ANZEIGE:
Event: Wer schafft den Einzug in die Playoffs?24.01.2015, 18:30

MLG X Games Aspen: Zweiter Tag

Der erste Tag der MLG X Games Aspen ist Geschichte und es gab einige Überraschungen. Beispielsweise verloren die hochfavorisierten Mannen von LDLC.com ihr erstes Match gegen die Underdogs von Counter Logic Gaming und Lokalmatador Cloud9 verlor haushoch gegen die stark aufspielenden Brasilianer von KaBuM.TD. Bisher hat jedes Team ein Match gewonnen, wodurch es am heutigen Abend spannender nicht sein kann.



Loading...
Team Liquid und fnatic eröffneten um 19:00 Uhr europäischer Zeit die MLG X Games Aspen. Hier spielte der klare Favorit fnatic gewohnt stark und siegte mit 16:03 auf de_inferno. In der zweiten Partie spielten die DreamHack Winter-Sieger von LDLC.com gegen die klaren Außenseiter von Counter Logic Gaming. Hier kam es zur ersten Überraschung, denn die US-Amerikaner konnten sich nach einem harten Match mit 16:14 gegen die französische Auswahl durchsetzen. Danach kam es zum europäischen Duell zwischen fnatic und LDLC.com, welches die Franzosen mit 16:09 gewinnen konnten. Das letzte Match aus dieser Gruppe bestritten Team Liquid und Counter Logic Gaming. In diesem Match spielten die Akteure von Liquid besser auf und siegten mit 16:05.
Loading...
In der zweiten Gruppe trafen die Ninjas in Pyjamas im ersten Match auf die Dänen von Team Dignitas. In einer sehr engen Partie setzten sich schlussendlich die Schweden mit 19:17 nach einer Overtime durch. Als zweites Match folgte die Begegnung zwischen Cloud9 und der brasilianischen Auswahl von KaBuM.TD. Überraschend gewannen die Brasilianer mit 16:04. Cloud9 musste danach wieder ran, diesmal gegen NiP. Hier zeigte die Formation von Cloud9 ihre wahre Stärke und bezwang Adam 'friberg' Friberg und Co. mit 16:07. Die letzte Partie in der zweiten Gruppe trugen KaBuM.TD. und Team Dignitas aus. Hier gelang den Brasilianern allerdings keine zweite Sensation, sodass die Dänen klar mit 16:04 als Sieger von der Karte zogen.

Insgesamt hat jeder Teilnehmer ein Spiel gewonnen und eins verloren. Durch diese Gegebenheiten ist alles innerhalb der Gruppen offen - jeder kann noch in die Playoffs einziehen. Die ersten beiden Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale am heutigen Abend. Die beiden Verlierer der Halbfinalpartien treffen morgen im Spiel um Platz Drei aufeinander, während die Sieger im großen Finale gegeneinander antreten. Für euch wieder am Start ist Timo 'Horstor' Prestin, der für euch die MLG X Games Aspen überträgt, begleitet und analysiert.

Zeitplan MLG X Games Aspen:
Samstag, 24. Januar 2015
  • 19:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr - Gruppenphase Teil 2
  • 23:30 Uhr - Halbfinale #1
  • 01:30 Uhr - Halbfinale #2
Sonntag, 25. Januar 2015
  • 18:00 Uhr - Spiel um Platz 3
  • 20:30 Uhr - Finale
Preisgeldverteilung MLG X Games Aspen:
1. Platz:
25.000 USD (umgerechnet ca. 21.170 EUR)
2. Platz: 12.500 USD (umgerechnet ca. 10.585 EUR)
3. Platz: 7.500 USD (umgerechnet ca. 6.350 EUR)
4. Platz: 5.000 USD (umgerechnet ca. 4.235 EUR)

Alle weiterführenden Informationen gibt es wie üblich in unserer Coverage.


Verfolgt ihr MLG X Games Aspen?



Geschrieben von DOUG ALEXIS

Ähnliche News

Kommentare


#1
xMiWe schrieb am 24.01.2015, 18:43 CET:
Auf Geht´s
#2
Unrettbar schrieb am 25.01.2015, 09:43 CET:
Los los ^^
#3
chaellerhalflife schrieb am 25.01.2015, 10:52 CET:
gibts VODs? :P
#4
LordKacken schrieb am 25.01.2015, 11:18 CET:
chaellerhalflife schrieb:
gibts VODs? :P


auf youtube gibt es welche von mlg
https://www.youtube.com/watch?v=StIMPgyQotQ
#5
chaellerhalflife schrieb am 25.01.2015, 12:43 CET:
cool thx :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz