ANZEIGE:
Event: Die Schweden setzen sich durch und gewinnen 12.000 USD31.01.2015, 23:37

NiP gewinnt ASUS ROG WINTER 2015

Soeben wurde das Grand Final in Helsinki beendet und der Sieger wurde gefunden. Im Finale der ASUS ROG WINTER 2015 trafen die Schweden der Ninjas in Pyjamas auf die Franzosen von Titan eSports. Nach diesem Best-of-Three-Match, welches über die Distanz von zwei Maps ging, setzten sich die Schweden durch und sichern sich neben dem ersten Platz ebenso 12.000 USD Preisgeld. Die Zusammenfassung des finalen Tages lest ihr in dieser News.



Loading...

Gestartet hat der zweite Tag mit der Halbfinalpartie zwischen PENTA Sports und Titan eSports. Bereits auf der ersten Map, de_cache, ging es heiß her, zur Halbzeit gingen die Franzosen mit 09:06 in Führung. In der zweiten Hälfte kamen die Deutschen noch einmal zurück, verspielten jedoch 2-3 Runden und mussten sich mit 14:16 geschlagen geben. Auf der zweiten Map, de_inferno, war der Wille von PENTA Sports scheinbar verloren, denn keine einzige Runde konnte gesichert werden. Mit einem 2:0 nach Maps zog Titan eSports somit ins Finale ein.

Im zweiten Halbfinalspiel mussten sich die HellRaisers gegen die Ninjas in Pyjamas behaupten. Mit 10 CT-Runden auf de_dust2 und weiteren sechs Runden auf Seiten der Terroristen sicherten sich die Schweden um Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund den 16:08-Sieg sowie die 1:0-Führung nach Maps. Auf de_inferno waren es die Spieler der HellRaisers, welche zur Halbzeit mit einem knappen 08:07 in Führung gegangen waren. In der zweiten Hälfte konnten sie jedoch nur noch zwei Runden holen, was den Sieg für die Ninjas in Pyjamas bedeutete.


Nachdem das deutsche Lineup um Johannes 'nex' Maget das Halbfinalspiel gegen Titan eSports verloren hatte, trafen sie im Spiel um Platz 3 auf das Team der HellRaisers. Dieses konnten sie bereits in der Gruppenphase mit 16:13 besiegen, jedoch ging es nun ins Best-of-Three-Match. Gestartet auf de_mirage fand PENTA Sports eher schlecht ins Spiel und konnte zur Halbzeit auch nur vier Runden für sich entscheiden. In der zweiten Hälfte jedoch drehten die Spieler noch einmal auf, was aber am Ende trotzdem nicht für den Mapsieg reichte - somit verloren die Deutschen mit 13:16. Auf der zweiten Map, de_dust2, starteten die HellRaisers auf Seiten der Terroristen und sicherten sich zur Halbzeit 10 Runden. Auch hier konnten Denis 'denis' Howell und Co. nicht mehr viel entgegensetzen und mussten sich mit 09:16 geschlagen geben.


Im Finale trafen schließlich die Ninjas in Pyjamas auf Titan eSports. Auf der ersten Map, de_dust2, konnten die Schweden ihr A-Game ausspielen und sicherten sich zur Halbzeit 12 T-Runden. Auch in der zweiten Hälfte konnten die Franzosen nicht viel anrichten und mussten sich mit 05:16 geschlagen geben. Auch auf der zweiten Map, de_cache, starteten die Schweden um Mikail 'Maikelele' Bill sehr stark, zur Halbzeit waren es jedoch die Franzosen, welche mit 9 T-Runden in Führung gehen konnten. Jedoch ließen sich die Schweden den Sieg nicht mehr nehmen, holten sich die fehlenden 10 Runden auf der T-Seite und sind somit Sieger der ASUS ROG WINTER 2015.

Abschlussplatzierung ASUS ROG WINTER 2015:
1. Platz: se Ninjas in Pyjamas
- 12.000 USD (umgerechnet ca. 9.870 EUR)
2. Platz: fr Titan eSports - 7.000 USD (umgerechnet ca. 5.760 EUR)
3. Platz: ua HellRaisers - 4.000 USD (umgerechnet ca. 3.290 EUR)
4. Platz: de PENTA Sports - 2.000 USD (umgerechnet ca. 1.645 EUR)

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage.


Verfolgt ihr ASUS ROG Winter 2015?



Geschrieben von MiPu

Kommentare


#1
jankZ schrieb am 31.01.2015, 23:39 CET:
NIP <3
#2
gob_PEE schrieb am 31.01.2015, 23:39 CET:
yaaaa :D
#3
Snakey schrieb am 31.01.2015, 23:45 CET:
GG WP NIP
#4
Luelay schrieb am 31.01.2015, 23:46 CET:
ein Deutsches Team in den Top4 schön mal wieder zu sehen :)
#5
FeaRRR schrieb am 31.01.2015, 23:50 CET:
well done penta !
#6
GQ1 schrieb am 31.01.2015, 23:54 CET:
FeaRRR schrieb:
well done penta !


+1

bitte mehr davon!
#7
Snox32 schrieb am 01.02.2015, 00:12 CET:
GG Well played NiP schönes Spiel
#8
Recovery schrieb am 01.02.2015, 00:36 CET:
GG WP NiP :)! Doch Titan hat sich gar nicht schlecht geschlagen, das gesamte Turnier über.
#9
dekayyy schrieb am 01.02.2015, 01:01 CET:
GG WP NIP <3
#10
Schokomanu schrieb am 01.02.2015, 01:11 CET:
war ja klar das nip gewinnt gg wp nip.
#11
unexizt schrieb am 01.02.2015, 01:17 CET:
Penta neue deutsche Hoffnung. auf gehts! ;D
#12
VallDaY schrieb am 01.02.2015, 01:57 CET:
war aber richtig spannend! gg NiP <3
#13
Xirif schrieb am 01.02.2015, 02:04 CET:
NiP <3
#14
LVC schrieb am 01.02.2015, 10:13 CET:
Gg wp, Penta
#15
klps schrieb am 01.02.2015, 10:44 CET:
weiter so,penta!
#16
d.Impact schrieb am 01.02.2015, 10:48 CET:
War ein Pflichtsieg für NIP da ja fnatic und LDLC nicht dabei waren.
gg PENTA
#17
iCu94 schrieb am 01.02.2015, 12:30 CET:
Nip Nip Hurra :)
#18
Der Name der Hose schrieb am 01.02.2015, 12:41 CET:
gg NiP
und Penta hat auch sehr gut gespielt, dafür, dass sie noch gar nicht im bootcamp waren, ich bin gespannt auf die zukunft mit denen :D
#19
Joppo schrieb am 01.02.2015, 13:38 CET:
Bin richtig stolz auf PENTA! Trotz des wenigen Trainings können sie hier und da ganz oben mithalten. Gefällt mir super gut!

Und mouz hatte leider etwas Gruppenpech - kann man nix machen.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz