distanz. Während Frankreich auf der ersten Map, de_inferno, den 16:11-Sieg klar machen konnte, gewannen die Schweden mit einem sehr knappen 16:14 auf de_dust2. Nach dem Ausgleich ging es auf die letzte und entscheidende Map, de_nuke. Hier konnten die Schweden um Simon 'twist' Eliasson mit 8 CT-Runden zur Halbzeit in Führung gehen, mussten sich jedoch am Ende mit 10:16 geschlagen geben.

Anschließend wurde das Lower-Bracket-Finale zwischen Finnland und Schweden ausgespielt. Auch hier hatten die Finnen rund um Joona 'natu' Leppänen nicht viel zu melden und mussten sich erneut mit 0:2 nach Maps geschlagen geben (05:16 auf de_cache und 08:16 auf de_mirage). Somit konnten die Schweden ins Consolation Finale einziehen und sind noch nicht aus dem Turnier ausgeschieden.

Im Winner-Bracket-Finale kam es schließlich zum Aufeinandertreffen zwischen Frankreich und Polen. Während die erste Map, de_overpass, mit 16:08 noch eher deutlich an die Franzosen um Dan 'apEX' Madesclaire ging, erspielten sich die Polen auf de_cobblestone nach 30 offiziellen Runden die Overtime. Hier hatten jedoch die Franzosen erneut die Nase vorn und machten den Einzug in das Overall Finale klar.

Heute am zweiten und finalen Tag der Finals werden ab 14:00 Uhr das Consolation Finale sowie ab circa 17:00 Uhr das Overall Finale ausgespielt. Im Lower-Bracket kommt es so zum Aufeinandertreffen zwischen Polen und Schweden, der Sieger hieraus spielt anschließend im großen Finale gegen Frankreich.

Damit ihr die Partien der Nationen nicht verpasst, wird auch am zweiten Tag Timo 'Horstor' Prestin für euch mit dem deutschen Stream anwesend sein. Dank der Unterstützung von CS:GO Lounge konnten wir gestern bereits auf Facebook ein Giveaway mit einem Flip Knife ankündigen, bis zum Ende des Finalspiels könnt ihr daran noch teilnehmen.

Zeitplan European Championship Finals 2014:
  • 14:00 Uhr - Consolation Finale: pl Polen vs. se Schweden
  • 17:00 Uhr - Overall Finale: fr Frankreich vs. pl Polen/se Schweden
Preisgeldverteilung European Championship Finals 2014:
1. Platz:
6.000 USD (umgerechnet ca. 4.800 EUR)
2. Platz: 3.000 USD (umgerechnet ca. 2.400 EUR)
3. Platz: 1.000 USD (umgerechnet ca. 800 EUR)

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage.


Verfolgt ihr European Championship - 2014?



Geschrieben von MiPu

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz