ANZEIGE:
Event: In den USA wird um 50.000 USD gekämpft23.01.2015, 18:00

Startschuss für die MLG X Games Aspen

In einer Stunde starten die MLG X Games Aspen in der gleichnamigen Stadt des US-Bundesstaates Colorado. Insgesamt werden bei der neuen Veranstaltung rund 50.000 US-Dollar an Preisgeld an die Teilnehmer ausgeschüttet. Neben einigen US-amerikanischen Teams sind ebenfalls Mannschaften aus Europa sowie ein Aufgebot aus Brasilien vertreten. Mit dieser News wollen wir euch alle wissenswerten Informationen präsentieren.




Die Arena in Aspen
Die MLG X Games Aspen starten mit der Partie zwischen den Schweden von fnatic und Team Liquid aus den USA. Außerdem befinden sich in Gruppe A die Franzosen von LDLC.com sowie die amerikanische Formation von Counter Logic Gaming. In der Gruppe B stehen die Ninjas in Pyjamas, Cloud9, Team Dignitas und die Brasilianer von KaBuM e-Sports in den Startlöchern.

Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale und haben die Chance auf eine Teilnahme am großen Finale. Während der Gruppenphase werden die Partien im Best-of-One-Verfahren und danach im Best-of-Three-Modus ausgetragen.

Mappool MLG X Games Aspen:

Zeitplan MLG X Games Aspen:
Freitag, 23. Januar 2015
  • 19:00 Uhr bis ca. 03:30 Uhr - Gruppenphase Teil 1
Samstag, 24. Januar 2015
  • 19:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr - Gruppenphase Teil 2
  • 23:30 Uhr - Halbfinale #1
  • 01:30 Uhr - Halbfinale #2
Sonntag, 25. Januar 2015
  • 18:00 Uhr - Spiel um Platz 3
  • 20:30 Uhr - Finale
Preisgeldverteilung MLG X Games Aspen:
1. Platz:
25.000 USD (umgerechnet ca. 21.170 EUR)
2. Platz: 12.500 USD (umgerechnet ca. 10.585 EUR)
3. Platz: 7.500 USD (umgerechnet ca. 6.350 EUR)
4. Platz: 5.000 USD (umgerechnet ca. 4.235 EUR)

Alle weiterführenden Informationen gibt es wie üblich in unserer Coverage.


Verfolgt ihr MLG X Games Aspen?



Geschrieben von DOUG ALEXIS

Quelle: Bildquelle: twitter.com/TobiWanDOTA

Ähnliche News

Kommentare


#1
Go!Blizz schrieb am 23.01.2015, 18:18 CET:
Finale C9 vs. fnatic mit dem Gewinner fnatic.

btw: Schedule schön der CET angespasst, sehr nice! :)
#2
Deivil schrieb am 23.01.2015, 19:10 CET:
Go!Blizz schrieb:
Finale C9 vs. fnatic mit dem Gewinner fnatic.
btw: Schedule schön der CET angespasst, sehr nice! :)


Wär auch eine Frechheit, würde die games vor Ort erst um 18h ihrer Zeit losgehen! :D
Immerhin sind auch EU-Teams am start!
#3
RushOr schrieb am 23.01.2015, 19:26 CET:
19:26 Uhr watt is da los ?
#4
.lowpitch schrieb am 23.01.2015, 19:36 CET:
CS:GO halt.
#5
nebulein schrieb am 23.01.2015, 21:59 CET:
Wieso sitzen die eigentlich im Glaskasten wie Hannibal Lector?
#6
MAJORx schrieb am 24.01.2015, 00:20 CET:
Also die Uhrzeit um welche die Spiele starten sind echt für Tonne.
#7
KEIOS schrieb am 24.01.2015, 01:13 CET:
Krasse Spiele bislang! Leider lag ich bislang bei jedem Ergebnis daneben :O
#8
Dasgrummeli schrieb am 24.01.2015, 09:41 CET:
Eines der spannendsten Events seit langem. Gruppenphase fast um und für jeden noch alles drin. Freu mich echt auf heute Abend.
#9
MAJORx schrieb am 24.01.2015, 10:02 CET:
Guten Morgen VODs währen gut gewesen aber warum VODs die Leute können ja ruhig von 0-9 oder so Wachbleiben NP. oO!
#10
daTrixX0r schrieb am 24.01.2015, 11:41 CET:
Wenn man, so wie ich, eh nur 2 Stunden schlaeft dann kann man auch mal nen Match zum Fruehstueck schauen :D

Die Matches waren so verschoben von der Zeit. Das Event selber ist nicht schlecht, nur find ich die Zeiten auch unmenschlich :x

Vllt wirds ja fuers naechste mal geaendert ;) man sei gespannt :D
#11
m3ssi schrieb am 24.01.2015, 14:16 CET:
was für geile Matsches bisher Oo

EDIT: Ne ich lass "Matsches" da stehen, weil ich das witzig finde. höhö.
#12
.lowpitch schrieb am 24.01.2015, 20:52 CET:
Warum sollte der Spielplan an europäische Zeiten angepasst werden, wenn das Turnier in den USA stattfindet? Müssten dann um 2 Uhr nachts Ortszeit anfangen. Eher uncool für die Leute vor Ort.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz